EN | FR | DE | ES

Beste Dark Souls Brettspiel-Erweiterungen

Zuletzt aktualisiert am 9. April 2022

Dark Souls ist schwierig. Aber wenn Sie das Basisspiel erobert haben, ist es an der Zeit, zu den Dark Souls-Erweiterungen überzugehen, um einen schrecklicheren Tod zu erleben.

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, alles begann mit einem Telespiel namens Souls Demon. Es ist ein erbärmlich hartes Spiel, bei dem dich buchstäblich alles umbringt. Das Tutorial ist eigentlich so konzipiert, dass Sie schrecklich sterben, indem Sie gegen einen Boss antreten, der viel stärker ist als Sie. Wenn man es irgendwie schafft, es zu besiegen, wird man belohnt, indem man von einem Drachengott ins Gesicht geschlagen wird und immer noch stirbt.

JA, SPASS!

Dann kam die Quintessenz des Spiels, das in Dark Souls umbenannt wurde. Darks Souls, das Videospiel, machte nichts einfacher, aber es perfektionierte seine Kampfsysteme und Spielmechaniken.

Sehen Sie sich unten die besten Erweiterungen für das beste Dark Souls-Brettspiel an.

? Unsere Top-Tipps für die besten Dark Souls-Erweiterungen

In Eile? Werfen Sie einen Blick auf unsere Favoriten unten.

Best Value

Dark Souls: Das Brettspiel - Erweiterung Asylum Demon

Bester MegaBoss

Dark Souls: Das Brettspiel - Guardian Dragon-Erweiterung

Alles in allem das Beste

Dark Souls: Das Brettspiel - Darkroot-Erweiterung

Ich habe Dark Souls verdammt geliebt und es zu Tode gespielt.

Warum also sollte jemand bereitwillig ein so brutales Spiel spielen, das darauf ausgelegt ist, seine Spieler ständig zu bestrafen?

Die Antwort ist einfach. Obwohl es dummerweise schwer ist, ist es nicht unschlagbar. Buchstäblich kann jeder das Spiel schlagen. Du musst nur „Hol Gud“.

Das Gefühl, das man bekommt, wenn man diesen Boss nach 15+ Versuchen endlich tötet, ist so lohnend, dass man es einfach nicht aus der Hand legen kann und weiterspielen möchte.

Es gibt nur sehr wenige Übergänge von Videospielen zu Brettspielen, die gut gemacht sind, aber Dark Souls: Das Brettspiel hat es geschafft, das gleiche Schwierigkeits-/Belohnungsniveau so hoch zu halten, dass es sich ehrlich wie das Videospiel anfühlt. Alleine das ist eine große Leistung.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Alle der Erweiterungen für das Brettspiel, um zu sehen, welche sich lohnen.

Dark Souls: Das Brettspiel

Dark Souls: Das Brettspiel

Das Basisspiel von Dark Souls enthält mehrere ikonische Bosse und Mini-Bosse. Es hat viel für den Anfang und mehr als genug, um Sie umzubringen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass neue Spieler einen Raum betreten und an der Tür des Todes stehen, bevor sie überhaupt an der Reihe sind.

Ernsthaft, aber es ist alles Teil des Spaßes.

Meine Lieblingsbosse kommen mit dem Basisspiel: der Tänzer des Boreal Valley und Smough & Ornstein.

Zusammen mit den Bossen kommen 5 Mini-Bosse, 4 Spielercharaktere und eine Menge regulärer feindlicher Minis, um ein komplettes Spiel zu spielen.

Dark Souls: Das Brettspiel

Darkroot-Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Darkroot-Erweiterung

Dies ist so nah wie möglich an einer wesentlichen Erweiterung.

Eine der Hauptbeschwerden bei Dark Souls: The Board Game ist, dass sich die Feinde nach einigen Durchspielen ein wenig wiederholen können. Die Darkroot-Erweiterung fügt genügend kleinere Feinde, Bosse und Mini-Bosse hinzu, sodass es sehr einfach ist, das Gameplay zu ändern. Diese Erweiterung hält das Spiel frisch und verlängert die Haltbarkeit Ihres Spiels erheblich.

Diese Erweiterung kommt mit den Bossen Artorias und seinem Companion the Great Wolf Sif.

Es enthält auch eine Menge neuer regulärer Feinde, die in Kombination mit dem Basisset einige Zeit halten sollten.

Dark Souls: Das Brettspiel - Darkroot-Erweiterung

Black Dragon Kalameet Boss-Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Black Dragon Kalameet-Erweiterung

Hier ist ein weiterer Mega Boss, den Sie zu Ihrem Spielerlebnis hinzufügen können.

