EN | FR | DE | ES

Die besten Brettspiele des Kalten Krieges

Als Kalter Krieg wurde die Zeit zwischen 1947 und 1991 bezeichnet Dem Zweiten Weltkrieg bis zum Untergang des Sowjetblocks. 

Es war eine Zeit geopolitischer Spannungen, die drohte, die ganze Welt jeden Moment in einen Atomkrieg zu stürzen. Geprägt von Spionen, verschleierten Drohungen und offenen Drohungen hielt die Welt den kollektiven Atem an, während die Großmächte Stellung bezogen und drohten. 

Am Ende haben wir einen globalen Atomkrieg vermieden, aber wir werden nie wirklich wissen, wie oft wir ihm nahe gekommen sind. 

Heute betrachten wir diese Zeit in der Geschichte und wie sie auf Pappe und die Tischplatte übertragen wurde. Der Kalte Krieg ist ziemlich einzigartig. im Gegensatz zu anderen Kriegs Spiele die Jahre nach ihrem Ende entworfen und hergestellt wurden, gibt es tatsächlich mehrere Spiele auf dieser Liste, die gegen Ende des Kalten Krieges gemacht wurden, bevor der Sowjetblock fiel. 

Machen Sie sich bereit, wir tauchen in die Liste unserer besten Brettspiele des Kalten Krieges ein.

🏆 Unsere Top-Tipps für Brettspiele des Kalten Krieges

In Eile? Werfen Sie einen kurzen Blick darauf, bevor Sie gehen.

Am besten schnell

13 Tage: Die Kubakrise 1962
  • Kartengesteuertes Strategiespiel für 2 Spieler über den Kalten Krieg und kubanische...
  • Es sind keine Kenntnisse der Krisen- oder Kriegsspiele notwendig
  • Spielt in 30 bis 60 Minuten

Beste Karte

Verwirrung: Spionage und Täuschung im Kalten Krieg
  • Für 2 oder mehr Spieler
  • 30 Minuten Spielzeit
  • Verwirrung führt die Spieler zurück in die frühen 1960er Jahre und in den Kalten Krieg...

Alles in allem das Beste

twilight Struggle
  • 2-Spieler-Spiel
  • Tolles Strategiespiel
  • Dauert etwa 3 Stunden zum Spielen

SIE KÖNNEN AUCH GENIESSEN: WWI-SPIELE | SPIELE DES ZWEITEN WELTKRIEGS | STALINGRAD-SPIELE | VIETNAMKRIEGSSPIELE | SPIELE DER NAPOLEONISCHEN KRIEGE | AMERIKANISCHE BÜRGERKRIEGSSPIELE | SPIELE DES KALTEN KRIEGES | KREUZZÜGE SPIELE | ENGLISCHE BÜRGERKRIEGSSPIELE

Beste Brettspiele des Kalten Krieges Ausgewähltes Bild

#1. Zwielichtkampf

Twilight Struggle Brettspiel

Manchmal komme ich zu spät zur Party, und ich war definitiv zu spät, um Twilight Struggle durchzuspielen. 

Von nun an ist Twilight Struggle das erste, was mir in den Sinn kommt, wenn ich an Brettspiele des Kalten Krieges denke. 

twilight Struggle spielt während des Kalten Krieges zwischen 1945-1989. Es ist extrem gut gemacht und wenn Sie ein Fan dieser Zeit in der Geschichte sind, müssen Sie es sich ansehen. Die Spieler kämpfen mit Einfluss, Spionen und Diplomatie um die Kontrolle. Wenn jemals die Diplomatie versagt und die Weltmächte auf einen Atomkrieg zurückgreifen, verlieren alle; der realen Welt sehr ähnlich. 

Sie können deutlich sehen, dass dies ein Leidenschaftsprojekt sowie ein qualitativ hochwertiges Brettspiel war. Das Artwork und die Komponenten passen perfekt zum Thema und vielleicht einer der coolsten Teile der Produktion ist das Regelbuch. Es ist voll von Ausschnitten aus der Geschichte, die jede Karte erklären und wie sie sich auf den Kalten Krieg bezieht.

Ich habe durch das Lesen des Regelbuchs mehr gelernt als je zuvor Schule, was entweder ein Beweis für das Spieldesign oder ein Schlag gegen das US-Schulsystem ist. 

twilight Struggle
  • 2-Spieler-Spiel
  • Tolles Strategiespiel
  • Dauert etwa 3 Stunden zum Spielen

#2. 1989: Morgendämmerung der Freiheit

Dawn of Freedom wirft einen fokussierteren Blick auf den Kalten Krieg, indem es den Untergang des Ostblocks unter die Lupe nimmt. Ein Spieler übernimmt die Kontrolle über die Kommunisten, die versuchen, die Macht zu behalten, und der andere übernimmt die Kontrolle über die Demokraten, die die öffentliche Meinung in Richtung Revolution treiben. 

