EN | FR | DE | ES

DnD Götter & Gottheiten 5e

Zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2023

Die Welt von Dungeons & Dragons ist voller fantastischer Kreaturen, aber keine ist so mächtig wie die Gottheiten, Götter und Kreaturen auf dieser Liste. Hier sehen wir uns die verehrten und geschmähten Dungeons & Dragons-Gottheiten und DnD-Götter an. Wir werden die vollständige Liste der DnD-Götter und -Gottheiten in 5e behandeln.

Andere Gottheiten & Götter

Es gibt viele mächtige Kreaturen in den DnD-Welten und nicht alle von ihnen sind technisch gesehen Gottheiten oder Götter. Für den durchschnittlichen NPC-Farmer gibt es jedoch keinen großen Unterschied. Diese erste Liste befasst sich mit einigen mächtigen Kreaturen, die Götter, Gottheiten oder Halbgötter sein können – oder einfach nur ungewöhnlich mächtige Wesen. Die Götter, Gottheiten oder Kreaturen auf dieser Liste sind nicht auf ein bestimmtes Reich beschränkt. Sie sind in den meisten DnD-Universen zu finden.

Gute Gottheiten

  • Bahamut – Der gute Gott der Drachen
  • Corellon Larethian – Elbengottheit der Kunst und Magie
  • Deep Sashelas – Elfengott des Meeres.
  • Garl Glittergold – Gnomischer Trickstergott.
  • Moradin – Zwerggott der Schöpfung
  • Rilifane Rallathil – Elbengott der Natur
  • Sehanine Moonbow – Elbengöttin des Mondes.
  • Yondalla – Fruchtbarkeitsgöttin der Halblinge.

Neutrale Gottheiten

  • Eadro – Meeresgott
  • Semuanya – Gott des Echsenvolkes Überleben
  • Skerrit –Zentauren- und Satyrgott für Natur
  • Skoraeus Stonebones – Steinriesengott und Gott der Kunst

Böse Gottheiten & Götter

  • Blibdoolpoolp – Kuo-Toa wird als Göttin verehrt
  • Grolantor – Hill Giant Kriegsgott.
  • Gruumsh – Orkischer Gott der Stürme und des Krieges.
  • Hruggek – Bugbear (wenn Sie es glauben können) Gott der Gewalt.
  • Kutrulmak – Gott des Krieges
  • Laogzed – Höhlengott des Hungers
  • Lolth – Spinnengott
  • Maglubiyet – Der Kriegsgott des Kobolds.
  • Sekolah – Gott der Jagd nach der Sahuagin-Rasse.
  • Surtur – Gott der Feuerriesen
  • Thrym – Gott der Frostriesen
  • Tiamat – Böser Drachengott

Gottheiten und Götter der Vergessenen Reiche

In Forgotten Realms spielen sich die meisten modernen Dungeon- und Dragon-Geschichten und -Module ab. Viele der ikonischen Charaktere, Städte und Ereignisse finden alle in der Welt der Vergessenen Reiche statt. 

Gute Gottheiten

  • Chauntea – Göttin der Landwirtschaft
  • Deneir – Gott der Schrift
  • Eldath – Göttin des Friedens
  • Ilmater – Gott der Ausdauer
  • Lathander – Gott der Geburt
  • Mielikki – Göttin der Wälder
  • Milil – Gott der Poesie und des Gesangs
  • Selûne – Göttin des Mondes
  • Sune – Göttin der Liebe und Schönheit
  • Torm – Gott des Mutes und der Selbstaufopferung
  • Tymora – Göttin des Glücks
  • Tyr – Gott der Gerechtigkeit

Neutrale Gottheiten

  • Azuth – Gott der Zauberer
  • Gond – Gott des Handwerks
  • Helm – Gott des Schutzes
  • Kelemvor – Gott der Toten
  • Leira – Göttin der Illusion
  • Lliira – Göttin der Freude
  • Maske – Gott der Diebe
  • Mystra – Göttin der Magie
  • Oghma – Gott des Wissens
  • Savras – Gott der Weissagung und des Schicksals
  • Silvanus – Gott der wilden Natur
  • Tempus – Gott des Krieges
  • Waukeen – Göttin des Handels

