EN | FR | DE | ES

Heroes of Land, Air & Sea Review

Heroes of Land, Air & Sea ist ein Spiel über Exploration, Entwicklung und Eroberung im Klassiker Fantasie Umgebung mit Orks, Elfen, Menschen und Zwergen. Lassen Sie sich nicht vom Thema täuschen – auch wenn das Spiel die grundlegenden Rassen und verwendet Fantasie Einstellung, es macht so viel damit, um für ein hervorragendes Erlebnis zu sorgen.

Die Spieler beginnen mit bescheidenen Königreichen, aber wenn ihre Nationen wachsen und sich entwickeln, werden Grenzkonflikte unvermeidlich. Sie müssen eine Armee und mächtige Helden aufbieten, um Ihr Land zu verteidigen, aber auch das Banner der Eroberung in diesem äußerst fesselnden Spiel hissen Strategiespiel!

Helden von Land, Luft und Meer

Kurzer Überblick über Heroes of Land, Air & Sea

Heroes of Land Air & Sea Brettspiel Vorgestelltes Bild

Heroes of Land, Air & Sea ist eine richtige Spiel im 4X-Stil im Tischformat. Die 4 X-es stehen für: Expand, Explore, Exploit und Exterminate. Wenn Sie mit dem Genre nicht vertraut sind, denken Sie an Zivilisation oder Twilight Imperium als einige der besten Beispiele. 

Was Heroes of Land, Air & Sea von den anderen Spielen unterscheidet, ist die hervorragende Ausführung des 4X-Genres, hohe Interaktivität/geringe Ausfallzeit und ein komprimiertes Erlebnis von weniger als zwei Stunden für bis zu 4 Spieler.

Es gibt sicherlich viele Spiele, die eine oder mehrere dieser Eigenschaften überprüfen, aber nur wenige schaffen es, die Tiefe eines 4X-Spiels zu erreichen, ohne dass es mehr als 5 Stunden gespielt wird. 

Hier glänzt Heroes of Land, Air & Sea (im Folgenden als Heroes bezeichnet) wirklich. Es hat die Tiefe und Komplexität, um es zu einer überzeugenden Erfahrung zu machen, ohne die Leute durch ein komplexes Regelwerk oder die Länge der Sitzungen zu führen.

Versionen & Erweiterungen

Helden von Land, Luft und Meer: Ordnung und Chaos

Die Erweiterung Order and Chaos bringt Unterstützung für den 5. und 6. Spieler durch eine Bretterweiterung – jetzt mit sechs Inseln. Die Erweiterung fügt außerdem vier neue Fraktionen hinzu: die Linkin, das Echsenvolk, die Goblins und die Untoten.

Heroes of Land, Air & Sea Order und Chaos Expansion

Heroes of Land, Air & Sea: Pestilence

Pestilence ist eine Erweiterung, die Sie nach Order and Chaos bekommen sollten, da sie Unterstützung für den 7. Spieler hinzufügt. Der neue Kontinent schwebt jetzt auf einem durchsichtigen Kunststoffständer darüber, ein Novum in der Brettspielindustrie. Sie erhalten auch zwei neue Fraktionen: das Vogelvolk und das Meervolk, zusammen mit neuen Zaubersprüchen und Erkundungsmarken.

Heroes of Land, Air & Sea: Pestilence-Erweiterung

Heroes of Land, Air & Sea: Söldnerpaket Nr. 1

Das Mercenary Pack #1 fügt vier neue Miniaturen hinzu: Gamelyn the Warlord, Jowls the Minotaur, Gnocke the Hill Giant und Betula the Treant, begleitet von ihren Söldnerkarten und zusätzlichen Regeln.

Heroes of Land, Air & Sea Expansion Söldner Nr. 1

Heroes of Land, Air & Sea: Söldnerpaket Nr. 2

Das Mercenary Pack #2 ist etwas kleiner als das erste und fügt nur zwei hinzu Miniaturen: Mechmaster Cyd the Harvester und Baaledor the Demon Lord, zusammen mit ihren Karten und Regeln.

