EN | FR | DE | ES

Die besten Star Trek-Brettspiele

In einer weit, weit entfernten Galaxie…

Nur ein Scherz, wir gehen mutig dorthin, wo ein Franchise zuvor gegangen ist. Wir begeben uns in die Weite von Star Trek, insbesondere schauen wir uns die besten Star Trek-Brettspiele diesseits der Milchstraße an. 

Aktivieren Sie Warp-Antriebe und lassen Sie uns einsteigen. Sehen Sie sich unten die 14 besten Star Trek-Brettspiele an.

Unsere Top-Tipps für die besten Star Trek-Brettspiele

In Eile? Schauen Sie sich unten unsere Favoriten an.

Beste Miniaturen

Star Trek: Attack Wing Starter-Set
Wenn Sie nach Schiff-zu-Schiff-Kämpfen suchen, liefert Attack Wing. Die Miniaturen sind sehr gut gemacht und haben ein bewährtes Regelwerk, um das Gameplay zu unterstützen.

Beste Genossenschaft

Star Trek: Panik
Star Trek: Panic ist nicht nur ein fantastisches kooperatives Spiel, sondern auch das beste familienfreundliche Spiel auf dieser Liste. Dies ist meine erste Wahl für einen Familienspielabend.

Alles in allem das Beste

Star Trek: Grenzenier
Frontiers bietet dir ein ganzes Universum und lässt dich wild laufen. Es gibt nur sehr wenige Spiele da draußen, die eine so große Welt außerhalb der traditionellen Pen-and-Paper-RPGs bieten.

#1. Star Trek: Grenzen

Star Trek: Frontiers Brettspiel

Magier Ritter war eines meiner Lieblings-Brettspiele und wahrscheinlich das lustigste, das ich je gespielt habe Solo-Spiel

Star Trek: Frontiers nimmt das Mage Knight-System und das Regelwerk und transportiert es in das Star Trek-Universum. 

Star Trek: Frontiers verwendet eine optimierte Version des Regelwerks, damit es einfacher ist, in das Spiel einzusteigen. Es umfasst Solo, Wettkampf und Genossenschaft Szenarien sowie eine Vielzahl von von Fans erstellten Inhalten, die jeden Trekkie damit beschäftigen, das Universum zu erkunden.  

Obwohl Frontiers eine einfachere Version von Mage Knight ist, heißt das nicht, dass es keine riesige Welt zum Erkunden ist. Darüber hinaus gibt es die Erweiterung Return of Khan, die Khans Schiff und viel mehr Inhalt hinzufügt.

#2. Star Trek: Aszendenz

Star Trek: Aszendenz-Übersicht

Star Trek: Aszendenz nimmt die Spieler aus den Rollen ihrer Lieblingskapitäne und setzt sie stattdessen an die Spitze von 3 ikonischen Fraktionen in Star Trek: der Vereinigten Föderation der Planeten, den Klingonen und den Romulanern.

Aszendenz ist ein streng 3-Spieler, 4X Strategiespiel.

Spieler müssen eXplore, eXpand, eXploit und eXterminate (4X) absolvieren, um zu gewinnen. Es ist eine viel größere Ansicht des Star Trek-Universums und gibt den Spielern die Möglichkeit, ihre eigene Zivilisation zu führen. Es fängt einen Großteil der Star Trek-Überlieferungen ein, indem es für jedes Rennen benutzerdefinierte Technologiebäume und eine unglaubliche, erforschbare Welt einbringt, die es zu erobern gilt. 

Es gibt einen erstaunlich hohen Wiederspielwert, aber der einzige Nachteil ist, dass das Spiel eine ganze Weile dauert, bis es fertig ist… und es braucht unbedingt 3 Spieler. Wenn Sie eine konsistente Spielgruppe von 4 haben, können Sie immer noch spielen, wenn Sie die Borg-Erweiterung erhalten. Es fügt dem Spiel ein halbkooperatives Element hinzu, da jeder die Borg-Assimilation bekämpfen muss.

