EN | FR | DE | ES

Dungeon Mayhem Rezension

Wir wissen, dass fast jeder von D&D gehört hat – Dungeons. Sicher, nicht jeder weiß, was es ist oder wie es gespielt wird, aber sie haben davon gehört. Dungeon Mayhem ist eine stark vereinfachte Kartenspielversion von D & D.. Dies tut dem Spiel jedoch keinen Abbruch; es macht es für alle zugänglicher.  

Dungeon-Chaos
  • Leicht zu erlernendes Kartenspiel für 2–4 Spieler.
  • Partyspiel für Freunde und Familie ab 8 Jahren.
  • Die Spiele sind schnell, 5–10 Minuten.

Kurzer Überblick über Dungeon Mayhem

Dungeon Mayhem Brettspiel

Wenn Sie nicht vertraut mit D & D., es ist im Grunde ein Spiel, bei dem Leute Rollenspiel benutzerdefinierte Charaktere und gehen Sie in Dungeons und gegen Drachen kämpfen – der Name ist schließlich schon drin. In dieser vereinfachten Version 2-4 Spieler wählt zwischen vordefinierten Charakteren und versucht, die letzte Person zu sein, die steht. Die Spieler müssen gegeneinander kämpfen und ihre Charakterfähigkeiten einsetzen, um sich gegenseitig zu überlisten.

Es ist ein großartiges Spiel für diejenigen, die daran interessiert sind D & D. aber nicht die Willenskraft haben, die ziemlich lange Lernphase des vollständigen Spiels zu durchlaufen.

Unboxing Dungeon Mayhem

Dungeon Mayhem Brettspielbox und Komponenten

Mit Blick auf die kleine Box, Sie können definitiv sehen, dass dies ein ist Kartenspiel. Es ist ziemlich klein und kompakt und die Box lässt Sie nicht glauben, dass es sich um eine Erweiterung des handelt D & D. Serie – man merkt, dass es sich um eine Standalone-Version handelt. Sie können auch sagen, dass es Teil des ist D & D. Franchise durch das Kunstwerk.

Sobald Sie die Schachtel öffnen, sehen Sie oben die Regelbroschüre und Karton-Pop-outs. Ziemlich Standardqualität mit einer guten Haptik. Darunter sind alle Spielkarten. In der Box finden Sie Folgendes:

  • Regelbroschüre
  • Schadensmarker
  • 4 Kartenspiele
  • Trefferpunkt- und Schadensmarker
  • Referenzkarten

Wie man Dungeon Mayhem spielt

Dungeon Mayhem Brettspiel-Charakterkarten

Einrichtung

Dungeon Mayhem ist ein einfaches Spiel, um sich auf das Spiel vorzubereiten. Je nach Spieleranzahl wählt jeder einen Charakter für das Spiel und nimmt sich das dazugehörige Deck. Jeder Charakter ist anders und verfügt über einzigartige Kräfte, die nur für ihn gelten.

Jeder Spieler nimmt sich einen Hit Point Tracker, Hit Point Marker und die dazugehörige Referenzkarte. Der Hit Point Tracker hat 10 Felder, die die Anzahl der Hit Points jedes Charakters anzeigen. Wenn ein Spieler alle seine Trefferpunkte verliert, wird er aus dem Spiel eliminiert.

Jeder mischt dann seinen Kartenstapel und zieht 3 Karten. Das Kartendeck, das jeder Spieler hat, ist exklusiv für den ausgewählten Charakter einzigartig. Jetzt ist das Spiel startbereit.

Spielablauf

Der jüngste Spieler darf zuerst und dann der Spieler zu seiner Linken als nächstes. Ein Spieler beginnt seinen Zug, indem er eine Karte aufnimmt und dann entscheidet, was er als nächstes tun möchte. Die Spieler müssen mindestens eine Karte spielen, müssen jedoch die Aktion „Erneut spielen“ enthalten, um dann eine weitere Karte zu spielen.

Einige Karten werden sofort verwendet und müssen abgeworfen werden, während andere offen vor dem Spieler liegen bleiben, bis seine Aktion ausgeführt wird. Alle Karten haben oben links ein kleines Symbol, das anzeigt, welche Aktionen der Spieler mit der Karte ausführen kann. Die Referenzkarte gibt an, wofür das Symbol steht.

Es gibt fünf Arten von Symbolen, die eine Karte haben kann*. Sie werden klassifiziert als:

  • Herz – Heilungspunkt. Gewinnen Sie die Anzahl der Trefferpunkte zurück.
  • Schild - Verteidigung. Diese Karten bleiben offen, bis ein anderer Spieler sie zerstört.
  • Blitz – Spiel noch einmal. Diese ermöglichen es den Spielern, im selben Zug eine andere Karte zu spielen.
  • Zwei Schwerter – Angriff. Wie Sie sich vorstellen können, verwenden die Spieler sie, um die Trefferpunkte der Gegner zu entfernen.
  • Karte mit einem + Symbol – Ziehe erneut. Diese Aktion ermöglicht es den Spielern, eine weitere Karte aufzunehmen.

