EN | FR | DE | ES

Dune: Imperium Rezension

Dune: Imperium ist vom Original inspiriert Science-Fiction Buch-Franchise und den kommenden Film. Du bist während der Kriegszeit für eines der Großen Häuser von Landsraad verantwortlich, um Agenten zu verwalten, Ressourcen zu sammeln und die Kontrolle über Arrakis zu erlangen!

Lesen Sie den vollständigen Dune: Imperium-Test weiter unten.

Düne: Imperium
  • Deckbau trifft auf Workplacement
  • Das erste neue Dune-Brettspiel seit fast 40 Jahren
  • Von den Machern von Clank!

Kurzer Überblick über Dune: Imperium

Dune: Imperium-Brettspielbox und Komponenten

Die Lizenz für Dune wurde streng bewacht, weshalb bisher nur wenige Brettspiele hergestellt wurden. Dune: Imperium ist eine 2020-Version, die kombiniert Deck-Gebäude und Arbeitsvermittlung in einem Paket, das nicht nur Brettspielstandards übertrifft, sondern auch die hohen Erwartungen von expectations Dune Fans. 

Das Spiel kann gespielt werden solo oder mit bis zu vier Spieler und ist mäßig anspruchsvoll. Es schafft ein Gleichgewicht zwischen Zugänglichkeit und Spieltiefe, mit vielen Strategien, die Sie im Laufe der Zeit ausprobieren und optimieren können. Die Sessions dauern je nach Können und Anzahl der Spieler zwischen einer und zwei Stunden.

Versionen & Erweiterungen

Düne (2019)

Das ursprüngliche Dune-Brettspiel hat nichts mit Dune: Imperium zu tun, ist aber erwähnenswert, da es vor kurzem nach der Erstauflage im Jahr 1979 wiederveröffentlicht wurde. Es hält bis heute und ist einen Blick wert, wenn Sie mehr suchen Dune-Inhalt. 

Dune
  • Setzen Sie Tausende von Jahren in die Zukunft, Dune, das Brettspiel, ist...
  • Anzahl der Spieler: 2-6
  • Spielzeit: 120-180 Minuten

Auspacken Dune: Imperium

Dune: Imperium-Brettspielbox, Karten und Miniaturen

Dune: Imperium hat viele Komponenten zum Auspacken:

  • Spielbrett
  • Board Space Guide Sheet Board
  • 24 Reserve- und 18 Konfliktkarten
  • 67 Imperiums- und 40 Intrigenkarten 
  • 8 Führungskräfte
  • 15 Wasser-, 24 Solari- und 23 Gewürz-Ressourcenmarker
  • 1 Mentat und Startspielermarker
  • 4 Allianz- und 4 Baron Harkonnen-Marken
  • 40 Startdeckkarten
  • 64 Spielerwürfel
  • 12 Kontroll- und 4 Kampfmarker
  • 8 Discs und 12 Agenten
  • 31 Haus Hagal (Solospiel) Karten
  • Haus-Hagal-Regelblatt

Nachdem ich eine Reihe von Kartons geöffnet hatte, nur um das Regelbuch und die Broschüren verbogen und zerknittert vorzufinden, habe ich angefangen, gut durchdachte Verpackungen wirklich zu schätzen. 

Dune: Imperium platziert die großen Papierregeln oben, aber da das Spielbrett etwas kleiner ist als die Schachtel, ist es von Schaumstoffausschnitten umgeben, um es an Ort und Stelle zu halten. Ein Stück weißes Papier schützt es von unten, für den Fall, dass eines der vorverpackten Bauteile beim Transport an der Platine stoßen oder kratzen sollte.

In der unterteilten unteren Hälfte der Schachtel werden die Karten, Marker und Marker aufbewahrt. Agenten, Ressourcen, Würfel und Scheiben bestehen alle aus Holz. Wenn man bedenkt, dass die meisten Spiele die Formbarkeit von Kunststoff nicht vollständig ausschöpfen, bevorzuge ich immer einfachere Holzteile.

Die Vorderseite der Anführerkarten zeigt eine große Illustration des Charakters, die eindeutig von den Darstellungen des Schauspielers aus dem inspiriert ist Dune 2021 Film. Es fühlt sich nicht fehl am Platz an und es ist schön, diesen Franchise-Link zu haben. 

Die Karten sind in Mini- und normale Kartendecks unterteilt, auf denen kaum Text geschrieben ist, sodass viel Platz für detaillierte Illustrationen bleibt. Die Farbpalette gefällt mir sehr gut, da sie satte, kontrastreiche Farben bietet, die thematisch gut passen.

