EN | FR | DE | ES

Vermächtnis von Dragonholt Rezension

Heute tauchen wir in unserem ultimativen Legacy of Dragonholt-Review in ein gemeinsames Story-RPG ein!

Jede große Geschichte beginnt irgendwo. Aber bevor Sie in den Ruhm stürzen, müssen Sie zuerst lernen, den Weg des Abenteuers zu gehen. Dein Abenteuer beginnt mit einem einfachen Brief eines alten Freundes, aber etwas stimmt nicht…

Erbe von Dragonholt
  • BEREITE DICH AUF DAS ABENTEUER VOR: Versammle deine Heldenbande und reise nach ...
  • STELLT DAS ORACLE GAME SYSTEM VOR: Dieses erzählerische Abenteuerspiel...
  • ROLLENSPIEL: Spielen Sie als eine von sechs humanoiden Rassen, die...

Ein kurzer Überblick über das Erbe von Dragonholt

Überblick über das Erbe von Dragonholt

Versammeln Sie Ihre Heldengruppe und reisen Sie an den Rand von Terrinoth in Legacy of Dragonholt!

Als erstes Spiel, das das Oracle-System verwendet, fängt Legacy of Dragonholt den Geist von a . ein Rollenspiel ohne einen Spielleiter zu brauchen. Dieses narrative Spiel für einen sechs Spieler ermöglicht es Spielern, ihren eigenen einzigartigen Helden zu bauen und sich auf sechs edle Quests zu begeben. Bekämpfe Goblins, vereitle die Verschwörung eines bösen Lords und füge deiner Geschichte eine neue Geschichte hinzu!

Legacy of Dragonholt ist ein Brettspiel mit geteilter Geschichte, in dem die Spieler Charaktere erstellen und sich auf eine Quest begeben. Es basiert auf dem Oracle-System von Fantasy Flug Spiele und ist derzeit das einzige Spiel, das es verwendet. Wenn es Ihnen gefällt, lesen Sie in unserem Test zu Legacy of Dragonholt weiter und behalten Sie FF für ähnliche Spiele im Auge, die in Zukunft kommen.

Was ist das Oracle-System?

Das Oracle System ist der Rahmen, in dem die Geschichte erzählt wird. Die Spieler haben Fähigkeiten und lesen abwechselnd aus den Questheften. Im Verlauf einer Quest werden die Bücher die Leser dazu auffordern, bestimmte Passagen zu lesen, die dem aktuellen Punkt in der Geschichte entsprechen.

Es gibt viele verzweigte Wege, die Spieler einschlagen können, und dieses System ermöglicht es mehreren Spielern, sich einer Situation zu nähern und mit einem anderen Ergebnis und einer anderen Geschichte davonzukommen, während sie immer noch dieselbe Quest fortsetzen.

Je weiter die Spieler gehen (und je nach ihren Entscheidungen), werden sie Meilensteine ​​​​in einem Story-Tracking-Diagramm markieren, auf das manchmal in den Büchern Bezug genommen wird. Wenn Sie beispielsweise einen NPC (Nichtspieler-Charakter) nicht erfolgreich gespeichert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, ein bestimmtes Kästchen in der Story-Tracking-Tabelle zu markieren.

Später im Spiel, wenn Sie an diesen Ort zurückkehren, werden Ihre Charaktere möglicherweise nicht mehr willkommen geheißen, weil sie den Charakter nicht speichern konnten. In der umgekehrten Situation können sie, wenn sie den NPC gerettet haben, an den Ort zurückkehren, der als Helden gefeiert wird.

Im Spiel erstellen die Spieler Avatare, um in der Welt von Terrinoth zu agieren, während sie in die kleine Stadt Dragonholt reisen. Im weiteren Verlauf liegt es an Ihnen und Ihrer Gruppe zu entscheiden, wie Sie auf Situationen reagieren und welche Wege Sie wählen.

