EN | FR | DE | ES

Barbarische Unterklassen 5e

Zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2023

Das Barbarenklasse in 5e ist der Haupttank- und Schadensverursacher in den meisten Abenteurergruppen. Ihre Rage-Fähigkeit ermöglicht es ihnen, ihre Feinde auf dem Schlachtfeld aber zu zerreißen welche Brennstoffe Ihre Rage-Fähigkeit ist einer der interessanteren Aspekte der barbarischen Charaktererstellung. 

Heute sehen wir uns die Urpfade oder Unterklassen für den 5e-Barbaren an und ordnen sie unseren Favoriten zu. 

Hier ist unsere Rangliste der barbarischen Unterklassen 5e:

  • #8 – Pfad des Berserkers
  • #7 – Pfad des Kampfwüters
  • #6 – Pfad des Zeloten
  • #5 – Pfad der Bestie
  • #4 – Pfad des Sturmboten
  • #3 – Pfad des Wächters der Ahnen
  • #2 – Pfad der wilden Magie
  • #1 – Pfad des Totemkriegers

#8. Berserker

Der Berserker-Urpfad befindet sich im Spielerhandbuch.

Der Berserker ist die ikonische Unterklasse der Barbaren. Es ergänzt die Rage-Fähigkeit mit Frenzy und der Barbar kann sich in den Kampf stürzen und sich ganz auf den Angriff konzentrieren, ohne Rücksicht auf seine eigene Sicherheit. 

Obwohl der Berserker eine Ikone ist, wird er allgemein als eine der schwächeren Optionen für den Barbaren angesehen.

Berserker-Unterklassen-Feature

Das bestimmende Merkmal des Berserkers ist seine Raserei-Fähigkeit. 

Vorteile der Unterklasse Berserker Primal Path

Sie können schnell viel Schaden austeilen und sind immun gegen das Sein Fasziniert. Während er in Rage ist, kann der Berserker in Raserei verfallen, was ihm die Möglichkeit gibt, mit einer Bonusaktion einen zusätzlichen Angriff durchzuführen. 

Nachteile der Unterklasse Berserker Primal Path

Die Fähigkeit Raserei des Berserkers stapelt Erschöpfung und kann ohne Zauber schnell unkontrollierbar werden. Es ist eine großartige Fähigkeit, aber die Erschöpfung kann den Charakter schnell auslöschen und es kann mehrere lange Pausen dauern, bis sie alle entfernt sind. 

#7. Kampfwüter

Der Battlerager Primal Path ist zu finden in Sword Coast Abenteurerhandbuch.

Der Battlerager ist ein zwergspezifischer Primal-Pfad. Gemäß den Regeln sind Zwerge die einzigen Rennen der in der Lage ist, diesen Kurs zu belegen, es sei denn, Sie haben eine andere Hausordnung. 

Battlerager-Unterklassenfunktion

Der Battlerager nutzt speziell entwickelte Rüstung. Es soll wie ein Dornenzauber wirken, bei dem Feinde, die den Battle Rager angreifen, sich beim Angriff verletzen. 

Vorteile der Unterklasse Battlerager Primal Path

Es ist ein solides Schadens-Upgrade. Kampfwüter sind hervorragende Panzer, weil sie Schaden austeilen können, wenn sie getroffen werden. Der zusätzliche Schadensausstoß lässt sie mitten in einen Mob von Feinden rennen und einfach Treffer aufsaugen, während sie gleichzeitig Schaden verursachen. 

Nachteile der Unterklasse Battlerager Primal Path

Es ist nicht so aufregend von einer Unterklasse. Es fügt standardmäßig zusätzlichen Schaden hinzu, aber Sie müssen zuerst getroffen werden, und es wurde speziell für Zwerge entwickelt. 

#6. Eiferer

Der Zealot Primal Path ist zu finden in Xanathars Leitfaden für alles.

