EN | FR | DE | ES

Vorschlag 5e Zauber DnD

Die Zauberin summt vor sich hin und sendet anzügliche Gedanken in Richtung der Wache im Dienst ... nichts Verrücktes, nur ein leichter Schubs auf seinen Verstand, was darauf hindeutet, zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit Sie und ihre Gefährten waren gute Freunde der Wache und nicht die Eindringlinge, die sie eindeutig sind. Als sie um die Ecke des Tors bog, kreuzte sie ihre Finger und hoffte insgeheim, dass der Zauber gewirkt hatte.

Die Wache winkt freundlich lächelnd, als sich die Gruppe nähert und sie können kampflos hindurchgehen... Der Zauberer atmet erleichtert auf und erwidert den Gruß der Wache.

Was ist der Vorschlagszauber?

Eines der traditionellen Bilder, zumindest unter denen, die nicht viel Kontakt mit der magischen Bruderschaft hatten, ist, dass ein Zauberwirker in der Lage ist, den Willen eines einzelnen Ziels zu kontrollieren, zu beeinflussen und allgemein zu beeinflussen.

In Wirklichkeit übersteigt der Umfang des magischen Gebrauchs das Verständnis der meisten Menschen, da er größer, komplexer und gefährlicher ist, als sich viele vorstellen können. Aber wenn ein Zauberwirker sich an solch eine stereotype Handlung anpassen würde, wäre Suggestion wahrscheinlich der Zauber, für den er sich entscheiden würde.

Beschreibung des Vorschlagszaubers

Die Spielerhandbuch sagt uns, dass Suggestion ein Hervorrufungszauber der 2. Stufe ist.

„Sie schlagen eine Vorgehensweise vor (begrenzt auf ein oder zwei Sätze) und beeinflussen auf magische Weise eine Kreatur, die Sie in Reichweite sehen können und die Sie hören und verstehen kann. Kreaturen, die nicht bezaubert werden können, sind gegen diesen Effekt immun. Der Vorschlag muss so formuliert sein, dass die Vorgehensweise vernünftig klingt. Wenn Sie die Kreatur auffordern, sich selbst zu erstechen, sich auf einen Speer zu werfen, sich selbst zu verbrennen oder eine andere schädliche Handlung auszuführen, wird der Zauber beendet.

Das Ziel muss einen Weisheitsrettungswurf machen. Bei einem fehlgeschlagenen Rettungswurf verfolgt es die von Ihnen beschriebene Vorgehensweise nach besten Kräften. Die vorgeschlagene Vorgehensweise kann für die gesamte Dauer fortgesetzt werden. Wenn die vorgeschlagene Aktivität kürzer abgeschlossen werden kann, endet der Zauber, wenn das Subjekt beendet, worum es gebeten wurde.“

Vorschlag 5e Statistiken

Mitgliedschaft24
Casting Zeit1-Aktion
Bereich/Bereich30 Füße
KlassenBarde, Kleriker* Zauberer, Warlock, Wizard
KomponentenMündlich, materiell**
Dauer8 Stunden
SchuleVerzauberung
Angriff/SpeichernWeisheit
Schaden/EffektKontrolle
*Wissensbereich | **(eine Schlangenzunge und entweder ein bisschen Honigwabe oder ein Tropfen süßes Öl)

Wie funktioniert Suggestion?

Die Wirksamkeit der Suggestion 5e in der realen Welt, dh auf Abenteuern, hängt von zwei Dingen ab. Die Art und Weise, wie Sie den Vorschlag formulieren und wie der DM ihn interpretiert. Der DM könnte sogar seine eigenen Hausregeln haben, wie der Zauber verwendet werden kann, um seine Wirksamkeit im Einklang mit dem Level und der allgemeinen Natur des zu halten Kampagne.

In Bezug auf den Player sollten Sie klar sagen, was Sie vorschlagen, und denken Sie daran, dass nur ein Vorschlag zutrifft. Sie können nicht eine Reihe von Befehlen vorschlagen und erwarten, dass nur der erste wirksam ist. Einige DMs könnten sogar entscheiden, dass der Zauber fehlschlägt, wenn die Frage zu kompliziert ist.

