EN | FR | DE | ES

TIME Stories Brettspiele Rezension

Die Zeit vergeht, wenn du durch die Zeit fliegst. Fragen Sie einfach Marty McFly, der Doktorbezeichnet, oder Rick & Morty.

Jetzt können Sie es dank der TIME Stories-Reihe selbst herausfinden. Tauchen wir ein in den TIME Stories Review.

ZEIT-Geschichten
  • EXPLORATION GAME: Die TIME Agency schützt die Menschheit, indem sie...
  • NARRATIVE ADVENTURE GAME: In diesem Spiel von "Decksploration"...
  • HERAUSFORDERNDES KOOPERATIVES SPIEL: Die Spieler versuchen, die perfekte...

Kurzer Überblick über TIME Stories

Kooperatives Brettspiel Time Stories

TIME Stories ist ein Genossenschaft Rollenspiel Serie, in der Spieler reisen bis Raum und Zeit, um Fehler in der Timeline zu beheben. Die Erzählung fließt durch ein Kartenspiel, das herausgezogen wird, um die verschiedenen Facetten des Spiels und die Entscheidungen, die Sie treffen können, darzustellen.

Die erste Rate, Asyl, das im Basisspiel enthalten ist, ist eine gruselige Geschichte, die in einer unheimlichen französischen Irrenanstalt der 1920er Jahre spielt. Als Team besitzen Sie Charaktere aus verschiedenen Zeitlinien und leben durch ihre Augen, um . verschiedene Orte, die auf alle möglichen mehrdimensionalen, thematischen Schrecken, und Herausforderungen.

Sind Sie unterwegs gestorben? Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können in die Zeit zurückgehen, als Sie noch am Leben waren, und es erneut versuchen. Aber werde nicht selbstgefällig. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Temporalen Einheiten.

Versionen & Erweiterungen

Zeitgeschichten-Erweiterungen

TIME Stories ist eine ganze Spielserie mit einer Reihe von Erweiterungen (oder Szenarien), die Sie kaufen können, die die gleiche Mechanik verwenden. Sie alle funktionieren als eigenständiges Spiel, es wird jedoch empfohlen, sie in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung zu spielen, da einige Themen durchgehend ausgeführt werden.

Jede Erweiterung ist in Bezug auf den Artwork-Stil sehr unterschiedlich, was die Tatsache unterstreicht, dass es sich um ein eigenes Spiel handelt, was auch die Individualität der Szenarien wirklich hervorhebt. Natürlich haben sie mit der ganzen Zeit und dem Raum, mit denen sie spielen, eine endlose Auswahl an gruseligen Abenteuern zur Auswahl.

Der Marcy-Fall

Ich würde dies als erste Erweiterung empfehlen, die Sie kaufen. Es ist nicht nur der nächste Teil nach Asylum, sondern wahrscheinlich auch einer der besten. Dieses Mal befindet sich Ihr Team in 1992 USA und etwas ein bisschen Dawn of the Dead es geht voran…

TIME Stories: Der Fall Marcy
  • DIES IST EINE ERWEITERUNG DES TIME STORIES BASISSPIEL: Dies ist kein...
  • NARRATIVE ADVENTURE GAME: In diesem Spiel von "Decksploration"...
  • HERAUSFORDERNDES KOOPERATIVES SPIEL: Die Spieler arbeiten zusammen, um die...

Eine Prophezeiung der Drachen

Thematisch eine große Abkehr von den vorangegangenen Erweiterungen, A Prophecy of Dragons spielt im Mittelalter. Nur, im Gegensatz zum echten Mittelalter hat dieser Drachen…

TIME Stories: Eine Prophezeiung der Drachen
  • DIES IST EINE ERWEITERUNG DES TIME STORIES BASISSPIEL: Dies ist kein...
  • NARRATIVE ADVENTURE GAME: Etwas ist schief gelaufen. Die Zeit...
  • HERAUSFORDERNDES KOOPERATIVES SPIEL: Die Spieler reisen zu einem alternativen...

Bruderschaft der Küste

Diese piratisch Szenario nimmt Sie mit auf einen sonnigen Urlaub in die Karibik des 17. Jahrhunderts. Sie und Ihre Gruppe von Freibeuter-Abenteurern setzen die Segel, um die Zeitachse auf hoher See zu retten. Ich hoffe, Sie haben Ihre Krankentasche mitgebracht.

TIME Stories: Bruderschaft der Küste
  • Hissen Sie die Flagge der TIME Agency und machen Sie sich bereit, die...
  • Vier erfahrene TIME-Agenten wurden auf eine Mission in die...
  • Bei den fraglichen Gefäßen handelt es sich um vier bekannte Freibeuter...