Legacy of Dragonholt auspacken

Vermächtnis von Dragonholt Story Immersion

Als Story-getriebenes Rollenspiel mag Legacy of Dragonholt beim Öffnen der Schachtel zunächst nicht beeindrucken. Lass dich davon jedoch nicht täuschen, denn das Spiel ist vollgepackt mit Inhalten und einigen wirklich einzigartigen Elementen, die dich dazu bringen werden, wiederzukommen.

Wie Sie vielleicht aus unserem Legacy of Dragonholt-Review feststellen, ist der Großteil des Spiels einem traditionellen Pen & Paper-Rollenspiel sehr ähnlich. Formgetreu ist die Kiste mit Büchern gefüllt.

Was ist inbegriffen:

  • Das Kernregelbuch
  • Das Regelwerk zur Charaktererstellung
  • To New Roads (1. Kampagne) – 50 – 80 min
  • Dragonholt Village - 7 Kapitel je 30-50 min
  • Flüsternde Blätter – 50-80 min
  • Papiergesichter – 75 – 120 min
  • Krypta von Kharthuun – 50-80 min
  • Silbersplitter – 50-80 min
  • Terror auf der Prärie – 50-80 min

Legacy of Dragonholt enthält außerdem 1 Satz Spielmarken, ein Deck mit Gegenständen und Artefakten (sieh sie dir noch nicht an!) und mehrere sehr coole Gegenstände im Spiel (einen Brief und ein Tagebuch).

Mehr ist nicht in der Kiste. Es gibt keine Würfel oder minis, aber das ist OK. Das Spiel ist vollständig geschichtenorientiert und wird während des Spiels aus den Seiten der verschiedenen Bücher hervorgehen. Wenn Sie keine Lust haben, auf den verschiedenen Spielblättern zu zeichnen, die mit den Regelbüchern geliefert werden, stellt Fantasy Flight Games alle Blätter als druckbares Format auf ihrer Website zur Verfügung hier:

Wie man Legacy of Dragonholt spielt

Vermächtnis der Dragonholt-Komponenten

Dieses Spiel ist komplett geschichtenorientiert und das Erlernen des Spiels ist eigentlich sehr einfach. Nach ein paar Einführungsregeln, die im Grundregelbuch zu finden sind (und natürlich diese Legacy of Dragonholt-Rezension gelesen haben), können Sie im Grunde loslegen.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Regelbuch zur Charaktererstellung herauszuziehen und Ihren Charakter zu erstellen. Das Buch führt Sie durch alle Aspekte der Charaktererstellung, ohne zu spoilern. Es hat auch eine Beispielfigur mit Notizen der Designerin (Nikki Valens) in jedem Abschnitt der Broschüre.

Es gibt keinen falschen Weg, einen Charakter zu erstellen. Ich schlage dringend vor, nicht zu versuchen, einen Min/Max-Charakter oder eine Party zu machen, und lassen Sie einfach alle das Buch durchgehen und jemanden dazu bringen, den sie für interessant halten und gerne spielen würden. Es wird eine viel angenehmere Fahrt sein, wenn Sie den Charakter, den Sie spielen, tatsächlich mögen.

Zeichenoptionen

Blatt zur Charaktererstellung

Jedes Rennen hat zwei Typen, aus denen Sie wählen können. Dies kann helfen, die Richtung zu wählen, in die die Charaktererstellung gehen soll. Auch hier gibt es keinen falschen Weg zu wählen und die verschiedenen Typen werden hauptsächlich für RP-Flair sein. Zum Beispiel sind Menschen entweder Baronial oder Free City. Die Baronialen sind alle mit der Adelskaste verbunden und die Freien Städte sind wie Libertäre. Jede Seite kann die gleichen Klassen und Fähigkeiten auswählen, aber diese Details verleihen den Charakteren ein lustiges Hintergrund-Flair.

