EN | FR | DE | ES

Beste Zombie-Brettspiele

Zombies sind überall. Keine buchstäblichen Zombies, wohlgemerkt, aber es hat eine definitive Invasion von Zombies in der Popkultur gegeben und sie geht weit über die George A. Romero-Filme und das Late-Night-Kino hinaus.

Es gibt sogar einen Teenager Zombie-Liebesgeschichte… Das ist vielleicht ein bisschen zu weit gegangen, aber der Punkt ist, sie sind überall. Heute schauen wir uns die besten Zombie-Brettspiele an, die es gibt!

Unsere Top-Tipps für die besten Zombie-Brettspiele

In Eile? Schauen Sie sich unten unsere Favoriten an.

Bestes Budget

Winzige epische Zombies
Die Tiny Epic-Serie macht kleine Spiele, die sich wie Big-Box-Erlebnisse anfühlen. Jedes Spiel kostet etwa 25 US-Dollar und ist jeden Cent wert. Dieser wird Ihnen Ihren Zombie-Fix geben, ohne die Bank zu sprengen.

Bestes Thema

Dead of Winter: Ein Crossroads-Spiel
Du hast die Apokalypse überlebt, aber jetzt bist du gestrandet, frierst, hungerst und weißt, dass keine Hilfe kommt. Arbeite mit deinen anderen Überlebenden zusammen, um die Zombiehorden und den unversöhnlichen Winter zu überstehen. Dead of Winter ist eine erstaunliche Geschichte voller bedeutender Charaktere, versteckter Ziele ... und möglicherweise eines Verräters. Viel Glück.

Alles in allem das Beste

Dawn of the Zeds 3. Auflage
Mit jedem Zombie-Trope, den Sie sich in einer Box vorstellen können, gewinnt Dawn of the Zeds für ein episches Erlebnis, das im Laufe des Spiels im Schwierigkeitsgrad skaliert. Je länger Sie spielen, desto mehr werden Sie entdecken. Sie werden garantiert süchtig nach Gehirnen.

Wenn du ein kompletter Spinner wie ich bist, kannst du nicht genug bekommen. Seit dem Original Nacht der Untoten wo in den ersten 5 Minuten ein Zombie jemanden frisst und ein zufälliger Typ auf ihn zugerannt kommt, um einem Zombie ins Gesicht zu fallen, war ich total süchtig.

So wie Zombies in die Popkultur eingedrungen sind, hat sich die Infektion auf Brettspiele aller Art ausgebreitet. Es gibt schnelle Zombies Kartenspiele, epischer Zombie RPG-Spiele, Zombie Dungeon-Crawler, Genossenschaft Zombie-Spiele, und im Grunde wurde alles andere, was Sie sich vorstellen können, vom Zombie-Virus gebissen. Es kann schwierig sein, durch die riesigen Horden von Untoten zu navigieren, aber zum Glück haben Sie einen Führer.

#1. Dawn of the Zeds (Dritte Ausgabe)

Dawn of the Zeds (Dritte Edition) Brettspiel

„Willkommen im Fabulous Farmingdale!“

Oh Junge.. Wo fange ich überhaupt an?

Dawn of the Zeds ist verrückt.

Dawn of the Zeds nimmt fast alles, was mit Zombies zu tun hat, und packt es in eine Kiste. Das ist eine kühne Aussage, aber es tut es auf eine Weise, die ich noch nie erlebt habe. Dawn of the Zeds fühlt sich an, als wären mindestens sechs separate Spiele in einer Box enthalten und bis zu einem gewissen Grad haben sie das auch getan.

Das Spiel skaliert im Schwierigkeitsgrad von Basic bis Director's Cut. Das Grundspiel ist das, was Sie von einem Low-Budget-Zombie-Film erwarten. Die Zombies schlurfen dahin und die Überlebenden mähen sie nieder. Es wird die Spieler ohne allzu große Mühe in das Regelwerk bringen, aber mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad kommen immer mehr Komponenten, Regeln, Sieg-/Endbedingungen, Ereignisse, Orte und Zombies heraus.

Es gibt so viel in dieser Box und sobald Sie sich damit befasst haben, können Sie beginnen, Ihre eigene perfekte Apokalypse zu kreieren.

Dawn of the Zeds (Dritte Ausgabe)
  • Dawn of the Zeds: Third Edition ist ein kooperatives States of Siege...
  • Deine Helden müssen Farmingdale und seine fünf Außenbezirke verteidigen...
  • 1-5-Player

Dawn of the Zeds ist ein Brettspiel, das immer weitergibt. Je tiefer Sie in den Kaninchenbau gehen, desto besser sind die Belohnungen. Es ist ein Spiel, das sich leicht seinen Platz in Ihrem Regal verdient und jedes Mal besser wird, wenn es zum Spielen herausgenommen wird. Die Regelwerke können einschüchternd sein, aber in dieser Schachtel steckt so viel Zombie-Güte, dass ich Sie dringend auffordere, es auszuprobieren.

#2. Dead of Winter: Ein Crossroads-Spiel

Tot des Winters Brettspiel

Tot des Winters hat sich schnell zu einem der Quintessenz der Zombie-Brettspiele entwickelt. Die Zombie-Apokalypse ist bereits passiert. Im Morgengrauen kommt keine Rettung. Es gibt nur Überleben. Und Verrat. Und der Winter ist da. Es ist kalt und das Essen ist knapp… Viel Glück!

In Dead of Winter übernimmst du die Rolle eines Charakters in einer bunt zusammengewürfelten Crew von Überlebenden. Du könntest alles sein, von einem urbanen Ninja, einem betrunkenen Weihnachtsmann oder sogar einem Hund. Es wird manchmal etwas seltsam, aber es macht Spaß.

Die thematischen Elemente in Dead of Winter sind erstklassig. Sie müssen nicht nur mit den fleischfressenden Zombies kämpfen, sondern auch mit den unversöhnlichen Elementen des Winters. Es besteht wirklich ein Gefühl der Gefahr, bei dem selbst wenn man nach draußen geht, ein Charakter gebissen oder von Erfrierungen heimgesucht werden kann. Es besteht immer ein Gefühl der Gefahr, wenn man einfach nach draußen gehen kann, um getötet zu werden.