TIME Stories: Revolution – Der blaue Kreislauf

Zusätzlich zu den Erweiterungen wird eine komplett neue Standalone-Serie veröffentlicht, die ein komplettes Out-of-the-Box-Erlebnis bietet. Jedes Spiel der Blue Series bietet neue Charaktere, Missionen und etwas andere Regeln, aber jede Box ist ein komplettes eigenständiges Spiel, das kein Basisset erfordert. 

Sie haben auch etwas Interessantes mit dieser Serie gemacht. Es gibt eine zusätzliche Box namens Revolution Experience, die separat erhältlich ist und jede Mission im Blue Cycle mit einer übergreifenden Geschichte verbindet. Als Fan des Geschichtenerzählens in Spielen hat mich das aufgeregt. 

TIME Stories auspacken

TIME Stories Brettspiel

Dies ist zwar kein Legacy-Spiel, bedenken Sie, dass die Karte Deck ist genauso kostbar. Sie sind nicht ohne Grund nummeriert! Die Komponenten, die Sie mit dem Spiel erhalten, sind:

  • 8 Agentenfiguren
  • 1-mal-Token
  • 1 Gruppen-Token
  • 1 mal Kapitän stirbt
  • 6-Aktion Würfel
  • 61 Schilde
  • 140 Ressourcen-Token
  • 30 Lebenspunkte
  • 24 State-Token

TIME Stories ist in seinem Design sehr auffällig. Die minimalistische Box ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber sie hebt sie auf jeden Fall von einem Regal mit Boxen ab, die normalerweise optisch sehr beschäftigt sind. Es belebt sich, wenn Sie hineinkommen, mit einem interessanten Mischmasch aus Weiß, Science-Fiction-style-Grafiken und das dunkle, geile Szenario, das Sie erkunden werden.

Ich habe erst richtig geschätzt, wie großartig das Artwork war, als ich anfing zu spielen. Die "Panoramen", die Sie mit den Karten erstellen, um die Orte darzustellen, sehen großartig aus. Auch wenn die Charaktere alle wirklich gut gemacht sind.

Das Regelbuch beginnt mit einer charmanten Einführung und Erklärung der beteiligten Konzepte. Es ist eine nette Geste, die das Spiel und einige der anderen Konzepte kategorisiert. Allerdings fand ich diesen Auftakt tatsächlich, um den Eindruck zu erwecken, dass das Spiel viel verwirrender werden würde, als es war. Lassen Sie sich davon also nicht abschrecken.

Ein weiteres nettes Feature im Regelbuch ist die „Speichern“-Seite. Ähnlich wie beim Speichern a Telespiel, es berät Sie, wie Sie das Spiel weglegen können, ohne Ihren Fortschritt zu verlieren.

So spielen Sie TIME-Stories

TIME Stories Brettspiel

Die Mission

In TIME Stories erhältst du eine Mission, die du von der Kommandozentrale abschließen musst. Sollten Sie scheitern, können Sie die Zeit zurückdrehen und es erneut versuchen, vorausgesetzt, Sie haben noch genug Energie (TE). Wenn Ihnen die Energie ausgeht, verlieren Sie das Spiel.

Eines der Kernfeatures von TIME Stories ist die Handlung, die beim Durchspielen enthüllt wird. Um nichts zu verderben, werde ich auf dieser Seite des Spiels nicht zu sehr ins Detail gehen. Stattdessen werde ich hier die Kernkonzepte skizzieren, die in allen Teilen des TIME Stories Katalog.

Das Deck

Ähnlich wie bei einem Legacy-Spiel befindet sich die Handlung von TIME Stories in einem nummerierten Deck.

Die ersten Karten, die Sie aufnehmen, werden offen auf den Tisch gelegt, um Ihre Kommandozentrale zu erstellen. Auf ihnen erfährst du die Details deiner Mission. 

Im Deck werden Sie auch auf Folgendes stoßen:

  • Standortkarten – Jeder Ort hat eine Erzählkarte, die den Ort beschreibt, zusammen mit mehreren anderen Karten, die verschiedene Teile eines Ortes darstellen, die Sie erkunden können.
  • Gegenstandskarten – Beschreibe Gegenstände, die du unterwegs aufsammelst.
  • Steckdosenkarten – Wenn Sie irgendwo in Zeit oder Raum reisen, tun Sie dies, indem Sie einen Charakter in dieser Welt „besitzen“. Diese Karte repräsentiert diesen Charakter und sagt dir seine Fähigkeiten (Lebenspunkte, Anzahl der Aktionswürfel, Spezialkräfte usw.). Bei jedem Versuch der Mission, die Sie machen, können Sie wählen, welches Gefäß Sie verwenden möchten.

Einen 'Lauf' machen

Ein Versuch, die Mission abzuschließen, wird als „Lauf“ bezeichnet und besteht aus zwei aufeinander folgenden Phasen, bis die TU ausgeht.