Races

  • Humans
  • Orks
  • Zwerge
  • Zwerge
  • Elfen
  • Katzenvolk

Klassen

  • Apotheker
  • Barde
  • Zänker
  • Knight
  • Salbei
  • Dieb
  • Wildländer

Als nächstes kommt der wirklich spaßige Teil (oder der schlimmste Teil) der Charaktererstellung, abhängig von deiner Persönlichkeit. Hier können Sie sich das Aussehen, die Persönlichkeitsmerkmale und die persönliche Geschichte Ihres Charakters einfallen lassen. (Es gibt auch vorgefertigte Charaktere, wenn Sie diesen Teil nicht mögen.)

Bist du ein massiger Ork, der die letzten 10 Jahre damit verbracht hat, durch die Landschaft zu wandern?
Oder bist du eine Elfe, die ihre verlängerte Lebensdauer genutzt hat, um sich in die alchemistischen und arkanen Künste zu vertiefen?
Vielleicht bist du ein ungewöhnlich kleiner Gnom mit einem Chip auf der Schulter etwa so groß wie er, der wütend mit einer Axt in die Schlacht stürmt und mit mächtigen Schlägen die Knöchel spaltet?

Es liegt ganz bei Ihnen und das Oracle-System lässt Ihnen freie Hand, Ihre eigene Geschichte zu erfinden.

Skills

Erst wenn all dies erledigt ist, sollten Sie Fähigkeiten auswählen.

Bei der Auswahl von Fertigkeiten müssen Sie sich an die Archetypen halten, die Sie in den vorherigen Schritten erstellt haben.

Sie dürfen 5-8 Fähigkeiten auswählen.
2 – Muss von deinen Rennfähigkeiten kommen
2 – Muss von deinen Klassenfähigkeiten kommen
Alles andere ist frei wählbar. Sie sollten sie jedoch wahrscheinlich mit Ihrem Charakterhintergrund begründen.

Geschichte und Karte von Legacy of Dragonholt

Ausdauer

Sie mögen sich also fragen, wenn ich die Wahl zwischen 5-8 Fähigkeiten habe, warum sollte ich nicht einfach 8 wählen?

Die Antwort lautet: Je mehr Fähigkeiten Sie haben, desto weniger Ausdauer (Gesundheit) hat Ihr Charakter. Ein Charakter, der ein Spezialist ist, kann also weniger Dinge tun, hat aber eine viel höhere Konstitution. Während ein Alleskönner-Charakter fast immer nützlich sein wird, aber besonders matschig.

Beim Spielen eines Solo-Spiel, erhält der Spieler 4 zusätzliche Ausdauer, um die erhöhte Solo-Schwierigkeit zu berücksichtigen. Bei einem 2-Spieler-Spiel erhält jeder Spieler 2 zusätzliche Ausdauer.

Lass uns anfangen!

Beim Spielen mit mehreren Spielern erhält jeder Spieler 1 der Spielsteine ​​auf dem Brett. Die Spieler sollten als Gruppe entscheiden, welche Aktionen sie durchführen und welcher Spieler sie ausführen wird. Wenn sie Entscheidungen treffen, wird ihr Aktivierungsmarker umgedreht (erschöpft).

Sobald alle Spieler ihre Aktivierungsmarker aufgebraucht haben, drehen alle Spieler sie auf die richtige Seite nach oben (Aktualisieren). Auf diese Weise gibt es nie den einen Typ, der die Geschichte überrollt und Entscheidungen für alle trifft. (Du weißt wer du bist.)

Dein erstes Spiel von Legacy of Dragonholt

Weiblicher Schmiedezwerg

Wie Sie in unserem Legacy of Dragonholt-Review sehen können, hat Nikki Valens eine erstaunliche Geschichte geschaffen, die erstaunlich einfach zu erlernen und zu spielen ist. Die erste Geschichte, To New Roads, leistet hervorragende Arbeit bei der Implementierung einer Lern-As-You-Play-Mechanik.