Heroes of Land, Air & Sea Expansion Söldner Nr. 2

Heroes of Land, Air & Sea: Söldnerpaket Nr. 3

Das dritte Söldnerpack fügt vier neue hinzu Miniaturen: Hexeidonna die Gorgone, Beelzehide die Kultistin, Daehorn die Druide, und Cthulyte der Doppelgänger mit ihren Karten und Regeln.

Heroes of Land, Air & Sea Expansion Söldner Nr. 3

Unboxing Heroes of Land, Air & Sea

Heroes of Land, Air & Sea 4X Brettspielbox und Karten

Die massive Spielebox enthält die folgenden Komponenten:

  • 4 Hauptstadttafeln
  • 80 Miniaturen
  • 12 Heldenkarten
  • 32 Konstrukte
  • 1 Spielkartentafel
  • 28 Taktikkarten
  • 60 Zauberkarten
  • 8 Solo-Feindkarten
  • 94 Erkundungsmarker
  • 15 Ressourcenmarken
  • 1 Startspieler-Token
  • 1 Kurzanleitung
  • 1 Regelbuch

Normalerweise beginne ich das Auspacken, indem ich direkt in die Schachtel gehe, aber dieses Mal muss ich einen Moment innehalten und Ihnen sagen, wie groß das Spielpaket ist. Die Box ist viel größer als 7 Wonders oder Everdel, was für das epische 4X-Feeling, das Heroes zu erreichen versucht, gut funktioniert. 

Das 20-seitige, vollfarbige Regelbuch enthält kleine Illustrationen und ist sehr textlastig. Glücklicherweise sind die verschiedenen Mechanismen, Regeln und Phasen gut aufgeteilt, um den Lernprozess überschaubarer zu machen. 

Als nächstes haben wir den Stanzkarton, der die Spielkonstrukte bildet. Türme, Stadtschlösser, Boote und Seeschiffe werden alle durch den Zusammenbau dieser Pappteile gebaut. 

Ich bin kein großer Fan davon, Karton so zu verwenden, da er beim Auf- und Abbau abplatzen und sich verbiegen kann. Heroes hat dieses Problem jedoch nicht – sobald die Teile zusammengebaut sind, können sie ohne Beschädigungs- oder Verschleißrisiko in der Box aufbewahrt werden. 

Die Spielertafeln sind große und stabile Pappstücke mit einem farbenfrohen, aber gut organisierten Layout. Sie sind doppelseitig, um die zu unterstützen solo Modus arbeiten können. 

Das Spielbrett ist viel größer – viermal so groß wie die Schachtel. Es sieht nicht aus wie das typische 4X hex-basierte Karte und verwendet stattdessen die natürlicheren Grenzen zwischen verschiedenen Gebieten.

Ich kann diesen Abschnitt nicht abschließen, ohne über die zu sprechen Miniaturen. In Kunststoff-Organizern aufbewahrt, ist jede Figur sowohl ausgestellt als auch absolut sicher vor Beschädigungen, während sie sich in der Box befindet. Die Miniaturen haben viele Details und sind je nach Fraktion einfarbig bemalt.

Abgesehen von diesen Komponenten haben wir einige ausgestanzte Pappmarken und -karten. Insgesamt ist die Qualität der Komponenten in der Box ausgezeichnet, und es gibt nichts, was ich als Fehler hervorheben könnte. Sogar die Kartonmodelle sehen toll aus und wahrscheinlich besser als Plastikmodelle.

Helden von Land, Luft und Meer

Wie man Heroes of Land, Air & Sea spielt

Heroes of Land Air Sea Brettspiel-Setup

Wie bei jedem 4X-Spiel passiert in Heroes viel, aber glücklicherweise ist keine der Mechaniken übermäßig kompliziert. Ich beginne damit, die Grundlagen des Spielaufbaus zu erklären, und erzähle Ihnen dann, wie das Spiel abläuft.