Ein Verräter in deiner Mitte

Andere Gefahren verbergen sich in Sichtweite. Es besteht immer die Möglichkeit, dass einer der Spieler ein versteckter Verräter ist. Du könntest sie jederzeit aus der Sicherheit des Verstecks ​​verbannen, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass du falsch liegst und dich einfach zu einem weiteren Feind gemacht hast.

Dead of Winter: Ein Crossroads-Spiel
  • SURVIVAL GAME: Dead of Winter Ein Crossroads Game ist ein Erlebnis...
  • STRATEGIESPIEL: Spieler müssen häufig schwierige Entscheidungen treffen...
  • KOOPERATIVES SPIEL: Während sich die Überlebenden alle mit ihren...

Plaid Hat Games hat auch eine wirklich coole Story-gesteuerte Mechanik namens Crossroads-System entwickelt. Wenn Spieler auf einer Crossroad-Karte auf bestimmte Ereignisse stoßen, unterbricht ein anderer Spieler das Spiel sofort und liest von der Karte. Es wird eine Art thematisches Element sein, das mitten in der Kurve eingefügt wird. Sie sind immer stressig, aber sie verleihen dem Spiel so viel thematisches Flair.

Schauen Sie sich unbedingt unsere vollständige Rezension zu Dead of Winter an !

#3. Resident Evil 2: Das Brettspiel

Resident Evil 2: Das Brettspiel

Resident Evil war in meiner Kindheit der König des Horrors. Ich erinnere mich noch an das erste Mal, als ich gespielt habe Resident Evil 2. Bis dahin, Videospiele (für mich jedenfalls) hielt deine Hand und als du anfingst zu spielen, konntest du normalerweise alles auf deinem Weg auslöschen, besonders während eines Tutorial-Levels. Resident Evil 2 hält deine Hand nicht. Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich neu starten musste. Ich habe meine Munition verschwendet, wurde von Zombies gefressen und wurde insgesamt auseinandergerissen.

Die Spannung, die die Serie in das Gaming bringt, ist unwirklich. Ich war so nervös und nervös. Ich hatte ungefähr einen Herzinfarkt, als der erste Licker aus dem Fenster sprang. Als ich von der Brettspieladaption hörte, bin ich direkt in den Hype-Zug gesprungen, aber…

Entspricht das Brettspiel meinen Erwartungen?

Ja.

Das Brettspiel Resident Evil 2 ist ein kooperatives Erlebnis, bei dem die Spieler die klassischen Rollen von Leon Kenndey, Claire Redfield, Ada Wong oder diesem einen Typen (Robert Kendo) übernehmen.

Jeder Charakter erhält andere Fähigkeiten und kann nur bestimmte Ausrüstung verwenden. Das Gesamtspiel ist dem Original sehr treu, was den Spielern ein sehr cooles nostalgisches Gefühl während des Spiels gibt. Sie werden feststellen, dass viele Mechaniken versuchen, das gleiche Gefühl zu imitieren, das Sie hatten, als Sie Resident Evil 2 zum ersten Mal gespielt haben.

Was ist, wenn Sie das Videospiel noch nie gespielt haben? Nun, mir tut deine Kindheit leid… aber im Ernst, wenn du Resident Evil 2 noch nie gespielt hast, ist das kein Grund, das Brettspiel nicht auszuprobieren. Nicht umsonst hat Resident Evil den Begriff „Survival Horror“ geprägt. Mit diesem furchterregenden Brettspiel erwartet Sie ein wahrer Genuss.

Resident Evil 2: Das Brettspiel
  • Resident Evil 2: Das Brettspiel ist ein kooperativer Survival-Horror...
  • Die Spieler wählen aus einer Reihe bekannter Charaktere, bevor ...
  • Erstklassige Miniaturen und innovative neue Mechaniken helfen dabei, ...

Resident Evil 2: Das Brettspiel ist a Genossenschaft, Zombie-gefüllte Erfahrung, die verheerend schwierig zu spielen sein kann, wenn Sie nicht zusammenarbeiten. Die Designer haben die gleiche Atmosphäre originalgetreu nachgebildet, was sich sehr gut auf die Tischplatte überträgt. Wenn Sie ein Fan der Spiele sind oder nach einem soliden suchen Genossenschaft Brettspiel Resident Evil 2 liefert.

#4. Winzige epische Zombies

Winziges episches Zombies-Brettspiel

Ich genieße wirklich das Winziges Epos Serie. Sie alle sind, wie Sie sich vorstellen können, winzige Spiele mit epischen Themen und Gameplay. Jeder schöpft aus einer anderen Reihe von Mechaniken und spielt sich ganz anders.

Tiny Epic Zombies hat wahrscheinlich einen der coolsten Meeples, die ich je gesehen habe. Jetzt denkst du vielleicht: „Wie macht man einen Meeple cool?“. Die offensichtliche Antwort ist: Geben Sie ihm eine Kettensäge.

Die Meeples in TIny Epic Everything sind normalerweise ziemlich einzigartig. Tiny Epic Zombies hat ausrüstbare Meeples!

Wenn du eine Kettensäge und eine Schrotflinte findest, nimm sie aus dem Stapel und schnalle sie an deinen Meeple.
"Heil dem König, Baby!"

Tiny Epic Zombies macht eine erstaunliche Arbeit, indem es ein Big-Box-Spiel ablegt und in ein kleines Paket komprimiert. Vielleicht sind diese Kisten wie Miniaturkisten mit Holding. Ihre Spiele sind sehr klein, aber ich hatte noch nie das Gefühl, ein Spiel zu spielen, das in meine Gesäßtasche passt.

Winzige epische Zombies
  • EINFACH ZU LERNEN UND SCHNELLE EINRICHTUNG; Nur wenige Minuten zum Einrichten und 30...
  • MULTIPLAYER-KOOPERATION ODER WETTBEWERBSSPIEL MIT 5 SPIELMODI; Ein...
  • NIEMALS DAS GLEICHE SPIEL ZWEIMAL; Sammeln Sie Waffen; Tötest du...

Tiny Epic Zombies bietet mehrere Spielmodi, umkehrbare Kacheln für mehr Wiederspielbarkeit, ein komplettes Kartenspiel, eine Menge (entzückender) Zombie-Meeples und ein unglaubliches Spielerlebnis. Schauen Sie sich Tiny Epic Zombies an und wenn Sie Zombies nicht mögen (Sie sollten diesen Artikel wahrscheinlich nicht lesen), schauen Sie sich die andere Spiele in ihrer Aufstellung. Ich garantiere Ihnen, dass Sie etwas finden werden, das Sie begeistern wird.

