EN | FR | DE | ES

Wie man Perzentilwürfel würfelt und liest

Es ist einer dieser herzzerreißenden Momente, wenn Sie Ihren Dungeon-Meister sagen hören: „Würfeln Sie für Prozent.“

Das Schicksal Ihres Lieblingscharakters hängt auf dem Spiel und das Einzige, was ihn/sie retten kann, ist eine Chance von 1/100. Der Würfelwurf kommt zum Stillstand und landet auf [00] & [0] Land. 

Die Hälfte des Tisches brüllt vor Aufregung und die andere Hälfte stöhnt vor Schmerz.

„Das gelingt total!“

"Auf keinen Fall, das ist ein Fehlschlag!"

Nun, es hängt alles davon ab, wie Sie die Würfel lesen. Heute schauen wir uns Perzentilwürfel an und wie man die kniffligen Dinge tatsächlich liest. Lesen Sie unseren Leitfaden zum Rollen und Lesen von Perzentilwürfeln.

Was sind Perzentilwürfel?

Perzentilwürfel sind, wie der Name schon sagt, Würfel, die einen Prozentsatz von 1 % bis 100 % angeben. Standard-Perzentilwürfel geben Ihnen niemals ein Ergebnis von 0 %.

Es gibt einige Möglichkeiten, dies tatsächlich mit einer beliebigen Anzahl von Würfeln zu tun, aber die typische Methode ist die Verwendung von zwei 10-seitigen (2W10) Würfeln oder einem 100-seitigen Würfel (1W100). 

Wie man Perzentilwürfel liest Featured Image

Wie lese ich Prozentwürfel?

Standardperzentilwürfel werden paarweise geliefert; 2D10. Ein Würfel hat typischerweise einstellige Werte von 0-9 und der andere hat 10-stellige Werte von 00-90.

Beim Würfeln nach dem Prozentsatz werden beide Würfel gleichzeitig geworfen und die Ergebnisse werden kombiniert, um Ihren Prozentsatz zu erhalten. 

Es gibt 2 Denkrichtungen, wie man diese tatsächlich liest Würfel, und ich habe definitiv eine bevorzugte Version, aber für Vervollständiger werden wir uns beide ansehen.  

Stellenwertmethode

Beim Stellenwertsystem entspricht der doppelte Zahlenwürfel oder der 10er-Würfel den Stellenwerten 00-90 und der einfache Zahlenwürfel den Stellenwerten 0-9. 

Beispiele:

[70] + [3] = 73 %

[50] + [0] = 50 %

[00] + [9] = 9 %

Es ist nur eine einfache Sache, die beiden Zahlen miteinander zu kombinieren.

Aber was passiert, wenn Sie würfeln: [00] + [0] = ?%

Erinnern Sie sich an das rollierende Perzentil Würfel wird Ihnen niemals das Ergebnis von 0% geben, also wenn Sie 3 Nullen würfeln, kommt es tatsächlich auf 100% heraus und abhängig von Ihrem Dungeon-Meister kann das wirklich gut oder wirklich schlecht sein. 

[00] + [0] = 100 %

Dies ist meine bevorzugte Version des Lesens von Perzentilwürfeln und in meinem Kopf einfacher zu visualisieren. Es ist auch die offizielle Version von how lesen Perzentilwürfel in der Dungeons Handbuch 5. Auflage.

„Perzentilwürfel oder d100 funktionieren etwas anders. Sie erzeugen eine Zahl zwischen 1 und 100, indem Sie zwei verschiedene zehnseitige Würfel würfeln, die von 0 bis 9 nummeriert sind. Ein Würfel (vor dem Wurf bestimmt) gibt die Zehnerziffer an, der andere die Einerziffer. Wenn Sie zum Beispiel eine 7 und eine 1 würfeln, ist die gewürfelte Zahl 71. Zwei 0en stellen 100 dar. Einige zehnseitige Würfel sind mit Zehnern nummeriert (00, 10, 20 usw.), was die Unterscheidung erleichtert Zehnerstelle von der Einerstelle. In diesem Fall ist ein Wurf von 70 und 1 71 und 00 und 0 ist 100.“

- D & D darüber hinaus
Perzentil-Würfelplatzwert-Diagramm

Additionsmethode

Die andere Art, Perzentilwürfel zu lesen, besteht darin, sie als zwei getrennte Einheiten zu betrachten und sie zusammenzuzählen. 

Der erste Würfel ist 00-90 und der zweite Würfel ist 1-10. Es sieht der vorherigen Methode ziemlich ähnlich, bis Sie die 1-10 bemerken. 

Der einstellige Würfel wird als eigene Entität von 1-10 behandelt, anstatt ihn als einfachen Stellenwert zu betrachten. 