Böse Gottheiten

  • Auril – Göttin des Winters
  • Bane – Gott des Mordes
  • Beshaba – Göttin des Unglücks
  • Bhaal – Gott des Mordes
  • Cyric – Gott der Lügen
  • Loviatar – Göttin des Schmerzes
  • Malar – Gott der Jagd
  • Myrkul – Gott des Todes
  • Shar – Göttin der Dunkelheit und des Verlustes
  • Talona – Göttin der Krankheit und des Giftes
  • Talos – Gott der Stürme
  • Umberlee – Göttin des Meeres

Gottheiten und Götter der Vergessenen Reiche

GottheitAusrichtungDomainsSymbol
Auril, Göttin des WintersNENatur, SturmSechszackige Schneeflocke
Azuth, Gott der ZaubererLNWissenLinke Hand nach oben zeigend, mit Feuer umrandet
Bane, Gott der TyranneiLEKriegAufrechte schwarze rechte Hand, Daumen und Finger zusammen
Beshaba, Göttin des UnglücksCETrickerySchwarzes Geweih
Bhaal, Gott des MordesNETodSchädel umgeben von einem Ring aus Blutstropfen
Chauntea, Göttin der LandwirtschaftNGLifeGetreidegarbe oder eine blühende Rose über Getreide
Cyric, Gott der LügenCETrickeryWeißer kieferloser Schädel auf schwarzem oder lila Sonnendurchbruch
Deneir, Gott der SchriftNGWissenBeleuchtete Kerze über einem offenen Auge
Eldath, Göttin des FriedensNGLeben, NaturWasserfall, der in stilles Becken eintaucht
Gond, Gott des HandwerksNWissenZahnzahnrad mit vier Speichen
Helm, Gott des SchutzesLNLeben, LichtStarrendes Auge auf aufrechtem linken Handschuh
Ilmater, Gott der AusdauerLGLifeHände am Handgelenk mit roter Kordel gefesselt
Kelemvor, Gott der TotenLNTodAufrechter Skelettarm mit ausbalancierten Schuppen
Lathander, Gott der Geburt und ErneuerungNGLeben, LichtStraße, die in einen Sonnenaufgang reist
Leira, Göttin der IllusionCNTrickerySpitzes Dreieck mit einem Nebelwirbel
Lliira, Göttin der FreudeCGLifeDreieck aus drei sechszackigen Sternen
Loviatar, Göttin des SchmerzesLETodNeunschwänzige Geißel mit Widerhaken
Malar, Gott der JagdCENaturKrallenpfote
Maske, Gott der DiebeCETrickerySchwarze Maske
Mielikki, Göttin der WälderNGNaturKopf des Einhorns
Milil, Gott der Poesie und des LiedesNGLightFünfsaitige Harfe aus Blättern
Myrkul, Gott des TodesNETodWeißer menschlicher Schädel
Mystra, Göttin der MagieNGWissenKreis aus sieben Sternen oder neun Sternen, die einen fließenden roten Nebel umgeben, oder ein einzelner Stern
Oghma, Gott des WissensNWissenLeere Schriftrolle
Savras, Gott der Weissagung und des SchicksalsLNWissenKristallkugel mit vielen Arten von Augen
Selûne, Göttin des MondesCGWissen, LebenAugenpaar umgeben von sieben Sternen
Shar, Göttin der Dunkelheit und des VerlustesNETod, TricksereiSchwarze Scheibe mit einem Rand umgeben
Silvanus, Gott der wilden NaturNNaturEichenblatt
Sune, Göttin der Liebe und SchönheitCGLeben, LichtGesicht einer schönen rothaarigen Frau
Talona, ​​Göttin der Krankheit und des GiftesCETodDrei Tränen auf einem Dreieck
Talos, Gott der StürmeCETempestDrei Blitze, die von einem zentralen Punkt ausgehen
Tempus, Gott des KriegesNKriegAufrechtes Flammenschwert
Torm, Gott des Mutes und der SelbstaufopferungLGKriegWeißer rechter Handschuh
Tymora, Göttin des GlücksCGTrickeryMünze mit der Vorderseite nach oben
Tyr, Gott der GerechtigkeitLGKriegAusgewogene Waage, die auf einem Kriegshammer ruht
Umberlee, Göttin des MeeresCETempestWelle, die sich nach links und rechts kräuselt
Waukeen, Göttin des HandelsNWissen, TricksereiAufrechte Münze mit Waukeens Profil nach links

Graufalke

Die Greyhawk-Einstellung ist das OG. Es war das erste Dungeons and Dragons-Setting, das von Gary Gygax selbst entworfen wurde. Es begann als einfacher Kerker, in dem seine Kinder spielen konnten, und wurde langsam um die Stadt Greyhawk erweitert. Es brachte schließlich eine riesige Welt hervor, die der Vorläufer dessen war, was wir heute als DnD kennen.