Black Dragon Kalameet hatte weniger Probleme mit dem Versand als einige der anderen Modelle und die meisten von ihnen werden vollkommen in Ordnung sein. Die Hörner sind der anfälligste Teil des Modells für Beschädigungen, aber auch am einfachsten zu reparieren. Erwärmen Sie es einfach mit einem Fön und biegen Sie es dann wieder zusammen.

Dies ist wahrscheinlich eines meiner Lieblingsmodelle der Serie. Es ist riesig und sieht einfach fantastisch aus; alles, was Sie von einer Mega Boss-Erweiterung erwarten würden.

Wie bei allen Mega Bossen enthält Kalameet alle notwendigen KI- und Beutekarten, um mit dem Basisspiel zu spielen, und ein übergroßes Brett zum Kämpfen.

Dark Souls: Das Brettspiel: Wave 2: Black Dragon Kalameet

Asylum Demon Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Erweiterung Asylum Dragon

Der Asylum Demon ist im Grunde der erste wirklich große Bösewicht, den Sie im Videospiel Dark Souls sehen können. Im Tutorial-Level des Spiels bin ich im Grunde 15 Mal gestorben, bevor mir klar wurde, dass man einfach daran vorbeilaufen kann.

Der Asylum Demon im Brettspiel ist nicht weniger schwierig. Dieser Mega-Boss enthält alle üblichen Karten und Beute, die für den Kampf erforderlich sind, und führt eine neue Regel zum Zertrümmern von Säulen ein. Der Asylum Demon hatte bereits die Fähigkeit, durch die Arena zu schwingen und zu toben. Jetzt kann es auch Säulen durchbrechen! Wenn jemand das Pech hat, in der Nähe zu sein, erleidet er Schaden und wird möglicherweise niedergeschlagen. AUTSCH!

Dark Souls: Das Brettspiel - Erweiterung Asylum Demon

Wächter-Drache-Boss-Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Guardian Dragon Boss-Erweiterung

The Guardian Dragon ist ein Boss aus Dark Souls 2, dem Videospiel, das den Weg in den Drachenhorst bewacht.

Es ist eines der vielen Mega Boss-Erweiterungs-Add-Ons für das Brettspiel. Das Board hat eine anständige Größe und ist doppelseitig mit einer offenen Arena und einem geschlosseneren Abschnitt ausgestattet.

Die Karten und übliche Beute kommen mit der Erweiterung.

Das Modell selbst sieht sehr cool aus, aber leider können die Flügel etwas schwierig zu befestigen sein, wenn man den Mini direkt aus der Box zusammenbaut. Sie müssen wahrscheinlich ein wenig daran herumfummeln, damit es richtig sitzt.

Dark Souls: Das Brettspiel - Guardian Dragon-Erweiterung

Gaping Dragon Boss-Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Erweiterung des Gaping Dragon Boss Dragon

Oh mein Gott diese sache ist erschreckend. Ich liebe die Designarbeit an den Bossen in dieser Serie. Der klaffende Drache ist bei weitem die korrupteste Form eines Drachen, die ich mir je vorgestellt habe.

Sein Bauch wurde in einen klaffenden Schlund gespalten, der sich über die gesamte Länge seines Körpers erstreckt, um Beute zu verschlingen.

Diese Erweiterung enthält die Gaping Dragon Mega Boss-Erweiterung, die alle üblichen Karten und Beute enthält, die zum Spielen erforderlich sind, sowie ein übergroßes Plättchen für den eigentlichen Showdown.

Es gab einige Berichte, dass das Modell selbst nicht ganz in die Box passt. Infolgedessen haben sich viele Leute beschwert, dass das Modell ohne einige Kenntnisse und Fähigkeiten schwer zu bauen ist. Wenn Sie versuchen, die Teile nach dem Auspacken einfach wieder zusammenzudrücken, beschädigen Sie wahrscheinlich das Modell. Sie können jedoch warmes Wasser verwenden, um das Kunststoffformteil so zu verschieben, dass es richtig passt.

Es ist verständlicherweise irritierend, um es gelinde auszudrücken, ein Modell zu reparieren, das nagelneu sein sollte (es sei denn, Sie sind wirklich in Modellbau). Ich liebe den Drachen, aber ich bin ein wenig enttäuscht, dass die Verpackung und Produktion nicht besser produziert wurde. Vor allem, wenn es sich im Grunde genommen um einen Mega Boss handelt, der mit der Erweiterung kommt.