Dune: Imperium spielen

Dune: Imperium ist ein kompetitives Spiel, das Deckbau und Arbeiterplatzierung kombiniert. Das Ziel ist es, die 10 Siegpunkte zu erzielen oder die meisten Punkte in der Endrunde zu haben. 

Spiel-Setup

Wenn Sie sich die Anführerkarte ansehen, finden Sie neben ihrem Namen ein bis drei Symbole, die den Schwierigkeitsgrad darstellen. Wählen Sie für Ihre ersten Spiele nicht einen Anführer, der Ihnen am besten gefällt, sondern einen, der einfacher zu spielen ist.

Decks

Abgesehen von den Standard-Aufbauregeln erhält jeder Spieler ein identisches 10-Karten-Deck. Während des Spiels fügst du Karten zu deinem Deck hinzu und entfernst sie, wodurch sich der Spielverlauf stark verändert. 

Mitarbeiter

Das Spiel beginnt mit zwei Agenten pro Spieler, mit der Möglichkeit, später einen dritten hinzuzufügen oder den temporären Mentat-Agenten zu verwenden. Sie stellen die Arbeiter des Spiels dar und werden auf dem Spielplan platziert, um Ressourcen zu sammeln und andere Aktionen auszuführen. Um einen Agenten zu platzieren, müssen Sie jedoch zuerst eine entsprechende Karte ausspielen.

Intrigen und Fraktionen

Intrigenkarten sind eine weitere Möglichkeit, fast alles zu erreichen, was ein Agent tun kann. Sie werden hauptsächlich als Trumpfkarten verwendet, da der Besitzer sie vor anderen Spielern versteckt und sie in bestimmten Momenten nutzen kann, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Die vier Fraktionen stellen die Standard-Fortschrittsleisten dar, die Siegpunkte vergeben, wenn Sie Ihren Einfluss auf ein bestimmtes Level erhöhen. Die gewonnenen Punkte können verloren gehen, wenn Ihr Einfluss unter die Grenze fällt, aber wenn Sie die endgültige Auszeichnung erreicht haben, kann sie Ihnen nicht mehr genommen werden.

Abwechselnd

Eine Runde Dune: Imperium ist in fünf Phasen unterteilt:

  1. Rundenstart
  2. Spielerrunden
  3. Kampf
  4. Makers
  5. Erinnern

Zu Beginn einer neuen Runde wird eine neue Konfliktkarte aufgedeckt und jeder Spieler zieht fünf Karten für die Runde.

Spielerrunden

Spieler können entweder einen Agenten spielen oder aufdecken. Es wird empfohlen, zuerst alle Agenten zu verwenden, da die Aufdeckungsaktion endgültig ist. Sie können sie jedoch ausführen, solange noch Agenten verfügbar sind, oder sogar als erste und einzige Aktion der Runde.

Die Vermittlung von Agenten folgt detaillierten Regeln und Anforderungen, mit denen ich Sie nicht belasten werde. Wichtig ist, dass nach dem Ausgeben von Karten zum Platzieren von Agenten die restlichen Karten in der Aufdeckphase verwendet werden. 

Spiele die Effekte jeder aufgedeckten Karte in beliebiger Reihenfolge ab. Überzeugung ist eine separate Ressource, die Sie während einer Runde sammeln. Sie können damit weitere Karten für Ihr Deck erwerben, sofern Sie sich diese leisten können.

Kampf

Bevor die Kampfphase abgehandelt wird, können die Spieler beliebig viele Kampfintrigenkarten ausspielen, um ihre Stärke zu verstärken. Dies beinhaltet einige Gedankenspiele, da die Leute eine unterschiedliche Anzahl von Karten festlegen.

Den Konflikt gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten und erhält die höchste Belohnung von der Konfliktkarte. Die zweite Belohnung ist immer verfügbar, aber die dritte wird nur in einem Vier-Spieler-Spiel freigeschaltet. 

Makers

Während der Macherphase fülle Gewürze auf bestimmten Feldern auf, aber nur, wenn sie nicht von einem Agenten besetzt sind. Das Gewürz wird sich über Runden auf diesen Feldern ansammeln, was sie attraktiver macht, um sie früh zu nehmen.

Erinnern

Wenn zu diesem Zeitpunkt ein Spieler 10 Siegpunkte erreicht hat, tritt das Spiel in die letzte Phase ein. Andernfalls bereiten Sie sich auf die nächste Runde vor, indem Sie Agenten zurückholen und den Startspielermarker im Uhrzeigersinn weiterreichen.