Gut

  • Fharlanghn – Gott der Entfernung, des Reisens und der Straßen.
  • Heironeous – Gott der Ritterlichkeit und Tapferkeit
  • Kord – Gott der Leichtathletik und des Sports
  • Pholtus – Gott des Lichts und des Gesetzes
  • Rao – Gott des Friedens und der Vernunft
  • Trithereon – Gott der Freiheit und Vergeltung
  • Ulaa – Göttin der Hügel und Berge

Neutral

  • Beory – Göttin der Natur
  • Boccob – Gott der Magie
  • Celestian – Gott der Sterne und Wanderer
  • Ehlonna – Göttin der Wälder
  • Istus – Göttin des Schicksals und Schicksals
  • Obad-Hai – Gott der Natur
  • Olidammara – Gott der Feierlichkeiten
  • Pelor – Gott der Sonne und der Heilung
  • Ralishaz – Gott des Unglücks und des Wahnsinns
  • St. Cuthbert – Gott des gesunden Menschenverstandes und Eifers
  • Wee Jas – Göttin der Magie und des Todes

Übel

  • Erythnul – Gott des Neids und des Gemetzels
  • Hextor – Gott des Krieges und der Zwietracht
  • Incabulos – Gott der Pest und des Hungers
  • Iuz – Gott des Schmerzes und der Unterdrückung
  • Nerull – Gott des Todes
  • Tharizdun – Gott der ewigen Dunkelheit
  • Vecna ​​– Gott der bösen Geheimnisse

Eberron Gottheiten & Götter

Eberron ist eine interessante Einstellung in der DnD-Welt. Es ist etwas düsterer und düsterer als die für die anderen Einstellungen typische High-Fantasy und wurde von Keith Baker für einen Wettbewerb entworfen Zauberer der Küste. Im Gegensatz zu den anderen D&D-Settings manifestieren sich die Götter nicht in der Welt. Sie werden nicht in einen alten Tunnel fallen und den Gott der Zwerge treffen. Sie manifestieren sich nur in den Kräften, die sie ihren Anhängern verleihen.

Es gibt 2 Hauptgruppen von Gottheiten in der Eberron-Umgebung. Die Sovereign Host, die als die guten und wohlwollenden Gottheiten gelten, und die Dark Six, die bösen Gottheiten der Umgebung. Es gibt auch eine dritte Gruppe von Gottheiten, die weder mit dem Souveränen Heer noch mit den Dunklen Sechs verbunden sind.

Souveräne Wirtsgottheiten

  • Arawai – Leben und Liebe
  • Aureon – Gesetz und Überlieferung
  • Balinor – Horn und Jagd
  • Boldrei – Herd und Heim
  • Dol Arrah – Sonne und Opfer
  • Dol Dorn – Stärke und Diebstahl
  • Kol Korran – Welt und Reichtum
  • Ollandra – Fest und Glück
  • Onatar – Feuer und Schmiede

Die dunklen sechs Gottheiten

  • Der Verschlinger – Die zerstörerische Kraft der Natur
  • The Fury – Wut und Ruin
  • Der Wächter – Tod und Verfall
  • Der Spott – Verrat
  • Der Schatten – Magie und Chaos
  • Der Reisende – Chaos und Wandel

Die Anderen

  • Die Silberne Flamme – Schutz
  • Das Blut von Vol – Göttlichkeit im Inneren
  • Kulte des Drachen unten – Wahnsinn
  • Der Weg des Lichts – Selbstverbesserung

Pantheons 5e

Die keltischen, ägyptischen, griechischen und nordischen Pantheons sind Fantasieinterpretationen historischer Religionen aus der Antike unserer Welt. Dazu gehören Gottheiten, die für die Verwendung in einem Spiel am besten geeignet sind, getrennt von ihrem historischen Kontext in der realen Welt und vereint in Pantheons, die den Bedürfnissen des Spiels dienen.

