EN | FR | DE | ES

Beste Mathe-Brettspiele

„Wenn ich mein Studium noch einmal beginnen würde, würde ich dem Rat Platons folgen und mit Mathematik anfangen.“

—Galileo Galilei, italienischer Physiker, 16. Jahrhundert n. Chr

Es gibt viele Brettspiele, die speziell lehrreich sind Mathespiele für Kinder. Wir haben einige fantastische Beispiele gesehen, die Kinder absolut lieben, aber sie können auch das verlassen Erwachsene in der Gruppe etwas weniger begeistert.

Heute betrachten wir Brettspiele, die Arithmetik, mathematische Operationen oder mathematisches Denken beinhalten. Einige dieser Spiele sehen möglicherweise nicht so aus Mathe-Spiele für das ungeschulte Auge, sondern bringt Sie dazu, eine Vielzahl mathematischer Operationen zu üben, während Sie tatsächlich Spaß haben.

Unsere Top-Tipps für die besten Mathe-Brettspiele

In Eile? Schauen Sie sich unsere besten Mathe-Brettspiele an, bevor Sie losfahren.

Bestes Mathe-Brettspiel für jüngere Kinder

Zeus auf freiem Fuß
Zeus on the Loose ist ein unterhaltsames und lehrreiches Brettspiel für Spieler ab 8 Jahren, das strategisches Denken sowie Additions- und Subtraktionsfähigkeiten lehrt.

Bestes Mathe-Brettspiel für Teenager

Steinzeit
Stone Age ist eines meiner liebsten Worker-Placement-Spiele, das den Spielern Ressourcenmanagement beibringt und reichlich Rechenübungen bietet.

Bestes Mathe-Brettspiel insgesamt

Fünf Stämme
Five Tribes ist ein schönes und komplexes Strategie-Brettspiel, das den Spielern räumliches Denken, Ressourcenmanagement und mehrstufige Problemlösung beibringt.

Brettspiele sind eine großartige Möglichkeit, Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu verbringen. Die Spiele, die wir unten zusammengestellt haben, haben den zusätzlichen Bonus, dass sie schmerzfrei mit Logik, Mustererkennung, räumlichem Denken, Problemlösung und visueller Wahrnehmung üben. Wenn Sie nach einer ansprechenden Möglichkeit suchen, Ihrer Spielgruppe (jeden Alters) zu helfen, ihre mathematischen Konzepte und Fähigkeiten zu üben, dann suchen Sie nicht weiter!

Mathe-Brettspiele für jüngere Kinder

Kinder haben jetzt so viel Glück. Als ich jung war, bedeutete das Üben von Mathe, jeden Tag nach der Schule stundenlang Übungsblätter zu machen. Es hat weder meine Liebe zur Mathematik geweckt noch mir besonders bei meinen mathematischen Fähigkeiten geholfen. Zum Glück sind diese Zeiten längst vorbei. Heutzutage gibt es unzählige Brettspiele, die speziell entwickelt wurden, um frühen Lernenden eine unterhaltsame Erfahrung zu ermöglichen, wichtige mathematische Konzepte zu lernen und zu vertiefen.

#1. Zeus auf freiem Fuß

Zeus über das lose Brettspiel

„Denn wissen, dass niemand frei ist außer Zeus.“ —Aischylos, griechischer Dramatiker, 5. Jahrhundert v. Chr.

Spieler: 2-5
Betriebszeit: 15 min.
Schwierigkeit: Einfach
Alter: 6-8 +

Der König der Götter ist vom Olymp geflohen und auf der Flucht. Es liegt an Ihnen, diese schelmische Diät zu ergreifen und ihn an seinen rechtmäßigen Platz zurückzubringen. Wenn die Spieler Karten ablegen, behalten Sie die Gesamtzahl der abgelegten Karten im Auge. Bei Vielfachen von 10 kannst du Zeus schnappen und eine Pause machen! Spieler können auch die Stärke der anderen Götter wie Apollo, Poseidon und Hera beschwören, um Zeus in ihren Griff zu bekommen. Diese griechischen Götterkarten haben verschiedene Fähigkeiten, wie zum Beispiel den Wert des Ablagestapels zu ändern oder es den Spielern zu ermöglichen, Zeus zu „stehlen“.