Eiferer werden von der Macht ihres auserwählten Gottes und ihres Champions angetrieben. Als ihr bevorzugter Soldat hat der Gott ihre Angriffe mit magischen Kräften erfüllt und greift ein, um sie am Leben zu erhalten, selbst wenn der Tod sie schon vor langer Zeit hätte besiegen sollen. 

Funktion der Zealot-Unterklasse

Der Eiferer hat einige interessante Fähigkeiten. Sie sind leicht wiederzubeleben und verursachen zusätzlichen Schaden, aber ihr entscheidendes Merkmal ist die Fähigkeit, lange nach ihrem Tod weiterzukämpfen. Wenn sie in Rage sind, gehen sie nicht von Null herunter Trefferpunkte, und wenn sie direkt getötet werden, beenden sie ihre Wut zuerst und sind leichter wiederzubeleben.

Vorteile der Unterklasse Zealot Primal Path

Der Zealot Primal Path fügt ein bisschen zusätzlichen Schaden hinzu und hat einige nette Buffs, um dem Rest der Gruppe oder ihren Verbündeten in einem Kampf zu helfen. 

Nachteile der Unterklasse Zealot Primal Path

Die Fähigkeiten des Eiferers sind wirklich cool, aber einige von ihnen sind wirklich nur in wenigen Situationen nützlich. Ihre letzte Fähigkeit klingt wirklich cool, aber sie hängt von der Tatsache ab, dass die Barbaren dem Tod nahe sein oder sterben müssen. 

#5. Tier

Der Beast Primal Path ist zu finden in Tashas Kessel von allem.

Barbaren, die der Unterklasse der Bestien angehören, haben eine Verbindung zu einer bestialischen Wut in sich. Sie könnten Nachkommen von Lykanthropen sein, die von den Feen berührt wurden, oder eine urzeitliche Kreatur haben, die in ihrer Seele wohnt. 

Beast-Unterklassenfunktion

Wenn der Bestien-Barbar in Rage gerät, nehmen sie physische Attribute ihrer ursprünglichen Bestien an; Biss-, Klauen- oder Schwanzangriffe. 

Vorteile der Unterklasse Beast Primal Path

Bestien haben ein anständiges Gleichgewicht zwischen dem Polieren anderer Charaktere und dem Verursachen von Schaden. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Barbaren Sie spielen möchten. 

Nachteile der Unterklasse Beast Primal Path

Eigentlich nicht viel zu meckern. Sie sind mitten im Rudel. Der Beast Primordial Path ist ein schöner rundum Primordial Path. Es gibt keine wirklichen Schwächen, aber nichts, was es wirklich herausragend macht. 

#4. Sturmbote

Der Storm Herald Primal Path kann gefunden werden in Xanathars Leitfaden für alles.

Die Wut des Sturmboten kommt aus den Elementen. Gerade als ein Sturm tobt, zapft der Barbar diese natürliche Energie an und nutzt sie, um seine eigenen Rage-Fähigkeiten zu stärken. 

Storm Herald-Unterklassenfunktion

Die Wut des Sturmboten manifestiert sich in einer Aura um den Barbaren herum und manifestiert sich mit drei verschiedenen Elementen; Meer, Tundra oder Wüste. Jede Aura gewinnt mit dem Barbaren an Kraft und gewährt je nach gewählter Form unterschiedliche Effekte. 

Vorteile der Unterklasse Storm Herald Primal Path

Die Aura-Fähigkeit des Storm Herald ist unglaublich mächtig und äußerst nützlich für einen Tank. 

Nachteile der Unterklasse Storm Herald Primal Path

Die Fähigkeiten des Storm Herald können nur auf einer höheren Stufe geändert werden, daher muss der Spieler vorsichtig sein, welche er wählt, da er sonst möglicherweise einige Fähigkeiten besitzt, die nicht optimiert sind. 

#3. Ahnenwächter

Der Ancestral Guardian Primal Path ist zu finden in Xanathars Leitfaden für alles.