Fantasy-Pantheons sind in zu finden Zauberer der Küsten SRD

Keltische Gottheiten

Es wird gesagt, dass etwas Wildes im Herzen jeder Seele lauert, ein Raum, der vom nächtlichen Ruf der Gänse, vom Flüstern des Windes durch die Kiefern, vom unerwarteten Rot der Mistel auf einer Eiche begeistert – und genau das ist dieser Raum dass die keltischen Götter wohnen. Sie entsprangen dem Bach und dem Strom, ihre Macht wurde durch die Stärke der Eiche und die Schönheit der Wälder und des offenen Moores verstärkt. Als der erste Förster es wagte, dem Gesicht in einem Baumstamm oder der Stimme, die in einem Bach plätschert, einen Namen zu geben, zwangen sich diese Götter ins Dasein.

Die keltischen Götter werden ebenso oft von Druiden wie von Geistlichen bedient, denn sie sind eng mit den Naturgewalten verbunden, die Druiden verehren.

Gottheit Ausrichtung Empfohlene Domains Symbol
Der Daghdha, Gott des Wetters und der Ernte CG Natur, Trickserei Sprudelnder Kessel oder Schild
Arawn, Gott des Lebens und des Todes NE Leben Tod Schwarzer Stern auf grauem Hintergrund
Belenus, Gott der Sonne, des Lichts und der Wärme NG Light Sonnenscheibe und Menhire
Brigantia, Göttin der Flüsse und des Viehs NG Life Steg
Diancecht, Gott der Medizin und Heilung LG Life Gekreuzte Eichen- und Mistelzweige
Dunatis, Gott der Berge und Gipfel N Natur Rote, sonnenbedeckte Bergspitze
Goibhniu, Gott der Schmiede und Heilung NG Wissen, Leben Riesenhammer über Schwert
Lugh, Gott der Künste, des Reisens und des Handels CN Wissen, Leben Paar lange Hände
Manannan mac Lir, Gott der Ozeane und Meeresbewohner LN Natur, Sturm Welle von Wildwasser auf Grün
Math Mathonwy, Gott der Magie NE Wissen Mitarbeiter
Morrigan, Göttin des Kampfes CE Krieg Zwei gekreuzte Speere
Nuada, Gott des Krieges und der Krieger N Krieg Silberne Hand auf schwarzem Hintergrund
Oghma, Gott der Sprache und Schrift NG Wissen Entfaltete Schriftrolle
Silvanus Gott der Natur und der Wälder N Natur Sommereiche

Griechische Gottheiten

Die Götter des Olymp machen sich mit dem sanften Wellenschlag an den Ufern und dem Krachen des Donners zwischen den wolkenverhangenen Gipfeln bemerkbar. Die dichten, von Wildschweinen befallenen Wälder und die öden, mit Olivenbäumen bewachsenen Hänge zeugen von ihrem Vorbeigehen. Jeder Aspekt der Natur hallt mit ihrer Präsenz wider und sie haben sich auch im Herzen der Menschen einen Platz geschaffen.

Gottheit Ausrichtung Empfohlene Domains Symbol
Zeus, Gott des Himmels, Herrscher der Götter N Tempest Faust voller Blitze
Aphrodite, Göttin der Liebe und Schönheit CG Light Muschel
Apollo, Gott des Lichts, der Musik und der Heilung CG Wissen, Leben, Licht Lyra
Ares, Gott des Krieges und des Streits CE Krieg Speer
Artemis, Göttin der Jagd und Geburt NG Leben, Natur Pfeil und Bogen auf der Mondscheibe
Athena, Göttin der Weisheit und Zivilisation LG Wissen, Krieg Eule
Demeter, Göttin der Landwirtschaft NG Life Stutenkopf
Dionysos, Gott der Heiterkeit und des Weins CN Life Thyrsus (Stab mit Pinienzapfen)
Hades, Gott der Unterwelt LE Tod Schwarzer Widder
Hekate, Göttin der Magie und des Mondes CE Wissen, Trickserei Mond einstellen
Hephaistos, Gott des Schmiedens und Handwerks NG Wissen Hammer und Amboss
Hera, Göttin der Ehe und Intrige CN Trickery Fächer aus Pfauenfedern
Herkules, Gott der Stärke und des Abenteuers CG Sturm, Krieg Löwenkopf
Hermes, Gott des Reisens und des Handels CG Trickery Caduceus (geflügelter Stab und Schlangen)
Hestia, Göttin des Heims und der Familie NG Life Feuerstelle
Nike, Göttin des Sieges LN Krieg Geflügelte Frau
Pan, Gott der Natur CN Natur Syrinx (Panflöte)
Poseidon, Gott des Meeres und der Erdbeben CN Tempest Dreizack
Tyche, Glücksgöttin N Trickery Rotes Pentagramm