Spiel-Setup

Bevor Sie das erste Heroes-Spiel starten können, müssen Sie die Pappkonstrukte zusammenbauen. Die Montage ist unkompliziert und wenn Sie damit fertig sind, müssen Sie die Teile nicht wieder zerlegen.

Um das Spiel aufzubauen, verteilen Sie die Spielertafeln und die entsprechenden Einheiten, Konstrukte, Heldenkarten und andere rassenspezifische Komponenten. Sie beginnen das Spiel mit zwei Leibeigenen und einem Krieger, während der Rest rekrutiert werden muss.

Die Spieler verteilen dann die Kontinente untereinander, indem sie ihre Hauptstadtgebäude der Stufe 1 auf den dafür vorgesehenen Gebieten platzieren. Es ist wichtig zu beachten, dass pro Kontinent nur eine Hauptstadt gebaut werden kann, das Spiel beginnt also mit jedem auf seiner eigenen Insel.

Runden & Phasen

Heroes of Land, Air & Sea wird über eine Reihe von Runden gespielt, die jeweils in drei Phasen unterteilt sind. Das Spiel wird durch die Runden fortgesetzt, bis eine der Spielendebedingungen erfüllt ist.

Die Phasen des Spiels sind:

  1. Aktionsphase
  2. Sammelphase
  3. Rundes Ende

Die Runde beginnt damit, dass der erste Spieler seine Aktionsphase durchführt. Die verfügbaren Optionen sind oben auf den Spielertafeln aufgelistet – vier Haupt- und vier Befehlsaktionen.

Mit den Kapitalaktionen können Sie rekrutieren, bauen, forschen und Steuern zahlen. Aktionen können nur einmal pro Runde durchgeführt werden, außer wenn bestimmte Karten gespielt werden. Um eine Aktion zu spielen, müssen Sie die Bedingungen erfüllen und einen Aktionsmarker darauf legen. 

Wenn du eine Kapitalaktion spielst, können andere Spieler die gleiche Aktion auch mit dir spielen, aber anstelle des Spielsteins können sie einen Leibeigenen verwenden. 

Mit den Befehlsaktionen können Sie sich zu Land, zu Wasser und in der Luft bewegen, ebenso wie die Besetzung. Diesen Aktionen können andere Spieler nicht folgen, aber Sie können einen Leibeigenen spielen, um zwei Aktionen gleichzeitig auszuführen, wodurch Sie mehr Boden abdecken können.

Während der Sammelphase sammeln die Spieler Ressourcen aus den kontrollierten Bereichen der Karte. Um ein Gebiet zu kontrollieren, muss der Spieler eine Einheit oder ein Gebäude darin platzieren. Die Spieler ziehen auch Zauberkarten, die ihrer Bibliothek hinzugefügt werden, deren Größe durch das Level ihrer Hauptstadt begrenzt ist.

In der Rundenendphase müssen alle ihre Leibeigenen und Aktionsmarker aus der Aktionsleiste entfernen und gegebenenfalls die Abklingzeit der Zauberkarte zurücksetzen.

Aktionen 

Es gibt insgesamt acht Aktionen, die Sie in Heroes ausführen können, und jetzt, wo ich Ihnen gezeigt habe, wie der Ablauf des Spiels abläuft, können wir darauf eingehen, was jede der Aktionen bewirkt.

The Recruit Aktion ermöglicht es Ihnen, mit Ressourcen zu bezahlen und eine neue Einheit ins Spiel zu bringen. Neben den Grundeinheiten kannst du auch Helden und Schiffe rekrutieren, sofern du die Voraussetzungen erfüllst. 

der Build Mit der Aktion können Sie ein Schiff bauen, wenn Sie die Rekrutierungsaktion nicht dafür verwenden möchten. Sie können auch ein neues Gebäude auf dem Spielertableau bauen, Türme bauen und die Hauptstadt erweitern. 