Außerdem gilt als allgemeine Regel, dass der Vorschlag so formuliert werden sollte, dass die Anfrage vernünftig klingt. Dies ist die Ausstiegsklausel des DM für extreme Anfragen.

Wenn Sie also mit einem ganzen Rudel Hobgoblin-Milizen konfrontiert sind, die an den Grenzen ihres Heimatlandes patrouillieren, schlagen Sie nicht vor, dass der Hauptmann der Wache jede seiner Truppen ermordet. Dies ist in keiner Weise eine „angemessene Aufforderung“. Aber Sie könnten vorschlagen, dass der Hauptmann der Wache Sie als Freunde erkennt und Sie in einer „Das sind nicht die Droiden, die Sie suchen“-Aktion passieren lässt.

DMs sollten frei entscheiden können, was eine angemessene Anfrage ist, also versuchen Sie nicht, mit Ihrem Vorschlag zu ehrgeizig zu sein. Denken Sie daran, dass der Zauber „Suggestion“ und nicht „Total Mindless Possession“ heißt!

Ist Vorschlag 5e ein guter Zauber?

Der Zauberspruch Suggestion 5e ist seit Beginn des Spiels in den Regeln enthalten und ist seit seiner Einführung ein beliebter und wichtiger Bestandteil der magischen Überlieferungen des Spiels. Es ist ein starker Zauber und ein ziemlich vager; Schließlich werden die Wirkungen des Zaubers wirklich von der Vorstellungskraft des Spielers bestimmt. Aus diesem Grund muss der Dungeon Master mit Vorsicht vorgehen, wie es verwendet wird, und der Spieler sollte auch seine Worte sorgfältig wählen.

Aber die kurze Antwort ist ja, nimm immer diesen Zauber, wenn er dir zur Verfügung steht. Es wird noch notwendiger, wenn Sie zu den Charakteren gehören, die es vorziehen, eine diplomatischere Linie zu verfolgen. Einer, der den Dialog der Gewalt vorzieht, der seine Gegner lieber auseinandertreibt, als zu versuchen, sich durch sie hindurchzuhacken. Und offensichtlich ist es großartig, Kreaturen und NPCs dazu zu bringen, Ihren Befehlen nachzukommen und Sie so aus dem Weg zu räumen.

Es ist auch ein Zauber, der in einer allgemeineren Rollenspielsituation viel mehr Potenzial hat als in einem Hack-and-Slash-Nahkampf.

Welche Klassen können Vorschläge verwenden?

Barden, Zauberer, Hexenmeister, Wizards, und Wissensdomäne Kleriker Zugriff auf den Vorschlagszauber auf der 3. Klassenebene erhalten. Eldritch-Ritter und Arkane Trickster haben auch auf der 10. Stufe Zugriff darauf, wenn Zauberslots der 3. Stufe für sie verfügbar werden.

Unter diesen Klassen sind Barden und Arkane Trickster, die am besten für die Verwendung von Suggestion geeignet sind, sind die Art von Menschen, die den vermeintlichen Charme und das Schmusen nutzen, um die Leute dazu zu bringen, ihren Willen zu tun, während sie die Bar in der örtlichen Taverne stützen oder ruhige Gespräche mit Menschen in dunklen Gassen führen.

Verwendung des Vorschlagszaubers in DnD-Kampagnen

Stellen Sie sich Suggestion als Alternative zum Kampf vor. Es ist der Zauber, der, wenn er erfolgreich ist, die Tempelwächter dazu bringt, ein Auge zuzudrücken, es einem Markthändler ermöglicht, Ihnen einen wertvollen Gegenstand mit einem Rabatt zu verkaufen, oder einem NPC vorschlägt, der erste zu sein, der durch eine Kerkertür bricht (um alle Herrlichkeit natürlich.)

Es hat mehr kampfspezifische Anwendungen, Sie könnten versuchen, einen Gegner davon zu überzeugen, dass Sie auf seiner Seite oder unbedeutend sind, aber der Spaß, den Sie damit in Rollenspielsituationen haben können, überwiegt im Allgemeinen, wenn Sie es verwenden, um sich einen leichten Vorteil im Kampf zu verschaffen.

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Handbuch für D&D-Spieler
$ 49.95 $ 19.25

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
12 06:2022 GMT