Dein erstes Spiel von Dune: Imperium 

Dune: Imperium ist ein taktisches Spiel und das Finden Ihres eigenen Rhythmus und Ihrer eigenen Strategie erfordert mindestens ein paar Durchläufe. Im das regelbuch, gibt es eine Seite gewidmet und Dritten und Anfänger Tipps, aber ich werde auch einige von meinen teilen.

Kampfbelohnungen sind großartig, solange Sie kein Vermögen ausgeben, um sie zu erhalten. Da es möglich ist, nur zu passen, um im nächsten Zyklus wieder beizutreten, können sich die Spieler gegenseitig dazu bringen, zu viel zu verpflichten. Ihr Ziel wird es sein, leicht den zweiten oder dritten Platz zu ergattern und nur dann die beste Belohnung zu erhalten, wenn alle anderen bereits ausgelaugt sind. 

Ressourcen sollen ausgegeben werden, aber wenn Sie die Chance haben, einen bestimmten Typ zu sammeln, konzentrieren Sie sich auf das Gewürz. Lassen Sie das Wasser fließen, da Sie nie mehr als 2-3 in Ihrem Besitz benötigen. 2-3 Einflusskarten während des Spiels zu haben ist sehr praktisch, da es Ihre Gegner zwingt, anders zu spielen und mit Vorbehalt zu agieren. 

Karten zu kaufen ist viel einfacher, als sie loszuwerden, also ist das Letzte, was Sie tun möchten, es mit schlechten Karten weiter zu verstopfen. Planen Sie Ihr Deck sorgfältig und konzentrieren Sie sich auf die hochwertigen Karten, die Ihnen im späten Spiel viel Wert einbringen.

Holen Sie sich den dritten Arbeiter, wenn Sie können, aber wenn jemand anderes den Platz stiehlt, denken Sie daran, dass seine Ressourcen stark aufgebraucht sind. Machen Sie mutigere Schritte, während andere geschwächt sind, aber fallen Sie bei den Arbeitern nicht zurück, da sie für den Sieg entscheidend sind. 

Pros & Cons

Dune: Imperium Board Game-Grafik und Logo and

Vorteile:

  • Großartig mit einer beliebigen Anzahl von Spielern
  • Hoher Wiederholungswert

Etwas, das viele Brettspiele nicht richtig hinbekommen, ist das Ausbalancieren des Spiels für eine unterschiedliche Anzahl von Spielern, und die Spieler neigen dazu, bei der optimalsten Anzahl zu bleiben. Dune: Imperium ist kein Spiel für 1-4 Spieler, nur um seinen Wert an der Oberfläche zu steigern.

Mit der nach drei oder vier Personen, das Spiel läuft so ab, wie Sie es erwarten. Aber wenn nur zwei Spieler beteiligt sind, führt das Spiel eine KI ein, anstatt die Spielfelder und die Spielmechanik einzuschränken. Es versucht nicht zu gewinnen und ist hauptsächlich ein Ärgernis, wenn Spieler versuchen, Agenten zu platzieren und Konflikte zu lösen.

Dies funktioniert jedoch überraschend gut und lässt die zwei Spieler sich auf eine richtige einlassen Duell. In einem Solospiel wird eine weitere KI hinzugefügt, aber diesmal versuchen beide KIs zu gewinnen. Das Spiel verwandelt sich von Spieler-Geist-Spielen in die Strategie und das Antizipieren der Bewegungen, die die KI machen wird, was wirklich angenehm und erfrischend ist.

Dies führt natürlich zu einer hohen Wiederspielbarkeit, da unterschiedliche Spielerzahlen das Kernspiel bestimmen und jeder einzelne Modus erfordert, dass Dutzende von Spielen bis zur Perfektion verfeinert werden. Keine Taktik funktioniert zweimal, und Strategien, die Sie tagelang entwickeln könnten, können in den ersten Zügen auseinanderfallen.

Nachteile:

  • Elemente des Glücks
  • Einfaches Board-Design

Wie bei jedem Deckbauspiel müssen Sie mit einem gewissen Maß an Glück rechnen. Dune: Imperium hält dies auf einem Minimum, aber da 3 von 40 Intrigenkarten viel besser sind als die anderen, werden einige Spiele mehr vom Glück beeinflusst als andere.

Während die Karten und Anführerportraits großartig aussehen, kann dies nicht für das Board gesagt werden. Es fühlt sich unfertig an, als wäre es ein Prototypendesign, das nie die letzte Überarbeitung erhalten hat. Der unerwartete Vorteil davon ist jedoch, dass das Board unglaublich einfach zu navigieren und zu lesen ist.

