EN | FR | DE | ES

Root-Brettspiel-Rezension

Sie dachten, das Rennen um die Präsidentschaftswahlen 2020 war eine Vernichtung? Warte einfach, bis du herausfindest, was im Wald los ist. Wenn Sie neugierig waren auf die Brettspiel Root, hier sind Sie richtig. Lass uns in unsere Wurzel eintauchen Überprüfen und erfahren Sie mehr über dieses „Spiel von Woodland Might and Right“.

Wurzel
  • Root ist ein Abenteuer- und Kriegsspiel, in dem 2 bis 4 Spieler...
  • In Root treiben die Spieler die Erzählung und die Unterschiede zwischen...
  • Ab 10 Jahren, 90-120 Minuten Spielzeit

Kurzer Überblick über Root

Übersicht über das Root-Brettspiel

Wurzel ist a Krieg und Abenteuerspiel, in dem bis zu vier Fraktionen flauschiger (aber zäher) Kreaturen kämpfen reisen des Waldes. Es verwendet ein asymmetrisches Spieldesign, was bedeutet, dass jede Fraktion ihre eigenen Fähigkeiten, Eigenschaften und Siegbedingungen hat. Zu den kämpfenden Fraktionen gehören die mächtige Marquise de Cat, die mystisch Eyrie Dynasties, die tapferen Rebellen der Woodland Alliance und der einsame Söldner, der Vagabund.

Runden bestehen aus drei Phasen, in denen die Spieler ihre Karten verwenden, um Gegenstände zu finden, Gebäude zu errichten, Kräfte/Unterstützer zu sammeln, gegeneinander zu kämpfen und zu versuchen, Siegpunkte zu sammeln. Dies kann je nach Fraktion auf verschiedene Arten erfolgen. Das Katzen, konzentrieren sich beispielsweise auf den Aufbau eines wirtschaftlichen Kraftzentrums. Während die Woodland Alliance genug Sympathie unter den Kreaturen des Waldes erzeugen muss, um einen Aufstand auszulösen. Der erste Spieler, der 30 Siegpunkte erreicht, gewinnt.

Versionen & Erweiterungen

Versionen und Erweiterungen von Root Board Game

Es gibt drei Erweiterungen für Root:

Root: Die Riverfolk-Erweiterung – stellt die Fraktionen Riverfolk Company und Lizard Cult sowie einen Solo-Modus vor.

Root: Die Riverfolk-Erweiterung
  • Die Riverfolk-Erweiterung fügt zwei neue Fraktionen hinzu (The Riverfolk und...
  • Sie benötigen das Root-Basisspiel, um diese Erweiterung zu spielen.
  • 1-6 Spieler ab 10 Jahren

Root: Die Unterwelt-Erweiterung – fügt auch zwei weitere Fraktionen hinzu (das Great Underground Duchy und Corvid Conspiracy) und zwei weitere Karten.

Root: Die Unterwelt-Erweiterung
  • Tauchen Sie mit der Unterwelt tiefer in die Welt von Root ein...
  • Sie benötigen das Root-Basisspiel, um diese Erweiterung zu spielen.
  • 1-6 Spieler ab 10 Jahren

Root: Das Uhrwerk-Erweiterung – bedeutet, dass Sie die vier Fraktionen automatisieren können, sodass Sie kooperativ spielen oder einfach die Spielerzahl erhöhen können.

Root: Das Uhrwerk-Erweiterung
  • Die Clockwork-Erweiterung ermöglicht es Spielern, sich gegen vier...
  • Sie benötigen das Root-Basisspiel, um diese Erweiterung zu spielen.
  • 1-4 Spieler ab 10 Jahren

Unboxing-Root

Unboxing Root Brettspiel

Öffnen Sie Root, und im Inneren finden Sie:

