EN | FR | DE | ES

Wut von Dracula Rezension

Fury of Dracula ist ein Katz-und-Maus-Spiel. Stellen Sie sich vor, die Maus ist eine Fledermaus. Und die Katze ist, ähm... Ozzy Osbourne? Kriechen Sie in die Schatten und lesen Sie weiter für unsere Fury of Dracula-Rezension!

Wut von Dracula (4. Auflage)
$ 399.99

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 06:2022 GMT

Kurzer Überblick über Fury of Dracula

Fury of Dracula Brettspielkomponenten Game

Fury of Dracula (in diesem Fall die 3./4. Ausgabe) ist ein All-versus-One kooperatives Spiel in welchem vier Spieler muss versuchen, Dracula aufzuspüren und zu vernichten.

Dracula, kontrolliert von einem Spieler, pfeilt und weicht heimlich aus Europa, Fallen legen, neue Vampire erschaffen und in ihrem Kielwasser Chaos anrichten. Die Jäger müssen ERKUNDEN die Karte, sucht nach Hinweisen auf den Aufenthaltsort des Grafen, während er sich mit dem Bösen auseinandersetzt, das er zurückgelassen hat, und Werkzeuge und Waffen für den Fall der Schlacht sammelt.

Wenn die Jäger Dracula nicht rechtzeitig finden und besiegen können, wird ganz Europa unter seinen dämonischen Einfluss geraten und das Spiel ist verloren. Alle Reißzähne für dich.

Fury of Dracula auspacken

Fury of Dracula Box vorne und hinten

Beim Auspacken von Fury of Dracula müssen Sie laut gesellschaftlicher Konvention ein knarrendes Geräusch machen, als würde ein Sarg aufgebrochen. Sobald Sie dies getan haben, finden Sie im Inneren:

  • 1 Spielbrett
  • 1 Regelreferenz
  • 5 Charakterblätter
  • 5 Plastikfiguren
  • 75 Ereigniskarten
  • 70 Standortkarten
  • 28 Begegnungskarten
  • 72 Token/Marker
  • 38 Gegenstandskarten
  • 12 Jäger-Kampfkarten
  • 13 Dracula-Kampfkarten
  • 5 Machtkarten
  • 4 Jäger-Referenzkarten
  • 1 Referenzkarte

Die dritte Ausgabe von Fury of Dracula ist atemberaubend gestaltet. Jeder Zentimeter davon – die Karten, Miniaturen, Token, Regelbuch, und natürlich das Brett – versprüht Gothic-Horror. 

Apropos Board, ich liebe eine gute Karte. Und Junge ist das eine schöne Karte. Von London bis Marseille, Florenz oder Sarajevo, es ist detailliert und wird sicherlich so manches Zwischenjahr zurückbringen Erinnerung für alle, die auf dem ganzen Kontinent interrailing haben. Und klar, es ist düster, aber die dunklen Farben, die gotische Schriftart und die komplizierten Details passen alle hervorragend in das Thema.

Auch die Karten selbst sind wunderbar illustriert, einschließlich der Charakter-Referenzblätter, die jede einzelne schön zum Leben erwecken.

Du wirst das sehen Miniaturen enthalten sind alle unbemalt, aber gut verarbeitet. Denken Sie daran, dass es sich lohnen könnte, sich stattdessen eine Kopie der vierten Ausgabe zu besorgen, die im Wesentlichen der dritten Ausgabe entspricht, jedoch mit vorbemalten Miniaturen geliefert wird, wenn Sie kein Fan davon sind, Ihre eigenen Miniaturen zu bemalen.

Wie man Fury of Dracula spielt

Fury of Dracula Brett und Karten

Einrichtung

Öffnen Sie zunächst die große Spielplantafel und legen Sie den Einflussmarker auf Feld '0' der Einflussleiste und den Zeitmarker auf 'Montag'.