Ägyptische Gottheiten

Diese Götter sind eine junge Dynastie einer uralten göttlichen Familie, Erben der Herrschaft über den Kosmos und der Aufrechterhaltung des göttlichen Prinzips von Ma'at – der grundlegenden Ordnung von Wahrheit, Gerechtigkeit, Gesetz und Ordnung, die Götter, sterbliche Pharaonen, und gewöhnliche Männer und Frauen an ihrem logischen und rechtmäßigen Platz im Universum.

Das ägyptische Pantheon ist ungewöhnlich, da es drei Götter hat, die für den Tod verantwortlich sind, jeder mit unterschiedlichen Ausrichtungen. Anubis ist der rechtmäßige neutrale Gott des Jenseits, der die Seelen der Toten richtet. Set ist ein chaotischer böser Gott des Mordes, der vielleicht am besten dafür bekannt ist, seinen Bruder Osiris getötet zu haben. Und Nephthys ist eine chaotische gute Göttin der Trauer.

Gottheit Ausrichtung Empfohlene Domains Symbol
Re-Horakhty, Gott der Sonne, Herrscher der Götter LG Leben, Licht Von einer Schlange umgebene Sonnenscheibe
Anubis, Gott des Gerichts und des Todes LN Tod Schwarzer Schakal
Apep, Gott des Bösen, des Feuers und der Schlangen NE Trickery Flammende Schlange
Bast, Göttin der Katzen und der Rache CG Krieg Katze
Bes, Gott des Glücks und der Musik CN Trickery Bild der missgestalteten Gottheit
Hathor, Göttin der Liebe, Musik und Mutterschaft NG Leben, Licht Gehörnter Kuhkopf mit Mondscheibe
Imhotep, Gott des Handwerks und der Medizin NG Wissen Stufenpyramide
Isis, Göttin der Fruchtbarkeit und Magie NG Wissen, Leben Anch und Stern
Nephthys, Göttin des Todes und der Trauer CG Tod Hörner um eine Mondscheibe
Osiris, Gott der Natur und der Unterwelt LG Leben, Natur Gauner und Dreschflegel
Ptah, Gott des Handwerks, des Wissens und der Geheimnisse LN Wissen Stier
Set, Gott der Dunkelheit und der Wüstenstürme CE Tod, Sturm, Trickserei Aufgerollte Kobra
Sobek, Gott des Wassers und der Krokodile LE Natur, Sturm Krokodilkopf mit Hörnern und Federn
Thoth, Gott des Wissens und der Weisheit N Wissen ibis

Nordische Gottheiten

Wo das Land von den schneebedeckten Hügeln in die eisigen Fjorde darunter abfällt, wo die Langboote am Strand anlegen, wo die Gletscher vorwärts strömen und sich mit jedem Herbst und Frühling zurückziehen – das ist das Land der Wikinger, die Heimat der Nordmänner Pantheon. Es ist ein brutales Klima und eines, das ein brutales Leben erfordert. Die Krieger des Landes mussten sich an die rauen Bedingungen anpassen, um zu überleben, aber sie haben sich nicht allzu sehr von den Bedürfnissen ihrer Umgebung ablenken lassen. Angesichts der Notwendigkeit, nach Nahrung und Reichtum zu plündern, ist es überraschend, dass die Sterblichen so gut abgeschnitten haben wie sie. Ihre Kräfte spiegeln das Bedürfnis dieser Krieger nach starker Führung und entschlossenem Handeln wider. So sehen sie ihre Gottheiten in jeder Biegung eines Flusses, hören sie im Krachen des Donners und dem Dröhnen der Gletscher und riechen sie im Rauch eines brennenden Langhauses.

Das nordische Pantheon umfasst zwei Hauptfamilien, die Aesir (Gottheiten des Krieges und des Schicksals) und die Vanir (Götter der Fruchtbarkeit und des Wohlstands). Einst Feinde, sind diese beiden Familien nun eng gegen ihre gemeinsamen Feinde, die Riesen (einschließlich der Götter Surtur und Thrym), verbündet.