Die Forschung oder Schreiber Aktion bietet eine Möglichkeit, Zauberkarten zu erhalten. Sie können Karten ziehen, auswählen und abwerfen, damit Ihre Hand das Decklimit nicht überschreitet. Die andere Möglichkeit besteht darin, Karten zu schreiben und ihren Effekt alle 3 Runden bis zum Spielende zu verwenden.

Die Steuer action stellt Ressourcen bereit, die Sie für andere Aktionen benötigen. Die Menge an Ressourcen, die Sie erhalten, hängt von der Position des Trackers ab. 

Die Befehlsaktionen sind selbsterklärend – die März Aktion lässt Sie sich an Land bewegen, die Segel Aktion nutzt das Schiff, um Truppen über Wasser zu transportieren, und die Fly Aktion gibt Ihnen eine andere Dimension von reisen.

Kampf

Sobald sich eine Armee oder ein Schiff in eine Region bewegt, die von der Einheit oder Struktur eines anderen Spielers besetzt ist, endet die Bewegungsphase und der Kampf beginnt.

Der Kampf in Heroes of Land, Air & Sea beinhaltet das Auszählen der Armeestärken, Zauberboni und Taktiken, um festzustellen, welcher Spieler der Gewinner ist.

Um die Stärke einer Armee zu ermitteln, kombinieren Sie die Werte von Einheiten, Schiffen und Gebäuden sowie die Boni von Helden, Schiffen oder Gebäuden. 

Zauber wirken als Modifikatoren und können die Stärke einer Armee erhöhen, die Stärke der gegnerischen Armee verringern oder eine Einheit töten.

Die Taktiken werden zuletzt gespielt, wobei jeder Spieler einen Satz von 7 Taktikkarten hat. Jede Taktik hat einen bestimmten Vorteil, eine bestimmte Schwäche und Kosten, daher müssen die Kämpfer ihre Karte sorgfältig auswählen.

Spielende 

Das Ziel für jeden Spieler ist es, im Laufe des Spiels die meisten Siegpunkte zu sammeln. Es gibt jedoch vier Bedingungen, die das Ende des Spiels markieren: 

  1. Erkundungsende – Die gesamte Karte wurde von Spielern erkundet.
  2. eXpand Ende – Ein Spieler schafft es, alle seine Leibeigenen und Krieger einzusetzen.
  3. eXploit-Ende – Ein Spieler schafft es, alle seine Türme zu spielen. 
  4. Vernichtendes Ende – Eine der Hauptstädte wurde zerstört.
Helden von Land, Luft und Meer

Ihr erstes Spiel Heroes of Land, Air & Sea

Wenn Sie noch nie ein 4X-Spiel gespielt haben, stellen Sie sich Heroes einfach wie jedes andere vor Strategiespiel

Sie haben eine kleine Basis, die wachsen und sich entwickeln muss. Dazu benötigen Sie Ressourcen, und um Ressourcen zu gewinnen, müssen Sie Kräfte aufbringen, um Länder zu erkunden und zu erobern. 

Heroes ist ein Free-for-all-Spiel, also müssen Sie die Verteidigung Ihrer Region mit der Kontrolle anderer Spieler in Einklang bringen. Zunächst konzentrieren Sie sich auf Ihre Insel, aber wenn die Spieler beginnen, in die Territorien der anderen einzudringen, wird es zu einem wahren Machtkampf. 

Pros & Cons

Vorteile:

  • Höchst Interaktiv Spielablauf
  • Kondensierte 4x Erfahrung

Ich beginne den Abschnitt mit den Profis, indem ich sage, dass Heroes of Land, Air & Sea ein hervorragendes und vollständiges 4X-Erlebnis ist, das weitaus zugänglicher und in einigen Fällen unterhaltsamer ist als andere Titel.

Indem es den Spielern ermöglicht, die Aktionen anderer zu verfolgen, sorgt das Spiel dafür, dass Sie die ganze Zeit beschäftigt bleiben und nicht nur, wenn Sie an der Reihe sind. Es gibt einige Momente der Ausfallzeit, wenn jemand seine Armee neu positioniert oder seine Zauber durchsucht, aber zum größten Teil werden Sie konzentriert sein und Ihre Pläne anpassen.