  • 1 Spielbrett
  • 4 Fraktionsmatten
  • 2 benutzerdefinierte zwölfseitige Würfel
  • Das Gesetz der Wurzel-Regelbuch
  • Regelbuch spielen lernen
  • Anleitungsblatt „Lernen-zu-Spielen“
  • 56 hölzerne Meeples
    • 25 Krieger der Marquise de Cat
    • 20 Krieger der Eyrie Dynastien
    • 10 Krieger der Waldlandallianz
    • 1 Vagabundenbauer
  • 98 Karten
  • 93-Token

Root ist eine schöne Produktion. Allein das Artwork verleiht dem Spiel eine bemerkenswerte Identität und ergänzt wunderbar die Stärke der Handlung und der Fraktionen innerhalb des Spiels. Die Gesichtsausdrücke der Charaktere mit ihren großen hervortretenden Augen und dem frechen Lächeln können nicht umhin, die Charaktere zu lieben – umso herzzerreißender, sie in die Schlacht schicken zu müssen.

Die Fraktionstafeln sind riesig, damit alles darauf passt. Sie sind gut organisiert und legen, während sie beschäftigt sind, alles klar, was Sie über Ihre Fraktion und ihre Situation während des Spiels wissen müssen. Auch hier ist das Artwork auf diesen absolut fantastisch, wie es bei allen Komponenten der Fall ist. Es gibt jedoch einen Bereich, der für mich am meisten heraussticht…

… das Spielbrett. Es mag nur ein großer dunkler Wald sein, aber er ist bezaubernd. Jeder einzelne kleine Baum und seine Äste sind wunderschön animiert, während auch die Lichtungen und andere Animationen wunderschön sind.

Sie können das Brett auch umdrehen, um eine verschneite Winterversion des Spiels zu erhalten, die die Struktur der Karte verändert. Es sieht nicht ganz so cool aus, aber das wäre schwer gewesen!

Praktischerweise gibt es zwei Handbücher im Spiel – a Anleitung zum Spielen lernen, für Einsteiger und eine tiefergehende Regelbuch. Der Learn To Play-Leitfaden ist brillant geschrieben und erleichtert den Spielern den Einstieg in das Spiel, ohne zu übertrieben zu sein. Auch das Regelwerk hat mich beeindruckt. Die Textwand könnte den Anschein erwecken, als wäre sie aus der Mitte des 1930 Smoot-Hawley-Tarifgesetz XNUMX, aber es ist tatsächlich einfach zu lesen und – am wichtigsten – einfach zu navigieren.

Wie man Root spielt

Wie man Root spielt

Einrichtung

Ordnen Sie zunächst jedem Spieler eine Fraktion und das dazugehörige Fraktionstableau zu. Die Fraktionstafel enthält alle Informationen, die Sie über Ihre Fraktion benötigen, zusammen mit einer Liste der Startstücke und Anweisungen. Alle Spieler sollten ihre Punktemarker auf Null setzen und dann drei Karten ziehen.

Runden und Spielstruktur

Der Zug jedes Spielers hat drei Phasen: Vogelgesang, Tag und Abend. Ein Spieler beendet alle drei Phasen in seinem Zug, bevor das Spiel auf den nächsten Spieler übergeht. Dies geht so lange, bis ein Spieler das Spiel mit 30 Siegpunkten gewinnt.

Die Fraktionen

Die Aktionen, die der Spieler in jeder Phase ausführen kann, die Fähigkeiten, die er hat, die Regeln, die er einhalten muss (z. B. die Art der Bewegung), und die Bedingungen für die Erzielung eines Sieges unterscheiden sich je nach Fraktion, die er spielt. Ich werde nachfolgend einen kurzen Überblick über jeden geben, gefolgt von einigen grundlegenden Konzepten.

Marquis de Kat

  • Ihr Ziel ist es, das Kraftpaket des Loses zu stärken, indem Sie Ihre wirtschaftliche und militärische Maschine mit einem Motorenbau Technik.
  • Erzielt Siegpunkte durch den Bau von Gebäuden.
  • Muss hohe Holzmengen für die Gebäudeinstandhaltung erzeugen.
  • Spezielle Fähigkeiten:
    • Ist die einzige Fraktion, die Steine ​​auf der Lichtung mit dem Bergfried platzieren kann.
    • Wenn ein Krieger bewusstlos ist, kann er eine Karte ausgeben, um ihn in der Festung wiederzubeleben.