Star Trek: Aszendenz
  • Enthält 3 ikonische Rassen: Föderation, Romulaner und Klingonisches Reich...
  • Jede Rasse hat 33 Schiffe und 3 Flottenmarker
  • Erkundungsdeck mit 45 Karten

#3. Star Trek: Flottenkapitäne

Star Trek: Flottenkapitäne Brettspiel

Machen Sie sich bereit für einen Schiff-zu-Schiff-Krieg. Flottenkapitäne ist ein nettes kleines Miniaturen-Spiel das ein ähnliches System wie HeroClix verwendet, bei dem jedes Modell eine rotierende Basis hat, um Statistiken und Schaden zu bestimmen. 

Im Gegensatz zu vielen anderen auf Miniaturen basierenden Spielen müssen Sie jedoch nicht viele Booster kaufen, um eine große Schiffsschlacht zu spielen. Alles, was Sie brauchen, ist in der Box enthalten und Sie erhalten eine überraschende Anzahl von Schiffen für die Föderation und die Klingonen. Wenn Sie andere Fraktionen wie die Romulaner haben möchten, müssen Sie sich jedoch eine Erweiterung zulegen. 

Das Spiel ist ein wenig einschüchternd einzurichten, aber nach den ersten ein oder zwei Spielen viel einfacher. Es gibt eine variable Einrichtung und einen Schiffsentwurfsmechaniker, also keine zwei Raum Schlachten werden immer die gleichen sein, was deinem Universum eine Menge Wiederholungen hinzufügt. 

Star Trek: Flottenkapitäne
  • Das Spiel konzentriert sich auf die vielseitigen Star Trek-Schiffe
  • Für 2-4 Spieler
  • Standalone-Spiel

#4. Star Trek: Angriffsflügel

Star Trek: Attack Wing Brettspiel

Angriffsgeschwader… Nun, wo habe ich diesen Namen schon einmal gehört? 

Wenn Sie mit dem Star Wars: X-Wing Miniatures Game vertraut sind, dann sind Sie hier genau richtig. Attack Wing implementiert das gleiche System neu, das für das Star Trek-Universum geändert wurde. 

Persönlich liebe ich das System, das sie hier verwenden, und es sorgt für ein fantastisches Luftkampf-, Schiff-zu-Schiff-Kampferlebnis. 

Das Miniaturdesign ist einer meiner Favoriten im Trekkie-Universum und sie sehen auf dem Tisch fantastisch aus. 

Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass das System mit allen anderen völlig inkompatibel ist, sodass Sie nie sehen können, welches Fandom in einem Kampf gewinnen würde, Star Trek vs. star Wars

Star Trek: Attack Wing Starter-Set
  • Star Trek Attack Wing: Miniaturen-Spiel Star Trek: Attack Wing ist...

#5. Star Trek: Panik

Star Trek: Panik-Brettspiel

Am helleren Ende der Galaxie befindet sich Star Trek: Panic. Es verbessert (meiner bescheidenen Meinung nach) auf dem Original, das heißt Schlosspanik

Wenn Sie nicht vertraut sind, bringt die Panic-Serie die Spieler in eine verteidigungsfähige Position in der Mitte des Bretts mit einem ständigen Schwarm von Feinden, der sich von allen Seiten nähert. Es ist Ihre Aufgabe, zusammenzuarbeiten, um die Fluten einzudämmen, Ihre Verteidigung zu reparieren und den Ansturm zu überleben.

Star Tek: Panic verbessert das ursprüngliche System, indem die Spieler die USS Enterprise verteidigen. Spieler können jetzt Charakterkarten verwenden, um Rollen und Fähigkeiten aus der Originalserie zu erhalten, und es gibt sogar ein missionsbasiertes System, das dem Spiel mehr Flair verleiht. 

Einige der anderen Spiele in der Panic-Reihe wurden dafür kritisiert, dass sie dem ursprünglichen Regelwerk nicht treu blieben, aber ich denke, die neuen Regeln, die der Star Trek-Variante hinzugefügt wurden, verbessern das ursprüngliche System. 

Es ist ein lustiges Re-Thema eines großartigen Spiels, das großartig ist für Familien und das jüngere Publikum. 

Star Trek: Panik
  • Enthält USS Enterprise Schiffsmodell!
  • Übernimm die Rolle eines Crewmitglieds aus der klassischen Serie
  • Verteidige die USS Enterprise vor feindlichen Bedrohungen und Alien...

#6. Star Trek: Catan

Star Trek: Catan Brettspiel

Star Trek kommt zu Catan aber statt einer süßen kleinen Insel mit einer Handvoll Schafen sitzt du stattdessen im Weltraum an einem Außenposten, der nie aufgerüstet wird, weil „KAREN“  wird niemals Sauerstoff handeln!

