EN | FR | DE | ES

Mönch-Unterklassen 5e

Zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2023

Mönche sind durch und durch Kampfkünstler, aber jeder Mönch geht einen anderen Weg. Jeder Mönch wählt den Pfad oder Weg, auf den sie sich konzentrieren und auf den sie meditieren, um ihre kriegerischen Fähigkeiten und ihr Wachstum zu lenken. Wenn Sie ein Fan alter Martial-Arts-Filme sind, werden Sie viele der Tropen wiedererkennen, denen die Ways of the Monk tendenziell folgen.

Heute schauen wir uns die Wege oder Unterklassen für den 5e-Mönch an und ordnen sie nach unseren Favoriten. 

Inhaltsverzeichnis

Hier ist unsere Rangliste der Mönch-Unterklassen in 5e DnD:

  • #10 – Weg der Sonnenseele
  • #9 - Weg des Kensei
  • #8 – Weg der Vier Elemente
  • #7 – Weg des aufsteigenden Drachens
  • #6 – Weg der offenen Hand
  • #5 – Weg des Astralen Selbst
  • #4 – Weg des langen Todes
  • #3 – Weg des Schattens
  • #2 – Weg der Barmherzigkeit
  • #1 – Weg des betrunkenen Meisters

#10. Weg der Sonnenseele

Die Unterklasse Weg der Sonnenseele ist zu finden in Sword Coast Abenteurerhandbuch und Xanathars Leitfaden für alles.

Mönche, die diesem Weg der Sonnenseele folgen, gewinnen ihre Kraft durch die Kraft der Sonne und fröhliche Zusammenarbeit … Moment, falsches Spiel. Sie erhalten Fähigkeiten, die durch strahlende Energien gestärkt werden, die sie in ihre Schläge kanalisieren können, was sie zu einer der wenigen Unterklassen von Mönchen macht, die über einen inhärenten Fernkampfangriff verfügen. 

Weg der Sonne Seelen-Unterklassen-Funktion

Die primäre Fähigkeit des Weges der Sonnenseele ist ihr strahlender Sonnenblitz. Es ist ein Fernkampfzauber, mit dem sie strahlenden Schaden verursachen können, anstatt ihren Nahkampfangriff einzusetzen. Sie können es mit Ki stärken, um die Fähigkeit zweimal in einer Runde zu wirken. Der Schaden ist schwach, wächst aber mit steigendem Level. Sie haben zusätzliche Fähigkeiten, aber Radiant Sun Bolt wird Ihr Brot und Butter sein. 

Vorteile der Seelen-Unterklasse Weg der Sonne

Way of the Sun Soul ist eine der wenigen Mönchsunterklassen, die von Anfang an eine Fernkampfoption bieten. Es ist eine nette Fähigkeit, die keine Zauberladungen oder Ki benötigt und im Grunde wie ein Cantrip gespammt werden kann. 

Nachteile der Unterklasse „Weg der Sonne“ der Seele 

Der Nachteil ist, dass Radiant Sun Bolt nicht so viel Schaden verursacht. Es kann mit Ki-Punkten verstärkt werden, um es zweimal zu wirken, aber Sie werden schnell feststellen, dass Ihnen die Ki-Punkte früh ausgehen. Obwohl andere Klassen keinen Fernkampfangriff erhalten, gibt es viele andere praktikable Optionen für Fernkampfangriffe. Way of the Sun Soul hat viele coole Ideen, aber sie scheinen einfach nie zu funktionieren. 

#9. Weg des Kensei

Die Unterklasse „Der Weg des Kensei“ ist in zu finden Xanathars Leitfaden für alles.

Way of the Kensei Monks sind die Waffenmeister der Mönchsklasse. Sie trainieren ausschließlich mit einer Nahkampf- und einer Fernkampfwaffe und werden zu einer tödlichen Erweiterung ihres Körpers. 

Weg der Kensei-Unterklassenfunktion

Der Weg des Kensei verschafft dem Mönch Zugang Waffe Fähigkeiten außerhalb ihrer Klasse und sie erhalten damit verschiedene Boni.

Agiles Parieren ist wahrscheinlich eine der besseren Funktionen, die es ihnen ermöglichen, einen unbewaffneten Schlag auszuführen und dann +2 RK zu erhalten, wenn sie ihre Kensei-Waffe halten.

Sie werden schließlich auch in der Lage sein, ihre Waffen mit magischer Energie zu erfüllen, sodass sie immer eine magische Waffe zur Hand haben, falls sie auf eine Kreatur stoßen, die eine magische Waffe braucht, um ihre Verteidigung zu durchbrechen. 