Spielen ist menschlich. Um zu gewinnen, göttlich.

Zeus on the Loose ist ein Spaß und Bildungs- Brettspiel für Spieler ab 8 Jahren, das strategisches Denken sowie Additions- und Subtraktionsfähigkeiten lehrt. Das Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler den Olymp mit Zeus in der Hand zu erreichen und unter den Göttern unsterblich zu werden!

Es gibt eine ganze Menge Strategie in diesem schnellen und unbeschwerten Spiel. Tipp für Neulinge: Lassen Sie jüngere Kinder sich mit einem Erwachsenen als Team paaren. Auf diese Weise können jüngere Kinder Zeus halten und ihre mathematischen Fähigkeiten üben, während sie die Strategie den älteren Spielern überlassen und Frustration vermeiden. Wenn Sie Griechisch lieben Mythologie und haben Sie 15 Minuten Zeit, um Zeus on the Loose auszuprobieren!

Mathe-Elemente: Strategisches Denken, Additions- und Subtraktionsfähigkeiten.

Zeus auf freiem Fuß
  • Verpackungsmaße: 3.8 cm (L) x 12.3 cm (B) x 3.8 cm (H)
  • Produkttyp: Brettspiel
  • Anzahl pro Verpackung: 1

#fünfzehn. Inka-Gold (Diamant)

Incan Gold pädagogisches Brettspiel

„Erforschung ist wirklich die Essenz des menschlichen Geistes.“ —Frank Borman

Spieler: 3-8
Betriebszeit: 30 min.
Schwierigkeit: Einfach
Alter: 8+

Incan Gold (oder Diamant) ist ein Brettspiel, bei dem Ihr Glück gefragt ist, das den Spielern eine unterhaltsame Anschauung in Sachen Wahrscheinlichkeit gibt. In diesem Spiel spielst du die Rolle eines Indiana JonesReliktjäger im Stil alter Ruinen in den Tiefen des Dschungels. Sie und Ihr Expeditionsteam erkunden die Räume, indem Sie jeweils eine Karte umdrehen und im Laufe der Zeit weitere Schätze sammeln.

Aber warte! Es gibt furchterregende Gefahren wie Schlangen und Riesenspinnen, die nur noch furchterregender werden, je weiter Sie gehen. Wenn Sie die Zeit nicht zurückdrehen, ist das gesamte Expeditionsteam (und alle Schätze) verloren.

Werden Sie sich entscheiden, Ihre Verluste zu reduzieren und ins Basislager zurückzukehren? Oder werden Sie trotz der Gefahren weitermachen, um mehr Beute in die Hände zu bekommen?

Mathe-Elemente: Division mit Rest und Wahrscheinlichkeit.

Inka-Gold
  • Spielt sich hervorragend mit 3 bis 8 Familienspielern als Push-Your-Glück...
  • Leichtes Strategiespiel, das Risikobereitschaft und...
  • Übt analytisches und kritisches Denken aus und entwickelt gute...

#3. Mathe Fluxx

Math Fluxx Brettspiel

„Gleichungen sind das Lebenselixier der angewandten Mathematik und Naturwissenschaften.“ — Thomas L. Saaty, Professor, University of Pittsburg, 20. Jahrhundert

Spieler: 2-6
Betriebszeit: 5 30-min.
Schwierigkeit: Einfach
Alter: 8+

Fluxx ist eines dieser Spiele, die man entweder liebt oder hasst. Es basiert auf einem System der reinen Randomisierung. Die Spieler beginnen das Spiel, indem sie eine Karte ziehen und eine Karte spielen. Während Karten gespielt werden, werden weitere Regeln hinzugefügt und die Endkriterien ändern sich während des Spiels mehrmals. Um zu gewinnen, müssen die Spieler eine Reihe von spezifischen Karten gespielt vor ihnen genannt Hüter. Die Torhüter müssen mit dem Ziel übereinstimmen, um zu gewinnen.