Wählen Sie jemanden aus, der Dracula spielt, setzen Sie ihn mit „The Trail“ auf die Seite des Bretts – sechs Felder, um Draculas letzte sechs Bewegungen im Auge zu behalten – und geben Sie ihm die kleinere Referenzkarte. Die anderen Spieler sind Jäger. Jeder sollte dann seine entsprechende Miniatur und Referenzkarte nehmen. Wenn du mit weniger als fünf Spielern spielst, gib die übrig gebliebenen Hunter-Charaktere anderen Spielern.

Dracula sollte jetzt fünf Begegnungskarten ziehen, um seine Starthand zu bilden.

Platziere schließlich alle Charaktere in ihren Startpositionen: Lord Godalming in Constanta; Dr. John Seward in Marseille; Mina Harker in Brüssel; und Van Helsing in Amsterdam. Dracula wählt heimlich, wo sie beginnen, indem sie die entsprechende Ortskarte verdeckt auf das erste Feld des Pfades legen und ihre Miniatur in der Nähe platzieren.

Spielziel

Die Jäger arbeiten nun zusammen, um die Karte zu erkunden und Dracula aufzuspüren. Unterwegs sammeln sie Gegenstände ein, um in ihrem letzten Kampf zu helfen, und treffen auch auf andere Vampire, die sie besiegen müssen – oder riskieren, selbst gebissen zu werden. Um zu gewinnen, müssen sie Dracula 15 Schaden zufügen.

Dracula hingegen reist heimlich durch Europa, erschafft neue Vampire und versucht, seinen Einfluss auf Platz 13 auf der Strecke zu erhöhen, bevor er besiegt wird. Er hat die Zeit auf seiner Seite, denn je länger das Spiel dauert, desto leichter kann er Einfluss aufbauen.

Jägerphase

Die Jäger müssen zuerst handeln. Jeder Spieler erhält zwei Aktionen, mit denen er sich auf der Karte bewegen, versuchen kann, Gegenstände durch das Abhandeln einer Ereigniskarte zu finden, Gegenstände mit anderen Spielern in derselben Stadt zu tauschen und verschiedene andere Sonderaktionen durchzuführen. 

Seien Sie jedoch vorsichtig, Sie könnten unterwegs über Dracula oder eine seiner Fallen stolpern!

Dracula-Phase

Wenn Dracula an der Reihe ist, wählt er, wohin er ziehen möchte und legt seine Ortskarte verdeckt auf die Spur. Nach seinem ersten Zug schiebt er zunächst alle anderen Ortskarten ein Feld nach unten, um Platz für die neue zu schaffen.

Er wählt dann eine Begegnungskarte aus seiner Hand, die er an den neuen Ort legt, was eine Art hinterhältiger Akt darstellt, den er dort begangen hat, um die Jäger zu vereiteln, wie zum Beispiel neue Vampire zu erschaffen oder Fallen zu stellen. Diese können auch dazu führen, dass der Graf mehr Einfluss erhält.

Wie die Jäger kann sich Dracula auf dem Seeweg fortbewegen. Diese Ortskarten sind jedoch mit unterschiedlich farbigen Rückseiten gekennzeichnet, so dass der Jäger darauf hinweist, dass er auf See ist, falls er sich entschließt, nasse Füße zu bekommen.

Begegnungskarten

Befinden sich die Jäger am Ende ihres Zuges an einem Ort, der auf Draculas Spur liegt, dreht Dracula diese Ortskarte um. Er kann dann wählen, ob er die Jäger überfallen möchte, indem er eine Begegnungskarte aktiviert, oder er kann sich entscheiden, dies nicht zu tun, da Begegnungskarten, die das Ende der Spur erreichen, „reifen“ und besondere Boni gewähren können.

Jäger haben auch die Möglichkeit, eine Begegnungskarte als eine ihrer Aktionen zu aktivieren. Sobald eine Begegnungskarte abgehandelt wurde, wird sie abgelegt und kann nicht reifen.