Aber im Ernst, es ist ein sehr thematisches Trek-Thema Version von Catan Dazu gehören eine Vielzahl von Helden aus der gesamten Serie. Jeder gibt den Spielern einen signifikanten Schub oder eine signifikante Fähigkeit im Spiel und verändert das Gameplay wirklich. 

Ich bin ein großer Catan-Fan und die Star Trek-Version ist eine weitere großartige Möglichkeit, eine schnelle Trek-Lösung zu erhalten, während Sie ein großartiges Spiel spielen. 

Um mehr hinzuzufügen Ostern Eier zu Ihrem Catan-Spiel, Sie können die Föderationsraum-Erweiterung überprüfen, die das Brett verändert, indem Sie die in der Show verwendete Karte hinzufügen, die den gesamten bekannten Föderationsraum anzeigt. Als Bonus gibt es auch ein paar zusätzliche Extras und Varianten.

#7. Star Trek: Chrono-Trek-Kartenspiel

Star Trek: Chrono-Trek-Brettspiel

Eine Star Trek-Themen-Variante von Die Chrononauten von Looney Labs

Franchises, insbesondere Star Trek, überarbeiten gerne Zeitpläne und ändern das Zeitgefüge, um eine Serie neu zu starten. Mit Chrono-Trek können Sie sich auf den Platz des Autors/Regisseurs setzen und Ihre eigene Trekkie-Timeline in die Hand nehmen. 

Jeder Spieler wird ein Geheimagent, der muss reisen durch die gesamte Star Trek-Timeline und erschaffe ihre eigenen alternativen Realitäten, die ihren eigenen Bedürfnissen entsprechen. Es ist ein sehr einfaches und schnelles Spiel, mit dem Sie viele der lustigen Star Trek-Momente, die Sie kennen und lieben, in Erinnerungen schwelgen und noch einmal erleben können. Dann können Sie sie alle in einer Reihe von What-ifs ändern.

Es stellt die wichtigen Fragen wie "Was wäre, wenn die Föderation von den Borg assimiliert würde?" 

Chaos, das ist was. 

Star Trek: Chrono-Trek-Kartenspiel
  • Star Trek Game - Entdecken Sie die Geschichte des gesamten Star Trek...
  • Gameplay - Basierend auf dem beliebten Kartenspiel Chrononauts, in...
  • Familienspiele - Erstellt für 2-6 Spieler im Alter von 11 bis zum Erwachsenen, mit...

#8. Star Trek: Deckbauspiel

Star Trek: Deckbauspiel

Deckbauer gehörten schon immer zu meinen Lieblingsspielen. Sie ermöglichen eine Menge Anpassungsmöglichkeiten und sind im Laufe der Jahre stetig an Komplexität und Mechanik gewachsen, während sie immer noch der Kernspielmechanik treu geblieben sind.

Das Star Trek Deck-Building Game fügt dem Genre ein bisschen mehr Trekkie-Flair hinzu, indem die Spieler die Rolle von Kapitänen auf einem geborgenen Schiff übernehmen. Es ist die perfekte Plattform für ein Deckbauer. Sie haben ein leeres Schiff, das bereit ist, mit legendären Besatzungsmitgliedern und Ausrüstung aus dem Star Trek-Universum gefüllt zu werden.

Es gibt 3 verschiedene Standalone-Versionen, die mit allen anderen kombiniert werden können, um eine vielseitigere Galaxie zu erkunden. Jeder repräsentiert eine andere Star Trek-Ära aus der Originalserie oder der nächsten Generation.

Jede Version bietet 3 thematische Spielmöglichkeiten, kostenlos für alle, Teams und kooperativ. Sie sind alle thematisch mit ihrer jeweiligen Epoche verbunden, sodass Sie möglicherweise mit Picard die Borg abwehren oder Verbündete für Ihren Kampf in einem klingonischen Bürgerkrieg suchen.

#9. Star Trek: Fluxx 

Star Trek: Fluxx-Brettspiel

Fluxx ist ein dummes Spiel. Es ist völlig zufällig, verrückt und voller Wortspiele. Obwohl es dumm ist, macht es eine Menge Spaß und ist einfach zu spielen.