Die mathematische Version von Fluxx ersetzt die Popkultur-Bewahrer durch ganze Zahlen. Die Spieler müssen ihre mathematischen Fähigkeiten verbessern, um eine Reihe von Hütern aufzubauen, die den Gleichungen auf der Zielkarte entsprechen. Es wird Ihnen genau sagen, was Sie brauchen, während Sie während des Spiels mathematische Terminologie und Fähigkeiten lehren.

Mathe-Elemente: Mathematische Terminologie, ganze Zahlen, Gleichungsabgleich. Außerdem steht "Mathematik" im Titel.

Fluxx: Mathe Fluxx
  • Das numerische Kartenspiel mit sich ständig ändernden Regeln
  • Teil der Fluxx-Spielefamilie
  • Das Kartenspiel mit sich ständig ändernden Regeln

#4. Tsuro

Tsuro-Brettspiel

Spieler: 2-8
Betriebszeit: 15 min.
Schwierigkeit: Einfach
Alter: 8+

Tsuro ist ein ausgezeichnetes leichtes Spiel. Es ist eines dieser perfekten Einsteigerspiele, um die Leute auf eine Gaming-Session einzustimmen. Es ist unglaublich schnell zu lernen und stützt sich stark auf räumliches Denken. Es ist fast meditativ zu spielen.

Tsuru dreht sich alles um Wege. Die Spieler beginnen in verschiedenen Abschnitten am Rand des Bretts. Die Spieler wechseln sich dann ab, Kacheln zu platzieren und den Pfaden zu folgen, die sie bauen. Sie werden schnell in die „Diese Stadt ist nicht groß genug für uns beide“-Mentalität geraten, weil Sie schließlich auf die Bereiche anderer Spieler auf dem Brett stoßen werden.

Clevere Spieler werden auch in der Lage sein, andere in die Enge zu treiben und Fallen in ihre Wege zu legen. Die einzige wirkliche Regel ist, dass es mit Ihrem eigenen Weg verbunden sein muss. Wenn Sie jemand anderem begegnen oder über den Rand laufen, verlieren Sie.

Räumliches Denken und Mustererkennung

Sie werden nicht den Taschenrechner für Tsuro sprengen, aber Sie werden den starken Fokus auf räumliches Denken, Muster und mehrstufige Probleme bemerken. Sie müssen alle Pfade, die sich auf dem Brett bilden, vollständig kennen und wissen, wie Sie sich in jeden Pfad einfügen können. Es hilft den Spielern, mehrere Runden vorauszudenken, was in vielen akademischen Bemühungen eine notwendige Fähigkeit ist.

Als Bryan zum Beispiel die AFOQT (Qualifikationstest für Luftwaffenoffiziere) Es gab tatsächlich mehrere Prüfungsabschnitte, die sich mit räumlichem Denken beschäftigten und wie schnell man in Stresssituationen Muster erkennen und bilden kann. Diese Abschnitte erinnerten ihn immer an Tsuro.

Mathe-Elemente: Mehrstufiges Problemlösen, räumliches Denken, Muster, Graphentheorie.

Tsuru
  • Calliope Presents: Ein preisgekröntes Spiel, das jedem Spaß macht...
  • Familienstrategiespiel: Das Brett ändert sich jedes Mal, wenn Sie die...
  • Niemals das gleiche Spiel zweimal: The Path ist ein sich ständig veränderndes Mysterium....