Das erste Phase ist 'Einen Standort öffnen'. Von der Basis aus bewegen sich die Spieler zu einem Ort ihrer Wahl, indem sie ihre Karten herausnehmen und sie verdeckt halten. Die erste Karte wird vorgelesen, die anderen daneben ausgelegt. 

Alle Spieler entscheiden dann, ob sie es erkunden möchten oder nicht. Wenn dies der Fall ist, kann jeder die Karte an dem Ort auswählen, den er erkunden möchte, und kann dann diese Karte lesen, um herauszufinden, was ihn dort erwartet (lesen Sie weiter unten über "Tests"). Dies kann die gleiche oder eine andere Karte als andere Spieler sein.

Einige Karten haben möglicherweise bestimmte Bedingungen, die dafür erfüllt sein müssen. Zum Beispiel müssen Sie möglicherweise bestimmte Status-Token, einen speziellen Schlüssel oder ein bestimmtes Gefäß in Ihrem Team besitzen.

Dann können die Spieler im Austausch dafür, dass das Team 1 TE ausgibt, Aktionen ausführen. Sie können wählen:

  • Machen Sie einen charakteristischen Wurf – Sie verwenden die Fähigkeiten Ihrer Charaktere, um zu versuchen, eine Aktion auszuführen.
  • Verschieben Sie Ihre Spielfigur auf eine andere Karte – vorausgesetzt, Sie können darauf zugreifen, können Sie eine neue Karte öffnen oder sich Ihren Teamkollegen anschließen, um ihnen zu helfen.
  • Nichts tun.

Das Team kann entscheiden, ob es den Standort verlassen möchte. Dies ist die zweite Phase. Alle Spielfiguren werden an ihre Spieler zurückgegeben und dann wird ein neuer Ort gewählt. Es wird gewürfelt, um zu bestimmen, wie viel TE dieser Ortswechsel kostet. Dann kehren Sie zur ersten Phase zurück.

Tests

Beim Aufdecken einer Ortskarte werden die Spieler oft mit „Tests“ konfrontiert. Dies sind Herausforderungen, die Ihr Team bewältigen muss, z. B. Kämpfe Monster, mit einer unangenehmen Situation umzugehen oder irgendwo einzubrechen/auszubrechen. Im Gegenzug erhalten Sie eine Belohnung.

Diese werden mit Würfeln gelöst. Für jeden Treffer, den Sie würfeln, verliert der Test einen Schild. Sobald es auf null Schilde reduziert ist, haben Sie gewonnen. Sie können jedoch auch Schaden an Ihren Lebenspunkten und weitere Zeitstrafen erleiden.

Durch das Spiel bewegen

Das sind die grundlegenden Konzepte, die behandelt werden. Jetzt durchquert Ihr Team das Raum-Zeit-Kontinuum, besucht Orte, nimmt Tests an, findet Gegenstände und sammelt Belohnungen ein, während Sie versuchen, Ihre Mission zu erfüllen. Sollten Ihre Charaktere sterben oder eine bestimmte Situation zum Scheitern der Mission führen, können Sie es erneut versuchen.

Aber wenn Ihnen die TU ausgeht, ist das Spiel vorbei.

Dein erstes Spiel mit TIME Stories

ZEIT-Geschichten

Die Regeln bemühen sich sehr, die Spieler zu ermutigen, sich mit der Geschichte zu beschäftigen und während des Spiels mit Ihrem Team zu diskutieren und zu debattieren. Es sagt dir direkt nicht einfach vorlesen was auf dem steht Karten Sie aufgreifen, sondern in Ihren eigenen Worten präsentieren. Und das hat einen Grund: Es macht das Spiel viel besser.

Egal, ob Sie schon einmal Rollenspiele gespielt haben oder nicht, stellen Sie sicher, dass jeder versucht, sich auf diese Seite des Spiels einzulassen. Sie müssen kein vollständiges Rollenspiel spielen, aber Sie sollten sich mit dem Geschichtenerzählen beschäftigen, um das Beste daraus zu machen.

Was die Regeln angeht, fand ich das Spiel sehr einfach in den Griff zu bekommen. Allerdings gibt es ein paar Kleinigkeiten, die man leicht vergisst. Denken Sie beispielsweise daran, dass der Besuch eines Ortes und das Lesen seiner Karten keine TE kostet. Erst wenn Sie sich als Team entscheiden, Aktionen durchzuführen, erhalten Sie angedockte TE. Wenn Sie sich also in einer schwierigen Situation befinden und einfach nur raus wollen, können Sie dies tun, ohne bestraft zu werden.