Die Spieler beginnen das Spiel mit 2 einfachen Regeln: eine Karte ziehen und dann eine Karte spielen. Das ist es. Es gibt buchstäblich noch keine Möglichkeit zu gewinnen. Im Laufe des Spiels werden neue verrückte Regeln zusammen mit Zielkarten ins Spiel kommen, die tatsächlich die Gewinnbedingung angeben.

Es ist ein super seltsames Spiel, aber es macht Spaß zu spielen. Wenn es dir Spaß macht, gibt es auch eine Menge verschiedener thematischer Versionen, wie Zombies, Cthulu und sogar ein Generikum Science-Fiction Version mit noch mehr Star Trek-Wortspielen. 

#10. Star Trek: Konflikt in der neutralen Zone

Star Trek: Konflikt im Brettspiel der neutralen Zone

Nein, das ist kein Tippfehler, das Spiel heißt „Conflick“.

Conflick ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Spieler ihre Spielsteine ​​auf einem Brett in Position bringen. Ähnlich wie beim Shuffleboard können Sie auch die Spielsteine ​​der Spieler wegschlagen. 

Ich bin normalerweise kein großer Fan von Geschicklichkeitsspiele weil ich so anmutig bin wie ein Elch, der in einer Bettdecke gefangen ist. Conflick hat jedoch einige nette Mechaniken, die mit dem Flicking-Können einhergehen. Die Spieler müssen Ressourcen verwalten, indem sie ihre Schiffe in der Nähe von Planeten positionieren und gleichzeitig die Anzahl ihrer Aktionen verwalten. Es sorgt für ein ziemlich aufregendes Tabletop-Erlebnis.

Star Trek: Konflikt in der neutralen Zone
  • In diesem einfachen Spiel schnippen die Spieler Discs...
  • Das Sammeln von Ressourcen (Energie- und Befehlspunkte) ist abgeschlossen...
  • Für 2-4 Spieler. Ab 14 Jahren.

#11. Star Trek: Expeditionen

Star Trek: Expeditions-Brettspiel

Star Trek: Expeditions basiert auf dem 2009er Reboot der Serie und verwendet somit alle ausgefallenen Glocken, Pfeifen und Linsen-Flairs, die Sie von der neuen Serie erwarten. 

In Expeditionen wird die USS Enterprise in eine ferne Welt entsandt, die von Klingonen angegriffen wird, einen Bürgerkrieg durchmacht und dabei ist, Nein zu einer Allianz mit der Vereinigten Föderation der Planeten zu sagen. Cue den Soundtrack von "Du hattest einen schlechten Tag".

Die Spieler müssen zusammenarbeiten, um alle drei Probleme zu lösen, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten und die Enterprise gezwungen ist, sich zurückzuziehen.

Expeditions ist ein sehr soziales Spiel, in dem du viel Zeit damit verbringst, mit deinen Freunden zu sprechen und zu versuchen, diese traurigen Probleme eines Planeten zu lösen ... und es macht wirklich Spaß. 

Die wenigen Nachteile dieses Spiels sind, dass viel Zufall und Glück im Spiel sind und der Name des Spiels "Expedition" hätte sein sollen. Die Nebenquest ist ein bisschen willkürlich, aber die übergreifende Mission wird den Planeten immer in einen Bürgerkrieg verwickeln, der droht, aus der Allianz auszusteigen, und eine klingonische Kriegspartei am Horizont. Es ist jedes Mal das gleiche Szenario, wenn Sie spielen. 

Es gibt jedoch eine Erweiterung, die Scotty, Sulu und Chekov zusammen mit einigen neuen Nebenmissionen in den Mix einfügt, die für mehr Abwechslung sorgen.

#12. Star Trek: Fünf-Jahres-Mission

Star Trek: Fünf-Jahres-Mission Brettspiel

Star Trek: Five Year Mission scheint ein Leichtgewicht zu sein Pandemic/Party-Spiel

In Five Year Mission müssen die Spieler wählen, ob sie als Besetzung der Originalserie oder der nächsten Generation spielen möchten. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Besatzungsmitglieds seiner jeweiligen Schiffe und gemeinsam müssen sie Verluste und Warnungen lösen. 

Wie lösen Sie Warnungen?