Mathe-Brettspiele für ältere Kinder

Eines der coolsten Dinge an Brettspielen ist ihre Fähigkeit zu unterrichten, ohne dass die Spieler das Gefühl haben, unter einer akademischen Lektion in der Schule zu leiden. Als ehemaliger Ersatzlehrer für die Klassen K-12 kann ich ehrlich sagen, dass mir Brettspiele das Leben gerettet haben.

Als ich aufwuchs, hatte ich eine sehr hasserfüllte Beziehung zur Mathematik und war definitiv mehr zu den Geisteswissenschaften geneigt. Als ich zu einem Mathe-Unterricht gerufen wurde und keine Ahnung hatte, was ich tat, kamen Mathe-Brettspiele zur Rettung. Die Schüler der Mittel- und Oberstufe hatten eine tolle Zeit, blieben engagiert und halfen sich gegenseitig während des Unterrichts. Puh! Ich wurde gerettet.

#fünfzehn. Steinzeit

Steinzeit 3-Spieler-Brettspiel

Spieler: 2-4
Betriebszeit: 60 90-min.
Schwierigkeit: Mittel
Alter: 10+

Steinzeit ist einer meiner Favoriten Worker-Placement-Spiele. In der Steinzeit übernehmen die Spieler die Kontrolle über eine kleine Gruppe von Dorfbewohnern in der Steinzeit. Die Spieler müssen ihre Ressourcen verwalten, um ihre Dorfbewohner zu ernähren, ihre Bevölkerung zu vergrößern und Hütten für ihr Dorf zu bauen. Jeder Spieler kontrolliert, wie das Dorf wächst und welchen Weg er zum Sieg einschlägt.

  • Willst du die ersten Runden damit verbringen, Babys zu machen und das Brett zu schwärmen? (Denken Sie daran, dass Sie Ihre größere Bevölkerung immer noch ernähren müssen.)
  • Milderst du die Zufälligkeit von Würfeln, indem du Werkzeuge baust?
  • Streben Sie ein hohes landwirtschaftliches Niveau an, damit Sie das Jagen / Sammeln ignorieren können?
  • Konzentrierst du dich darauf, zu bauen, um ein frühes Endspiel auszulösen?
  • Werden Sie ein Kraftpaket des Handels und sammeln Sie alle Karten für einen Sieg im Endspiel?

Es gibt viele Möglichkeiten in Stone Age und ich habe es oft genug gespielt, dass ich mit all diesen Strategien verloren und gewonnen habe. Selbst mit einer Menge Durchspielen schaffe ich es immer noch, jedes Mal, wenn ich spiele, etwas Neues auszuprobieren.

Die Verwaltung eines Dorfes erfordert eine Menge Planung. Man könnte sagen, es braucht ein Dorf… Okay, das tut mir nicht leid.

Ressourcenmanagement & Arithmetik

Im Ernst, Sie müssen das gesamte Essen verwalten und einige kleinere Rechenoperationen verwenden, um Ressourcen zu erhalten. Jeder Meeple, der einer Position zugewiesen ist, stellt einen Würfel dar, mit dem Sie würfeln können, um Ressourcen zu erhalten. Die Gesamtzahl wird durch den Ressourcenwert geteilt, um zu bestimmen, wie viele Ressourcen Sie erhalten.

Es ist eine einfache Mechanik, die es einigen der jüngeren Leute ermöglicht, die einfache Division im Kopf zu üben. Es ermöglicht auch den älteren Zuschauern, sich nach ihrem vierten Stone Age-Spiel in Folge um 3 Uhr morgens ein wenig dumm zu fühlen. Mathe kann um 3 Uhr morgens schwer sein.

Das Verfolgen und Verwalten von Ressourcen erfordert auch ein wenig mathematisches Geschick. Sie können manchmal auf Runden spielen, indem Sie Arbeiter einsetzen, um Ressourcen zu sammeln, und sofort danach bauen. Manchmal funktioniert es und manchmal die Würfelgötter ich hasse dich.