Eyrie Dynastien

  • Die Eyrie sind eine alte Aristokratie, die ihre Kontrolle über das Waldland zurückerobern will.
  • Erhält Siegpunkte aus der Anzahl ihrer Quartiere auf der Karte in der Abendphase (das ist eine Chance, in jeder Runde Siegpunkte zu verdienen!)
  • Sie sind gezwungen, in jeder Runde eine Rekrutierungs-, Bewegungs-, Kampf- und Bauaktion durchzuführen (bekannt als Ihr Erlass). Ist das nicht möglich, geraten Sie in Aufruhr und verlieren unter anderem Siegpunkte.
  • Spezielle Fähigkeiten:
    • Sie regieren eine Lichtung, auch wenn sie dort für Anwesenheit gebunden sind.

Waldland-Allianz

  • Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Revolutionären, die die unterdrückten Kreaturen des Waldes zu einer umfassenden Revolte vereinen und gleichzeitig andere Fraktionen daran hindern wollen, zu mächtig zu werden.
  • Ergibt Siegpunkte von jedem gelegten Sympathiemarker. 
  • Spezielle Fähigkeiten
    • Bei der Verteidigung im Kampf verwendet die Allianz den höheren Wurf und der Angreifer den niedrigeren Wurf. 
    • Bewegt sich ein Feind mit einem Sympathiemarker auf eine Lichtung, muss er Ihnen eine Karte geben, die dem Lichtungstyp entspricht.

Vagabund

  • Das Han-Solo von Root. Du bist ein einsamer Söldner, der Ruhm erlangen möchte, indem er anderen Fraktionen hilft oder schadet.
  • Erhält Siegpunkte für die Verbesserung der Beziehungen zu anderen Fraktionen oder die Zerstörung von feindlichen Fraktionen.
  • Hat nur einen Bauern, der sich frei bewegen und wie ein Krieger angreifen kann.
  • Sie konzentrieren sich auf die Verwaltung und Verwendung von Elementen. Diese können erworben werden, indem man den Wald erkundet und anderen Fraktionen hilft.

Karte und Bewegung

Die Karte ist in 12 Lichtungen unterteilt, die durch Pfade verbunden sind. Auf Clearings findet die meiste Aktion in Root statt. Jeder hat drei Slots, auf denen Gebäude gebaut werden können. Es hat auch einen Anzug (Fuchs, Hase oder Maus), der die dort lebende Gemeinschaft repräsentiert.

Sie bewegen Stücke zwischen Lichtungen entlang von Pfaden. Um dies tun zu können, müssen Sie entweder das Clearing regieren, in dem Sie sich befinden oder zu dem Sie wechseln. Sie gelten als Beherrscher einer Lichtung, wenn Sie dort die meisten Figuren (Krieger oder Gebäude) haben.

Die Karten

Das Karten in Ihrer Hand werden in erster Linie verwendet, um für die Aktionen zu bezahlen, die Sie ausführen möchten. Auch sie sind in Anzüge aufgeteilt: Fuchs, Hase, Maus, und Vogel. Vogel Karten sind Joker – sie können anstelle jeder anderen Farbe verwendet werden. Um in einem Bereich eine Aktion auszuführen, müssen Sie Karten verwenden, die der Farbe des Bereichs entsprechen.

Diese Karten haben auch unten einen Spezialeffekt oder eine Spezialfähigkeit, die gegen die Kosten aktiviert werden kann (bekannt als Handwerk). Dies kann entweder ein einmaliger Effekt sein, z. B. das Finden eines Gegenstands, oder ein anhaltender Effekt.

Kampf

Wenn du an der Reihe bist, kannst du auf derselben Lichtung wie du gegen andere Fraktionen kämpfen. Dazu würfeln beide Spieler a Würfel. Der Angreifer verursacht Treffer in Höhe des höheren Wurfs, der Verteidiger erhält den niedrigeren Wurf (obwohl diese Zahl die Anzahl der Krieger nicht überschreiten kann, die Sie im Kampf haben).

