EN | FR | DE | ES

Rakshasa 5e

Zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2023

„Danke, tapfere Abenteurer, für die Rückgabe der heiligen Reliquie unserer Stadt.“ Der runzlige alte Bürgermeister bezahlte die reisende Abenteurerbande und machte sich mit der Reliquie im Schlepptau langsam auf den Heimweg.

Sobald er hinter verschlossenen Türen war, richtete sich der alte Mann auf. Er hinkte nicht mehr und seine Haut verschob sich und löste sich ab. Unter der Fassade des alten Mannes trat ein tigergesichtiger Humanoid hervor. 

Die Kreatur öffnete eine Truhe und warf das Schmuckstück hinein, auf das Skelett des wahren Bürgermeisters. 

"Fast Zeit." Das Wesen flüstert. 

Was ist ein Rakshasa 5e?

Rakshasa 5e
Rakshasa 5e

Rakshasa sind unglaublich manipulative Kreaturen. Sie sind humanoide Dämonen, die extrem charismatisch und extrem tödlich sind. Sie arbeiten oft hinter den Kulissen und ziehen Fäden aus den Schatten. 

Sie sehen aus wie anthropomorphe Tiger, haben aber sehr unterschiedliche Hände. Sie haben fünf Finger, die in Klauen enden, aber ihre Hände sind nach hinten gerichtet. Es ist, als hätte jemand sie um 180 Grad gedreht. Ihre Handflächen würden auf dem Rücken einer normalen Hand liegen und umgekehrt. 

Rakshasa 5e-Statistiken

  • Größe:  Mittel
  • HP:   110 (13W8+52)
  • AC:   16 (Natürliche Rüstung)
  • Geschwindigkeit:   40
FähigkeitScoreVeränderung
Stärke14+2
Geschicklichkeit17+3
Verfassung18+4
Intelligenz13+1
Weisheit16+3
Charisma20+5
  • Skills: Täuschung +10, Einsicht +8 
  • Schaden Schwachstellen: Durchbohren von magischen Waffen, die von guten Kreaturen geführt werden 
  • Schadensimmunitäten: Knüppeln, Durchbohren und Hieb von nicht-magischen Waffen 
  • Sinne: Dunkelsicht 60 m, passive Wahrnehmung 13 
  • Sprachen: Gewöhnlich, höllisch
  • Herausforderungswertung: 13 (10,000 EP) 

Rakshasa 5e Überlieferung

Rakshasa sind dämonische Kreaturen, die überall eindringen und Macht anhäufen. Wenn sie den niederen Ebenen oder infernalischen Reichen entkommen, machen sie sich schnell zu Gangsterbosse, Anführer der lokalen Macht oder in einer anderen respektablen oder mächtigen Position.

Von da an geht es nur noch darum, Macht und ihre eigenen bösen Ziele zu erlangen. 

Rakshasa 5e-Zauber 

Angeborene Zaubersprüche

Rakshasas sind natürliche Zauberer. Sie haben die Fähigkeit, eine Vielzahl von Zaubersprüchen ohne jegliche Komponenten zu wirken. Sie sind in 3 verschiedene Kategorien unterteilt; Nach Belieben, 3x pro Tag und 1x pro Tag. 

Ihre Zauberfähigkeit ist Charisma (Zauberwurf SG 18, +10 auf Treffer mit Zauberangriffen). 

Zauber nach Belieben1x pro Tag Zauber3x pro Tag Zauber
Gedanken erkennenPerson dominierenPerson bezaubern
Selbst verkleidenFlyMagie entdecken
Magier-HandEbenenverschiebungUnsichtbarkeit
Kleine IllusionWahres SehenHauptbild
Vorschlag

Rakshasa 5e Aktion

Begrenzte Magieimmunität

Der Rakshasa ist immun gegen Zauber des 6. Grades oder niedriger, es sei denn, er möchte davon betroffen sein. Dies ist unglaublich mächtig und negiert die meisten Zauber dagegen. 

Mehrfachangriff

Der Rakshasa führt zwei Klauenangriffe durch. 

CLAW

Nahkampfwaffenangriff: +7 auf Treffer, Reichweite 5 m, ein Ziel. Treffer: 9 (2W6 + 2) Hiebschaden.

Wenn der Claw-Angriff trifft, verflucht der Rakshasa das/die Ziel(e). Immer wenn die Zielkreatur schläft. seine Träume werden von schrecklichen Bildern heimgesucht.

Ihr Schlaf ist so gestört, dass sie keine Wirkung von kurzen oder langen Pausen haben. Der Fluch kann mit einem Fluch entfernen oder einem anderen Zauber aufgehoben werden, der einen Standardfluch entfernt. 

Welches Level sollte ich haben, um gegen Rakshasa 5e zu kämpfen?

