Zum Inhalt springen

Erschöpfung 5e

Erschöpfung 5e

Wenn Sie Ihren Charakter bewohnen und die fantastische und angespannte Welt betreten, in der Ihre DnD-Kampagne spielt, spielen Sie nicht nur die Rolle eines durchschnittlichen, alltäglichen Bürgers; Sie sind viel mehr als der durchschnittliche Mann, die durchschnittliche Frau oder das seltsame mythologische Wesen auf der Straße.

Selbst wenn Sie gerade erst anfangen, unerfahren und nicht ausreichend ausgerüstet sind, machen Sie immer noch eine Figur des schneidigen Abenteurers. Für den durchschnittlichen Landarbeiter oder Verkäuferin eine wahrhaft heroische Figur.

Und als heldenhafter Abenteurer verbringst du deine Tage damit, deine Sicherheit, vielleicht sogar dein Leben, aufs Spiel zu setzen, um Ruhm, Reichtum und eine kleine Villa auf dem Land zu erlangen, die du dein Eigen nennen kannst.

Zu diesem Zweck messen Sie sich mit Magie und Monstern, Horden wildäugiger Stammeskrieger und listiger Zauberer, höllischen Dämonen und mindestens 23 verschiedenen Arten von Orks.

Aber die Gefahren gehen nicht nur von axtschwingenden Wahnsinnigen aus; Sie kommen oft aus dem Gelände, den weiten Entfernungen, die Sie zurücklegen, und der seltsamen Geographie, die Sie durchqueren müssen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Und mit solchen Bemühungen kommen alle möglichen zusätzlichen Gefahren – das Wetter, Naturkatastrophen, Sonnenbrand, Kälte, Swaps, Krankheiten, Durst, Hunger und Erschöpfung. Und letzteres wollen wir hier besprechen.

Was ist Erschöpfung 5e?

Obwohl Erschöpfung ein einfach zu verstehendes Konzept in Bezug auf das gesamte Gameplay ist, muss es geklärt werden, wie es im Spiel verwendet wird. Und wiederum, wie seine Auswirkungen massive Auswirkungen auf alle Charaktere haben können, die ihm erliegen.

In Bezug auf die Spielmechanik wird Erschöpfung als Zustand behandelt, ähnlich wie Ergriffen oder Vergiftet ist und wird auf alle Charaktere oder Kreaturen angewendet, die zermürbenden oder auslaugenden Umständen ausgesetzt sind.

Wie bei jedem anderen Zustand muss der Charakter, wenn er dem relevanten Katalysator für Erschöpfung ausgesetzt ist, einen Rettungswurf gegen seine Konstitution machen, um den Auswirkungen des Zustands zu erliegen.

So weit, ist es gut. Aber im Gegensatz zu anderen Zuständen kann Erschöpfung sein Ziel in unterschiedlichem Maße beeinflussen. Es ist also in sechs Stufen unterteilt, deren Effekte sich stapeln, je nachdem, wie oft dieser Charakter der Erschöpfung erlegen ist und wie oft sein Rettungswurf dagegen fehlgeschlagen ist.

Erschöpfung ist im Vergleich zu anderen Zuständen einzigartig, da sie nur dadurch hervorgerufen werden kann, dass Ihr Charakter an die normalen Grenzen seiner Fähigkeiten geht.

Für die offizielle Definition können Sie die überprüfen Spielerhandbuch Kapitel 8: Abenteuer, das es als Ergebnis von „zu wenig Essen, Reisen“ beschreibt zu weit und zu schnell oder extremen Umgebungen ausgesetzt.“ 

(Was mich übrigens an einen Kurzurlaub in Nordwales erinnert.)

Erschöpfung 5e Handlungsregeln

Wenn einem Charakter oder einer Kreatur der Konstitutionsrettungswurf gegen Erschöpfung misslingt, erhalten sie je nach Situation eine oder mehrere Erschöpfungsstufen.

Wenn sie bereits eine oder mehrere Erschöpfungsstufen haben, erreichen sie weitere Stufen. Das heißt, sobald Sie anfangs festgestellt haben, dass Sie erschöpft sind, können Sie immer erschöpfter werden. Zum Beispiel:

Bei Boris Bloodaxe, Ihrem Berserker BarbarianSie kommt aus ihrer Raserei heraus Wut und sich genug beruhigt hat, um sich der gewöhnlichen Welt anzuschließen, werden sie aufgrund der übermäßigen Anstrengung und Energie, die durch eine so verrückte und ausgiebige Kampftechnik aufgewendet werden, eine Erschöpfungsstufe erreichen.