Wenn Sie Stone Age noch nicht ausprobiert haben, empfehle ich es auf alle Fälle. Es ist einer meiner Favoriten. Es geht auch super mit 3 Spieler.

Mathe-Elemente: Ressourcenverwaltung, Set-Sammlung, Arithmetik zur Ermittlung von Ressourcen und Berechnung von Siegpunkten.

#6. Tikal

Tikal-Brettspiel

Spieler: 2-4
Betriebszeit: 90 min.
Schwierigkeit: Mittel
Alter: 10+

Ich habe Tikal zum ersten Mal gespielt, als ich meinen Cousin in Kalifornien besuchte. Er hat mich in kurzer Zeit ausmanövriert, aber ich konnte nicht zulassen, dass das das letzte Wort war. Wir müssen an diesem Abend 5 Mal gespielt haben und jedes Mal habe ich neue Möglichkeiten entdeckt, um mich weiterzuentwickeln Exploration Tore (und blockieren seine). Endlich… ich habe gewonnen.

In Tikal versuchen die Spieler, die Ruinen von Tikal aufzudecken und all diese süßen, süßen Schätze zu plündern. Die Spieler haben eine begrenzte Anzahl von Aktionen und arbeiten daran, die verschiedenen Tempel zu entdecken. Spieler können sehr strategisch vorgehen und bestimmte Wege blockieren und ihnen die gesamte Beute hinterlassen. Sie können sich aber auch unbeabsichtigt aus Bereichen aussperren.

Problemlösung und Optimierung in mehreren Schritten

Dieser ist im mathematischen Sinne etwas abstrakter. Es erfordert, dass die Spieler Entscheidungen darüber treffen, wo sie Ressourcen und Arbeitskräfte einsetzen und welche Bereiche am sinnvollsten sind. Durch Vorausplanung und Berechnung ihrer Züge können die Spieler ihre Suche in Tikal optimieren und feststellen, an welchen Stellen die meisten Siegpunkte zur Verfügung stehen.

Das hohe Maß an Strategie, das in Tikal erforderlich ist, ist perfekt für Spieler, die alle ihre Züge optimieren möchten, um den perfekten Score zu erzielen. Es wird immer eine optimale Bewegung/Lösung für Probleme geben und es liegt an Ihnen, herauszufinden, was es ist.

Mathe-Elemente: Erfordert mathematische Entscheidungen, um Ressourcen zu erwerben.

#7. Liebesbrief

Liebesbrief-Brettspiel

Spieler: 2-4
Betriebszeit: 20 min.
Schwierigkeit: Einfach
Alter: 10+

Liebesbrief ist einer meiner Lieblingsschnellen Kartenspiele. Wir haben es auf Reisen mitgenommen und beim Spielen auf Flughäfen ein paar neue Freunde kennengelernt. Wir bringen es auch in Cafés und Bars. Es ist ein tolles Reisespiel das ist sehr einfach zu lehren und zu lernen, ganz zu schweigen davon, dass es viel spaß macht.

In Love Letter müssen die Spieler versuchen, der Prinzessin ihren persönlichen Liebesbrief zu überreichen. Jeder Spieler hat eine Karte auf der Hand, die darstellt, wer gerade seinen Liebesbrief hält. Der letzte stehende Spieler oder die Person mit der höchsten Karte am Ende einer Runde gewinnt. Es ist so konzipiert, dass es schnell ist und in mehreren Runden gespielt wird, sodass es perfekt für schnelles Gameplay ist.

Abzug, Wahrscheinlichkeit und Kartenzählung

Viele Karten hängen von den Spielern ab. deduktiv Fähigkeiten und ihre Fähigkeit, die Karten, die noch im Spiel sind, einzugrenzen. In jeder Runde wird immer mindestens eine Karte aus dem Stapel entfernt, sodass die Spieler immer die Möglichkeit haben, eine falsche Karte zu erraten.