* Es gibt auch Kombinationen der oben genannten Symbole, die zu einem umfassenderen Spielerlebnis führen

Wenn einem Spieler die Karten ausgehen, muss er zwei weitere Karten von seinem Deck. Wenn ihr Nachziehstapel aufgebraucht ist, müssen sie ihren Ablagestapel mischen und ihn erneut als Nachziehstapel verwenden. Die Spieler können dies so oft wie nötig tun.

Aufgrund der großen Anzahl möglicher Kartenaktionen können die Spielzeiten variieren. Einige Spiele können schnell sein, während andere eine Weile dauern können. Es hängt davon ab, was die Spieler ziehen und was sie mit ihren Karten machen. Das Spiel endet, wenn Spieler KO sind und nur noch eine Person übrig ist.  

Pros & Cons

Vorteile:

  • Direkt und leicht zu erlernen
  • Eine viel einfachere Version des D&D-Spiels
  • Kompakt – macht es einfach mitzunehmen, wenn Reise

Dungeon Mayhem ist ziemlich toll. Es hat das sehr lange und komplexe D&D-Spiel genommen und es in eine einfache und zugängliche Version verwandelt. Es hat immer noch alle Markenzeichen seines ursprünglichen Spiels, ohne seine Essenz zu verlieren.

Dies ist etwas, das ziemlich schwierig ist, und viele andere Spiele, die von ihrem Original vereinfacht wurden, machen nicht so viel Spaß. Sie scheinen etwas zu verlieren, aber man kann es nicht genau sagen. Nicht so bei Dungeon Mayhem.

Nachteile:

  • Wird der vollen D&D-Erfahrung nicht gerecht

Wie ich oben sagte, hat Dungeon Mayhem die Essenz von D&D nicht verloren. Aber es wird der vollen Erfahrung nicht gerecht, weil es nicht zwei Dinge hat – Wahlautonomie und Charakterbildung. D&D ist dafür bekannt, dass Spieler in der Lage sind, ihre eigenen Charaktere auf IRGENDEINE Weise zu erstellen und dann IRGENDWELCHE Entscheidungen zu treffen, die sie wollen. Das unterscheidet D&D von vielen Spielen. Aber seien wir hier fair und realistisch.

Wenn Dungeon Mayhem diese beiden Aspekte einbeziehen würde, wäre das verkürzte Spiel selbst nicht möglich. Es wäre nicht schnell und einfach. Und deshalb ist es in Ordnung, dass es nicht der vollen D&D-Erfahrung gerecht wird – es sollte nicht.

Versionen & Erweiterungen

Kampf um Baldurs Tor

Dies ist eine Erweiterung für Dungeon Mayhem, in der Sie zwei neue spielbare Charaktere finden werden: die Ranger Minsc mit seinem Miniaturriesen-Weltraumhamster Boo und der Gestaltwandlung Druide Jaheira.

Monster Madness

Dungeon Mayhem: Monster Madness ist ein eigenständiges Brettspiel, das mit den Original- oder Erweiterungsdecks für noch mehr epischen D&D-Spaß kombiniert werden kann. Es fügt dem Mix 6 neue, furchterregende Monster hinzu und bietet völlig neue Spielmöglichkeiten.

Dungeon Mayhem: Monsterwahnsinn
  • Alter MFG Minimum: 120 Monate

Fazit: Urteil?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um eine verkürzte Version eines sehr großen und komplexen Spiels, das seine Essenz bewahrt hat. Da fallen nicht viele Spiele rein Kategorie, und das ist ziemlich beeindruckend.

Dieses Spiel würde nicht jedem gefallen, aber es öffnet sich für mehr Leute als D&D und das macht es zu einer guten Ergänzung für jede Spielesammlung. Es macht großen Spaß und die meisten Leute würden es mehr genießen, als sie denken. Wer möchte nicht die Chance haben, ihre Freunde in einem Dungeon für Gold?

Dungeon-Chaos
  • Leicht zu erlernendes Kartenspiel für 2–4 Spieler.
  • Partyspiel für Freunde und Familie ab 8 Jahren.
  • Die Spiele sind schnell, 5–10 Minuten.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Dungeon Mayhem-Test gefallen! Lass uns in den Kommentaren wissen, was du von diesem lustigen Familienkartenspiel hältst und was anderes Kartenspiele du liebst!

Weitere D&D-Spiele finden Sie hier:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

2 Antworten

    1. Hallo Michael,
      Danke für den Hinweis auf die Übersetzung. Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten. Wir verwenden einen Maschinenübersetzer, um unsere Website in Dutzenden von Sprachen verfügbar zu machen, daher funktioniert es nicht immer richtig. Wir werden dem nachgehen!
      Beste Grüße und viel Spaß beim Spielen,
      Kendra

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 2-4

Alter: 8 +

Einfach

10 Mins

Verlag: Wizards of the Coast

Veröffentlicht: 2018