Später in demselben Abenteuer werden sie in einem brennenden Gebäude gefangen und sind bei ihrer Flucht extremer Hitze ausgesetzt. Leider misslingt Boris sein Rettungswurf. Das bedeutet, dass er jetzt unter zwei Stufen der Erschöpfung arbeitet und sowohl unter den Effekten der ersten als auch der zweiten Stufe leiden wird.

Die sechs Stufen der Erschöpfung 5e

Wie oben besprochen, gibt es sechs Stufen der Erschöpfung. Sie beginnen ziemlich unpassend, häufen sich aber schnell und entwickeln sich zu gefährlichen Zuständen und ernsthaften Nachteilen für den Erschöpft-Charakter.

Niveau Bewirken

  • 1 Nachteil bei Fähigkeitschecks
  • 2 Geschwindigkeit halbiert
  • 3 Angriffswürfe und Rettungswürfe bei Nachteil
  • 4 Maximale Trefferpunkte halbiert
  • 5 Geschwindigkeit auf 0 reduziert
  • 6 Tod

Erschöpfungsstufe 1

Das Durchführen von Fähigkeitsprüfungen bei Nachteil nimmt Ihrem Charakter die Schärfe, aber es gibt Möglichkeiten, dies zu umgehen. In Kampf, Fähigkeitsprüfungen sind selten, es sei denn, Sie entscheiden sich für Grapple oder Sie sind einer dieser hinterhältigen Rogue Typen, die gerne ihre verwenden Bonusaktion zu Verbergen im Schatten, wartend auf die richtige Gelegenheit.

In Situationen außerhalb des Kampfes kannst du dich zurücklehnen und deinen Mitstreitern helfen, auf deren Fähigkeitschecks du dich besser verlassen kannst. Erschöpfung kann auf dieser Ebene geheilt werden, indem man sich lange ausruht, viel isst und genug trinkt, um richtig zu rehydrieren.

Erschöpfungsstufe 2

Auch hier ist das Arbeiten mit halber Geschwindigkeit nicht das Schlimmste auf der Welt. Der Hauptnachteil von zwei Erschöpfungsstufen ist, dass man an einem einzigen Tag nicht so weit reisen kann. Etwas, das die Gruppe verlangsamt, kann bedeuten, dass Sie mehr Kreaturen begegnen, wenn Sie sich länger als beabsichtigt in feindlichem Gelände aufhalten.

Im Allgemeinen ist dies kein großes Problem, es sei denn, Sie sind in einer Region mit extremer Kälte oder intensiver Hitze oder einem anderen klimatischen Effekt gefangen, der die Erschöpfung überhaupt erst verursacht hat. Dann sollten Sie das Gebiet so schnell wie möglich verlassen, wenn nicht früher! 

Zwei Stufen der Erschöpfung beginnen auch, Ihre Leistung im Kampf stark zu beeinträchtigen. Fighters werden diesen Effekt am stärksten spüren, da ihre verringerte Geschwindigkeit bedeutet, dass es viel schwieriger sein wird, sich Feinden zu nähern, sich zu bewegen, um schwächere Gruppenmitglieder zu schützen, und im Allgemeinen rechtzeitig zu reagieren, um die sich ständig ändernden Möglichkeiten im Chaos zu nutzen des Kampfes.

Erschöpfungsstufe 3

Auf der dritten Stufe der Erschöpfung beginnen sich die Dinge nachteilig auf den Charakter auszuwirken. Angriffswürfe, Rettungswürfe und Fähigkeitsprüfungen werden alle auf Nachteil durchgeführt, und obendrein wird die Bewegung halbiert.

Einige Klassen, insbesondere diejenigen, die sich auf das Wirken von Magie spezialisiert haben, könnten ihre Zaubersprüche einsetzen, um die schlimmsten Effekte abzuwehren. Dennoch werden diejenigen, die den Nahkampf anführen und mit Fernkampfwaffen zum Kampf beitragen müssen, feststellen, dass ihre Effektivität schnell nachlässt.