Gottheit Ausrichtung Empfohlene Domains Symbol
Odin, Gott des Wissens und des Krieges NG Wissen, Krieg Blaues Auge beobachten
Aegir, Gott des Meeres und der Stürme NE Tempest Raue Meereswellen
Balder, Gott der Schönheit und Poesie NG Leben, Licht Edelsteinbesetzter silberner Kelch
Forseti, Gott der Gerechtigkeit und des Gesetzes N Light Kopf eines bärtigen Mannes
Frey, Gott der Fruchtbarkeit und der Sonne NG Leben, Licht Eisblaues Großschwert
Freya, Göttin der Fruchtbarkeit und Liebe NG Life Falke
Frigga, Göttin der Geburt und Fruchtbarkeit N Leben, Licht Katze
Heimdall, Gott der Wachsamkeit und Loyalität LG Licht, Krieg Curling Musikhorn
Hel, Göttin der Unterwelt NE Tod Gesicht einer Frau, auf einer Seite verfault
Hermod, Gott des Glücks CN Trickery Geflügelte Schriftrolle
Loki, Gott der Diebe und Tricks CE Trickery Flamme
Njord, Gott des Meeres und des Windes NG Natur, Sturm Goldmünze
Odur, Gott des Lichts und der Sonne CG Light Sonnenscheibe
Sif, Göttin des Krieges CG Krieg Erhobenes Schwert
Skadi, Gott der Erde und der Berge N Natur Gipfel
Surtur, Gott der Feuerriesen und des Krieges LE Krieg Brennendes Schwert
Thor, Gott der Stürme und des Donners CG Sturm, Krieg Hammer
Thrym, Gott der Frostriesen und der Kälte CE Krieg Zweischneidige weiße Axt
Tyr, Gott des Mutes und der Strategie LN Wissen, Krieg Schwert
Uller, Gott der Jagd und des Winters CN Natur Longbow

Schutzgottheiten

Gönner sind Götter, die Einzelpersonen magische Kräfte verleihen. Ihre Zauberfähigkeiten und magischen Kräfte stammen aus einer direkten Linie zu ihren Gönnern. Kleriker und Paladine verehren sie und Hexenmeister schließen Pakte mit ihnen. 

Nachfolgend finden Sie einige Optionen für die Schutzgottheit Ihres Klerikers oder Paladins und Inspiration für Ihren nächsten Warlock-Schutzpatron. 

Gottheit

Ausrichtung

Empfohlene Domains

Symbol

GameCows-Notizen

Bahamut, Drachengott des Guten

LG

Leben, Schutz, Krieg

Drachenkopf im Profil

Bahamut ist eine gute Wahl für Drachengeborene und „gute“ Gesinnungscharaktere.

Blibdoolpoolp, Kuo-toa-Göttin

NE

Tod

Hummerkopf oder schwarze Perle

Aufgrund ihrer Neigung zum Wahnsinn und zum Meer sind sie großartige Patrone der Untoten oder Alten.

Corellon Larethian, Elfengottheit der Kunst und Magie

CG

Arkana,

Light

Viertelmond oder Starburst

Dies ist eine gute Wahl für elbische Kleriker oder Paladine. Er war ein meisterhafter Schwertkämpfer, also eine gute Wahl, wenn Sie ein Schwert als bevorzugte Waffe wollen.

Deep Sashelas, Elbengott des Meeres

CG

Natur, Sturm

Delphin

Er ist wie das DnD-Gott-Äquivalent von Aquaman. Besonders interessante Wahl, wenn Sie ein wasserlastiges Abenteuer haben.

Eadro, Meervolkgottheit des Meeres

N

Natur, 

Tempest

Spiraldesign

Eadro war der Schöpfer der Locathah und der Merfolk, daher ist es ein Muss, sie in eine Kampagne aufzunehmen, wenn sie beteiligt sind.

Garl Glittergold, Gnomengott der Tricks und Lists

LG

Trickery

Goldnugget

Garl Glittergold ist der generische Gott der Gnome und ein Trickster-Gott.

Grolantor, Hügelriesengott des Krieges

CE

Krieg

Holzknüppel

Grolantors Hauptattribut ist, dass er Rassen hasst, die kleiner sind als er, und Gewalt gegen sie fördert. Deshalb wird er von Bergriesen verehrt.

Gruumsh, Ork-Gott der Stürme und des Krieges

CE

Sturm, Krieg

Nicht blinzelndes Auge

Gruumsh ist der Gott der Orks. Diese einäugige Gottheit soll über alle Orks wachen, bis sie die Welt beherrschen.