#5. Zombicide: Schwarze Pest

Zombicide: Black Plague-Header

Alle (und alle) der Zombizid Titel verdienen es, auf dieser Liste zu stehen, aber Zombicide: Schwarze Pest ist einer meiner Favoriten. Es nimmt das Zombie-Genre und kollidiert mit mittelalterlicher Fantasie.

Was werden Sie während der Zombie-Apokalypse tun, wenn noch keine Kettensägen erfunden wurden?

Schnallen Sie sich eine Rüstung an und treten Sie etwas @$$.

Zombicide ist ein Genossenschaft Dungeon-Crawler von CMON Games (Cool Mini oder nicht). Wenn Sie etwas über das Unternehmen wissen, wissen Sie, dass die Box es sein wird verpackt mit fantastisch aussehenden detaillierten Miniaturen.

Zombicide leistet unglaubliche Arbeit, um Spannungen aufzubauen und das Spiel zusammen mit der Spielerzahl zu skalieren. Zombie-Spawns werden durch das höchste Spielerlevel bestimmt, daher ist es nicht die beste Strategie, sich hinter einem Supertanky-Charakter zu verstecken. Die Anzahl und Arten von Zombies skalieren mit der Stärke der Spieler.

Es geht auch nicht nur darum, Zombies zu töten. Die Spieler haben eine Reihe von Zielen, die sie erfüllen müssen, um das Spiel zu gewinnen, und das Basisspiel enthält jede Menge Szenarien. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund schaffen, sich mit diesen zu langweilen, gibt es im Grunde auch online eine unbegrenzte Auswahl an von Fans erstellten Szenarien. Wenn Sie es irgendwie schaffen, sich durch all das zu hacken und sich durchzuschneiden, hat CMON eine wahnsinnige Anzahl von Erweiterungen (für alle Zombicide-Spiele, nicht nur Pest).

Zombicide: Schwarze Pest
  • SPANNENDES ZOMBIE-SPIEL: Black Plague nimmt Gamer-Lieblinge...
  • KOOPERATIVES ABENTEUER: Dieses Spiel spielt eine tapfere Gruppe von Überlebenden...
  • MONSTRÖSE MINIATUREN: Hochdetaillierte Miniaturfiguren repräsentieren...

Zombicide ist eines dieser Spiele, das höhere Einzelhandelskosten erfordert, aber ich denke, es hat es sich definitiv verdient. Wenn Sie es schaffen, es ein Jahr lang einmal pro Woche zu spielen, wird es trotzdem schwer, sich zu langweilen, einfach weil die Spiele so umfangreich sind und so viele zusätzliche Leckereien enthalten.

#6. The Walking Dead: Voller Krieg

The Walking Dead: All Out War Brettspiel

The Walking Dead nahm das Zombie-Genre und brachte es ins öffentliche Bewusstsein. AMCs TV-Show, basierend auf der Comic-Buch, machte es wieder cool, Zombies zu mögen. Wie bei den meisten Dingen im Bereich der Popkultur gibt es eine Menge verschiedener Spin-offs, Merchandising und Sammlerstücke, die damit einhergehen.

Es ist fast so, als ob die ursprünglichen Zombiefilme uns vor übermäßigem Konsum und Konsum warnen und wir jetzt das Monster sind, vor dem wir uns gefürchtet haben…

Anyhoo… The Walking Dead hat zahlreiche Brettspiele und Spin-offs zur Auswahl, aber ich wollte dieses besonders vorstellen. The Walking Dead: All Out War ist ein Miniaturen-Scharmützel-Spiel.

Normalerweise, wenn Sie ein Miniaturenspiel kaufen, verpfänden Sie Ihr Haus, um genügend Einheiten zum Spielen aufzustellen (ich schaue auf Sie Games Workshop). In The Walking Dead: All Out War ist der Einstieg jedoch relativ günstig. Eine Kiste enthält genug Minis für zwei Spieler, um gegeneinander anzutreten und ums Überleben zu kämpfen. Es gibt nicht viele Minispiele, die das von sich behaupten können. Es gibt natürlich eine Reihe verschiedener Überlebender und Upgrades, aber sie sind nicht notwendig, um das Spiel zu genießen.

Wie funktioniert das alles?

In All out War kontrolliert jeder Spieler eine Gruppe von Überlebenden aus der Comics / TV-Show. Jeder Charakter hat sein eigenes Statistikblatt und kann Waffen ausrüsten. Im Laufe einer Runde konkurrieren die Spieler um Ressourcen und kommen sich in der Regel in die Quere. Die Zombies werden von einer Board-KI gesteuert und je mehr Lärm Sie machen, desto mehr Zombies tauchen auf.

The Walking Dead: Voller Krieg
  • Das The Walking Dead: All Out War Miniaturen-Hauptset enthält:...
  • 12 Walker Miniaturen aus Kunststoff, 1 Regelheft, 1 Kurzanleitung, 1...
  • 1 Kill Zone/Blast Template, 1 Range Ruler, 1 Initiative Counter, ...

All Out War ist ein schnelles Scharmützel-Miniaturspiel, in das man sehr leicht einsteigen kann. Die Regeln sind leicht zu erlernen, alles, was Sie brauchen, kommt in einer Box und der Eintrittspreis ist viel niedriger als bei den meisten anderen Miniaturspiele.

#7. Nach dem Virus

Nach dem Virus-Brettspiel

Nach dem Virus verfolgt die Zombie-Apokalypse einen anderen Weg. Was After the Virus von anderen Zombie-Brettspielen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es ein Kartenspiel zum Deckbau.

Dieses Mashup sieht man nicht oft, aber es macht wirklich viel Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Es gibt 15 verschiedene Szenarien, daher ändern sich die Ziele je nachdem, welches Sie spielen. Wenn die Szenarien der Reihe nach gespielt werden, kommt eine gewisse übergreifende Handlung durch.

Ich mag das Deck-Gebäude Mechaniker kombiniert mit Zombies. Wenn Zombies auftauchen, müssen die Spieler sie töten oder sie landen in den Ablagestapeln (und tauchen später wieder auf). Im weiteren Verlauf des Spiels wird dein Deck mit Zombies überflutet. Es ist so einfach, mit den thematischen Elementen von Zombies umzugehen, und doch funktioniert es so gut.