Im Verlauf der Geschichte erklärt das Regelsystem nach und nach alle Regeln, die zum Spielen des Spiels erforderlich sind. Vorher ist nicht viel gründliches Lesen der Regeln erforderlich. Wenn Sie jedoch Klärungsbedarf haben, finden Sie im Kernregelbuch ein alphabetisches Glossar mit Informationen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Charaktere zu erstellen und To New Roads zu lesen. Das macht meine Aufgabe der Regelerklärung super einfach und perfekt für Spieler, die sich nicht von einer Menge Grafiken und Diagrammen verzetteln wollen.

Die Geschichte beginnt bescheiden und klein, wird aber schnell zu einer epischen Reise.
Sie werden interessante Charaktere treffen und die Möglichkeit haben, anzugeben und erstaunliche Leistungen zu erbringen.

Sie können gewinnen und definitiv verlieren, aber wie es Brandon Sanderson ausdrückt:

„Leben vor dem Tod, Stärke vor Schwäche, Reise vor Ziel.“
—Das erste Ideal des strahlenden Ritters wird Kaladin von Teft im in erklärt Sturmlichtarchiv

Vor- und Nachteile von Legacy of Dragonholt

Karten- und Regelausschnitt

Wie wir im Verlauf des Legacy of Dragonholt-Reviews erwähnt haben, ist das Spiel vollständig storylastig. Das heißt, es gibt keine Würfel, Kein Miniaturen, und dem Spiel fehlen viele Komponenten, an die viele Spieler gewöhnt sind, sie aus einer Box zu sehen. Dies könnte für einige Spieler ein großer Schock sein. Dies macht es jedoch äußerst einzigartig und verschiebt die Grenzen dessen, was als Brettspiel gilt.

Die Diskussionen in der Seitenleiste, die organisch im Spiel stattfinden, machen extrem viel Spaß und werden noch lange nach Abschluss der Kampagne in Erinnerung bleiben.

Ein Gateway-Rollenspiel

Legacy of Dragonholt ist familienfreundlich. Ich sehe dieses Spiel ehrlich gesagt als Gateway für Pen & Paper. Es sind keine kniffligen DM-Kenntnisse oder ein Meister der Regeln erforderlich, um das Spiel zu überwachen und sicherzustellen, dass alle auf dem richtigen Weg bleiben. All dies tut es, während es dennoch eine fesselnde Geschichte erzählt.

Die Charaktererstellung und die Verwendung der Erschöpfungsmarker lassen das Spiel sehr fair erscheinen und verleihen dem Spiel die nötige Strategie. Wenn Sie Ihren Tausendsassa-Charakter eine Aktion ausführen lassen, kann er bis zur nächsten Aktualisierungsphase im Spiel keine Aktion mehr ausführen. Dies stellt sicher, dass die Gruppe ihre Strategie bespricht, wer was und in welcher Reihenfolge tun wird, was den sozialen Aspekt des Brettspiels, den wir alle lieben, noch verstärkt.

Choose Your Own Adventure

Legacy of Dragonholt wurde genau als ein Abenteuer-Brettspiel der Wahl beschrieben. Sie werden in eine bestimmte Geschichte eingewiesen, aber Sie sollten in das Spiel gehen und dies erwarten. Es gibt eine festgelegte Geschichte und es gibt mehrere Ergebnisse. Nicht alle von ihnen sind gut, also erwarten Sie nicht, dass Sie einfach durchgehen.

Die Einstellung ist meist generisch Fantasie. Einige Spieler werden das mehr genießen als andere, aber ich habe festgestellt, dass das Setting fast zweitrangig für die Geschichte ist. Auch als langjähriger D & D. Veteranen, während wir spielten, konzentrierten wir uns mehr auf die Charaktere, die wir erstellt haben und wie wir die verschiedenen Missionen erfüllen.

Legacy of Dragonholt und das Oracle System werden nie mit den grenzenlosen Möglichkeiten traditioneller Pen & Paper-RPGs konkurrieren können, müssen es aber nicht. Es erfordert keinen großen Zeitaufwand und kann buchstäblich abgeholt und gespielt werden, sobald die Box geöffnet ist, was die meisten Pen & Paper-RPGs nicht können.