Diese kumulativen Auswirkungen von Erschöpfung machen die Dinge jetzt sehr gefährlich für Sie und alle anderen tödliche Würfe werden jetzt zu Nachteil gemacht.


GameCows-Tipp: Die Zahlenverarbeitung hinter dem Nachteil ist ziemlich komplex, aber es funktioniert, um einem Wurf, der 5 zum Bestehen benötigt, -11 zu geben, wie z. B. Todeswürfe. Das bedeutet, dass die Todeswahrscheinlichkeit beim Würfeln von Todeswürfen auf Erschöpfungsstufe 25 um 3 % erhöht ist.


Abgesehen von den Zahlen genügt es zu sagen, dass es Ihre Priorität sein sollte, den Zustand durch Ruhe und Erholung zu lösen, wenn Sie die dritte Stufe der Erschöpfung erreichen. Wenn Sie weitermachen, wird Ihre Effektivität als Parteimitglied massiv reduziert und das Todesrisiko steigt.

Erschöpfungsstufe 4

Jetzt wird es besser für dich. Um die Hälfte reduzierte maximale Trefferpunkte, um Ihren übermäßig geschwächten Zustand widerzuspiegeln, und alle Rettungswürfe gegen den Tod sind im Nachteil. Sie kommen an einen Punkt, an dem Sie Ihren Mitabenteurern nur noch als Kanonenfutter dienen werden. Im Namen von was auch immer Gottheit Sie beten, um… etwas Schlaf zu bekommen!

Erschöpfungsstufe 5

Du bist jetzt so geschwächt, dass du unbeweglich geworden bist, und das Entfernen von mindestens einer Erschöpfungsstufe ist das einzige Heilmittel, um die Kraft der Bewegung wiederzuerlangen.

Das ist schon schlimm genug, wenn Sie diese Konditionsstufe trifft, wenn Sie an einer freundlichen Taverne vorbeikommen, aber wenn Sie sich immer noch an einer gefährlichen Stelle befinden, kann es für Sie bereits zu spät sein.

Erschöpfungsstufe 6

Wenn Sie die sechste Stufe der Erschöpfung erreichen, bedeutet das nur eine Sache. Tod. Keine Bewusstlosigkeit, keine Rettungswürfe. Dies ist ein ähnliches Szenario, wie wenn einem die Kraft von einem Schatten entzogen wird.

Wenn Sie diesen Punkt in den Erschöpfungseinsätzen erreichen, ist das Spiel wirklich vorbei. Außer a Auferstehungszauber oder irgendeine göttliche Intervention, das ist das Ende für dich.

Was verursacht Erschöpfung 5e?

Erschöpfung wird meistens durch Naturphänomene wie Klima oder Krankheit oder durch zu langes Ausruhen verursacht. Aber es kann auch aus einigen unnatürlichen Quellen stammen. Einige davon werden unten besprochen.

Monster mit Erschöpfungseffekten

  • Gingwatzim (HG 2) – Energieentzug-Aktion
  • Jade-Tigerin (HG 6) – Giftpfeil-Aktion
  • Soul Monger (CR 11) – Aktion „Welle der Müdigkeit“.
  • Sibriex (CR 18) – Warp-Creature-Funktion
  • Kalaraq Quori (CR 19) – Mind Seed-Funktion

DnD 5e-Zauber, die Erschöpfung verursachen

Der offensichtlichste offensichtliche Zauber, der einen Effekt zufügen kann, der bei einem anderen Wesen eine Stufe der Erschöpfung auslöst, ist Krankhafte Ausstrahlung, obwohl DnD das ist, was es ist, gibt es wahrscheinlich Nicht-Kanon-Zauber in verschiedenen Ergänzungen oder benutzerdefinierte Zauber, die einzigartig für Ihre Kampagne sind und diese Effekte replizieren können.

Die Auswirkungen der Erschöpfung auf Reisen 5e

Abgesehen von Magie und Kreaturenfähigkeiten ist Erschöpfung hauptsächlich ein Zustand, der durch Überanstrengung während des Abenteuers verursacht wird.

Viele Umstände können Erschöpfung verursachen; Die folgende Liste ist ein Leitfaden, keine endgültige Liste. Die vielfältige Fauna und Flora, Geografie und das Klima Ihrer Kampagne können Grund genug für Sie sein, Ihre weltspezifischen, einzigartigen Ergänzungen aufzunehmen.