Anpassung & Thema

Die Heldencharaktere selbst beginnen alle mit unterschiedlichen Karten in ihren Decks. Bestimmte Helden werden für verschiedene Situationen besser gerüstet sein. Die Anpassung ist einer der besten Aspekte bei Deckbauern und ich denke, sie haben es in diesem Spiel ziemlich gut gehandhabt.

Traditionell haben Deckbauer einen Kartenpool, den die Spieler kaufen können, aber After the Virus stellt dies auf den Kopf. Anstatt einfach zum Kartenladen zu gehen, müssen die Spieler die Umgebung erkunden, indem sie Karten in ihrer Hand spielen. Während die Spieler erkunden, werden Karten zum Kauf verfügbar. Ressourcen sind in der Apokalypse knapp und das Aufsammeln neuer Karten erfordert viel Suchen. Es ist nur eine weitere coole Art, wie sie die Zombie-Apokalypse thematisch in die Spielmechanik integriert haben.

ich genieße wirklich Deckbauer und Zombies und die innovative Art und Weise, wie After the Virus diese beiden Elemente präsentiert, ist in der Tat beeindruckend.

#8. Dunkel Dunkel Dunkelstes

Dark Darker Darkest Brettspiel

Dark Darker Darkest hatte einen etwas steinigen Start. Es gab einige Probleme mit dem Kickstarter und sogar das Endprodukt war ein wenig zwielichtig, insbesondere mit den Regeln. Die Designer waren jedoch ernsthaft bestrebt, ein Qualitätsprodukt herauszubringen, und beschlossen, das Regelwerk zu überarbeiten und eine Reihe mehrdeutiger Regeln zu klären. Durch das Feuer und die Flammen wurde aus der Asche der Kontroversen ein verdammt gutes Spiel geboren.

Dark Darker Darkest versetzt die Spieler in das Haus des bösen Dr. Mortimer. Versteckt hinter der verschlossenen Tür des Labors ist das Heilmittel, das die Menschheit retten wird… aber es wird nicht einfach sein, durchzukommen.

Dark Darker Darkest findet Spieler, die durch ein mit Sprengfallen gefülltes Haus voller Zombies rennen und versuchen, Türen zu öffnen, um den endgültigen Code zu erhalten, um das Labor zu betreten. Wenn Sie es schaffen, die Tür tatsächlich zu öffnen, dreht sich das Spiel komplett um und kommt in einen finalen Showdown mit einem Boss. Es ist entweder Dr. Mortimer selbst oder Lisa Mortimer. Jedes Spiel ist zufällig, sodass Sie nie genau wissen, wie der Showdown verlaufen wird.

Andere Zombie-Spiele bieten Überleben, aber dies ist das erste, bei dem die Spieler tatsächlich in die Offensive gehen. Sie schleichen durch die Arzt Haus, vermeidet Fallen, tötet seine Zombies und versucht schließlich, ihn zu töten und das Gegenmittel zu bergen. Es ist ein ziemlich erfrischendes Thema.

Dunkel Dunkel Dunkelstes
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Modellnummer: Q50031
  • Artikelpaket Abmessung: 12.5 "L x 17.0" B x 3.75 "H.

Lassen Sie sich von den Regeln nicht einschüchtern. Wie ich eingangs erwähnt habe, war der erste Druck der Regeln grob, aber sie wurden überarbeitet und sind jetzt viel klarer und schlanker. Wenn Sie viele wütende Bewertungen gelesen haben, ist das verständlich, aber Sie können es tatsächlich Laden Sie das überarbeitete Regelbuch herunter und überzeugen Sie sich selbst. Es gibt viele bewegliche Teile in diesem Spiel, und selbst ein wenig Mehrdeutigkeit kann lästig sein.

Das Spiel selbst ist sehr strategisch und thematisch, was es zu einer hervorragenden Ergänzung für jede Zombie-Liebhaber-Sammlung macht.

#9. Zombie State: Diplomatie der Toten

Zombie State: Diplomacy of the Dead Brettspiel

Für den wirklich masochistischen Spieler möchte ich euch Zombie State: Diplomacy of the Dead vorstellen.

Lassen Sie sich nicht vom Titel täuschen. Tatsächlich gibt es in Diplomacy of the Dead nur sehr begrenzte Spielerinteraktionen. Die Spielerinteraktion beschränkt sich im Wesentlichen auf Würfelwurfboni und (möglicherweise) auf einen Spieler, der Zombies von ihrem Territorium weg und in deins schleust.

Wo kommt die Diplomatie ins Spiel? Der Name scheint ein bisschen falsche Werbung zu sein, aber das ist meine einzige wirkliche Beschwerde, also schauen wir uns das eigentliche Spiel an.

Zombie State: Diplomacy of the Dead ist ein brutales Spiel. Zombies werden ständig laichen und in deine Territorien strömen und es ist wirklich extrem schwierig, sie loszuwerden. Sie können Militäreinheiten bauen, um Zombies vom Brett zu entfernen, aber sie sind teuer und Militäreinheiten werden mit einer Rate von 1: 1 entfernt. Es ist eine Verliererstrategie und bestenfalls eine Verzögerungstaktik.

Also… umgeben von Zombies, deine Nachbarn drängen die ganze Zeit mehr in dein Territorium und deine einzige Verteidigung ist ein ineffektives Militär. Was werden Sie tun? Was kann Sie jetzt retten?

WISSENSCHAFT!!!

Einer der einzigartigen Mechanismen von Diplomacy of the Dead ist der wissenschaftliche Track. Es erinnert mich an einen Technologiebaum auf alten 4x-Computerspielen. Es gibt 3 Wissenschaftszweige und 3 Stufen zu jedem Zweig. Um die höheren Stufen zu erhalten, müssen Sie zuerst einige der niedrigeren Technologien erforschen.

Die Technologie wird Ihre Aussichten auf die Zombie-Apokalypse erheblich verbessern. Mithilfe von Technologie kann Ihre Region damit beginnen, zombiesichere Mauern zu bauen, Soldaten zu verschanzen oder Sie können sogar beginnen, den Fluss der Zombies zu manipulieren, indem Sie verhindern, dass sie überhaupt auf dem Brett erscheinen.