Sobald Sie in das Spiel eintauchen, werden Sie möglicherweise einige Ähnlichkeiten mit Twilight Struggle bemerken, und das ist keine Überraschung, da Jason Mathews am Design beider Spiele beteiligt war. 

Es fühlt sich an wie eine schlankere Version von Twilight Struggle. Mehrere Elemente, die nicht zum Thema passen, wie der DEFCON-Tracker und Raum Rennen wurden entfernt. Es verwendet ein ähnliches kartengesteuertes System. Wenn Sie also mit seinem Vorgänger vertraut sind, können Sie ziemlich schnell direkt einsteigen. 

Insgesamt ist es ein weiterer erstaunlicher Einstieg in die Ära des Kalten Krieges, und beide Spiele leisten einen unglaublichen Job, indem sie die Komplexität, die Kämpfe und die Geschichte dieser Zeiträume darstellen. Es kommt nur darauf an, ob Sie ein globales Erlebnis oder ein fokussierteres Erlebnis wünschen. 

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon:

1989: Morgendämmerung der Freiheit
  • Aktuelles historisches Thema
  • Der kommunistische Spieler versucht, die Verbündeten des Warschauer Paktes in Schach zu halten,...
  • Für 2 Spieler Strategiespiel

#3. Kubakrise

Mit einem weiteren tiefen Blick auf den Kalten Krieg wirft Cuban Missile Crisis einen Blick auf eine Zeit in der Geschichte, in der ein Atomkrieg immer nur eine Fehlentscheidung entfernt war.

Die Spieler übernehmen entweder die Rolle von Kennedy oder Chruschtschow. Das Ziel des Spiels ist eigentlich nicht, einen Krieg zu beginnen, sondern konzentriert sich eher auf Aufklärung und Politik. Die Spieler werden Karten verwenden, um Richtlinien und Ressourcen umzusetzen, die während der tatsächlichen Kubakrise verfügbar gewesen wären, und US-Spieler müssen Raketenstartplätze über Kuba überprüfen, um eine friedliche Abrüstung Kubas auszuhandeln … oder einen Atomkrieg zu beginnen. 

Die Kubakrise ist ein Mehr traditionelles Kriegsspiel , dass es viele Pappmarken auf einem Hex-Raster zusammen mit Diagrammen und Referenzen verwendet. Es ist nicht so intensiv wie einige andere, bei denen Sie jede Runde auf eine Broschüre verweisen müssen, aber es ist immer noch ziemlich kompliziert. 

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon USA.

#4. 13 Tage: Die Kubakrise 1962

13 Days macht etwas Interessantes, was die anderen Spiele auf dieser Liste nicht tun. Das Spiel bleibt dem Ausgangsmaterial treu, aber auf eine Weise, die in 45 Minuten gespielt wird. 

13 Days wird oft als Twilight Struggle Lite bezeichnet und dem muss ich zustimmen. In diesem 2-Spieler-Spiel stehen sich die Spieler auf beiden Seiten des Kalten Krieges gegenüber und müssen das Gleichgewicht zwischen der Erhöhung ihres Einflusses und der Vermeidung des DEFCON-Levels finden. Es hat die gleiche Spannung und die harten Entscheidungen, die Twilight Struggle so gut gemacht haben, aber in einer schnellen, stromlinienförmigen Form, die für sich selbst steht. 

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon:

#5. Kalter Krieg: CIA gegen KGB

CIA vs. KGB ist ein großartiges Kartenspiel für 2 Spieler. Wie Sie sich vorstellen können, übernehmen die Spieler entweder die Rolle von CIA- oder KGB-Agenten und müssen Einfluss für ihre jeweiligen Länder gewinnen. Der Spieler, der zuerst 100 Punkte hat, gewinnt das Spiel. 

In diesem Sleeper-Kartenspiel wird viel geblufft und strategisch vorgegangen. Welcher Spieler zuerst geht und welche Ziele tatsächlich erreicht werden, macht einen großen Unterschied in der Gesamtstrategie und macht das Bluffen und das Hinterfragen zur Norm. 

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon USA.

#6. Verwirrung: Spionage und Täuschung im Kalten Krieg

Wenn wir über eine unglaublich thematische Periode wie den Kalten Krieg sprechen, mag es seltsam erscheinen, ein abstraktes Spiel einzubeziehen, aber genau das werden wir mit Confusion tun. 

Confusion spielt sich ähnlich wie Stratego. Die Spieler haben versteckte Teile und müssen diese erobern Flagge in der Mitte des Bretts, während sich jede Figur auf einzigartige Weise bewegt. Hier enden die Gemeinsamkeiten. 