Dark Souls: Das Brettspiel: Wave 2: Gaping Dragon

Old Iron King Boss-Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Old Iron King Erweiterung

Der Eiserne König war besessen davon, eine undurchdringliche Festung zu bauen. Seine Gier führte zu seinem Untergang, als der Bergfried zu schwer wurde und im Boden zu versinken begann. Der Bergfried wurde von geschmolzenem Eisen verschluckt und der Eiserne König wurde korrumpiert, nachdem er dem Schmelzer-Dämon gefallen war.

Die Old Iron King-Erweiterung enthält alles, was Sie brauchen, um sich dem Iron King zu stellen, einschließlich eines eigenen Kartenkachels, aller Kacheln, die zum Spielen des Bosses erforderlich sind, und des massiven Iron King Miniatur selbst.

Das Modell selbst ist gut gemacht und eines der einfacher zu bauenden Mega Boss-Modelle.

Dark Souls: Das Brettspiel - Old Iron King Erweiterung

Die Four Kings Boss-Erweiterung

Dark Souls: Das Brettspiel - Die Four Kings-Erweiterung

Die vier Könige von Anor Lando waren einer der härtesten Kämpfe im ursprünglichen Dark Souls-Videospiel.

Diese Erweiterung enthält 4 Modelle, die die Vier Könige darstellen, ein übergroßes Kartenteil für den Kampf und alle dazugehörigen Karten.

Dies ist eine weitere Mega-Boss-Erweiterung, die bestrafend sein wird, aber wie immer bei Dark Souls äußerst lohnend, wenn Sie erfolgreich sind.

Dark Souls: Das Brettspiel – The Four Kings Boss-Erweiterung

Erweiterung des Henkerswagens

Dark Souls Executioner's Chariot Erweiterungsbox und Miniaturen

Als ich tatsächlich den Weg zum Henker und seinem blöden Streitwagen gefunden habe, bin ich natürlich viel gestorben. Ich schäme mich ein wenig dafür, wie leicht ich immer wieder ruiniert wurde. In dem Telespiel, gibt es eine Möglichkeit, sich durch das Level zu schummeln, indem man das Tor zuschlägt und den Henker sofort tötet. Sie sind dann sehr wütend, um mit ihm umzugehen Pferd nachher.

Die Brettspielversion, der Streitwagen des Henkers, ist nicht so nachsichtig. Die Modelle dieser speziellen Erweiterung sehen jedoch fantastisch aus. Die Spieler werden in dieser Erweiterung mit mehreren neuen Modellen und dem Executioner Mega Boss verwöhnt. Genau wie im Videospiel müssen die Spieler nicht nur den Streitwagen niederkämpfen, sondern nachdem sie den Henker ausgeschaltet haben, gibt es immer noch ein sehr wütendes Pferd ohne Meister.

Neben der tollen Miniatur und einem verrückten Kampf mit dem Henker ist diese Erweiterung die erste, die Begegnungskarten der Stufen 1-4 enthält, mit denen Spieler direkt in die neuen Begegnungen eintauchen können, sobald das Spiel beginnt. Viel Glück!

Dark Souls: The Board Game - Executioner's Chariot Erweiterung

Ein kurzer Hinweis zur Verfügbarkeit

Dark Souls: The Board Game wurde auf Kickstarter vorgestellt und konnte tatsächlich über 4.5 Millionen Dollar einbringen. Das ist verrückt, oder?

Wie bei allen Kickstarter-Projekten kommt nach der anfänglichen Zusage die eigentliche Erfüllung. Steamforged Games hat ihr Bestes gegeben, aber mit dem Erfolg kommt zusätzliche Komplexität. Sie erhielten so viele Bestellungen und Unterstützung für ihr Spiel, dass sie Schwierigkeiten hatten, alle Spiele nach einem regulären Zeitplan zu veröffentlichen. Viele der für die Veröffentlichung geplanten Erweiterungen liegen hinter dem Zeitplan und es gibt viele Informationen, die nur für Unterstützer verfügbar sind.

Die unten aufgeführten Erweiterungen sind entweder noch nicht auf dem Markt oder sind derzeit exklusiv für Unterstützer, die Sie möglicherweise aus zweiter Hand finden können. Offizielle Kopien dieser Erweiterungen werden Sie noch nicht finden, aber hoffentlich bald. Wir werden unsere Liste aktualisieren, sobald ich weitere Updates von Steamforged Games höre.

Entdecker-Erweiterung

Die Explorers-Erweiterung war ein Kickstarter-Stretch-Goal, aber Sie können immer noch eine zufällige Kopie finden, die herumschwebt. Es fügt dem Basisspiel im Grunde nur eine Menge ästhetisches Flair hinzu.