Es ist eine wirklich coole Mechanik und fügt dem Spiel eine Menge Wiederspielbarkeit hinzu.

Wenn Sie das jetzt durchgelesen haben und denken: "Ich dachte, Sie sagten, das sei schwer?" Ich habe Neuigkeiten für dich.

In jeder Runde spawnen Zombies und drängen ständig auf Ihre Bevölkerung zu. Jedes verlorene Gebiet verringert auch die Anzahl der verfügbaren Aktionspunkte. Zu Beginn des Spiels bist du am stärksten und es geht nur noch bergab.

Oh, und erinnerst du dich an die beeindruckenden Mauern, die du um dein Territorium gebaut hast? In jeder Runde werden Zombie-Ausbruchskarten gespielt, die Zombies mitten in Ihrem Heimatland spawnen können.

Das ist aber in Ordnung. Zombie-Ausbrüche sind dafür bekannt, dass sie leicht unter Quarantäne gestellt werden können … oder?

Zombie State: Diplomatie der Toten
  • Für 2-5 Spieler
  • Dauert 2-3 Stunden zum Spielen
  • Tonnen von Wiederholungswert

Zombie State: Diplomacy of the Dead verwendet die Zombie-Apokalypse als Leinwand für eines der cooleren Technologiebaumsysteme, die ich in Brettspielen gesehen habe. Wenn Sie nach einer ernsthaften Herausforderung suchen, bietet Diplomacy of the Dead genau das Richtige.

#10. Zpocalypse

Zpocalypse-Brettspiel

Ich liebe das Artwork und die Produktion von Zpocalypse absolut.

Zpocalypse ist das erste von Greenbrier Games entwickelte Spiel und es ist wirklich cool. Die Spieler bilden Gruppen von Überlebenden, die aus ihren Atombunkern auftauchen und versuchen, in das neue apokalyptische Ödland (natürlich voller Zombies) vorzudringen.

Zpocalypse ist eines der Spiele, die Sie entweder lieben oder hassen. Es macht mir Spaß, aber es hat seine Probleme. Greenbrier Games hat definitiv einige Wachstumsschmerzen mit Zpoc als ihrem ersten Spiel durchgemacht.

Das Regelwerk ist… grob. Es gibt viele Unklarheiten im Kernregelwerk, aber zum Glück sind sie ein Unternehmen, das wirklich gerne Spiele entwickelt und auf lange Sicht in der Branche zu sein scheint. Nachdem sie viel Kritik ausgesetzt waren, haben sie die gelernten Lektionen übernommen und das Regelwerk überarbeitet, was sein kann heruntergeladen Ihre Online-Website.

Zpocalypse
  • Zombie-Überlebens-Brettspiel
  • Spielzeit: 100 Minuten
  • Alter: 12 Jahre und älter

Es ist ein solider Einstieg in die Zombie-Apokalypse, aber definitiv nicht jedermanns Sache.

#11. Zpocalypse 2: Verteidige die Burbs

Zpocalypse 2: Verteidige das Burbs-Brettspiel

Die Städte sind gefallen. Atomare Asche hängt schwer in der Luft. Suburbia, einst der Gipfel des amerikanischen Traums, ist heute das blutige Schlachtfeld der Apokalypse. Aber wie lange können die weißen Lattenzäune die Horde aufhalten?

Zpocalypse 2: Defend the Burbs, die Fortsetzung von Zpocalypse, ist eine interessante Verschmelzung von Dingen.

Hast du jemals die benutzerdefinierten Tower-Defense-Spiele von Warcraft/Starcraft gespielt? So sieht Zpocalypse 2 aus. Es ist ein Mashup aus Tower-Defense-Spielen und RPGs.

Tagsüber kriechen die Spieler durch das apokalyptische Ödland und nachts verkriechen sie sich in ihrer Basis, um die Horden von Zombies zurückzudrängen. Dies ist eines der wenigen Male, in denen ich eine Tower-Defense-Mechanik gesehen habe, die sich gut in ein Brettspiel übersetzt. Die Spieler müssen ihre Trupps aufrüsten und neue Ausrüstung finden, aber je mehr sie tagsüber suchen und Lärm machen, desto mehr Zombies werden nachts herauskommen.

Es ist ein sehr feines Gleichgewicht zwischen Risiko und Ertrag.

Zpocalypse 2: Verteidige die Burbs
  • § 2-5 Spieler, 120 Minuten, ab 14 Jahren
  • § Jeder Spieler kontrolliert einen Trupp Überlebender im...
  • § Story-gesteuertes Explorations- und Tower-Defense-Gameplay

Was mir an Zpocalypse 2 am besten gefällt, sind die Spielkomponenten. Alles ist nicht nur langlebig und solide, sondern sieht auch sehr cool aus und ist funktional. Die Spielerboards selbst sehen fantastisch aus. Sie sehen aus wie verrostete Teile postapokalyptischer Technologie (erinnern an die Fallout-Serie) und jeder ist ein funktionaler Tracker für alles, was Sie für Ihre Trupps benötigen.

Die Zpocalypse-Reihe revolutioniert das Genre nicht, aber sie wird dem gerecht und verdammt gut.

#12. Zombie 15′

Zombie-15-Brettspiel

Hier musst du schnell sein.

In Zombie 15' haben sich alle Erwachsenen in Zombies verwandelt! Alles, was übrig bleibt, sind eine Handvoll 15-jähriger Kinder und sie haben ungefähr 15 Minuten Zeit, bevor sie lebendig gegessen werden.

Zombie 15' ist ein Oddball-Spiel, das in genau 15 Minuten gespielt wird. Es gibt einen echten Timer, bei dem das Spiel nach 15 Minuten endet (ob Sie fertig sind oder nicht) und Sie Ihr Ziel bis dahin besser erreicht haben.

Obwohl das Spiel selbst in Echtzeit ist, sind die Runden nicht. Die Spieler wechseln sich immer noch normal ab und müssen warten, bis sie an der Reihe sind, bevor sie irgendwelche Züge machen können. Es kann extrem stressig werden, wenn Sie keine schnellen Entscheidungen treffen.