Mit einem Herausforderungsbewertung von 13, Rakshasa wird wahrscheinlich ein Boss für eine Partei auf ähnlichem Niveau sein. Mindestens 4 Spielercharaktere auf Stufe 13 werden benötigt, um alleine gegen einen Rakshasa anzutreten. Das schließt nicht alle Handlanger ein, die es unweigerlich bei sich haben wird.

Darüber hinaus verfügen die Rakshasas über ziemlich viele Immunitäten, sodass eine gründliche Vorbereitung erforderlich ist, wenn die Spieler erst auf Stufe 13 sind. Es wird empfohlen, um die Stufe 15 herum zu sein, um die Handlanger und die Fallen zu berücksichtigen, die die Rakshasa aufgestellt haben. 

Wie schlägt man einen Rakshasa 5e?

Jeder moralisch gute Charakter mit einem Rapier wird besser auf den Kampf gegen einen Rakshasa vorbereitet sein als die meisten Zauberkundigen. Ihre begrenzte magische Immunität macht es unglaublich schwierig, sie als Zauberkundige zu bekämpfen.

Hexenmeister werden am stärksten behindert, da dies normalerweise ihre Hauptschadensquelle ist Unheimliche Explosion das ist ein cantrip. Der Rakshasa kann den Zauber einfach komplett ignorieren, als wäre er nie gewirkt worden. 

Zauber eines niedrigeren Levels, die ermächtigt sind und höhere Zauberslots verwenden, werden immer noch auf die Magieimmunität des Rakshasa angerechnet. Wenn ein Charakter einen Cantrip verwendet, ihn aber mit einem Zauberslot der 7. Stufe ausstattet, zählt er als Zauber der 7. Stufe und umgeht seine Immunität. Die einzige Möglichkeit, den Rakshasa mit Zaubern zu treffen, besteht darin, Zauber der Stufe 7 oder höher auf den Rakshasa zu wirken. 

Den Rakshasa körperlich in die Enge zu treiben und ihn wiederholt mit einem Rapier zu durchstechen, ist der schnellste Weg, einen Rakshasa zu Fall zu bringen. Denken Sie daran, dass die Schadensanfälligkeit nur funktioniert, wenn der angreifende Charakter moralisch gut ist Ausrichtung

Häufig gestellte Fragen zu Rakshasa 5e

Ist ein Rakshasa ein Teufel in 5e?

Rakshasas werden gemäß dem als Unholde angesehen Monster Handbuch. Sie sind die Schöpfungen des Teufels. Sie sind das Produkt von Teufeln, die ihre Haut abstreifen und ihre Essenz in die Knochen projizieren. Ursprünglich brachte dies einen Rakshasa hervor, damit sich der Einfluss der Teufel leicht in die Ebene der Sterblichen ausbreiten konnte. 

Sind Rakshasas immer Tiger?

Rakshasas werden üblicherweise mit Tigerköpfen dargestellt, aber es gab Rakshasa, von denen bekannt ist, dass sie sich mit verschiedenen Tierköpfen wie Löwen, Krokodilen, Affen und Insekten manifestieren. 

Kannst du einen Rakshasa gegenzaubern?

Wie die Regeln geschrieben sind, Gegenzauber zielt auf eine Kreatur und dies würde die magische Immunität des Rakshasa auslösen. Da Counterspell ein Zauber der Stufe 3 ist, würde es nicht funktionieren. Wenn es auf einen Zauberplatz der Stufe 7 gewirkt wird, würde es funktionieren. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch bei Ihrem DM. 

Funktionieren Cantrips bei Rakshasa?

Cantrips wirken nicht gegen Rakshasa. Dazu gehört Eldritch Blast. Cantrips wirken sich nicht auf den Rakshasa aus, es sei denn, ein Zauberplatz der Stufe 7 oder höher wird verwendet, um den Cantrip zu stärken. 

Sind Rakshasa immun gegen Feuerball?

Fireball ist ein Zauber der Stufe 4, sodass der Rakshasa alle Effekte des Zaubers ignorieren kann, es sei denn, er wird mit einem Zauberplatz der Stufe 7 gewirkt. Wenn der Feuerball ein Gebäude in Brand setzt und sich ausbreitet, gilt das Feuer nicht mehr als magisch und könnte den Rakshasa möglicherweise verletzen. 

Sind Rakshasas unsterblich?

Rakshasas sind halb unsterblich. Wenn er auf der Ebene der Sterblichen getötet wird, kehrt die Seele des Rakshasa in das Reich der Hölle zurück. Ihre Körper regenerieren sich und dann können sie auf die Ebene der Sterblichen zurückkehren, normalerweise auf der Suche nach Rache. Wenn sie im Höllenreich getötet werden, sind sie für immer getötet. 

D&D-Monster-Handbuch
$ 49.95 $ 27.49

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
01 31:2023 Uhr GMT
Rakshasa 5e DnD-Monster

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

D&D-Monster-Handbuch
$ 49.95 $ 27.49

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
01 31:2023 Uhr GMT