Vorteile des Weges der Kensei-Unterklasse

Way of the Kensei ermöglicht es den Spielern, sich auf einen bestimmten Waffentyp zu konzentrieren, und vermittelt Fähigkeiten, die dem Spieler normalerweise nicht zur Verfügung stehen. Darüber hinaus sind diese spezifischen Waffen in ihren Händen effektiver als für andere Spieler. 

Nachteile des Weges der Kensei-Unterklasse 

Es ist keine schlechte Klasse, aber wenn Sie nicht auf eine bestimmte Waffenfertigkeit abzielen, bieten andere Unterklassen viel bessere Schadensboni und Fähigkeiten. Es ist auch nicht die aufregendste Unterklasse. Die Fähigkeiten sind alle nützlich und fügen hier oder da einen Bonus hinzu, aber es gibt nichts Auffälliges oder Aufsehenerregendes. 

#8. Weg der vier Elemente

Die Unterklasse „Der Weg der vier Elemente“ ist in der zu finden Spielerhandbuch.

Der Weg der Vier Elemente Mönche meditieren und beziehen ihre Energie aus den Elementen selbst. Dies gibt dem Mönch Zugriff auf die Standard-Nahkampffähigkeiten sowie auf Elementarzauber. 

Weg der Vier-Elemente-Unterklassenfunktion

Vier-Elemente-Mönche erhalten abhängig von ihrer Mönchsstufe Elementarzauber. Anstelle von Zauberplätzen verwenden sie Ki-Punkte, um ihre Zauber zu wirken. Sie erhalten Elementarzauber einer bestimmten Disziplin, die sie austauschen können, nachdem sie eine Stufe erreicht haben. 

Vorteile der Unterklasse Weg der Vier Elemente

Der Vier-Elemente-Mönch erhält Zugang zu einigen verschiedenen mächtigen Zaubersprüchen. Es ist viel vielseitiger als der Weg der Sonne und kann auch ein bisschen mehr Schaden anrichten als sie. 

Nachteile der Unterklasse Weg der Vier Elemente 

Wenn Sie sich die Optimierung ansehen, gibt es wirklich nur wenige Zaubersprüche, die für den Mönch wirklich nützlich sind, und sie verbrauchen ihre wertvollen Ki-Punkte, um sie zu wirken.

Das Wirken eines Zaubers erfordert auch die Aktion des Mönchs, was bedeutet, dass er nicht alle seine Nahkampf- oder mächtigen Kampffähigkeiten in derselben Runde einsetzen kann. Es ist eine Kombination aus Zaubern und Nahkampf, aber sie können nur das eine oder das andere verwenden.

#7. Weg des aufsteigenden Drachen

Die Unterklasse Weg des aufsteigenden Drachens ist in zu finden Fizbans Schatzkammer der Drachen.

In Kampfkunstfilmen gibt es viele Kampfkünste, die nach bestimmten Tieren gestaltet sind; der Weg des Tigers, die Gottesanbeterin usw. Natürlich müssen sie in DnD das auf die nächste Stufe bringen und Sie erhalten den Weg des Aszendenten Drachen. Der Mönch studiert und meditiert über die Fähigkeiten von Drachen und konzentriert ihre Fähigkeiten darauf, denen von Drachen nachzueifern. 

Weg des Aszendenten-Drachen-Unterklassen-Features

Die generischen Fähigkeiten des Mönchs werden durch sein drakonisches Ki verstärkt. Sie sind in der Lage, eine Form des Drachenatem-Angriffs zu verwenden, und sie erhalten Zugang zu begrenztem Flug. Der Mönch erhält auch einige allgemein nützliche Fähigkeiten, um Überzeugungswürfe zu wiederholen. Sie sind einer der besseren Mönche zur Kontrolle der Menschenmenge. 

Vorteile der Unterklasse des Weges des Aszendenten Drachen

Die Fähigkeit Drakonischer Atem wird auf niedrigeren Stufen nicht allzu viel Schaden anrichten, aber sie wächst mit dem Mönch und wird immer nützlicher. Dies ist eine der besseren Fähigkeiten zur Massenkontrolle und zum Angreifen von Mobs von Feinden. 

Der andere große Segen des Ascendant Dragon ist die Fähigkeit, seine Angriffe mit dem Element seines drakonischen Ki zu erfüllen. Dies ist unglaublich nützlich im Kampf gegen Kreaturen, die gegen Knüppeln resistent sind, und ermöglicht es dem Mönch, frühzeitig gezielt auf elementare Schwächen abzuzielen. 

In einer drachenlastigen Kampagne macht der Ascendant Dragon wahrscheinlich auch am meisten Spaß, wenn es um RP geht. 

Nachteile der Unterklasse des Weges des Aszendenten Drachen

Das einzige, was ich wirklich als Nachteil bezeichnen kann, ist der Mangel an fokussiertem Schaden. Sie haben hervorragende Fähigkeiten zur Kontrolle der Menschenmenge, müssen sich jedoch auf die Standardfähigkeiten der Mönche verlassen, wenn sie es auf einzelne starke Feinde abgesehen haben. 

#6. Weg der offenen Hand

Die Unterklasse „Der Weg der offenen Hand“ ist in der zu finden Spielerhandbuch.

Der Weg der offenen Hand ist eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger der Mönchsklasse. Ihre Fähigkeiten harmonieren alle mit der Mönchsklasse, ohne etwas zu sehr von der Wand zu nehmen. Wenn Sie noch nie einen Mönch gespielt haben oder sich bei der Klasse einfach nicht sicher sind, ist Way of the Open Hand wahrscheinlich die beste Wahl. 

Weg der Open-Hand-Unterklassenfunktion

Way of the Open Hand bietet Spielern neue Möglichkeiten, ihre Ki-Punkte auszugeben. Die Open-Hand-Technik lässt den Mönch das Feld kontrollieren, indem er Ki-Punkte verbrennt, um Feinde niederzuschlagen, wegzustoßen oder ihre Reaktionen zu nehmen. Ihre beste Eigenschaft ist jedoch die Fähigkeit „Quivering Palm“. Wenn Sie Kill Bill gesehen haben, ist es dem Five Finger Death Punch sehr ähnlich. 

Vorteile der Unterklasse „Weg der offenen Hand“.

Weg der offenen Hand ist eine großartige Allround-Klasse, die alle allgemeinen Mönchsfähigkeiten verbessert. Wirbel der Schläge lässt den Mönch das Schlachtfeld kontrollieren. Sie haben auch eine nützliche Heilfähigkeit, mit der sie sich im Kampf selbst heilen können.

Die Showstopper-Fähigkeit ist die Quivering Palm. Je nach Konstitutionswurf sterben Feinde entweder oder erleiden einen großen Schaden. Mit einem Preis von nur 3 Ki-Punkten ist es den Preis für einen sofortigen Kill wert. 

Nachteile des Weges der Open-Hand-Unterklasse 

Die offene Hand hat nicht allzu viele Nachteile. Es konzentriert sich stark auf Flurry of Blows für ihre Fähigkeiten, und Sie können Quivering Palm erst auf Level 17 verwenden.

Sie werden in einer Party immer nützlich sein und sie sind nicht schwach, aber sie werden auch nicht der effektivste Charakter sein. Sie sind fest als Alleskönner positioniert, weshalb sie so gut für Anfänger geeignet sind. 

#5. Weg des astralen Selbst

Die Unterklasse „Der Weg des Astralen Selbst“ ist in zu finden Tashas Kessel von allem.

Astrale Selbstmönche glauben, dass ihre wahre Form überhaupt nicht physisch ist, sondern Teil der Astralebene. Sie kanalisieren ihr astrales Selbst und erlauben ihm, sich für kurze Zeit in der physischen Welt zu manifestieren, aber sie gewinnen zusätzliche Fähigkeiten, wenn sich ihr astrales Selbst schließlich vollständig manifestiert und sie in eine Kraft verwandelt, mit der man rechnen muss. 

Weg des Astralen Selbst Unterklassenmerkmal

Die Arme des Astralen Selbst ermöglichen es dem Mönch, zusätzliche Geisterarme zu manifestieren, die für unbewaffnete Schläge mit zusätzlicher Reichweite verwendet werden können, und sie können mit Visage of the Self kombiniert werden, um ihren Körper vollständig mit astraler Energie zu umhüllen.

Das Erwachte Astrale Selbst ist die ultimative Fähigkeit, die es ihnen ermöglicht, ihren Körper vollständig in Energie einzuhüllen und zusätzliche Gliedmaßen für Angriffe und RK zu geben. 

Vorteile der Unterklasse Weg des Astralen Selbst

Astral Self macht alles am Mönch besser. Es konzentriert sich mehr auf Weisheit als auf Geschicklichkeit, aber es ist eine einfach zu verwendende Unterklasse für fortgeschrittene Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Spielern. Sie sind in der Lage, Angriffe aus der Entfernung zu erhalten und das Feld zu kontrollieren, indem sie Ziele aus der Entfernung treffen. 

Nachteile der Unterklasse Weg des Astralen Selbst 

Die Unterklasse ist stark von Ki abhängig, daher müssen die Spieler ihre Fähigkeiten von Schlaghagel verstehen und mit den von der Unterklasse bereitgestellten Astral-Buffs in Einklang bringen können. Die endgültige Erwachte Form kostet 5 Ki, aber es lohnt sich. Das einzige Problem ist, dass ihnen bei langwierigen Kämpfen schnell das Ki ausgeht, aber dieser Nachteil ist nicht ausschließlich für die Astral Self-Unterklasse. 

#4. Weg des langen Todes

Die Unterklasse „Der Weg des langen Todes“ ist in zu finden Sword Coast Abenteurerhandbuch.

Mönche, die dem Weg des langen Todes folgen, sind besessen vom Tod und dem Moment, in dem das Leben den Körper verlässt. Zu diesem Zweck experimentieren sie mit Kreaturen, um den Moment zu untersuchen, in dem das Leben den Körper verlässt. Sie sind eine der schrecklicheren Unterklassen und sind wie eine kriegerische Version eines Nekromanten. 

Weg des langen Todes Unterklassen-Feature

Beim Kämpfen und Bringen eines Feindes 0 Trefferpunkte, der Weg des langen Todesmönchs stiehlt ein wenig ihrer Lebenskraft und kann vorübergehend gewinnen Trefferpunkte. Sie sind aufgrund ihrer dunklen Fähigkeiten auch erschreckend anzusehen und können Feinde um sie herum dazu zwingen, einen Rettungswurf zu machen oder Angst zu bekommen. 

Ihr Wissen über den Tod ist so umfangreich, dass sie es einfach ignorieren können, indem sie Ki-Punkte ausgeben. Wenn sie auf 0 PS fallen, geben sie automatisch ein Ki aus, um stattdessen auf 1 zu fallen. 

Ihre vielleicht erschreckendste Fähigkeit ist Touch of the Long Death. Sie können bis zu 10 Ki-Punkte in eine Kreatur werfen und 2W10 Nekrose pro Ki-Punkt verursachen (halber Schaden mit einem Rettungswurf). Dies kann absolut verheerend sein, um 20-200 Schaden mit einem Durchschnitt von etwa 110 zu verursachen. 

Vorteile der Unterklasse Weg des langen Todes

Weg des langen Todes ist eine einfache Unterklasse und hat ein unglaubliches RP-Potenzial. Alle Fähigkeiten sind äußerst nützlich und sie müssen sich wirklich nicht zu sehr auf ihre Ki-Punkte konzentrieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Punkte zu sparen, falls Sie sterben, und sich dann darauf zu konzentrieren, Schläge zu töten, um zusätzliche Trefferpunkte zu erhalten. Wenn Sie in der Klemme sind, können Sie alle Ihre Punkte in Touch of the Long Death werfen, um eine Menge Schaden zu verursachen, selbst wenn Feinde ihren Rettungswurf machen. 

Nachteile der Unterklasse Weg des langen Todes 

Sie sind großartige Panzer, aber in einem langfristigen Kampf haben sie nicht das Schadenspotenzial anderer Unterklassen und Klassen. Touch of the Long Death ist mächtig, hat aber wirklich nur einen Schuss großen Schadens. Dann ist der Langtodesmönch wieder dabei, Treffer aufzusaugen und zu versuchen, temporäre Trefferpunkte zu erlangen. 

#3. Weg des Schattens

Die Unterklasse Weg des Schattens finden Sie in der  Spielerhandbuch.

In Übereinstimmung mit den Tropen der Kampfkunstfilme wäre der Weg des Schattenmönchs der Ninja. Sie sind wie eine Kombination aus Schurke und Monk, aber ohne den Backstab-Angriff. Sie haben jedoch einige der besten Stealth-Fähigkeiten im Spiel. 

Way of Shadow-Unterklassenfunktion

Meine Lieblingsfähigkeit ist die Fähigkeit des Schattenmönchs, in einen Schatten zu treten und aus einem völlig anderen Schatten in bis zu 60 Fuß Entfernung herauszugehen. Sie können sich bei schwachem Licht auch einfach unsichtbar machen und Gelegenheitsangriffe erhalten, wenn sie aus dem Schatten treten. 

Vorteile der Way of Shadow-Unterklasse

Der Shadow Monk ist mein Lieblings-Stealth-Build. Sie können sich überall völlig ungesehen einschleichen. Ehrlich gesagt ist es keine schlechte Idee Multiklasse nur für den Backstab-Angriff. 

Nachteile der Way of Shadow-Unterklasse 

Sie haben einfach nicht das Schadenspotential der Schurke. Sie erhalten einen zusätzlichen Gelegenheitsangriff auf Stufe 17, aber er skaliert einfach nicht im Vergleich zum Backstab des Schurken.

#2. Weg der Barmherzigkeit

Die Unterklasse Weg der Barmherzigkeit finden Sie in Tashas Kessel von allem.

Die Mönche, die dem Weg der Barmherzigkeit folgen, glauben daran, den Bedürftigen zu helfen. Ob es die Gnade der Heilung oder die Gnade des Todes ist, liegt in der Hand des Mönchs. Sie sind gleichermaßen geschickt darin, Fleisch zu heilen und zu zerstören. 

Way of Mercy Unterklassenfunktion

Die meisten Fähigkeiten des Mönchs des Weges der Barmherzigkeit haben einen doppelten Zweck. Sie können entweder verwendet werden, um einem Ziel Heilungspunkte hinzuzufügen oder dem Ziel nekrotischen Schaden zuzufügen. Es ist eine perfekte Balance aus Schaden und Heilung, die sie zu einer der erstklassigen Unterklassen der Mönche macht. 

Vorteile der Unterklasse Weg der Barmherzigkeit

Ihre Fähigkeit „Hand of Harm“ oder „Mercy“ ist im Kampf immer nützlich und ihr Schlaghagel erhält den gleichen Buff. Wenn Sie keinen Heiler in der Gruppe haben, ist Way of Mercy wahrscheinlich eine der besten Mischungen aus Heiler & Damage Dealer in 5e. 

Nachteile der Unterklasse Weg der Barmherzigkeit 

Da sie eine Mehrzweckrolle einnehmen (Heilen/Schaden), gibt es andere Klassen, die mehr Schaden verursachen, und andere Klassen, die mehr heilen. Das ist aber immer noch in Ordnung, denn obwohl sie nicht die Besten sind, sind sie immer noch verdammt gut darin, beides zu tun. 

#1. Weg des betrunkenen Meisters

Die Unterklasse „Der Weg des betrunkenen Meisters“ ist in zu finden Xanathars Leitfaden für alles.

Die Unterklasse Weg des betrunkenen Meisters ist der Grund, warum Spieler sich überhaupt für die Mönchsklasse entscheiden. Sie sind in der Lage, frei über das Schlachtfeld zu hüpfen, sich mit ihren Feinden auseinanderzusetzen und sie zu lösen und sie mit Schlaghageln zu treffen. Wenn das nicht genug ist, fügt ihre erstklassige Fähigkeit Berauschende Raserei bis zu 3 zusätzliche Angriffe hinzu, wenn Sie von mehreren Feinden umgeben sind. 

Way of the Drunken Master Subclass Feature

Der betrunkene Meistermönch nutzt seinen Schlaghagel am besten. Sie können lösen frei nach Gebrauch und bewegen sich bis zu 10 Fuß entfernt und auf höheren Ebenen können sie mehr Schläge austeilen als jeder andere Mönch, wenn sie umzingelt sind. 

Sie haben auch die besondere Fähigkeit, einen Nachteilswurf einfach zu entfernen, indem sie Ki-Punkte verbrennen. Es ist alles, was Sie von der Mönchsklasse erwarten und wollen und ist definitiv einer meiner Favoriten.

Meine absolute Lieblingsfähigkeit ist, wenn der Mönch angegriffen wird und der Angriff fehlschlägt, kann er einen Ki-Punkt ausgeben, um den Angriff auf einen anderen Feind umzuleiten. 

Vorteile des Weges der betrunkenen MasterSubclass

Sie sind eine der besten Klassen, sowohl aus thematischer als auch aus nützlicher Sicht. Sie können unglaubliche Hit-and-Run-Angriffe ausführen und sich über das Schlachtfeld schlängeln, Schaden austeilen und verschwinden. Für mich ist dies die Quintessenz der Mönchsklasse.

Nachteile des Way of the Drunken Master Unterklasse 

Ich bin mir sicher, dass der Weg des betrunkenen Meisters Nachteile hat, aber ich liebe die Klasse absolut. 

Handbuch für D&D-Spieler
$ 49.95 $ 26.10

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
01 29:2023 GMT

Schauen Sie sich einige unserer anderen Anleitungen an, einschließlich Monk 5e Klassenhandbuch, DnD Musikinstrumente und Wunden heilen 5e.

Mönch-Unterklassen in Dnd 5e

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Handbuch für D&D-Spieler
$ 49.95 $ 26.10

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
01 29:2023 GMT