Zombie 15′
  • Eine lustige und originelle Version der Zombie-Apokalypse mit erstaunlichen...
  • Echtzeit-Überlebensspiel
  • Spielzeit: 15 Minuten

Indem wir buchstäblich töten jeder Erwachsene und sie in Zombies zu verwandeln, richtet sich dieses Spiel eindeutig an ein jüngeres Publikum. Im Ernst, jeder Protagonist ist 15 Jahre alt. Es sieht ein wenig niedlich aus, aber es gibt hier wirklich einiges an Spiel zu haben.

#13. Flucht: Zombie City

Escape: Zombie City Brettspiel

Escape: Zombie City ist ein weiterer Kandidat im Bereich der Echtzeit-Brettspiele.

Es ist ein rasantes Echtzeit- Genossenschaft, würfeln Spiel, in dem Sie 15 Minuten Zeit haben, Vorräte aus der Umgebung zu sammeln, sicher zurückzukehren und dann zu entkommen. Währenddessen spawnen Zombies um dich herum und versuchen, dein sicheres Haus zu zerreißen.

Jetzt denken Sie vielleicht: "Hey, habe ich nicht gerade im vorherigen Abschnitt über dieses Spiel gelesen?" (Zombie 15'). Obwohl sie ein bisschen ähnlich klingen, spielen sie sich doch ziemlich unterschiedlich.

Gleich, aber anders

Escape: Zombie City ist ein Ableger von Flucht: Der Fluch des Tempels. Durch ein verrücktes Gerangel müssen die Spieler so schnell wie möglich zusammenarbeiten. Zombie 15' bietet ein traditionelleres Brettspielerlebnis, bei dem die Züge der Reihe nach ausgeführt werden.

Das Spielbrett in Escape: Zombie City ist ebenfalls prozedural. Während die Spieler erkunden, werden weitere Abschnitte des Spielbretts platziert, sodass Sie nie wirklich wissen, was Sie finden werden.

Der letzte große Unterschied besteht darin, dass Escape am Ende des Spiels eine letzte Phase hat. Sobald Sie alle Vorräte gefunden und den alten Minivan beladen haben, gibt es eine letzte kooperative Phase, in der sich die Spieler alle in den Van drängen und aus der Stadt fahren.

Abschließende Gedanken zu diesen beiden:

Beide haben fast identische Themen. Finde Zeug in einer Zombie-Apokalypse und entkomme, bevor der Timer abläuft. Das Zeitlimit ist bei beiden Spielen sogar gleich bei 15 Minuten.

Sie spielen jedoch anders. Ich würde argumentieren, dass Escape viel hektischer und schneller ist, während Zombie 15' ein traditionelleres Brettspielerlebnis mit abwechselnden Spielern bietet.

Beide sind extrem angespannt, da das Zeitlimit wirklich Druck macht.

#14. Auferstehung der Untoten

Rise of the Zombies Brettspiel

Rise of the Zombies ist ziemlich ordentlich. Ich mag das Aussehen und die Haptik von diesem wirklich. Es ist ein Echtzeitspiel ähnlich wie Zombie 15', da es ein aktives Zeitlimit für das Spiel gibt. Es gibt tatsächlich einen kleinen Timer in der Box, der eingestellt werden muss, der das Zeitlimit des Spiels verfolgt.

Es erinnert mich sehr an Das Oregon Trail Kartenspiel… aber mit Zombies.

Die Spieler beginnen gemeinsam im sicheren Haus und versuchen, den Hubschrauber zu erreichen, der auf ihre Flucht wartet. Rise of the Zombies basiert hauptsächlich auf Karten und die Orte werden von anderen Spielercharakteren gespielt.

Die Orte selbst bestimmen die Schwierigkeit, mit der Sie bei jedem konfrontiert werden. Jeder Ort hat einen Wert, der bestimmt, wie viele Zombiekarten gezogen werden. Wenn der Zombie-Wert also drei ist, ziehst du Zombie-Karten, bis der Zombie-Wert mit dem Ort übereinstimmt. Grundsätzlich gilt: Je höher die Zahl, desto mehr Zombies.

Auferstehung der Untoten
  • Einfacher, schnell spielendes Brett- und Kartenspiel von Einzelpersonen, die...
  • Kann als Solitär gespielt werden (wie dieser Verlag bekannt ist) oder mit...

Ich liebe das Artwork des Spiels. Es ist wie eine Skizzenbuch-Wiedergabe der Ereignisse, so dass alle Kunstwerke thematisch so aussehen, als könnten sie im Tagebuch eines Überlebenden gefunden werden. Ob die Überlebenden lebend herausgekommen sind oder das Tagebuch später gefunden wurde, liegt ganz bei Ihnen.

#fünfzehn. Letzte Nacht auf Erden: Das Zombie-Spiel

Last Night on Earth Zombie-Brettspiel

Last Night on Earth: The Zombie Game war vielleicht das erste Zombie-Brettspiel, das ich je gespielt habe. Ich bin auch ein bisschen ein Spinner und ich ich liebe B Horror Filme. Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen war es, einen Haufen beschissener Horrorfilme zu kaufen und sie mit meinen Kumpels zu sehen (Murder Party & Special Dead waren meine Favoriten).

Mit Last Night on Earth können Sie Ihren eigenen beschissenen B-Horrorfilm erleben (und mitspielen) und es macht verdammt viel Spaß.

Die Hauptprämisse von Last Night on Earth ist ein Zombie-Ausbruch in einer kleinen, ländlichen Stadt in Amerika. Jede typische Trope, die Sie sich vorstellen können, wurde in das Spiel geworfen. Alle Charaktere sind eklatante Stereotypen und Tropen. Da sind der Sheriff, seine Tochter, der Prediger, ein zufälliger Herumtreiber und sogar eine vollbusige Krankenschwester. Last Night on Earth nimmt sich selbst nicht ernst und das solltest du auch nicht.

Eines der interessanten Dinge an Last Night on Earth ist, dass es in Teams gespielt wird. Zombies gegen Menschen. Je nach Szenario haben die Menschen verschiedene Ziele und die Zombies werden natürlich versuchen, Gehirne zu fressen.

Last Night on Earth: Ausgabe zum 10. Jubiläum
  • Last Night on Earth ist ein rasantes Spiel mit hirnfressenden Zombies,...
  • Mit einer Besetzung von Horrorfilm-Archetypen Helden und Horden von...
  • Diese 10-Jahres-Jubiläumsausgabe enthält eine vollständige und aktualisierte...

Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als hätten die Menschen alle Vorteile und bis zu einem gewissen Grad haben sie es auch. Zombies bewegen sich langsam und sind leicht zu töten, während die Menschen alle möglichen lustigen Waffen und Spielzeuge haben.

Die Zombies machen meiner Meinung nach jedoch viel mehr Spaß. Sie sind schlurfende, gedankenlose Essmaschinen, aber du bist es nicht. Baue eine Wand aus Zombies, durch die sie rennen müssen. Blockieren Sie die Ausgänge und umzingeln Sie die Gebäude.

Es ist ein Zahlenspiel für die Zombiespieler und die Zahlen sind auf Ihrer Seite. Zombies erhalten außerdem ein spezielles Deck mit Fähigkeitskarten, aus dem sie ziehen können. Vergiss sie nicht. Sie sind wahrscheinlich die stärkste Waffe im Zombie-Arsenal.

# 16. Hit Z Road

Hit Z Road Brettspiel

An Weihnachten hatte ich das Glück, ein Exemplar von Hit Z Road für den verrückten Preis von 10 Dollar zu finden. Jedes Big-Box-Spiel für diesen Preis ist definitiv einen Blick wert. Hit Z Road nimmt es mit dem . auf Heldenreise von Zombies und erinnert mich an den Film Carriers.

Spieler beginnen am a road trip Sicherheit auf der anderen Seite des Landes zu finden. Ob sie dort ankommen oder ob es tatsächlich sicherer ist, steht zur Debatte.

Hit Z Road hat eine interessante Mechanik, die ich sonst nirgendwo gesehen habe. Während des Spiels begegnen die Spieler verschiedenen apokalyptischen Ereignissen. Wie Sie damit umgehen, ist eine Frage der persönlichen Strategie. Manchmal erhalten Sie während einer Begegnung einen kleinen Token, der von Ihren Aktionen während eines Ereignisses abhängt. Versuchen Sie nicht herauszufinden, was sie tun. Das Spiel wird Ihnen sagen, wann es Zeit ist.

Schlagen Sie die Z-Straße ein
  • Ein Zombie-Roadtrip-Spiel für 1-4 Spieler
  • Entworfen vom renommierten Designer Martin Wallace
  • Rasante Reise durch eine immer anspruchsvollere Serie von...

Ich habe Stunden damit verbracht, das Regelbuch zu durchforsten, um herauszufinden, was sie tun, aber es gibt keinen einzigen Hinweis. Im Laufe des Spiels wird es klar. Einige der Token sind gut für Sie und andere sind nachteilig. Es ist, als würde man während der Apokalypse ein kleines Kind am Straßenrand finden. Hören Sie auf und speichern Sie es? Wird es dir später auf der Straße helfen oder wird es dich töten?

Sie werden buchstäblich nicht wissen, was die Token tun, bis sie wichtig werden. Es ist eine interessante Mechanik, die gut zum Thema passt und die Spieler in den ersten Runden des Spiels auf Trab hält.

#17. Zombie-Fluxx

Zombie Fluxx Brettspiel

Fluxx ist eines dieser seltsamen Spiele, die Sie entweder lieben oder hassen. Persönlich genieße ich ein Spiel von Fluxx. Es ist ziemlich einfach zu unterrichten und ein großartiger Zeitvertreib.

Fluxx ist ein einfaches Kartenspiel wo zu beginn des spiels die einzigen regeln sind:

  1. Ziehe eine Karte.
  2. Spielen Sie eine Karte.

Das ist es.

Wenn Sie mehr Karten spielen, ändern sich ständig neue Regeln und Bedingungen für das Spielende (haha, verstanden?). Eine der anderen großartigen Eigenschaften von Fluxx ist die Vielseitigkeit der Themen. Es gibt im Grunde eine thematische Version von allem, was Sie sich vorstellen können. Wenn Sie auf Zombies stehen, ist dieser hier perfekt. Wenn nicht, gibt es viele andere zur Auswahl.

Das gesamte Spiel hat ungefähr die Größe von zwei Standard-Kartenspielen und ist nicht viel größer als eine Dose Pfefferminzbonbons. Es passt buchstäblich in Ihre Gesäßtasche (außer Frau's Jeans. Für wen zum Teufel werden Taschen entworfen? FrauKleidung?).

Fluxx: Zombie-Fluxx
  • READY SET PLAY: Unser Spiel beginnt mit einer Grundregel, ziehe eine Karte...
  • HERAUSFORDERUNG & GEHEIMNIS: Zombie Fluxx gewinnt die preisgekrönte Edition...
  • HALLO TRAVEL: Bereit zum Packen für einen Sommerstrandurlaub oder...

Fluxx ist das perfekte Spiel, das Sie in Ihrem Auto oder in der Tasche lassen, die Sie normalerweise mit sich herumtragen. Ich ziehe es manchmal heraus, wenn ich in Restaurants oder in einer Bar warte. Es ist perfekt, um etwas Zeit totzuschlagen, und es macht das Warten auf alles viel erträglicher.

#18. Zombie-Würfel

Zombie-Würfel-Brettspiel

Zombie Dice ist ein tolles Spiel. Von den Machern von Munchkin, kommt ein sehr einfaches Drücken-dein-Glück Würfelspiel. Die Spieler sind Zombies, die dem immer schwer fassbaren Long Pig nachjagen Abendessen (Menschen).

Es ist ein sehr einfaches Spiel, das sich perfekt als Starter vor einem größeren Spiel eignet oder wenn Sie sich langweilen und ein paar Minuten Zeit zum Töten haben.

  • Wirf drei Würfel.
  • Bewerte alle Gehirne.
  • Fußabdrücke werden neu gerollt.
  • Stoppen Sie jederzeit.
  • Wenn Sie 3 Schrotflintenschüsse würfeln, endet Ihr Zug und alle Gehirne sind verloren.

Das ist es im Grunde. Sie würfeln immer mit drei Würfeln und wenn etwas gewertet wird, können Sie einen weiteren Würfel aus dem Pool ziehen. Die Würfel gibt es in 3 Farben: grün, gelb und rot. Grüne haben die besten Chancen, Gehirne zu drehen, und Rote haben die schlechtesten.