Pros & Cons

Vorteile:

  • Spannende Handlung
  • Zugängliches Rollenspiel-Abenteuer
  • Kooperatives Rätsellösen

Nachteile:

Für mich ist das Beste an TIME Stories das Aufdecken der eindringlichen Geschichte selbst. Die Orte und Herausforderungen, denen Sie unterwegs begegnen, passen hervorragend zum Thema und wir hatten so viel Spaß beim Erkunden neuer Gebiete, Gegenstände und Charaktere. Die Mischung aus Rätsellösen, Erzählung und Action fühlte sich sehr an wie in einigen alten Abenteuer- / RPG-Videospielen wie Zelda, bei denen ich genauso daran interessiert war, wie sich die Dinge in der Geschichte entwickeln, als tatsächlich zu spielen.

Die Zusammenarbeit und Rollenspiel Elemente bringen das wirklich zum Vorschein. Indem die Spieler aufgefordert werden, ihre Karten für sich zu behalten und sie in ihren eigenen Worten vorzulesen, zwingt es die Leute, an der Geschichte teilzunehmen. Sie werden auf der Kante Ihres Sitzes sitzen und einem Teamkollegen zusehen, wie er eine Karte nimmt, und versuchen, anhand seines Gesichtsausdrucks die Situation zu erkennen, in der Sie sich gerade befinden.

Aber die fesselnde Geschichte ist nicht dazu da, ein wackeliges Spiel zu vertuschen. Die Mechanik von TIME Stories, wie das Würfelkampf- und Testauflösungssystem, ist einfach, hat aber genug bewegliche Teile, um noch tiefgründiges Nachdenken zu erfordern. Diese Einfachheit ist wichtig, da sie nicht mit der Geschichte selbst kollidieren, sondern sie interaktiv fließen lassen.

Also, ja, es ist eine großartige Geschichte, der man folgen kann. Und unabhängig von Ihrem Spielerlebnis, ich denke, alle Spieler werden Spaß daran haben, es freizuschalten. Aber für die Hardcore-Rollenspieler ist es erwähnenswert, dass es nicht ganz die Höhen einiger kräftigerer Alternativen erreichen wird. Der Mangel an Möglichkeiten zur Charakterentwicklung war zum Beispiel auffällig, da die Statistiken jedes Gefäßes durchgehend gleich blieben. Aber das ist einfach die Natur des Spiels.

Ironischerweise leidet TIME Stories auch an einem schlechten Wiederspielbarkeitsfaktor für ein Spiel, das darauf basiert, in der Zeit zurückzugehen und neu zu beginnen. Sobald Sie die Mission abgeschlossen haben und das Ende kennen, können Sie sie nicht mehr auf die gleiche Weise genießen. Es gibt sicherlich mehrere Wege, die Spieler einschlagen können, um das Ende zu erreichen, aber wenn Sie erst einmal wissen, was auf Sie zukommt, werden Sie nie wieder die gleiche Aufregung haben, es zu erkunden.

TL; DR

TIME Stories ist eine fesselnde, kooperative und narratives Abenteuer. Seine eindringliche, eindringliche Geschichte wird Sie am Nacken packen und nicht loslassen, bis Sie jeden Zentimeter davon entdeckt haben.

Mit flüssigem Gameplay und zugänglichem Rollenspiel wird es durch seine extrem begrenzte Wiederspielbarkeit nur geringfügig enttäuscht. Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie die Mission abschließen können, kann sie nicht mehr wirklich gespielt werden.

Fazit: Urteil?

TIME Stories ist ein fesselndes und fesselndes kooperatives Spiel, das die Fantasie anregen wird. Das Asyl Szenario im Basisspiel ist der perfekte Start in die Serie, mit einer packenden, aber nervenaufreibenden Erzählung, durch die man sich durcharbeiten muss.

Zugänglich genug für diejenigen, die keine ausgewachsenen Rollenspiele mögen, aber mit genug Wendungen, Wendungen und Tiefe, um die Hardcore-Fans glücklich zu machen, denke ich, dass dies ein brillantes Abenteuer ist, das jeder genießen wird.

Auch wenn die begrenzte Wiederspielbarkeit einige Leute abschrecken mag, wenn Sie es sich leisten können, sich in ein Spiel zu stürzen, das nur mehrmals durchlaufen werden kann, dann lohnt sich dies. 

Die Platine darf nur eine begrenzte Lebensdauer haben. Aber die Erfahrung ist zeitlos.

ZEIT-Geschichten
  • EXPLORATION GAME: Die TIME Agency schützt die Menschheit, indem sie...
  • NARRATIVE ADVENTURE GAME: In diesem Spiel von "Decksploration"...
  • HERAUSFORDERNDES KOOPERATIVES SPIEL: Die Spieler versuchen, die perfekte...

Haben Sie TIME Stories schon einmal ausprobiert? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem einzigartigen Brettspielerlebnis mit.

Sehen Sie sich unten weitere Kartenspiele an:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 2-4

Alter: 12 +

Mittel

90 Mins

Verlag: Space Cowboys

Veröffentlicht: 2015