  • Nicht genug essen oder trinken
  • Exposition gegenüber extremer Hitze oder extremer Kälte
  • Reisen länger als 8 Stunden pro Tag
  • 24 Stunden ohne lange Pause gehen
  • In kaltes Wasser fallen
  • Schwimmen für mehr als 1 Stunde
  • Rudern eines Bootes länger als 8 Stunden

Gehen ohne lange Pause

Xanathars Leitfaden für alles besagt, dass Sie für 24 Stunden ohne Schlaf einen Rettungswurf gegen SG 10 KO machen müssen. Ein Misserfolg bedeutet, dass Sie eine/eine weitere Erschöpfungsstufe erreichen.

Wenn du länger wach bleibst, wird der Rettungswurf schwieriger und erhöht sich um 5 für jede weitere 24 Stunden ohne langes Ausruhen. Sobald Sie sich lange ausgeruht haben, wird der SG auf 10 zurückgesetzt.

Erschöpfung beseitigen

Schlaf/lange Ruhe

Der einfachste und naheliegendste Weg, um ein Erschöpfungsniveau zu beseitigen, besteht darin, eine lange Pause einzulegen, die den Verzehr von Nahrung und die Einnahme von Wasser beinhalten muss, um Ihre Energie und Flüssigkeitszufuhr wieder in Gang zu bringen.

Das Schlafen in schwerer oder mittlerer Rüstung verringert nicht die Erschöpfungsstufe; es ist einfach zu unbequem, sich darin richtig auszuruhen. Schlafen in leichter Rüstung ist in Ordnung.

Denken Sie daran, dass Sie, obwohl Sie sich lange ausruhen können, weitere Rettungswürfe gegen Erschöpfung machen müssen, wenn Sie immer noch extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt sind.

Abschließende Gedanken zur Erschöpfung 5e

Wie in der realen Welt ist Erschöpfung ein sehr realer und entscheidender Zustand. Auch wenn Sie erfahrene Abenteurer, Helden mit jahrelangem Training und hart erkämpfter Erfahrung sind, kann der Körper nur eine begrenzte Menge ertragen.

Ruhe, Essen und Trinken sind genauso wichtig wie ein gutes Schwert oder ein Kopf voller Zaubersprüche. Und denken Sie daran, in den Welten, in denen Ihre Charaktere leben, und den Orten, an denen sie sich wiederfinden werden, sind es nicht nur die Monster, denen Sie begegnen, die versuchen, Sie zu töten; es ist der Geographie, die Landschaft, das Klima und auch das lokale Wetter.

Kurz gesagt, denken Sie daran, ein gutes Schwert einzupacken, aber denken Sie an Ihr Bettzeug!

Erschöpfung 5e FAQs

Wie funktioniert Erschöpfung in DND 5e?

Erschöpfung ist ein Zustand, der in sechs Stufen gemessen wird, und die Fähigkeit und Stärke eines Charakters oder einer Kreatur sinken, wenn sie die Stufen hinaufsteigen. Es kann magisch induziert werden, wird aber oft durch fehlende Ruhepausen oder extreme klimatische Bedingungen verursacht.

Wenn eine bereits erschöpfte Kreatur einen anderen Effekt erleidet, der Erschöpfung verursacht, erhöht sich ihre aktuelle Stufe um den in der Beschreibung des Effekts angegebenen Betrag.

Wie wird man Erschöpfung in 5e los?

Genau wie in der realen Welt ruhen, essen, trinken und schlafen Sie. Eine erfolgreiche Ruhe- und Erholungsphase entfernt eine Stufe der Erschöpfung. Wenn der Charakter null Erschöpfung erreicht, arbeitet er mit seiner üblichen Effizienz.

Was sind die Quellen von Erschöpfung 5e?

Erschöpfung ist in der Regel das Ergebnis davon, dass man zu lange ohne Pause geht. Aber es kann auch das Ergebnis anderer, spezifischerer Ereignisse sein. Dazu gehören extreme Hitze oder Kälte, Mangel an Nahrung und Wasser, Stürze in eiskaltes Wasser, langes Schwimmen oder Rudern oder andere normale Arten der Übermüdung des Körpers.

Handbuch für D&D-Spieler
$49.95 $23.56

Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
09 15:2023 Uhr GMT
Erschöpfung 5e DnD-Zustand