Hruggek, Bugbear Gott der Gewalt

CE

Krieg

Morningstar

Hruggek ist der Gott der Hinterhalte. Was mit Bugbear-Taktiken übereinstimmt.

Kurtulmak, Kobold-Gott des Krieges und des Bergbaus

LE

Krieg

Gnom-Schädel

Kurtulmak, der listigste der Kobolde, ist ihr oberster Gott und strebt nach dem Fortschritt aller Kobolde.

Laogzed, Höhlengott des Hungers

CE

Tod

Bild des Eidechsen-/Krötengottes

Auch bekannt als der Seelenfresser und bekannt für seinen endlosen Hunger. Laogzed ist eine weitere großartige Wahl für einen Gönner der Älteren Götter.

Lolth, Drow-Göttin der Spinnen

CE

Trickery

Spiders

Die Drow-Gesellschaft verehrt Spinnen und Lolth ist die oberste Gottheit der Drow.

Maglubiyet, Goblinoider Kriegsgott 

LE

Auftrag,

Krieg

Verdammte Axt

Anbeter oder Maglubiyet schlachteten normalerweise ihre Feinde und Unschuldigen im Namen von Maglubiyet ab.

Moradin, Zwerggott der Schöpfung 

LG

(Gesetzliches Übel)

Schmiede,

Wissen

Hammer und Amboss

Als einer der Hauptgötter der Zwerge wurde er auch der Seelenschmied genannt.

Rillifane Rallathil, Waldelfengott der Natur

CG

Natur

Eiche

Rillifane ist einer der Hauptgötter des Waldes und der Beschützer der Natur.

Sehanine Moonbow, Elfengöttin des Mondes 

CG

Wissen

Halbmond

Sehanine hatte auch tiefe Verbindungen zu den Feen, was sie zu einer großartigen Wahl für Elfen und eine Feen-Schutzpatronin für Warlocks machte.

Sekolah, Gott der Jagd

LE

Natur, Sturm

Hai

Sekolah ist der Hai-Gott der Sahugin, auch bekannt als „He Who Eats“.

Semuanya, Echsenvolkgottheit des Überlebens 

N

Life

Ei

Semuanya war der Gott des Überlebens und seine Anbeter können oft alleine in der Wildnis gesehen werden.

Skerrit, Zentauren- und Satyrgott der Natur

N

Natur

Eiche wächst aus Eichel

Skerrit, auch bekannt als der Waldläufer, wandert durch das Land und schützt die Wälder unter seiner Domäne.

Skoraeus Stonebones, Gott der Steinriesen und der Kunst

N

Wissen

Stalaktit

Skoraeus ist der Beschützer der Steinriesen. Er war zurückgezogen und kam nur heraus, um den Steinriesen den Weg zu weisen.

Surtur, Gott der Feuerriesen und des Handwerks

LE

Wissen, Krieg

Brennendes Schwert

Surtur ist der Gott der Feuerriesen und seine Tempel sind gewaltige Schmieden, in denen die Riesen ihrem Handwerk nachgingen.

Thrym, Gott der Frostriesen und der Stärke

CE

(Chaotisches Böses)

Krieg

Zweischneidige weiße Axt

Thrym ist die 4. Gottheit im Riesenpantheon, die die Frostriesen anführte.

Tiamat, Drachengöttin des Bösen

LE

Trickery

Drachenkopf mit fünf Klauenspuren

Tiamat ist die Schwester von Bahamut und der bösen Drachenkönigin.

Yondalla, Halblingsgöttin der Fruchtbarkeit und des Schutzes

LG

Leben, Schutz

Schild

Yondalla ist der Schöpfer der Werbegöttin der Halblinge.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Leitfaden zur Liste der DnD-Gottheiten und DnD-Götter gefallen hat. Warum schauen Sie sich nicht unsere an Warcaster 5e Feat Guide oder ein Class Guide zu Schurke 5e oder unsere DnD-Rennen Handbuch?

MEHR KLASSENFÜHRER: BARBAR | BARDE | KLERIKER | DRUID | FIGHTER | MÖNCH | PALADIN | RANGER | ROGUE | ZAUBERER | WARLOCK | WIZARD

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Handbuch für D&D-Spieler
$ 49.95 $ 26.10

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
02 02:2023 Uhr GMT