Enthüllung von Dracula und Kampf

Befinden sich die Jäger am Ende ihres Zuges am selben Ort wie Dracula, kommt es zum Kampf. Dies geschieht, indem Charaktere in Runden Karten in den Kampfbereich spielen – mit Waffen wie Knoblauch oder Waffen – und sich gegenseitig Schaden und Effekte zufügen. Dies ist die Gelegenheit für die Jäger, Dracula 15 Schaden zuzufügen, bevor der Kampf endet. Wenn sie dies in sechs Runden nicht tun, entkommt Dracula, um an einem anderen Tag zu kämpfen.

Ebenso kann Dracula die Jäger töten und Einflusspunkte sammeln. Im Laufe der Zeit wird die Anzahl der angebotenen Einflusspunkte zunehmen.

Möglicherweise müssen Sie auch gegen einen von Draculas anderen Vampiren kämpfen. In diesem Fall gelten die gleichen Regeln.

Das Spiel beenden

Die Jäger jagen Dracula über das Brett und wenn sie ihm im Kampf 15 Schaden zufügen können, gewinnen sie.

Wenn sie dies jedoch nicht tun, bevor Dracula das Ende der Einflussleiste erreicht – oder Dracula jeden der Jäger tötet – gewinnt Dracula.

Dein erstes Spiel von Fury of Dracula

Fury of Dracula Karten und Miniaturen

Tag und Nacht

Der Zug der Jäger ist in zwei Abschnitte unterteilt: Tag und Nacht. Jeder Spieler führt seine erste Aktion am Tag und seine zweite Aktion in der Nacht aus. Beachten Sie, dass sie sich nur tagsüber bewegen können.

Bewegung

Es gibt Regeln für die verschiedenen Arten von Bewegungen, die Jäger machen können. Für eine Aktion könntest du dich frei in eine benachbarte Stadt bewegen. Alternativ, wenn Sie eine Ticket, können Sie weiter mit der Bahn fahren. Um ein Zugticket zu erwerben, musst du eines reservieren, indem du eine Aktion ausgibst. Es gibt auch andere Arten von Transportmitteln, die Sie während des Spiels finden können, wie z Pferde.

Dracula kann sich jedoch nicht mit dem Zug fortbewegen. Er bevorzugt ein traditionelleres Transportmittel.

Artikel finden

Um einen Gegenstand zu finden, nutzt ein Spieler die Aktion „Nachschub“ und dreht dann eine Ereigniskarte um. Wenn die Ereigniskarte während der Tagesphase ein Dracula-Symbol trägt, dürfen sie die Gegenstandskarte nicht behalten. Wenn am Abend ein Dracula-Symbol darauf ist, müssen sie den Gegenstand Dracula geben.

Gespräche zwischen Spielern

Als kooperatives Spiel ist es unerlässlich, dass die Jäger miteinander sprechen, um eine Strategie zu entwickeln. Dracula ist jedoch immer da, sitzt dir gegenüber und nimmt alles auf – wie eine Fledermaus an der Wand.

Dies ist Teil des Spiels, also spielen Sie mit. Sie dürfen keine Ihrer Strategien vor Dracula verbergen, z. B. das Zeigen von Personenkarten aus ihrer Sichtlinie. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Gegenstand als Aktion handeln. Dies kann im Geheimen erfolgen.

Pros & Cons

Vorteile:

  • Spannende Katz- und Mausjagd
  • Viel Varianz in der Strategie
  • Reichhaltiges Vampir-Thema

Nachteile:

  • Das Spielen dauert eine Weile

Fury of Dracula ist ein langes, aber verlockendes Katz-und-Maus-Spiel. Mit 70 Standorten auf der Karte wird es nicht einfach oder schnell sein. Aber während die Jäger Dracula allmählich näher kommen und Dracula langsam seinen Griff um den Kontinent festigt, wird die Spannung im Raum greifbar.

Scharmützel-Kampf

Auch das Kampfelement trägt viel zum Gameplay bei, obwohl es nur einen kleinen Prozentsatz davon ausmacht. Die gelegentlichen Scharmützel fühlen sich wie ein Hollywood-Budget-Abenteuerfilm an, in dem man von Ort zu Ort zu Ort fliegt, bevor man sich auf klaustrophobische Einzelkampfszenen einlässt. Im Kampf versuchen die Spieler, sich mit ihren Kampfkarten zu überbieten, und kann auch eine Quelle für großes Drama sein.

