EN | FR | DE | ES

Twilight Imperium Rezension

Nichts schafft Chaos wie ein Machtvakuum. Und was könnte chaotischer sein als ein Machtvakuum im Vakuum von Raum?

Der Kaiser des galaktischen Lazax-Imperiums ist gestorben. Jetzt müssen Sie im Namen Ihres Volkes alles tun, um sicherzustellen, dass Ihre Fraktion zum neuen Machtzentrum wird.

Zwielichtimperium (Vierte Edition)
$ 164.99 $ 116.15

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 07:2022 GMT

Sehen Sie sich unten den vollständigen Test des Brettspiels Twilight Imperium an.

Kurzer Überblick über das Imperium der Dämmerung

Twilight Imperium Brettspiel

Twilight Imperium ist eine klobige galaktische Diplomatie und Kriegsspiel aufgrund nach drei zu sechs Spieler.

Als Anführer einer der vielen außerirdischen Zivilisationen musst du deinen Einfluss und deine Kontrolle über die Überreste des Lazax-Imperiums erweitern, indem du Ziele erfüllst und Siegpunkte sammelst. Wer zuerst 10 Punkte erreicht, gewinnt das Spiel und nimmt den Machtsitz in der Hauptstadt Mecatol Rex ein.

Auf einem Spielplan aus 51 Systemplättchen muss kein Spiel immer gleich sein. Brute Force, Verhandlungen, Diplomatie, Bestechung, Handel und technologische Entdeckungen sind nur einige der Waffen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie brauchen eine Kombination aus allen, wenn Sie gewinnen wollen.

Andere Versionen

Twilight-Inschrift

Twilight-Inschrift
$ 64.99

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 07:2022 GMT

Twilight Imperium auspacken

Twilight Imperium Brettspiel

Raum wird aus einem bestimmten Grund Raum genannt: Er besteht aus viel leerem Raum (zitieren Sie mich nicht dazu). Twilight Imperium ist jedoch eine ganz andere Geschichte. Du musst etwas zusätzlichen Lagerraum für diesen großen Jungen mieten. Insgesamt erhalten Sie:

  • 354 Plastikminiaturen (59 für jede Fraktion)
  • 17 Fraktionsblätter 
  • 6 Befehlsblätter
  • 51 Systemkacheln
  • 8 Strategiekarten
  • 8 zehnseitige Würfel
  • 1 Siegpunktleiste
  • 454 Karten (um Planeten, Technologien, Ziele und Agenden darzustellen, um nur einige zu nennen)
  • 714-Token

Das stimmt. Es ist groß. Ihr erstes Spiel könnte über 35 Kacheln verwenden, um die Galaxie zu bilden, je nachdem, wie viele Spieler Sie in der Gruppe haben. Während jede Fraktion darüber hinaus viel Platz benötigt, um Verstärkungen, Karten und Token zu lagern.

Es sieht gut aus, wenn Sie es schaffen, es einzurichten, obwohl es einige Zeit dauern kann. Die riesige Galaxie hüllt den Tisch in ein Meer aus dunkelblauem, bereit, erobert zu werden.

Das Beste – und das am meisten Platz einnehmen – sind die Miniaturen. Sie sind wunderschön verarbeitet, jedes mit feinen Details. Darüber hinaus gibt es Tonnen davon. Dies ist zweifellos der Grund für den hohen Preis, aber die Komponenten allein machen das wieder wett.

Auf dem Artwork bin ich ein großer Fan. Es ist nichts besonders Innovatives, sondern beruht auf Nostalgie für die Science-Fiction von alt. Die tiefen, kräftigen Farben sind sehr retro und wecken Erinnerungen an eine Reihe alter SEGA Mega Drive-Spiele, die ich früher gespielt habe. Außerdem musst du kein sein Trekkie seinen Einfluss hier zu erkennen.

Wie man Twilight Imperium spielt

Twilight Imperium Brettspiel

Einrichtung

Zu Beginn wird jedem Spieler zufällig eine von sechs Fraktionen zugewiesen, die unterschiedliche Stärken und Schwächen haben. Sie nehmen sich das entsprechende Heimatsystemplättchen und Karten der darauf aufgeführten Startplaneten sowie die Einheiten und Technologien ihres Fraktionsbogens.

Richten Sie in Ihrem ersten Spiel das Spielbrett wie in der Anleitung beschrieben ein. In zukünftigen Spielen können Sie jedoch mit den modularen Systemkacheln benutzerdefinierte Galaxien-Layouts erstellen.