Also in den gleichen Beispielen wie zuvor:

[70] + [3] = 73 %

[50] + [0] = 60 %

[00] + [9] = 9 %

Es ist meistens dasselbe, außer [50] + [0] = 60 %

Wenn Sie nicht ganz verstanden haben, wie das funktioniert, wird die „0“ auf dem einstelligen Würfel als 10 behandelt. Es ist immerhin ein W10. Sie werden also addiert. 

[00] + [0] = 10 %

[40] + [0] = 50 %

[80] + [0] = 90 %

Wenn Sie aufheben, was ich ablege, können Sie sehen, dass Sie würfeln müssen, um die begehrten 100% zu erhalten:

[90] + [0] = 100 %

Das Additionssystem ist etwas älter, und wenn Sie viel spielen D & D., wirst du irgendwann jemanden finden, der es so liest. Beides ist völlig gültig, solange sich alle auf ein festgelegtes System einigen.

Perzentil-Würfel-Additionsdiagramm

Wenn Sie sich damit immer noch nicht wohl fühlen, können Sie jederzeit unsere praktische Tabelle herunterladen und Ihre Rollen einfach mit dem richtigen Perzentil abgleichen. 

Stellenwertdiagramme: Farbe  |  Schwarz-Weiss
Additionstabellen: Farbe  |  Schwarz-Weiss

100-seitiger Würfel

Sie fragen sich vielleicht: „Warum mache ich mir überhaupt die Mühe mit 2W10s, wenn es da draußen 100-seitige Würfel gibt?“

Der 100-seitige Würfel wird eigentlich Zocchieder genannt. Der Name mag ein paar Glocken läuten, weil er von Mr. Lou Zocchi, dem Würfelguru höchstpersönlich, entworfen wurde. Er ist einer der Pioniere der Branche und hat studiert Würfel ausführlich. 

Er glaubt, dass die Massenproduktion von Würfel und die Verwendung von Maschinen zum Abrunden der Kanten führt während des Prozesses zu Unvollkommenheiten. Dies gibt bestimmten Würfeln höhere Wahrscheinlichkeiten, bestimmte Zahlen zu würfeln. Aus diesem Grund wird seine eigene Würfelmarke, Zocchi Dice, maschinell bearbeitet und von Hand getrimmt. Sie haben tatsächlich ziemlich scharfe Kanten, um sicherzustellen, dass jede Facette des Würfels den gleichen Prozentsatz hat. 

Das Zocchieder oder der 100-seitige Würfel ist etwas anders. Es sollte ursprünglich auf einer kleinen Wasseroberfläche gerollt werden, damit es schwimmen konnte, wurde aber inzwischen umgestaltet, um einen Kern zu enthalten, der dies simuliert. Das andere Problem mit dem Zocchieder war die Zahlenverteilung.

Die Zahlen sind wie ein Globus umwickelt, um den weitere Zahlen gewickelt sind Äquator und weniger Zahlen um die Stangen. Das erste Design ging tatsächlich in Ordnung mit höheren und niedrigeren Zahlen an den Polen, aber nach einer Studie, die zeigte, wie unausgewogen es war, randomisierte Lou Zocchi die Zahlen für eine bessere Verteilung. 

2d20 oder 1d100?

Abgesehen von Würfelkanten und lustigen Fakten bleibt die Frage: „Welcher ist besser?“

Mathematisch und unter Berücksichtigung aller anderen Faktoren führen 2W10s langfristig zu ausgewogeneren und genaueren Würfen. Wenn wir davon ausgehen, dass beide Würfel in jeder Hinsicht perfekt symmetrisch und ausgewogen sind, besteht für jemanden die gleiche Chance, bei jedem einzelnen Wurf 1 % bis 100 % zu würfeln. 

Der Zocchieder oder 100-seitige Würfel ist von Natur aus weniger symmetrisch als 2W10s. Es funktioniert und macht Spaß, aber wenn Sie nach einer gleichmäßigen Verteilung der Zahlen suchen, werden Sie mit 2W10s ausgewogenere Würfe finden.

Wenn Sie sich Sorgen um eine echte Randomisierung machen, können Sie natürlich immer ein Computerprogramm verwenden, um Ihre zu generieren Würfel Rollen. Sie werden genauer und zufälliger sein, aber es macht einfach nicht so viel Spaß wie zu rollen und das Klappern zu hören Würfel auf den Tisch.

Ich hoffe, das hilft Ihnen, Ihre Perzentilwürfel zu würfeln und zu lesen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, würden wir uns freuen, sie zu hören. Schreibe unten einen Kommentar!

Auf der Suche nach Würfelspiele spielen? Schauen Sie sich unser Video unten an:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.