In die Regeln ist viel Logik und Argumentation eingebaut, die für viele höhere mathematische Fähigkeiten notwendig sind. Es ist auch einfach ein wirklich lustiges Spiel, das buchstäblich in Ihre Gesäßtasche passt.

Mathe-Elemente: Logik-, Deduktions-, Wahrscheinlichkeits- und Gedächtniskomponenten.

Liebesbrief
  • Gebündelt mit der Again-Produktgarantie: Eine authentische, echte,...
  • Kleine Verpackung für einfachen Transport | Zwei neue Charakterrollen...
  • Brandneue Illustrationen verleihen dem Spielklassiker eine frische, moderne...

Mathe-Brettspiele für alle anderen

Mathe kann wirklich Spaß machen für alle Altersgruppen! Mathe-Lernspiele sind nicht nur für Kinder, die versuchen, ihre Noten im Mathematikunterricht zu verbessern. Jeder kann von den Vorzügen dieser herausfordernden und unterhaltsamen Spiele profitieren und gleichzeitig seine analytischen, statistischen und logikbasierten mathematischen Fähigkeiten auffrischen.

#8. Stromnetz

Power Grid 6-Spieler-Brettspiel

Spieler: 2-6
Betriebszeit: 120 min.
Schwierigkeit: hart
Alter: 12+

Power Grid ist eines der Inbegriffen Eurogames das hat den Mainstream der Brettspiele erreicht. Aber keine Sorge, es gibt einen Grund, warum diese neueren Spiele den Mainstream erreichen. Das liegt daran, dass sie unglaublich viel Spaß machen und für ein neueres Publikum leicht zugänglich sind. Sie müssen nur Ihren inneren Hipster ignorieren.

Wirtschaftsmanagement & Effizienz

Bei Power Grid dreht sich alles um die Verwaltung. Die Spieler müssen gegeneinander antreten, um die meisten Städte mit ihrem Kraftwerksnetz zu verbinden. Es gibt viele verschiedene Aspekte zu jonglieren. Sie müssen das effizienteste System erstellen und alle Ressourcen ausbalancieren, die für den Betrieb Ihres Energienetzes erforderlich sind. Es ist ein Spiel, das viele verschiedene Optionen bietet, ohne den Spielern genug Zeit zu geben, um ihre Vision einer perfekten Energieverteilung zu verwirklichen. Es wird also immer Spieler geben, die nach einer weiteren Runde verlangen, um eine neue Strategie auszuprobieren.

Power Grid ermöglicht es Ihnen grundsätzlich, a Miniatur Wirtschaft. Sie müssen auf Ressourcen bieten, bei allen Entscheidungen wirtschaftlich denken und sich auf die Effizienz der Ressourcen konzentrieren. Wenn ich in meiner Jugend nur die Hälfte der Fähigkeiten hätte, um Powergrid zu spielen, wäre mein Bankkonto viel glücklicher…

Es gibt einen Grund, warum Power Grid schnell zu einem Klassiker und einem strategischen Kraftpaket in der Brettspiel-Community geworden ist.

Mathe-Elemente: Wirtschaftliche Entscheidungsfindung, mehrstufige Problemlösung in Bezug auf Effizienz- und Ressourcenmanagement sowie Auktion/Gebote.

Stromnetz: Deluxe
  • 2 zu 6 Playern
  • 90 Minuten Spielzeit
  • Für Kinder 13 und bis

#9. Fünf Stämme

Fünf Stämme Brettspiel

Spieler: 2-4
Betriebszeit: 40 80-min.
Schwierigkeit: hart
Alter: 13+

Wenn Sie mit Ihrem Wohnwagen das Land aus 1001 Nacht betreten, stehen die Sterne auf einer Linie und das Glück hat Ihnen zugelächelt. Der alte Sultan ist gestorben und die Kontrolle über den Stadtstaat Naqala ist ohne Herrscher! Prophezeiungen haben vorausgesagt von a Fremder kommen, um die fünf Stämme zu manövrieren, die Dschinns zu beschwören und die Kontrolle über das legendäre Land zu erlangen. Wirst du der nächste Sultan sein?