Zombie-Würfel
  • Eigenständiges Spiel, trage die Würfel im Becher
  • 2+ Spieler
  • 15 20 Minuten zu spielen

Zombie Dice hatte normalerweise einen festen Platz in der Nähe des Spieltisches. Immer wenn ich warte oder etwas Zeit zum Töten habe, haben wir es gespielt. Es ist großartig, sich herauszuziehen und 15 Minuten lang zu spielen und dann auf dem Weg zu sein.

Pro Tip: Ein Bierkoozie macht einen sehr leisen Würfelbecher. Eines der Probleme bei reinen Würfelspielen ist, dass es dazu neigt, ziemlich laut zu werden.

#19. Tote Panik

Totes Panik-Brettspiel

Dead Panic ist die Zombie-Version von Castle Panic. Die Horden von Orks und Trollen ersetzen endlose Horden der Untoten.

Die Spieler sind Überlebende, die sich in einer Hütte im Wald verstecken und alles, was ihnen zur Verfügung steht, einsetzen müssen, um die Hütte zu verteidigen, bevor die Zombies durch die Wände reißen und ihr leckeres Gehirn fressen.

Zombies spawnen ständig vom Rand des Spielbretts und bewegen sich immer näher zum Zentrum (und zur Kabine). Die Spieler müssen zusammenarbeiten, indem sie Waffenkarten verwenden, um sich nähernde Zombies zu töten. Glücklicherweise hat jeder Spieler seine eigene Spezialfähigkeit, die er während des gesamten Spiels einsetzen kann.

Tote Panik
  • unterstützt 2 bis 6 Spieler ab 13 Jahren für 90 Minuten Edge...
  • schnelles, optimiertes Gameplay ist ähnlich, aber anders als...
  • spannendes, packendes, filmisches Belagerungserlebnis

Dead Panic ist ein Spin-off des Originals Schlosspanik. Die Orks und Trolle wurden durch Zombies ersetzt und die Charaktere mit individuellen Heldenkräften aufgewertet. Es gibt auch etwas mehr Regeln und Komplexität zu Dead Panic.

Zombie-Spiele neigen von Natur aus dazu, kooperativ zu sein, aber Dead Panic macht dies auf sehr einfache und defensive Weise. Alle Spieler leben oder sterben zusammen, indem sie einen einzigen Punkt verteidigen. Da ist kein Exploration oder Entdeckung nur das gute altmodische Zombie-Töten.

# 20. Zombies!!!

Zombies!!! Box und Komponenten der dritten Edition

Zombies!!! (nicht zu verwechseln mit Zombies???) ist eines der klassischen Zombie-Brettspiele. Es ist dein Standard-Untoter "GET TO THE CHOPPA!" Szenario. Alle Spieler werden ihren Weg zum Hubschrauberlandeplatz zerschlagen, schießen und würfeln, um als erster Spieler auszuweichen.

Das einzige Problem, fragen Sie? Im Hubschrauber ist nur noch Platz für eine weitere Person. Das ist richtig, dies ist eine Schlägerei, die gegen alle gerichtet ist. Nein Genossenschaft, lass uns Freunde sein und hier gemeinsam eine Welt aufbauen. Jeder Mann, jede Frau und jedes Kind ist auf sich allein gestellt.

Zombies!!! ist nicht ohne Mängel. Es hat ein paar Komponenten- und Regelprobleme, aber es ist immer noch ein fantastisches Spiel und hat eine Menge Erweiterungen, die seitdem alle gängigen Probleme mit dem Spiel behoben haben.

Zombies!!! (Dritte Edition)
  • Brandneue Regeln für kooperatives Spiel
  • Vier neue Zombiefiguren
  • Voll kompatibel mit anderen Zombies!!! Editionen

Wrap-Up

Zombies bekommen viel Ärger, weil sie übertrieben sind, aber ich mag das Genre immer noch sehr. Zombies haben etwas an sich, das mich fasziniert. Es könnte die Nostalgie sein, aber was auch immer es ist, ich fühle mich immer noch zu ihnen hingezogen.

Der Zombie Apokalypse hat so viele verschiedene Variationen, dass es trotz der Flut an Spielen und Utensilien immer noch frisch mit einem neuen Take sein kann. Das ist einer der Gründe, warum ich beschissene B-Horrorfilme mag. In jedem Low-Budget-Horrorfilm, den ich je gesehen habe, habe ich ein Thema, Konzept oder eine Perspektive gefunden, die ich noch nie zuvor gesehen habe.

Bei Zombies ist es ähnlich. Es gibt so viel da draußen, aber jedes Mal, wenn ich ein neues Spiel sehe, gibt es einen etwas anderen Aspekt zu entdecken.

Wir hoffen, Ihnen hat unsere Auswahl der besten Zombie-Brettspiele gefallen. Was ist dein Lieblings-Zombie-Brettspiel? Schreiben Sie unten einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen, wenn wir gute verpasst haben.

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

3 Antworten

  1. Tolle Liste, ich habe hier ein paar Zombie-Spiele gefunden, von denen ich noch nie zuvor gehört hatte, aber ich bin immer noch schockiert, eine große Auslassung zu bemerken… Was in aller Welt ist eine Liste von Zombie-Themen-Brettspielen, die ohne Erwähnung von Zombies auskommen!! ! ein Klassiker des Genres???

    1. Danke für den Kommentar. Nachdem ich den Artikel gelesen hatte, ging ich noch einmal auf den Artikel zurück, und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich Zombies vermisst habe! Ich werde es in ein paar Tagen nach oben bringen. Danke fürs Lesen!

      Cheers,
      Bryan

  2. Hallo,

    Dead Panic ist ein einfaches Spiel, aber ich fühle mich jedes Mal gut, wenn ich spiele. Andere Spiele sollten "Huida de Silver City" sein, ein spanisches Spiel, bei dem 4 Charaktere auf unterschiedliche Weise aus einer Stadt fliehen müssen und du zum Zombie wirst, wenn sie dich beißen. Dark Darker Darkest ist eine weitere Option, aber etwas lang (4 Stunden) und zu viele kleine Regeln. Das Beste an meiner Ludoteca ist City of Horror, ein sehr wettbewerbsfähiges Spiel mit einem wirklich überlebensthema und sehr Diskussionen zwischen den einzelnen Spielern, um zu überleben. SilenZe Zombie City ist ein Füllerspiel nur mit Karten, schnell und sehr lustig.

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.