Schließlich nimmt jeder eine geheime Zielkarte und hält sie vor den anderen Spielern verborgen. Lege dann zehn Missionskarten verdeckt neben die Siegpunktleiste und decke die ersten beiden für alle sichtbar auf.

Ziel

Um das Twilight Imperium zu gewinnen, musst du als erster Spieler 10 Siegpunkte erreichen. Diese werden durch das Erfüllen von Zielen (entweder deine geheimen oder die gemeinschaftlichen) erreicht und in der Statusphase vergeben. Sobald jemand 10 Siegpunkte erreicht, endet das Spiel sofort.

Rundenphasen

Twilight Imperium findet in vier Phasen statt:

  1. Strategiephase

Die Spieler nehmen abwechselnd öffentlich eine der acht Strategiekarten aus dem Common from Gesamtfläche unserer Sitzes. Sie sind in Führung, Diplomatie, Politik, Bauwesen, Handel, Kriegsführung, Technologie und Imperialismus unterteilt. 

Diese ermöglichen dem Besitzer in der nächsten Phase eine Sonderaktion. Zum Beispiel gewährt die Anführerkarte dem Besitzer zusätzliche Befehlsmarker, die imperiale Karte lässt den Besitzer eine zusätzliche Zielkarte nehmen und die Handelskarte hilft dem Besitzer, seine Ressourcen aufzubauen.

Auf jeder Karte befindet sich eine Zahl zwischen eins und acht, die die Reihenfolge der Aktionen der Spieler in der nächsten Phase (zB Initiative) bestimmt.

  1. Aktionsphase

Dies ist der Großteil des Spiels. In der Reihenfolge der Initiative führen die Spieler nacheinander eine Aktion aus (einige davon werden weiter unten genauer erklärt) und fahren in der Gruppe fort, bis alle Spieler passen. Es gibt drei Arten von Maßnahmen, die Sie ergreifen können:

  • Taktisch – Bewegen Sie Einheiten, kämpfen Sie gegen andere Spieler, produzieren Sie neue Einheiten oder verschiedene andere Aktionen, die die Einheiten auf dem Brett beeinflussen. Eine Aktion kostet einen Befehlsmarker.
  • Strategisch – Verwenden Sie die primäre Aktion auf Ihrer Strategiekarte. Die Karte hat auch eine sekundäre Aktion, die von Ihren Gegnern verwendet werden kann, sobald Sie die primäre Aktion ausgeführt haben. Dies kostet sie einen Befehlsmarker.
  • Komponente – Wende eine Aktion auf eine deiner kontrollierten Komponenten an, einschließlich deines Fraktionsbogens und deiner Technologiekarten.

Eine effektive Verwaltung Ihres Befehlsblatts und Ihrer Befehlstoken ist hier wichtig. Wenn Sie Befehlsmarker erwerben, müssen Sie dort und dann auswählen, welcher Art von zukünftiger Aktion Sie sie zuordnen möchten, indem Sie sie an der entsprechenden Stelle auf Ihrem Befehlsblatt platzieren.

  1. Statusphase

Es ist Belohnung und Aufräumzeit. Spieler, die ein Ziel abgeschlossen haben, sammeln ihre Punkte und weitere Ziele werden aufgedeckt. Dann können Reparaturen durchgeführt und alles wieder aufgefüllt werden. Jeder Spieler erhält außerdem zwei Befehlsmarker.

  1. Agendaphase

Jetzt stimmen die Spieler im galaktischen Rat über Maßnahmen ab, die die zukünftigen Spielregeln beeinflussen. Je mehr Einfluss Sie haben, desto mehr Stimmen können Sie abgeben!

Planeten kontrollieren

Wenn ein Spieler die Kontrolle über einen Planeten übernimmt, darf er die entsprechende Karte nehmen. Auf der Karte können Sie sehen, zu welchen Ressourcen und Einfluss sie berechtigt. Ressourcen können verwendet werden, um Technologieeinheiten zu erwerben, während Einfluss es Ihnen ermöglicht, Befehlsmarker zu erwerben oder in der Agendaphase mehr Stimmen zu machen.

Invasion und Kampf

Das Eindringen in neue Systeme ist ein großer Teil von Twilight Imperium. Um dies zu tun, müssen die Spieler ein System betreten und alle Schiffe, die es verteidigen, ausschalten, bevor sie die Bodentruppen besiegen.

Der Kampf wird gelöst, indem die gleiche Anzahl von Kämpfen durchgeführt wird taking Würfel als Einheiten hast du in der Schlacht. Rollen Sie sie für jede Einheit einzeln. Wenn der Wurf höher ist als der Kampfwert dieser Einheit, erzielt sie einen Treffer und zerstört eine der Einheiten des gegnerischen Spielers. Der andere Spieler darf wählen, welche Einheit.

Durch das Spiel bewegen

Das Obige ist nur ein leichtes Abstauben der zu erwartenden Action. Im Laufe der Runden werden die Spieler ihre Schiffsflotten erweitern und verbessern, Planeten erobern, um ihre galaktische Hegemonie auszubauen, neue Technologien freizuschalten, mit anderen Imperien Handel zu treiben oder sie zu bestechen und andere diplomatische Missionen zu unternehmen. Alles in dem Bemühen, Ziele zu erreichen und Siegpunkte zu sammeln.

Der erste Spieler, der zehn erreicht, gewinnt.

Dein erstes Spiel von Twilight Imperium

Twilight Imperium Brettspiel

In Twilight Imperium ist viel los, und Sie werden bestimmt etwas verpassen. Einer der wichtigsten Bereiche, die Sie versuchen sollten, richtig zu machen, ist die Strategiekarte, da diese während der gesamten Aktionsphase über Ihnen hängt.

Es ist also nicht ungewöhnlich, anzunehmen, dass Sie beide Aktionen auf der Karte ausführen können. Sie nicht. Die primäre Aktion ist für Sie und die sekundäre Aktion kann von anderen verwendet werden. Beziehen Sie es also nicht in Ihre Pläne ein, außer zu bedenken, dass es Ihren Gegnern zur Verfügung steht.

Als nächstes, wenn Sie nicht die Person sind, die die Strategiekarte gespielt hat, vergessen Sie nicht, diese sekundären Kräfte zu verwenden! Sie sind zum Mitnehmen da, also machen Sie das Beste aus ihnen.

Beachten Sie zum Schluss im Spiel, dass Sie Ihre primäre Aktion auf Ihrer Strategiekarte verwenden müssen. Bevor Sie dies tun, können Sie nicht bestehen.

Auch wenn es um die Zuteilung von Fraktionen zu Beginn des Spiels geht, denke ich, dass es am besten ist, die Wahl der Leute zu vermeiden. Jede Fraktion hat sehr unterschiedliche Fähigkeiten und Statistiken, und einige sind sicherlich wünschenswerter als andere. Daher empfehle ich, dies nach dem Zufallsprinzip zu tun, um jeglichen Groll zu lindern, der über einem Spiel mit dem Potenzial von 8 Stunden hängt. So hat der Letzte nicht das Gefühl, mit der dünnen Beute allein gelassen zu werden.

Pros & Cons

Twilight Imperium ist ein umfassendes Erlebnis, das mehrere Konzepte kombiniert, um ein weitreichendes Strategiespiel zu erstellen. Dies ist keine einfache Militärkampagne. Ach nein. Es gibt eine ganze Reihe von Problemen und Hebeln, die Strategieliebhabern mehr als genug zum Durchkauen bereithalten, von der Logistik einer Bodeninvasion bis hin zu hochrangiger Diplomatie.

Vorteile:

  • Komplexes Strategiespiel
  • Gute Balance der Strategien
  • Modulare Fliesen bedeuten große Wiederspielbarkeit

Nachteile:

  • Kann mehr als 5 Stunden dauern
  • Könnte für einige ein bisschen schwer sein (wörtlich und im übertragenen Sinne)

Besonders gut gelingt es, die unterschiedlichen Ansätze auszubalancieren, vor allem bei den Strategiekarten. Keine Karte fühlte sich signifikant mächtiger an als die anderen. Dies wird durch die verschiedenen Ziele im Spiel unterstützt, die die Spieler ermutigen, ihre Strategien zu entwickeln. Mir gefiel, dass der Erfolg nicht unbedingt davon abhing, wer die hatte größte Armee – obwohl dies eine große Hilfe sein wird.

Ich bin auch ein Fan von jedem Spiel, das den Handel ermöglicht und die Beziehungen, die dadurch aufgebaut (und zerstört) werden können. Es funktioniert hervorragend in Twilight Imperium und fügt der Diplomatie des Spiels eine zusätzliche Ebene hinzu. Insbesondere erlaubt und regelt es verbindliche und unverbindliche Geschäfte, die dabei helfen können, einige potenzielle Streitigkeiten beizulegen…

Ausgewogen

Und obwohl dies ein sehr vielschichtiges Spiel ist, denke ich, dass die Balance zwischen Tiefe und Detail mit Spielbarkeit genau richtig ist. Der Kampf- und Invasionsaspekt besteht zum Beispiel nicht darin, ein paar Plastikstücke auf eine Karte zu werfen, einen Würfel zu werfen und sie für sich zu beanspruchen. Stattdessen müssen Sie herausfinden, wie Sie die Verteidigungsschiffe zerstören können. Bodenverteidigungen bombardieren; Schiffsabwehrkanonen abwehren… und das noch bevor eine Truppe den Sand/Schnee/Schlamm betreten hat (zutreffendes streichen). Die physische Bodeninvasion ist dann eine ganz andere Sache!