Endlose Möglichkeiten

Das erste Mal habe ich gespielt Fünf Stämme Ich war absolut überwältigt von den vielen Möglichkeiten in diesem Spiel. Es gibt so viele verschiedene Wege zum Sieg und jeder ist gültig. Es ist ein wenig überwältigend, wenn Sie das erste Mal spielen, aber es lohnt sich. Five Tribes ist eines dieser Spiele, die ich immer wieder spielen kann, während ich jedes Mal gleichzeitig eine neue Strategie ausprobiere.

Five Tribes verwendet a Mancala Mechaniker, bei dem alle Meeple-Marker aufgenommen und über das Spielbrett bewegt werden, indem einer auf jedes Zwischenplättchen gelegt wird. Der zuletzt platzierte Meeple wird dann aktiviert, wenn er einer Farbe auf dem Endplättchen entspricht.

Ressourcenmanagement & Optimierungsanalyse

Um erfolgreich zu sein, müssen die Spieler mehrere Runden vorausplanen, Ressourcen verwalten und nicht nur berechnen, wie viele Meeples benötigt werden, um einen Platz zu erreichen, sondern sie müssen auch sicherstellen, dass sie keine Öffnungen für andere Spieler schaffen. Um noch mehr Zahlen und Berechnungen hinzuzufügen, gibt es Dschinns, die im Laufe des Spiels besondere Fähigkeiten verleihen. Daher müssen Sie auch im Kopf herumspielen, ob die Ressourcen, um sie zu erwerben, den Aufwand wert sind.

Dieses Spiel wurde uns von unserem Freund Lewis vorgestellt, der ein Min/Max-Spieler ist und es unglaublich herausfordernd (aber sehr lohnend) ist, Five Tribes mit ihm zu spielen. Ihm beim Reden zuzuhören war überwältigend. Er ist ein sehr analytischer Spieler und würde jeden Zug versuchen, jede Möglichkeit zu analysieren. Alleine seinen Gesprächen zuzuhören, ließ mich erkennen, dass ich mit meinen Bewegungen tief zielte.

Schauen Sie immer noch einmal auf die Tafel. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie etwas verpassen, nur weil es so viele Optionen zur Auswahl gibt. Wie ich schon sagte, es ist am Anfang etwas überwältigend.

Mathe-Elemente: Räumliches Denken, Ressourcenmanagement, mehrstufige Problemlösung.

Fünf Stämme
  • Für 2 bis 4 Spieler
  • Dauert 40 bis 80 Minuten zum Spielen
  • Gamer-Spiel, das allen Spaß macht

#10. Sagrada

Sagrada-Brettspiel

Spieler: 1-4
Betriebszeit: 30 45-min.
Schwierigkeit: Einfach
Alter: 14+

Sagrada ist ein wunderschönes Spiel. In Sagrada verwenden die Spieler verschiedenfarbige Würfel, um Buntglasfenster zu bilden. Sagrada ist ein interessantes Spiel mit hohem Wiederspielwert. Jeder Spieler erhält ein Brett mit einem festgelegten Muster darauf. In jeder Runde ziehen die Spieler Würfel und versuchen, die Muster auf ihren Brettern zu vervollständigen, die die höchste Punktzahl wert sind.

Es ist nicht so einfach, die schönsten Würfel in ein Muster zu legen. Würfel können nur an bestimmten Orten platziert werden. An jeder Stelle können nur bestimmte Farben und Anzahlen von Zacken platziert werden. Jeder gelegte Würfel wirkt sich weiter auf Ihr Brett aus und macht Ihre anfänglichen Entscheidungen einfacher, aber im Laufe des Spiels zunehmend schwieriger.