Mäßiger Wiederspielwert

Das Spiel hat einen gewissen Wiederspielwert. In einem Durchlauf werden Sie nicht in der Lage sein, alles zu sehen, was das Spiel zu bieten hat. Verschiedene Charaktere und Fähigkeiten können Sie auf verschiedene Wege führen, aber es gibt nur eine begrenzte Auswahl.

Ausgehend von den vorgeschlagenen Durchspielzeiten auf der Schachtel werden die Spieler versuchen, alle Kampagnen innerhalb von 8 bis 12 Stunden im Verlauf einer kompletten Kampagne abzuschließen. Sie können wahrscheinlich 1-2 Wiederholungen erhalten, ohne in zu viele ähnliche Situationen zu geraten. Es ist nicht so hoch wie manche, aber für die Erfahrung, die in einer Box angeboten wird, denke ich, dass es sich lohnt.

Legacy of Dragonholt Review (TL; DR)

Koboldkunst
  • Komplett Story-getriebenes Spiel.
  • Leicht verständliche Regeln ermöglichen es den Spielern, einen Charakter zu erstellen und sofort mit dem Spielen zu beginnen.
  • Keine Würfel oder Minis, nur Worte und Geschichte.
  • Es kommt mit 6 Büchern voller Abenteuer.
  • Die gesamte Kampagne (8-12+ Stunden über viele Spielsitzungen) kann 1-2 Mal wiederholt werden, ohne veraltet zu werden.

Fazit: Urteil?

Legacy of Dragonholt wurde von Nikki Valens entwickelt, die heute einer der größten Namen im Brettspieldesign ist. Sie war hinter einigen bekannten Spielen wie Mansions of Madness, Eldritch-Horrorund Arkham-Horror. Sie ist bekannt für eine unglaubliche Weltschöpfung und wir werden nicht streiten.

Die Handlung, wie ich bereits erwähnt habe, ist kinderfreundlich. BEWEIS: Sie dienen Milch im Gasthaus statt Met oder Ale (wtf). So sehr ich dieses Spiel mag, ich denke, es wäre interessant, auch eine dunklere Version zu machen. (Wir sollten Nikki mit Christopher Nolan in Verbindung setzen und sehen, was passiert…)

Neue Welten am Horizont (hoffentlich)

Ich kann leicht sehen, dass dieses System für jedes Genre neu erstellt wurde. Ich würde gerne einen sehen Science-Fiction Version, persönlich oder sogar eine Mischung aus Western und Eldritch Horror wie Schatten von Brimstone. Derzeit ist Legacy of Dragonholt das einzige Spiel, das das Oracle-System verwendet, aber ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie herausbringen. Ich hoffe wirklich, dass sie sich in die seltsameren Genres verzweigen, anstatt nur Erweiterungen in derselben Welt zu veröffentlichen.

Es ist ein ausgezeichnetes Spiel für diejenigen, die ohne großen Aufwand auf den Geschmack von Rollenspielen kommen möchten und ist ein ausgezeichnetes Gateway-Spiel für Neulinge des Genres. Ich persönlich hatte eine tolle Zeit beim Spielen und bin sehr gespannt, was Fantasy Flight sonst noch mit dem Oracle-System macht.

Erbe von Dragonholt
  • BEREITE DICH AUF DAS ABENTEUER VOR: Versammle deine Heldenbande und reise nach ...
  • STELLT DAS ORACLE GAME SYSTEM VOR: Dieses erzählerische Abenteuerspiel...
  • ROLLENSPIEL: Spielen Sie als eine von sechs humanoiden Rassen, die...

Wir würden gerne Ihre Meinung zu unserem Legacy of Dragonholt-Review oder zu jedem anderen Unsinn hören, den Sie mit anderen Brettspielliebhabern teilen möchten. Die Magie geschieht im Kommentarfeld unten.

Ja, genau da unten.

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 1-6

Alter: 14 +

Einfach

60-999 Mins

Verlag: Fantasy Flight Games

Veröffentlicht: 2017