Das Problem bei vielen 4X-Spielen ist, dass sie stundenlang viel Aufmerksamkeit erfordern. Heroes ist nicht so – mit einer Spielzeit von 30 Minuten pro Spieler ist es kein Problem, aufmerksam und interessiert zu bleiben.

Nachteile:

  • Nicht so tief wie andere 4X-Spiele
  • Nicht für jeden

Heroes of Land, Air & Sea hat keine starken Nachteile, sondern wurde so konzipiert, dass es nicht jedem gefallen wird. 

Die hohe Interaktivität und der Kampf zwischen den Spielern können aus mehreren Gründen etwas frustrierend sein. Das erste ist, dass Sie vielleicht einen Spieler haben, der einen Groll hegt und mit allem, was er hat, auf jemanden losgeht – nicht um zu gewinnen, sondern um den anderen zum Verlieren zu bringen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie so jemanden in Ihrer Gruppe haben, aber Sie sollten sich dessen dennoch bewusst sein. Das andere, viel wahrscheinlichere Problem ist, dass Sie Spieler mit sehr unterschiedlichen Fähigkeiten haben und der Weg zum Sieg nur über die Ausbeutung der schwächeren Spieler führen kann.

Heroes of Land, Air & Sea Review (TL; DR)

Wenn Sie schon immer mal solide spielen wollten Strategie-Brettspiel hatte aber nie zeit dafür Zwielichtimperium und anderen mehr als 5-stündigen Erlebnissen könnte Heroes of Land, Air & Sea genau das Richtige für Sie sein.

Das Spiel bietet eine große Menge an Tiefe, Wiederspielbarkeit und Engagement, verpackt in 2-stündigen Sitzungen. Sie können Heroes of Land, Air & Sea mit einer Vielzahl von Leuten genießen und leichter als bei anderen Spielen des Genres eine Gruppe zusammenstellen.

Fazit: Urteil?

Ich hatte ehrlich gesagt nicht erwartet, Heroes of Land, Air & Sea so sehr zu genießen, wie ich es getan habe. Die klassische (manche würden sagen generische) Weiterentwicklung Tolkiens Fantasy-Thema und die einfach aussehende Karte, all dies waren falsche Annahmen, die ich gemacht habe, als ich das Spiel zum ersten Mal in die Hand genommen habe.

Dies ändert sich jedoch schnell und je mehr ich gespielt habe, desto mehr hat es mir Spaß gemacht. Es gibt gewisse Tiefenbeschränkungen für ein Spiel, das in 1.5 Stunden vollgestopft werden kann, aber selbst in Anbetracht dessen war Heroes selbst für jemanden wie mich mehr als fesselnd.

Ich kann Twilight Imperium 4 so sehr lieben, wie ich möchte, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich das Glück habe, es einmal im Jahr zu spielen, wenn alle so beschäftigt sind. Bei Heroes kann ich zumindest öfter und leichter einen ähnlichen Nervenkitzel erleben. 

Dies ist einer der Hauptgründe, warum ich dieses Spiel empfehlen kann, und wenn Sie in einer ähnlichen Position sind wie ich, werden Sie es vielleicht auch sehr genießen!

Helden von Land, Luft und Meer

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Rezension zu Heroes of Land, Air & Sea gefallen hat! Haben Sie dieses hoch bewertete 4X-Brettspiel ausprobiert? Schreibe unten einen Kommentar und lass uns wissen, was du denkst! Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Wenn Sie dieses Spiel geliebt haben, könnten Sie es auch wirklich genießen Die Wiege der Sonne, Wohnungen von Eldervale, Herren von Hellasund Empires of the Void II.

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 1-4

Alter: 14 +

hart

120-180 Mins

Verlag: Gamelyn Games

Veröffentlicht: 2018