Dann entfernen beide Spieler die Anzahl der Steine, die der Anzahl der getroffenen Treffer entspricht.

Es gibt verschiedene Effekte, die dir im Kampf zusätzliche Treffer bescheren können, sodass deine Trefferzahl die Anzahl deiner Krieger überschreiten kann.

Dein erstes Root-Spiel

Fraktionskombinationen

Wenn Sie nicht mit vier Spielern spielen, gibt es natürlich verschiedene Kombinationen von Fraktionen, mit denen Sie in Root spielen können, was erheblich zum Wiederspielwert beiträgt. Einige sind jedoch für Anfänger geeigneter als andere, und ich empfehle dringend, die Liste dieser im Learning To Play-Leitfaden zu lesen, bevor Sie eintauchen.

Dominanzkarten

Es gibt vier Dominanzkarten im Root Deck. Wenn gespielt, überschreiben diese Ihre anfänglichen Siegbedingungen und geben Ihnen ein neues Ziel zum Gewinnen – zum Beispiel die Herrschaft über drei Mäuselichtungen während Ihrer Vogelsang-Phase. Sie müssen bereits mindestens 10 Siegpunkte gesammelt haben, bevor Sie sie spielen können.

Beachten Sie, dass sie auch wie normale Karten gespielt werden können. Wenn sie jedoch gespielt werden, haben Ihre Gegner die Möglichkeit, sie stattdessen zu nehmen.

Im Falle des Vagabunden, der keine Lichtung regieren kann, kann er mit dem Spieler mit der niedrigsten Punktzahl zu diesem Zeitpunkt „eine Koalition bilden“. Das bedeutet, dass sie mit diesem Spieler zusammenarbeiten werden, um das Ziel der Dominanzkarte zu erreichen und im Erfolgsfall den Gewinn teilen.

Hinterhaltskarten

Bevor in einem Gefecht gewürfelt wird, hat der Angreifer die Möglichkeit, eine Hinterhaltskarte auszuspielen, vorausgesetzt, er hat eine, die der Farbe der Lichtung entspricht. Wenn dies der Fall ist, werden dem Verteidiger sofort zwei Treffer zugeteilt. Der Verteidiger kann jedoch den Hinterhalt vereiteln, wenn er zusätzlich eine zur Lichtung passende Hinterhaltskarte spielt. 

Pros & Cons

Vorteile:

  • Knackendes Thema und Geschichte
  • Spieler kontrollieren die Erzählung
  • Endlose Wiederspielbarkeit

Nachteile:

  • Viel Kopfzerbrechen

Wie oben erwähnt, ist das Thema bei diesem stark. Von den Hintergrundgeschichten der Fraktionen über die Komponenten bis hin zu den Aktionen und Mechaniken des Spiels tropft alles in Themen. Bevor Sie das Spiel überhaupt spielen, haben Sie sich schnell in verschiedene . eingekauft Rollen der Fraktionen.

Tatsächlich hat es mich sehr daran erinnert star Wars. Die Marquise de Cat ist der dominierende Motor des Imperiums. Die Eyrie Dynastien, die knarrenden alten Jedi. Die Woodland Alliance übernimmt eindeutig die Rolle des Rebellion. Während der Vagabund leicht einer der Söldner sein könnte, die nur versuchen, sich in die Galaxis indem Sie auf der Seite desjenigen stehen, der sie am meisten bezahlt – es liegt an Ihnen, ob Sie den Weg von Han Solo oder Boba Fett wählen.

Es sind jedoch diese Entscheidungen, die die Erzählung vorantreiben – offen für jeden Spieler –, die Root jedoch zu etwas Besonderem machen. Jedes Spiel kann völlig anders sein als das nächste, da die Spieler unterschiedliche Strategien anwenden, um den Sieg zu erringen. Jedes Spiel wird seine eigenen Erinnerungen und Persönlichkeiten entwickeln.