Muster, Wahrscheinlichkeit und Statistik

Wann immer Sie sich mit Würfeln beschäftigen, haben Sie es am Ende immer mit Wahrscheinlichkeit und Statistik zu tun. Würfel sind von Natur aus mathematisch auf einer sehr einfachen Ebene. Die Spieler müssen die Farben der Würfel im Auge behalten und wie viele noch verfügbar sind. Es macht keinen Sinn, sich auf eine Würfel-/Farbkombination zu verlassen, die eine geringe Wahrscheinlichkeit hat, aufzutauchen.

Wie Sie die Muster auf dem Brett aufbauen, beeinflusst auch das Ergebnis eines Spiels drastisch. Wenn Sie wohl oder übel mit dem Bauen beginnen, können Sie während des Endspiels auf einige Straßensperren stoßen. Dieses Spiel ist eines meiner Lieblingsspiele Würfelspiele und wird Sie und Ihre Familie noch lange unterhalten.

Mathe-Elemente: Mehrschrittdenken, Mustererkennung, Logik und Deduktion, Zahlensinn und Wahrscheinlichkeit.

Sagrada
  • BRETTSPIEL FÜR ERWACHSENE UND FAMILIE - Sie sind ein Künstler, der um...
  • EINFACH ZU LERNEN - In jeder Runde (von 10 Runden) wählen die Spieler...
  • SCHÖN UND SPASS - Sagrada ist eine zum Nachdenken anregende, wunderbar...

Fazit

Es ist schwer, den Wert von Brettspielen zu überschätzen, wenn es um Lernen, Entscheidungsfindung, Problemlösung und logisches Denken geht. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Spiele in die akademischen Lehrpläne für Schüler aller Altersstufen an Schulen auf der ganzen Welt aufgenommen werden.

Menschen jeden Alters lernen durch Handeln und Brettspiele sind eine großartige Möglichkeit, Mathematik auf praktische und weniger abstrakte Weise zu unterrichten. In unserer Erfahrung als Lehrer haben Bryan und ich beide die unglaubliche Kraft von Brettspielen im Klassenzimmer gesehen, insbesondere bei weniger akademisch veranlagten Schülern. Mit Brettspielen macht das Lernen wirklich Spaß und frühere Schwierigkeiten für einige werden jetzt zu interessanten Herausforderungen, die darauf warten, erkundet zu werden.

Es gibt noch viele weitere Spiele, die wir dieser Liste hinzufügen wollten, wie zum Beispiel:

  • Sushi geht! Party bei denen die Spieler oft mehrere Scoring-Methoden und den wahrscheinlichen Inhalt zukünftiger Hände in ihre unmittelbare Entscheidungsfindung einbeziehen müssen.
  • SET: Das Familienspiel der visuellen Wahrnehmung, eine klassisches Spiel das die wertvollen Fähigkeiten der Mustererkennung, des räumlichen Denkens und der Logik vermittelt.
  • Zug um Zug, ein Spiel zum Bauen von Zugrouten, das mehrstufige Problemlösungen und Ressourcenverwaltung beinhaltet.
  • Kampflinie, eine großartige Option für ältere Kinder, die Übungen mit den mathematischen Konzepten der Mengensammlung bietet, Abzug, abstraktes Denken, Pokerlogik und mathematische Beweise.
  • Erstklassiger Aufstieg in dem die Spieler herausgefordert werden, ihre Fähigkeiten in Primzahlen und operativer Geläufigkeit zu üben. Es ist eine schnelle und unterhaltsame Art, Arithmetik und mathematische Fakten zu üben.

… wir mussten einfach irgendwo anhalten. Wir würden uns freuen, von Ihren Erfahrungen mit Mathe-Brettspielen zu hören, sowohl im Klassenzimmer als auch zu Hause. Schreiben Sie unten einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Sie können auch genießen:

TEILEN IST KÜMMERN

Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Pinterest
Teilen Sie per E-Mail

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.