EN | FR | DE | ES

Mojo-Kartenspiel-Rezension

Mojo English: Family Fun ist genau wie der Name schon sagt. Es ist ein familienfreundlich Kartenspiel das hilft Kindern (und Erwachsenen) zu lernen und ihre Englisch Fähigkeiten. 

Mojo leistet eine fantastische Arbeit, um pädagogischen Wert und pure Unterhaltung in Einklang zu bringen. 

Oft stoßen Lernspiele auf die Schwierigkeit, Unterhaltung und die eigentlichen Lerneinheiten in Einklang zu bringen, und ich denke, Mojo macht einen unglaublichen Job, diesen schmalen Grat zu gehen. 

Lassen Sie uns eintauchen und einen Blick darauf werfen, was Mojo zu bieten hat. Sehen Sie sich unten die vollständige Mojo-Kartenspiel-Rezension an.

Kurzer Überblick über Mojo English

Mojo Kartenspiel-Box-Sets 1-2

Mojo Englisch: Familienspaß ist ein Lernen Kartenspiel in denen die Spieler von Grund auf Sätze bilden. Als Muttersprachler des Englischen denken wir nicht wirklich darüber nach, wie man einen Satz grammatikalisch bildet. Normalerweise spucken wir einfach aus und erbrechen überall Worte, ohne darüber nachzudenken, was jeder Teil eines Satzes zur Konversation beiträgt. 

Mit diesem Spiel macht es Spaß, Sätze zu bilden und ist eine kreative Möglichkeit, mit der ganzen Familie zu lernen.

Einer der Aspekte von Mojo, die mich wirklich fasziniert haben, ist die Vielseitigkeit des Spiels als Bildungsinstrument. Nicht nur das, es macht auch viel Spaß. Es ist nicht von Natur aus für ESL-Lernende, kann aber auch für englische Muttersprachler fantastischen Spaß machen und dazu beitragen, den Wortschatz und die Grammatikkenntnisse für alle Altersgruppen zu erweitern.

Unboxing Mojo Deutsch

Mojo Card Game Sets 1-2 Box und Karten

Die Karten bestehen aus hochwertigem Material und verziehen sich wahrscheinlich nicht so leicht, sind jedoch in einer dünneren länglichen Form erhältlich. Es ist nicht der normale Spielkartenstil, an den Sie vielleicht gewöhnt sind, obwohl er für das Spiel gut funktioniert und während des tatsächlichen Spiels Platz auf dem Tisch spart. 

Ich mag das Artwork der Karten in diesem Spiel sehr. Mojo verwendet originale Cartoon-Grafiken, die familienfreundlich sind, und während eines Gesprächs mit dem Designer erfuhr ich, dass er das Spiel speziell mit so viel Inklusivität wie möglich entworfen hat. Es sollte überhaupt keine anstößigen Texte geben, die auf Rasse, Religion oder anderen demografischen Merkmalen basieren, die Sie sich vorstellen können. 

Es ist immer wieder erfrischend, individuelles Artwork zu sehen, das von der Norm abweicht, und ich mag den Cartoon-Look der Karten sehr. Ich kann mir fast einen Web-Comic oder Web-Cartoon vorstellen, der die Missgeschicke der herumlaufenden Charaktere zeigt.

Wie man Mojo . spielt 

Mojo-Karten auf einem Tisch spielen

Schnelle Regeln

  • Alle Karten gut miteinander vermischen.
  • Jeder Spieler bekommt 7 Karten.
  • Die Spieler verwenden die Karten, um 1 Satz.
  • Jedes Spiel hat 3 Runden.
  • In jeder Runde bekommt jeder Spieler 1 Wende.
  • In jeder Runde darf ein Spieler bis zu 3 Karten und nimm die gleiche Anzahl Karten vom Stapel.
  • Nachher 3 Runden, lies den Satz und zähle die Punkte.
  • Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Das Spiel kann auf verschiedene Arten gespielt werden, aber ich werde die Standard-Spielmodus zuerst. 

Standard-Spielmodus

Mojo wird in 3 Runden gespielt. 

In jeder Runde ziehen die Spieler 7 Karten und haben die Möglichkeit, bis zu dreimal eine Karte abzulegen und zu ziehen. 

Sobald die Spieler mit ihren Händen zufrieden sind, beginnen sie, ihre Sätze mit den verschiedenen Wortarten auf den Karten zu bilden. 

Set 1 enthält einen vollständigen Satz Karten und Wortarten, damit die Spieler lustige und alberne Sätze bilden können. Je mehr Sätze freigegeben werden, desto komplexer werden die verfügbaren Sätze, wenn weitere Wortarten hinzugefügt werden. 

Sätze bauen

Ein typischer Satz kommt natürlich mit einem Subjekt und einem Prädikat; ein Nomen und ein Verb. Auch wenn Sie kein englischer Muttersprachler sind, können Sie trotzdem erstellen komisch kleine Sätze wie,

"The Zombie tanzt nachts im Wald.“

Mojo-Karten, Satzbeispiel

Die Karten haben ein ziemlich kompliziertes Farb- und Symbolsystem, das ziemlich intuitiv ist. Die Symbole und Farben können einfach aufeinander abgestimmt werden, um einen vollständig grammatikalisch korrekten Satz zu erstellen. 

Sobald alle an der Reihe sind, legen die Spieler ihre Karten ab, um einen Satz zu bilden, und lesen sie abwechselnd vor. Jeder Karte ist ein Punktwert zugeordnet und je komplexer der Satz, desto mehr Punkte ist er insgesamt wert. 

Spielende & Wertung

Wenn Spieler zu irgendeinem Zeitpunkt alle 7 Karten in einer einzigen Runde verwenden können, können sie ihre Karten sofort auf den Tisch legen und ihren vollständigen Satz anzeigen. Nach Ablauf von 3 Runden legen alle Spieler ihre Karten ab und lesen ihre Sätze laut vor. 

Sobald alle Sätze fertig sind und gelesen sind, ist es an der Zeit, die süßen Siegpunkte zusammenzuzählen. Jede Karte hat mehrere unterschiedliche Punktwerte, je nachdem, welche Form des Wortes verwendet wird. Präsens, Vergangenheit, Zukunft oder jede andere Form, die Sie verwenden können, sind alle unterschiedliche Punktwerte wert. Addiere diese Punkte am Ende, um zu sehen, wer gewinnt!

Weitere Spielmöglichkeiten

5/4 Teilung

Die 5/4 Split-Variante funktioniert ähnlich wie Texas Hold'em. Anstatt dass die Spieler eine festgelegte Hand von 7 Karten erhalten, erhalten sie zu Beginn nur 2 Karten, können jedoch einen gemeinsamen Kartenpool (wie den Fluss) verwenden, wenn sie ihre Sätze bilden. 

Im Laufe der Runden ziehen die Spieler ständig neue Karten, bis sie 5 Karten auf der Hand haben, zusammen mit 4 Gemeinschaftskarten im „Fluss“.

Sei der Letzte

Dies ist ein ziemlich cleverer Spielmodus und einer meiner Favoriten. Es ist ein Last-Man-Standing-Szenario, in dem die Spieler abwechselnd eine einzelne Karte in einen Satz legen. Jeder Spieler muss eine Karte hinzufügen und sobald der Satz 4 Karten lang ist, werden die Spieler bewusstlos, weil sie dem Satz nicht hinzufügen können. 

Es fügt dem Spiel ein kniffliges Strategieelement hinzu und zwingt die Spieler, sich anzusehen, wie komplex die englische Sprache tatsächlich sein kann. 

Dein erstes Mojo .-Spiel 

Mojo hat mehrere Spielmöglichkeiten und 3 verschiedene Varianten kommen mit dem ersten Set. Für dein erstes Spiel schlage ich vor, den Standardspielmodus zu spielen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was Mojo zu bieten hat. 

Jede Runde Mojo English ist relativ schnell und kann ziemlich gut gespielt werden wohin du auch gehst

Die Karten sind alle klar sortiert und nummeriert, sodass Sie je nach Ihrem Können tatsächlich jede der fortgeschritteneren Karten herausziehen können. Für das erste Spiel ist es einfach genug, es nur mit den Vorratskarten von Set 1 auszuprobieren. 

Nur um ein Gefühl für die Karten und ihre Funktionsweise beim Bilden von Sätzen zu bekommen, empfehle ich dringend, die Originalregeln zu verwenden. 

Nachdem Sie ein paar Spiele hinter sich haben, ist es viel einfacher, mit Angriffskarten, Punktmultiplikatoren und fortgeschritteneren Redewendungen aufzubauen.

Pros & Cons

Vorteile:

  • Wirklich nützlich als Lehrmittel
  • Macht echt Spaß

Nachteile:

  • Kann auf den ersten Blick einschüchternd sein

Mojo English kann auf den ersten Blick ziemlich einschüchternd wirken. Ich wurde sofort daran erinnert, als Kind ans Whiteboard zu gehen, um Sätze zu zeichnen. 

Wenn Sie sich die Karten zum ersten Mal ansehen, gibt es viele verschiedene Symbole und viele Möglichkeiten, die Karten zuzuordnen. Das alles macht Sinn, wenn man bedenkt, dass das Spiel entwickelt wurde, um ESL-Studenten als Lernwerkzeug für die englische Sprache zu helfen. 

Der Designer Nicholas Kupsch hat sich große Mühe gegeben, ein ganzes Sprachsystem zu verdichten und in einem Kartenspiel auszuliefern. Es ist ziemlich erstaunlich, wenn man darüber nachdenkt, und selbst nachdem man mehrere Jahre Englisch unterrichtet hat, hilft es als Auffrischung für die selteneren Wortarten. 

Als englischer Muttersprachler nehmen wir viel von unserer Sprache als selbstverständlich hin und verwenden viele Grammatikregeln unbewusst, daher ist es interessant zu sehen, wie viel wir tatsächlich zielgerichtet tun.

Wie bei jedem Spiel, das wir überprüfen, ist der wichtigste Faktor, dass es Spaß macht. Macht es also Spaß? 

Ja, es ist!

Ich mag die Struktur des Spiels wirklich und die hinzugefügten Wildcards und kompetitiven Angriffskarten erhöhen den Wiederspielwert. Alle Aspekte des Spiels ermöglichen es den Spielern, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.  

Versionen & Erweiterungen

Mojo Kartenspiel Erweiterungen Set 1-2

Mojo wird schließlich in 5 verschiedene Sets erweitert. Set 1 führt die Grundlagen der englischen Grammatik mit Substantiven, Verben, einigen Adjektiven und ein wenig Spielkunst ein.  

Derzeit ist nur das erste Set verfügbar, aber ich konnte die Prototypen für die kommenden Sets in die Finger bekommen. Sie alle wurden entwickelt, um die Sprachschwierigkeit schrittweise zu erhöhen und das Spiel mit neuen Karten und Herausforderungen komplexer zu machen. 

Für die Serie sind 5 Sets geplant, obwohl derzeit nur Set 1 für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Die anderen Sets befinden sich in der Produktionsphase und hoffentlich werden sie bald zum Verkauf angeboten, da sich die Verlangsamungen von Covid-19 zu verschieben beginnen. 

TL; DR

Mojo English ist ein lehrreiches Kartenspiel, das sich nicht so konstruiert anfühlt wie viele seiner Konkurrenten. Es macht zu Recht Spaß zu spielen und aus pädagogischer Sicht ist es ein ziemlich mächtiges Werkzeug für die ESL- oder Alphabetisierungsentwicklung. 

Die Spieler bilden abwechselnd Sätze mit fantasievollen Charakteren und Orten, wobei die Karten verschiedene Wortarten darstellen. Mojo English wurde entwickelt, um Menschen zu helfen, selbst zu lernen, ohne viel Geld für außerschulische Programme und Privatunterricht auszugeben.

Fazit: Urteil?

Dies ist eindeutig ein Leidenschaftsprojekt, das Früchte getragen hat. Die Details in der Struktur des Spiels sind verdammt beeindruckend und außerdem ist es als Lehrmittel legitim nützlich. 

Wahrscheinlich eines der interessantesten Dinge an Mojo English ist, dass es die Regeln einer ganzen Sprache nimmt und sie in ein Kartenspiel übersetzt. Die Standardbausteine ​​von Sätzen und Wortstrukturen bieten eine leere Leinwand für Pädagogen und Spieler. Einige der Spieltester haben sogar eine Reihe von Homebrew-Turnierregeln erstellt. Die Möglichkeiten des Spiels sind, genau wie bei der Sprache, endlos. 

Wie ich bereits erwähnt habe, hat Mojo English eindeutig ein leidenschaftliches Team hinter dem Spiel. Sie arbeiten derzeit an der Erstellung einer Webserie, in der Schüler jeden Alters und jeder Herkunft mit den Karten und dem Video Englisch lernen können. Es gibt auch wenig Abenteuergeschichten erstellt mit den Bausteinen der Karten für jeden Charakter auf ihrer Website.

Haben Sie Mojo mit Ihren Schülern oder Ihrer Familie ausprobiert? Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem großartigen Lernspiel hören. Schreiben Sie unten einen Kommentar und lassen Sie das Lernen beginnen!

Auf der Suche nach mehr Bildungs-Brettspiele und Kartenspiele? Schauen Sie sich unser Video unten an:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 1-6

Alter: 5 +

Einfach

10-15 Mins

Verlag: Mojo English

Veröffentlicht: 2020