Viele Würfel. Five Year Mission verlässt sich stark auf Würfel, um Warnungen aufzulösen, und hat daher viel Zufälligkeit eingebaut. Es kann sehr chaotisch werden, wenn Besatzungsmitglieder verletzt werden, während die Enterprise um Sie herum brennt.

#13. Star Trek: Abenteuer

Star Trek: Abenteuer-Rollenspiel

Ich genieße immer ein gutes Rollenspiel System.

Ich gehöre zu den Verrückten, die ihre Zeit damit verbringen, die wichtigsten Regelwerke verschiedener Systeme zu lesen. Es macht richtig Spaß, sich in neuen Welten zu verlieren. 

The Star Trek: Adventures ist ein vollwertiges Pen-and-Paper-Rollenspiel, das ein 2W20-System verwendet. Die Spieler können als Mitglieder der Föderation ihre eigenen Geschichten erstellen. 

Die Anzahl der Ressourcen im Kernregelbuch ist erstaunlich. Es gibt eine Menge Informationen über die gesamte Geschichte der Sternenflotte. Das Artwork ist auch ziemlich unglaublich.

Da es sich um ein traditionelles Rollenspiel handelt, sind die Geschichten und Ereignisse nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt, aber es gibt auch mehrere Module, die von Star Trek-Veteranen geschrieben wurden.

Ich persönlich kann es kaum erwarten, ein Spiel zu spielen, das auf John Scalzis Redshirts basiert.

Star Trek: Abenteuer
  • ein Rollenspiel mit Richtlinien für alte und neue Spielleiter,...
  • Willkommen zu Ihrer neuen Aufgabe, Kapitän. Ihre fortlaufende Mission,...
  • gm-Bildschirme und Würfel zusammen mit erweiterbaren Inhalten verfügbar

#14. Star Trek: Roadtrip

Star Trek: Roadtrip-Brettspiel

Star Trek: Road Trip ist ein sehr einfaches, familienfreundliches Spiel. (Vielleicht sogar gut für a Familienausflug auch?)

Die Spieler sind Kadetten der Sternenflotte, die die Enterprise-Herausforderung abschließen. Sie müssen sich auf dem Brett bewegen, um Spielsteine ​​zu sammeln, um sich in Richtung der Mitte des Bretts zu bewegen. Der Spieler, der mit allen 4 Spielsteinen zurückkehrt, ist der Gewinner.

Es ist nicht das aufregendste Spiel der Welt, aber es ist extrem einfach und hat eine schöne Retro-Atmosphäre aus der Originalserie.

Wrap-Up

Nachdem Sie mit uns die Weiten der Galaxie erkundet haben, hoffen wir, dass Sie Spaß hatten, ein Universum und ein Fandom zu erkunden, das Millionen von Menschen auf der ganzen Welt inspiriert hat. 

Hat Ihr Lieblingsspiel von Star Trek es nicht auf die Liste geschafft? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Wir würden uns freuen, von Ihren Lieblings-Star Trek-Brettspielen zu hören!

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

3 Antworten

  1. „Der beste Diplomat, den ich kenne, ist eine vollgeladene Phaser-Bank.“ —Lt. Kommandant Montgomery Scott

    Star Fleet Battles (hergestellt 1979) war einer unserer Favoriten! Übernimm das Steuer eines Schiffes der Sternenflotte und greife den Feind mit Warp-Geschwindigkeit an! Die Spieler befehligen ein oder mehrere Schiffe der Föderations-, Klingonen-, Gorn-, Romulaner- oder Kzinti-Flotten und verwenden Waffen wie Phaser, Disruptorbolzen, Photonen- und Plasmatorpedos.

    1. HE CARKLY!

      Es freut mich, dass dir der Artikel gefallen hat. Ich habe versucht, einige der älteren Ausgaben von Star Fleet auszugraben, als ich diese hier schrieb. Ich habe mich jedoch in Jahren und Jahren der Überlieferung verirrt. Habt ihr noch die Laken eures Bruning-Schlachtkreuzers versteckt?

  2. Es gab ein Solospiel namens „Star Trek III“, bei dem Sie entweder Robin Hood und seine Merry Men nachspielen, Handelswaren abholen und liefern oder die Kobyashi Maru-Herausforderung ausprobieren mussten. Drei verschiedene Spiele, daher der Titel. Hör zu!

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.