Anstelle von Token für Gegenstände in den Räumen wie Fässern und Truhen erhalten Sie echte Minis, um die Objekte darzustellen. Es ist eine schöne Ergänzung des Spiels, die Ihrem Spiel nur mehr kosmetischen Wert verleiht. Sie erhalten auch ein paar weitere reguläre Feinde wie Feuerbombenhöhlen und zwei neue Bosse: The Pursuer und Sir Alonne.

Wenn Sie das Spiel super mögen, lohnt es sich, es auszuprobieren, aber wenn Sie Ihre Optionen und Ihr Gameplay erweitern möchten, sollten Sie diese Erweiterung zugunsten von Darkroot zurückhalten.

Erweiterung der Eisenfestung

Der Eiserne König ist der Korruption verfallen. Seine Form veränderte sich nach seiner Niederlage gegen den Schmelzerdämon und seine Festung ist jetzt eine Verhöhnung dessen, was sie einmal war.

Die Erweiterung Iron Keep fügt einen weiteren Ort hinzu, den Sie erkunden können.

Dazu kommen zusätzliche Kartenkacheln, 4 verschiedene neue reguläre Feinde und Modelle und der Smelter Demon selbst für einen Big Boss-Kampf.

Darüber hinaus gibt es alle üblichen Karten und Beute, die notwendig sind, um alle Feinde zum Basisspiel hinzuzufügen.

So sehr ich die Bosskämpfe mag, ich denke, die Standorterweiterungen bringen so viel mehr Gameplay aus einer einzigen Box.

Vordt of the Boreal Valley Boss-Erweiterung

Der einst tapfere Ritter ist jetzt nichts anderes als ein mutiertes, monströses Biest. Er ist zu einer gedankenlosen Kreatur geworden, die die Tore des Schlosses von Lothric bewacht.

Diese Erweiterung enthält ein übergroßes Showdown-Plättchen, das massive Vordt Miniatur, alle Karten, um ihn zu bekämpfen, und einzigartige Beute (wenn Sie es schaffen, ihn zu töten).

Fliesenset Darkroot Basin und Iron Keep

Um Ihr Spiel weiter zu erweitern, fügt das Darkroot Basin and Iron Keep Tile-Set eine Vielzahl neuer Kartenkacheln hinzu, um das Spielerlebnis zu verbessern. Diese waren jedoch exklusiv für Kickstarter und etwas schwer zu finden.

Diese Erweiterung kommt nur mit zusätzlichen Standorten. Es fügt nichts mehr hinzu. Dies ist ein netter kleiner Bonus, aber es ist nicht unbedingt notwendig, es sei denn, es wird Ihnen wirklich langweilig, durch die gleichen Bereiche zu laufen.

Alle Kartenkacheln sind auf dickem Karton gedruckt und das Artwork ist wunderschön gemacht.

Charaktererweiterung

Charakterklassen im ursprünglichen Dark Souls-Videospiel bedeuteten nicht wirklich viel. Es ist im Grunde nur der Start der Ausrüstung. Alles andere kann im Spiel gefunden oder gelernt werden.

Das Brettspiel macht die Charakterwahl jedoch etwas wichtiger. Es bestimmt die Ausrüstung der Startklassen und die Statistiken während des Spiels.

Diese Erweiterung enthält den Deprived, Cleric, Thief, Sorcerer, Mercenary und meinen Favoriten, den Pyromancer. Jede Klasse kommt mit einem Miniatur und entsprechende Spielertafel.

Phantoms-Erweiterung

Die Phantoms-Erweiterung fügt deinem Spiel neue NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) hinzu. Eindringlinge könnten vorbeischauen und unvorsichtige Entdecker in den Rücken fallen, oder freundliche Seelen könnten herbeigerufen werden, um Ihnen in Ihren dunkelsten Stunden zu helfen.

Wrap-Up

Dark Souls kann wie eine sinnlose Übung erscheinen. Du wirst ständig zusammengeschlagen und in dem Moment, in dem du dich entscheidest, umzukehren, um zu heilen und dich auszuruhen, wird alles, was du besiegt hast, zu voller Gesundheit zurückkehren.

Es ist absolut wahnsinnig, aber nach zahlreichen Todesfällen kommt Verständnis. Sie werden anfangen zu erkennen, wie sich jedes Monster bewegt und denkt, und schon bald werden Sie es herausfinden. Dies gilt sowohl für das Videospiel als auch für das Brettspiel.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie immer die alte "Estus-Flasche" schlagen, um Ihre Wunden zu beruhigen.

Amazon Produkt

Hast du eine der Dark Souls-Erweiterungen gespielt? Haben Sie Zugang zu einem der exklusiven Kickstarter-Angebote erhalten? Schreiben Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Ähnliche Spiele finden Sie hier:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *