EN | FR | DE | ES

Rollen Sie für die Galaxy Review

Springen Sie auf die Idee, sich mit Freunden zu messen, um zu sehen, wer der Beste beim Aufbau eines Imperiums in Outer sein könnte? Raum? Wenn ja, stehen die Chancen gut, dass dieses Spiel genau das Richtige für Sie ist!

In Roll for the Galaxy können Sie mit anderen konkurrieren, um das beste Imperium mit zufälligen Gewinnchancen für oder gegen Sie aufzubauen. Werden Sie dem Anlass gewachsen sein?

Lesen Sie unten unseren vollständigen Roll for the Galaxy Review.

Rolle für die Galaxie
  • 2-5-Player
  • 45 Minuten Spielzeit
  • Tolles Strategiespiel

Kurzer Überblick über Roll for the Galaxy

Rollen Sie für das Galaxy Brettspiel Featured Image

Roll for the Galaxy ist ein abgerundetes Würfelspiel aufgrund 2-5 Spieler wo sie die Chance haben, ihre eigenen Weltraumimperien aufzubauen. Ziel des Spiels ist es herauszufinden, wer mit den Ressourcen, die ihm in jeder Runde gegeben werden, seine wachsenden Imperien am besten verwalten kann. Die Person, die das Imperium aufbaut, das am meisten gedeiht, gewinnt!

In diesem Spiel wetteifern die Spieler um die Siegpunkte, um zu zeigen, wer der Beste im Umgang mit Ressourcen ist. Es macht großen Spaß, das Spielen ist nicht allzu schwer zu erlernen. Also, wenn es dir Spaß macht Science-Fiction lässig und sind nicht allzu besorgt über die Feinheiten, dies könnte das Spiel für Sie sein!

Unboxing-Rolle für die Galaxy

Rolle für die Galaxie-Brettspielbox und Komponenten

Es ist sehr wahrscheinlich, dass jeder, der Spaß an Brettspielen hat, ein wenig begeistert sein wird, wenn er die Größe der Schachtel sieht. Wenn Sie die Box aus dem versiegelten Kunststoff auspacken, werden Sie sofort die Qualität der Box zu schätzen wissen. Da hat sich der Spieleentwickler wirklich gut geschlagen.

Wenn man sich das Artwork anschaut, sieht man, dass vor allem auf der Rückseite viel Arbeit investiert wurde. Auch mit dem Bild des Weltraumbauers auf dem Schiff kann man sich ein Bild davon machen, worum es in dem Spiel geht.

Wenn man sich die Größe der Box anschaut, wird man schon ahnen, dass es ziemlich viele Spielsteine ​​gibt. Und dieser Verdacht bestätigt sich beim Öffnen. Im Inneren finden Sie:

  • Spielermatten und Bildschirme
  • Würfelbecher
  • Phasenstreifen und Kreditmarker
  • Fraktions-, Spiel-, Phasen- und Weltplättchen
  • Eine Tonne Würfel (111 um genau zu sein)
  • Kleidersack
  • Siegpunkte
  • Alles wichtige Regelwerk

Wie man Roll für die Galaxy spielt

Rollen Sie für das Galaxy-Brettspiel

Um sich einzurichten, benötigt jeder Spieler Folgendes:

  • Anfangsplättchen
  • Spielermatte
  • Player-Bildschirm
  • Würfelbecher
  • Kreditmarkierung
  • Phasenstreifen

Die Fraktions- und zugehörigen Heimatplättchen müssen dann zufällig an jeden Spieler verteilt werden. Die nicht genommenen können dann wieder in die Box gelegt werden. Die Spieler müssen ihre Fraktions- und Heimatweltplättchen offen vor sich ablegen.

Die Spieler müssen dann 2 Plättchen aus dem Spielbeutel ziehen und auf ihre Bauzone legen. Das Letzte, was die Spieler tun müssen, ist die zugeteilte Anzahl von Würfeln zu nehmen, die jede Fraktion benötigt. Diese finden Sie im Regelbuch – beachten Sie nur, dass sie sich unterscheiden.

Spielablauf

Die Anzahl der gespielten Runden hängt von der Anzahl der gesammelten Siegpunkte ab. Aber die durchschnittliche Anzahl von Runden für jedes Spiel beträgt etwa 11-15 Runden. Jede Runde besteht aus 5 Schritten:  

  1. Würfeln
  2. Würfel zuordnen
  3. Enthülle die Würfel
  4. Führen Sie die Phasen der Reihe nach durch
  5. Verwalten Sie Ihr wachsendes Imperium

Alle oben genannten Schritte werden gleichzeitig ausgeführt, sodass sich die Spieler keine Gedanken darüber machen müssen, wer zuerst geht. Davon gibt es 1 oder 2 kleine Ausnahmen, die im Regelbuch erklärt werden. Diese Ausnahmen sind in der Regel recht selten.

Während die Spieler jeden der oben genannten Schritte durchlaufen, werden sie feststellen, dass sie für ihre Fraktionen und Arbeiter spezifische Farbwürfel haben. Einige Würfel sind jedoch mehrfarbig. Sie können überall gespielt werden – fast wie ein Jokerwürfel.

Es gibt dann 5 auftragsspezifische Phasen, die die Spieler mit ihren gewählten Würfeln durchlaufen müssen. Diese Phasen sind:

  1. Erkunden
  2. Entwickler:in / Unternehmen
  3. Siedler
  4. Produzent
  5. Versender

Die Phasen sind in den Regeln sehr detailliert beschrieben und sollten vor dem Spielen gründlich verstanden werden. Die Gesamtidee des Spiels besteht darin, die einzigartigen Fähigkeiten Ihrer Fraktion während der Phasen zu nutzen, um Arbeiter zu erhalten und sie dann einzusetzen, um das beste Imperium gegen die anderen Spieler aufzubauen und zu verwalten.

Pros & Cons

Vorteile:

  • Durchdachtes Gameplay
  • Außergewöhnlicher Wert für Spielgröße und Genre
  • Optisch ansprechendes Spiel
  • Einfach zu verstehen

Die Spieleentwickler haben außergewöhnlich viel Zeit in dieses Spiel investiert. Es ist so gut ausbalanciert und es zeigt sich wirklich im Gameplay. Es ist glatt und lässt den Spielern genug Zeit, um Strategie.

In Anbetracht des Aufwands, der in die Entwicklung des Spiels investiert wurde, und der tatsächlichen Spielsteine, die Sie damit erhalten, ist es ein großer Wert für ein Brett dieses Genres. Und ein weiterer Pluspunkt ist, dass es trotz seiner Größe sehr einfach ohne Vorkenntnisse gespielt werden kann.

Nachteile:

  • Viele Regeln
  • Viele Spielsteine ​​– könnten verloren gehen
  • Kann ein langes Spiel für ein Gelegenheitsspiel sein

Es gibt viele Regeln für dieses Spiel. Aber damit sind sie nicht wirklich schwer zu verstehen, aber es ist einfach sehr lang.

Es ist schön, ein Spiel mit vielen Spielsteinen zu bekommen, aber es hat auch einen Nachteil, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit erhöht wird, dass einige Spielsteine ​​verloren gehen.

Dieses Spiel passt einfach in die Kategorie der Casual-Brettspiele, aber es ist wirklich am Limit, was die Zeit für ein Casual Game angeht. Aber es passt in die Kategorie, auch wenn es nur so ist.

Fazit: Urteil?

Dieses Spiel ist außergewöhnlich überraschend. Es ist ein Sci-Fi-Spiel zum Aufbau eines Imperiums, das sehr leicht zu verstehen ist und eine Spieltiefe hat, die mit eher nischenähnlichen Spielen verbunden ist. Es wird in der Lage sein, Menschen mit einer großen Vielfalt an Spielgeschmäckern anzuziehen.

Die Spiellänge könnte etwas länger sein als bei anderen in seiner Kategorie, aber wir können mit Sicherheit sagen, dass die Spieler es wahrscheinlich nicht bemerken werden, da es sehr eindringlich ist. Es wurde so entwickelt, dass die Spieler keine Schwierigkeiten haben, durch jede Runde zu fließen.

Dies ist ein Muss für jede Spielesammlung und eignet sich für jede kleine Gruppe von Personen. Ihre Freunde werden es Ihnen für dieses Juwel von einem Spiel danken.

Rolle für die Galaxie
  • 2-5-Player
  • 45 Minuten Spielzeit
  • Tolles Strategiespiel

Wir hoffen, Ihnen hat unser Roll for the Galaxy-Test gefallen! Haben Sie Roll for the Galaxy oder seinen kartenbasierten Cousin Race for the Galaxy ausprobiert? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesen lustigen Brettspielen zum Aufbau von Zivilisationen mit! Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Finde noch mehr Würfelspiele in unserem Video unten:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 2-5

Alter: 14 +

Mittel

45 Mins

Verlag: Rio Grande Games

Veröffentlicht: 2014