Wie wir alle wissen, betritt man nicht einfach den Weltraum Mordor.

Dieser umfangreiche Detailgrad ist belebend. Und obwohl es viel zu erleben gibt, ist es nicht überwältigend. Die verschiedenen Mechanismen, wie Kartenziehen, Initiative, Kampf, Handel und Abstimmung der Tagesordnung, sind alle einfach genug, um beim ersten Lesen zu verstehen.

Mach es dir gemütlich…

Es sind diese einfachen Systeme, die das Spiel fesselnd halten, obwohl es manchmal bis zu 8 Stunden dauern kann. Prozesse dauern nicht so lange wie in anderen Deep-Strategie-Spielen wie diesem, und das ist ein großes Plus. Ganz zu schweigen davon, dass die Spieler während der Aktionsphase abwechselnd einzelne Aktionen ausführen, damit sich alle auf die Gesamtheit konzentrieren können.

Natürlich sind 8 Stunden immer noch ein großer Zeitblock, und das ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack. Vor allem das erste Spiel könnte leicht darüber hinwegrutschen, wenn die Spieler die Seile lernen – vor allem angesichts der Regelbuch ist kaum die prägnanteste. Stellen Sie also sicher, dass alle auf lange Sicht dabei sind, bevor Sie mit diesem beginnen.

Twilight Imperium Review (TL;DR)

Zwielichtimperium ist ein is massiv Unterfangen, aber ein lohnendes. Übernimm die Kontrolle über eine außerirdische Rasse und musst deine Zivilisation dazu bringen, die dominierende Macht in der Galaxis zu werden.

Dies wird ein langes Unterfangen, aber unglaublich erfreulich. Es ist nicht nur ein Krieg von Raumschiffen, Blastern und thermischen Zündern (obwohl es das sicherlich auch ist). Dies ist eine allumfassende 4X Zusammenprall von Wirtschaft, Politik, Diplomatie, Handel und Technologie. Totaler (Weltraum-)Krieg.

Fazit: Urteil?

Wenn ein Spiel in diese Tiefe geht, muss es reibungslos ablaufen, um die Dinge interessant zu halten und die Spieler zu beschäftigen. Unnötig zu erwähnen, dass ich mich total in der Welt von Twilight Imperium verloren habe. Die Vorbereitung auf die Schlacht und das Führen von Kriegen war intensiv. Aber es waren die galaktische Diplomatie, technologische Durchbrüche, interstellare Handelsabkommen und die Politik, die mich begeisterten. Wer mag keine netten Handelsverhandlungen, richtig star Wars Fans?

Darüber hinaus können Sie mit den modularen Kacheln, aus denen die Karte besteht, Hunderte verschiedener Sternensysteme erstellen, die jedes Mal eine ganz andere Herausforderung darstellen. Auch wenn Twilight Imperium anfangs einen angemessenen Betrag kosten mag, ist die Gesamtzahl der Spielstunden, die Sie daraus gewinnen werden, eine unglaublich effiziente Investition.

Wenn deine Gruppe das Twilight Imperium beendet, fühlt es sich an, als hättest du es gerade geschafft Geschichte. Imperien stiegen und fielen. Heroische Widerstandsbewegungen wurden aktiviert, bevor sie in den Staub zerfielen. Legenden wurden geboren…

Aber es war nicht umsonst. Sie werden noch Jahre über sie sprechen.

Zwielichtimperium (Vierte Edition)
$ 164.99 $ 116.15

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 07:2022 GMT

Schon mal Twilight Imperium probiert? Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem epischen Spiel hören. Schreiben Sie unten einen Kommentar!

Finden Sie noch mehr Strategiespiele in unserem Video unten:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 3-6

Alter: 14 +

Verrückt!

240-480 Mins

Verlag: Fantasy Flight Games

Veröffentlicht: 2017

Zwielichtimperium (Vierte Edition)
$ 164.99 $ 116.15

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 07:2022 GMT