Die Rage of the Ancestral Guardian stammt von den Generationen von Kriegern, die vor ihnen gekommen sind. Die Geister vergangener Helden bleiben hier und verleihen dem Ancestral Guardian Barbarian ihr Wissen und ihre Stärke. 

Ancestral Guardian-Unterklassenfunktion

Der Ahnenwächter kann Geister anrufen, um den ihnen zugefügten Schaden zu verringern, und sie um Führung in Form der Hellsehen- und Augery-Zauber bitten.

Vorteile der Unterklasse Ancestral Guardian Primal Path

Der Ancestral Guardian ist sehr gut darin, Schaden mit seinen Spezialfähigkeiten zu mindern. Wenn sie aufsteigen, können sie wahnsinnig viel Schaden aushalten und besonders schädliche Angriffe auf fast nichts reduzieren. 

Nachteile der Unterklasse Ancestral Guardian Primal Path

Nicht der auffälligste der Primal Paths, aber einer der besten für Tank-Charaktere. 

#2. Wilde Magie

Der Wild Magic Primal Path ist zu finden in Tashas Kessel von allem.

Der Pfad der wilden Magie erfüllt den Barbaren mit unvorhersehbaren magischen Energien. 

Wild Magic-Unterklassenfunktion

Wenn man in Rage gerät, würfelt der Wild Magic Barbarian aus der Wild Magic Chart und der Rage wird ein zufälliger Effekt gegeben. Es könnte zusätzlichen Schaden verursachen, mehr Verteidigung hinzufügen oder eine Reihe anderer Effekte verursachen. 

Vorteile der Unterklasse Wild Magic Primal Path

Die Wild Magic-Fähigkeiten sind ziemlich mächtig und es macht Spaß, sie als Charakter zu spielen. Kluge und kreative Charaktere können all die verschiedenen Effekte nutzen, und wenn der Wild Magic Barbarian aufsteigt, haben sie mehr Kontrolle über ihre Wild Surges.

Nachteile der Unterklasse Wild Magic Primal Path

Sicher, die Effekte könnten manchmal etwas sein, das Sie in genau diesem Moment nicht wollten, aber ich denke, es ist ein so lustiger Effekt in Bezug auf RP und Gameplay, dass es mein zweiter Platz ist. 

#1. Totem-Krieger

Der Totem Warrior Primal Path kann in der gefunden werden Spielerhandbuch.

Barbaren auf dem Totemkrieger-Urpfad sind ein schamanistischer Haufen. Sie benutzen die Geistertotems verschiedener Tieraspekte, um ihre Wut mit Naturenergien anzutreiben. 

Totemkrieger-Unterklassenfunktion

Der Totemkrieger wählt einen Tiergeist aus, dessen physische Eigenschaften er annimmt und übernatürliche Fähigkeiten erhält, die mit seinem gewählten Aspekt verbunden sind. Totem Warrior kann Bär, Adler, Elch, Tiger und wählen Wolf als ihren Aspekt. 

Vorteile der Unterklasse Totem Warrior Primal Path

Der Totemkrieger ist einer der besten Urpfade für den Barbaren. Jeder Aspekt hat eine etwas andere Fähigkeit, die mit fast jeder Art von Spielstil funktioniert und für RP-Zwecke interessanter ist als die üblichen Stereotypen des dummen Barbaren, der Dinge schlägt. 

Nachteile der Unterklasse Totem Warrior Primal Path

Ich kann eigentlich nichts schlechtes über den Totemkrieger sagen. Das einzige, was negativ wäre, wäre die Ästhetik für RP, aber das liegt ganz beim Spieler.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Leitfaden zu Barbarenunterklassen in 5e gefallen hat! Als nächstes sollten Sie sich unsere ansehen Barbarian 5e Klassenhandbuch und unseren DnD-Klassenhandbuch.

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Handbuch für D&D-Spieler
$ 49.95 $ 26.10

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
01 28:2023 Uhr GMT