Die Wendung ist, dass die Spieler nicht wissen, wie sich ihre eigenen Figuren bewegen. Der Feind weiß es jedoch. 

Die Spieler müssen ihre eigenen Bewegungen erraten und sich dann merken, wie sich ihre eigenen Figuren bewegen, um einen Gesamtüberblick über das Brett zu erhalten. Es ist eine seltsame Art zu zeigen, wie Spione während des Kalten Krieges vor Ort operierten, aber es funktioniert gut. Es ist verwirrend, Sie werden nie das vollständige Bild haben, und es macht eine Menge Spaß. 

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon:

Verwirrung: Spionage und Täuschung im Kalten Krieg
  • Für 2 oder mehr Spieler
  • 30 Minuten Spielzeit
  • Verwirrung führt die Spieler zurück in die frühen 1960er Jahre und in den Kalten Krieg...

#7. Kreml 

Denkst du, du bist gut in Politik? Mal sehen, ob Sie mit dem Politbüro des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Politbüro) fertig werden. Allein das zu sagen, macht mich müde.

Kremlin führt die Spieler in das Herz der sowjetischen kommunistischen Partei, während sie verschiedene Mitglieder des Komitees kontrollieren. Der Star des Kreml-Systems sind die geheimen Aktionen, die jeder Spieler unternimmt, und die allgegenwärtige Angst, dass Ihr Star-Mitglied der Gruppe tot endet oder nach Sibirien verbannt wird. Es ist ein cooler Blick auf den politischen Kampf innerhalb des Systems und definitiv ein Muss.  

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon:

#8. Kalter Krieg

Dies ist ein etwas seltsamer Eintrag in der Liste. Der Kalte Krieg kam 1984 heraus, wurde also technisch gesehen am Ende des eigentlichen Kalten Krieges veröffentlicht, der offiziell 1991 endet. 

Cold War ist ein traditionelles Kriegsspiel für 4 Spieler, das mit einer riesigen Karte und Pappmarken gefüllt ist, die Sie normalerweise aus dieser Zeit erwarten würden. Im Gegensatz zu traditionellen Kriegsspielen ist das Regelwerk jedoch eher klein. 

Es ist ziemlich einfach zu erlernen und zu spielen und ist ein lustiger Machtkampf, da 4 Spieler während des Spiels durch Politik und Geld Einfluss gewinnen. Es ist etwas älter, aber wenn Sie eine funktionierende Kopie finden, ist es auf jeden Fall einen Blick wert. 

Oder prüfen Sie die Verfügbarkeit auf Amazon USA.

#9. 1955: Spionagekrieg

War of Espionage ist ein schnelles kleines Tauziehen-Spiel für 2 Spieler. 

Jeder Spieler kontrolliert a Fraktion. Die Spieler arbeiten dann daran, 3 von 6 verschiedenen Ländern auf ihre Seite des Bretts zu bringen. Es ist ein einfaches System, das Kartenverwaltung und Kartenkombinationen verwendet, um Ihren Einfluss zu erhöhen und zu verringern. 

Wenn Sie nach etwas Einfachem und Leichtem suchen, ist dies möglicherweise eine gute Wahl, insbesondere für jüngere Kinder. 

1955: Spionagekrieg
  • Du bist der Anführer einer der verdeckten Geheimagenten einer der beiden großen Fraktionen...
  • Ihre Aufgabe ist es, Ihr Land vor den verdorbenen Ansichten der...
  • Dazu nutzen Sie Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden von...

Wrap-Up

Ich hatte viel Spaß beim Recherchieren und Schreiben dieses Buches. Ich bin 1988 geboren und habe danach in der Schule nicht viel über diese Zeit gelernt. Einer der interessantesten Faktoren bei Brettspielen des Kalten Krieges ist, dass sie sich alle stark darauf zu konzentrieren scheinen, die Spieler im Laufe des Spiels zu erziehen. 

Einige andere Kriegsspiele fügen der Mischung ein wenig historisches Wissen hinzu, aber Spiele aus der Zeit des Kalten Krieges konzentrieren sich stark darauf als Teil des Themas. Es mag daran liegen, dass der Kalte Krieg im Großen und Ganzen relativ neu war und es noch heute viele Menschen gibt, die diese Zeit durchlebt haben und sich gut daran erinnern. 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Liste der besten Brettspiele des Kalten Krieges gefallen hat! Haben Sie eines der Spiele auf dieser Liste ausprobiert? Haben wir einen Ihrer Favoriten vergessen? Schreibe unten einen Kommentar und lass es uns wissen! Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Weitere Kriegsspiele finden Sie unten:

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.