Hohe Wiederspielbarkeit

Dies bedeutet, dass Root beim Wiederspielwert sehr gut abschneidet. Jeder Spieler wird nicht nur versuchen wollen, jede Fraktion zu sein, sondern jede Fraktion hat mehrere Möglichkeiten, um zu gewinnen. Werfen Sie die Dominanzkarten in die Mischung – die die Siegbedingungen verändern – und Sie werden es schwer haben, dasselbe Spiel zweimal zu spielen.

Bei asymmetrischen Spielen besteht immer das Risiko, dass eine Fraktion am Ende mehr gewinnt als die andere, oder dass es viel mehr Spaß macht, sie zu spielen. Und obwohl es einige Diskrepanzen gibt, haben die Designer im Großen und Ganzen einen brillanten Ausgleich geschafft. 

Fraktionen für verschiedene Schlaganfälle

Persönlich genieße ich die Flexibilität und Politik des Vagabundenspiels am meisten, und ich fand die Regeln der Katzen etwas starr. Aber verschiedene Persönlichkeitstypen werden von verschiedenen Fraktionen angezogen.

Der einzige wirkliche Kritikpunkt, den Sie mit Root haben könnten, ist, dass es beim ersten Mal ziemlich viel zu nehmen sein kann. Die Regeln, Fähigkeiten und Ziele der einzelnen Fraktionen sind nicht allzu komplex, aber es kann schwierig sein, über alle vier den Überblick zu behalten, um eine siegreiche Strategie richtig zu formulieren.

Stammüberprüfung (TL; DR)

Root ist ein Kriegs- und Abenteuerspiel für XNUMX-zu-vier Spieler. In der Rolle einer von vier asymmetrischen Fraktionen musst du um die Kontrolle über das Waldland kämpfen, indem du deine individuellen Siegbedingungen erreichst.

Es gibt hier jede Menge Themen, die in den Spielgrafiken und -komponenten und noch mehr in der Hintergrundgeschichte des Spiels wunderschön gezeichnet sind. Es liegt dann ganz in den Händen der Spieler, die Erzählung voranzutreiben und jedes Durchspielen so unvergesslich wie fesselnd zu machen.

Fazit: Urteil?

Ein Root-Spiel zu beenden fühlt sich an, als würde man aus einem Traum erwachen. Sie werden ein paar Mal blinzeln. Schüttle dich zurück in die Realität. Greifen Sie hoffentlich nach Ihrem nicht vorhandenen Bogen und Köcher. Schauen Sie dann auf Ihre Hände und stellen Sie fest, dass Sie nicht die Pfoten eines Fuchses oder Flügel eines Falken haben.

Es ist selten bei einem Kriegsspiel, dass Sie sich so sehr an die Fraktion anhängen können, die Sie spielen. Aber so tief ist das Thema in Root.

Und ich kann es wirklich nicht genug empfehlen. Die Mechaniken jeder Fraktion arbeiten hervorragend zusammen, um ein hervorragend abgerundetes asymmetrisches Kriegsspiel zu bilden. Für sporadisches Spiel mit regelmäßigen Neulingen könnte es etwas zu viel sein. Aber mit einer wiederkehrenden Gruppe von Spielern wird Root für die kommenden Jahre eine Quelle für Unterhaltung, Emotionen und Anekdoten sein.

Das heißt, wenn Sie die Schuld tragen können, niedliche Waldbewohner in Rüstungen zu zwingen und sie dann in den Krieg zu schicken ...

Wurzel
  • Root ist ein Abenteuer- und Kriegsspiel, in dem 2 bis 4 Spieler...
  • In Root treiben die Spieler die Erzählung und die Unterschiede zwischen...
  • Ab 10 Jahren, 90-120 Minuten Spielzeit

Hast du Root probiert? Wir würden gerne Ihre Meinung hören! Schreiben Sie unten einen Kommentar.

Finde mehr Abenteuerspiele in unserer Video-Zusammenfassung unten:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 2-4

Alter: 10 +

hart

60-90 Mins

Verlag: Leder Games

Veröffentlicht: 2018