Teambasierte Strategie

Die vielen Regeln und Aktionen, die Sie ergreifen können, mögen kompliziert erscheinen, sind aber tatsächlich sehr schnell zu erlernen. In vielerlei Hinsicht fühlte es sich sehr an wie Pandemic. Die Bewegungs- und Handelsregeln sind ungefähr gleich, ebenso wie die teambasierte Strategieentwicklung, bei der jeder von euch die Bewegungen des anderen mehrere Runden im Voraus plant.

Natürlich ein großer Unterschied zu Pandemic ist, dass Ihr Gegner dieses Mal Ihre Pläne hören kann! Ich hatte anfangs Bedenken, dass die „Alles gegen eins“-Natur von Fury of Dracula es für den „Einen“ ein wenig entfremdend machen könnte – insbesondere wenn man bedenkt, dass Spiele oft mehrere Stunden dauern können. Aber die Tatsache, dass die Regeln besagen, dass alle Diskussionen für alle hörbar sein müssen, bedeutete, dass die Jäger es aufgegeben hatten, sich zu schüchtern zu zeigen, und stattdessen ganz offen sprachen. Beim Spielen von Dracula bedeutete dies, dass ich mich während des Spiels nie sozial abgeschnitten fühlte.

Thema FTW

Schließlich fand ich es toll, wie sehr das Vampir-Thema mit jedem Aspekt des Spiels und der Mechanik verwoben ist. Es mögen viele Regeln zu befolgen sein, aber sie alle hängen mit dem Thema zusammen und haben "einen Grund". 

Von Dracula, der nachts viel mächtiger ist, über die Möglichkeit, den Plänen der Jäger zuzuhören, bis hin zu der Sicherheit, dass sich Jäger tagsüber bewegen können. Und auch die Komponenten sind alle brillant.

Wut von Dracula Rezension (TL; DR)

Fury of Dracula ist a kooperatives Spiel von Katz und Maus, in dem ein Team von Jägern versucht, Dracula aufzuspüren und zu besiegen, bevor er zu viel Einfluss auf Europa gewinnt.

Es ist themenreich, strategielastig und gipfelt in einigen hochkarätigen (verzeihen Sie das Wortspiel) Kampfsitzungen, die für einen ernsthaft dramatischen Abschluss sorgen.

Fazit: Urteil?

Fury of Dracula zu spielen ist, als würde man seinen eigenen Vampirfilm ausleben. Die Verfolgungsjagd durch Europa ist dramatisch und dekadent, die Bauspannung lässt Ihr Herz höher schlagen, während die Bekämpfung ist gelegentlich, aber heftig. Vor allem aber baut jede Minute des Spiels auf diese eine letzte, glorreiche Kampfszene auf. Der einzige Unterschied ist, dass Sie viel weniger wahrscheinlich ein Happy End haben.

Dies alles dank der glatten Mechanik, die gründlich durchdacht, aber nicht übermäßig komplex ist. Und die Balance zwischen Kartenmanagement und Strategie tut gut, um die Dinge frisch zu halten.

Wenn Sie 2-3 Stunden lang klingeln, dauert das Spielen einige Zeit, aber der Spaß, den Sie haben werden, wird es wert sein. Außerdem sind das in Vampirjahren nur ein paar Minuten.

Wut von Dracula (4. Auflage)
$ 399.99

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 06:2022 GMT

Hast du Fury of Dracula ausprobiert? Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem köstlichen Gothic hören Horror-Brettspiel - Schreiben Sie unten einen Kommentar!

Auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Schauen Sie sich unser Video unten an:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 2-5

Alter: 14 +

Mittel

120-180 Mins

Verlag: Fantasy Flight Games

Veröffentlicht: 2015

Wut von Dracula (4. Auflage)
$ 399.99

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 06:2022 GMT