Dies ist kein Nachteil für das Spiel, aber ich sollte darauf hinweisen, dass Dune: Imperium nicht an Motorenbauspiel. Die Deckbauseite geht auch nicht in die Tiefe, ist jedoch auf dem richtigen Niveau, um andere Mechaniken zu ergänzen und einen schönen Hybriden zu schaffen.

Dune: Imperium Review (TL; DR)

Düne: Imperium ist ein Brettspiel das wird die Fans des Franchise zufrieden stellen, besonders wenn sie sich auf den Film Dune 2021 freuen. Nimmt man die Dune-Lizenz ab, steht das Grundspiel problemlos auf eigenen Füßen und wird so zu einem tollen Erlebnis für alle.

Fazit: Urteil?

Das erste, was ich sagen möchte, ist, dass ich kaum Kenntnisse über das Dune-Universum hatte, bevor ich Dune: Imperium abgeholt habe. Aus diesem Grund habe ich meine Freunde gefragt und recherchiert, was die Leute über das Thema denken, um Ihnen einen fundierten Einblick zu geben. 

Dieser Mangel an Wissen erwies sich jedoch als Vorteil. Ich war in keiner Weise vom Thema voreingenommen und konzentrierte mich stattdessen auf das rohe Gameplay. Und ehrlich gesagt war ich ziemlich beeindruckt davon, wie Dune: Imperium die Dinge gehandhabt hat.

Ich habe wirklich versucht, ein Spiel zu entwickeln, mit dem ich Dune: Imperium vergleichen kann, aber mir fiel nichts ein. Ich kann einige Elemente von sehen Zwielichtimperium darin, wenn auch sehr vereinfacht. 

Es spielt sich wie ein typisches Worker Placement-Spiel mit Kartenelementen ab. Einer meiner absoluten Favoriten, Herren von Tiefwasser erfordert, dass Sie einen Arbeiter einsetzen, um eine Intrigenkarte zu spielen, und wenn Sie sich beim Sammeln von Karten zu sehr festlegen, haben Sie einfach keine Chance, sie alle aufzubrauchen.

In Dune: Imperium sind Karten ein wesentlicher Bestandteil des Gameplays. Es stimmt zwar, dass der Deckbau-Aspekt sehr simpel ist, aber das hat mich überhaupt nicht gestört – es reichte gerade aus, um Variationen zwischen den Spielen zu erzeugen. Insgesamt hat mir das Spiel sehr gut gefallen und ich werde es auf jeden Fall wieder nachholen, wenn ich es gelesen habe wesentlich Dune Romane.

Düne: Imperium
  • Deckbau trifft auf Workplacement
  • Das erste neue Dune-Brettspiel seit fast 40 Jahren
  • Von den Machern von Clank!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Test zu Dune: Imperium gefallen. Hast du Dune: Imperium ausprobiert oder gelesen? Dune Bücher? Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem epischen Spiel hören. Schreiben Sie unten einen Kommentar!

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

3 Antworten

  1. Este juego es una pasada. Me a encantado tanto el sistema como la rejugabilidad. Tremendos piques que tengo con mi novia. Ella no conocía esta saga. Yo la descubrí allá por el 94 con el Prime RTS de la historia : DUNE 2 – DER SCHLACHT UM ARRAKIS, und mein volví fan Curiosamente mi favorita eran los Ordos, que curiosamente no existe en las novelas. Después vi la película de David Lynch del 84, que me gustó a pesar que costaba entender…

    1. Danke für den Kommentar. Auch ich liebe die Dune-Reihe, aber der David Lynch war etwas schwer zu folgen. Die Version des Sci-Fi-Kanals fand ich ziemlich gut, und ich freue mich sehr auf den neuen Film.

      Cheers,
      Bryan

  2. Glück auf ein Minimum beschränken? Wenn/wenn es Kritik an diesem Spiel gibt, dann ist es, dass das Spiel das Glück nicht auf ein Minimum beschränkt, es verschleiert stark, wie viel Glück eine Rolle spielt. Was VIEL ist. Aus diesem Grund sind keine konsistenten Strategien hervorgekommen oder angenommen worden. Von Intrigenkarten über das, was in der „Kaufen“-Reihe auftaucht, bis hin zu dem, was du in jeder Runde ziehst, bis hin zu der Konfliktkarte, die sich offenbaren wird, es gibt eine MENGE Glück in diesem Spiel. Worker Placement und die Möglichkeit zu wählen, welche Karten man kaufen kann, kaschieren diese Mängel zu einem großen Teil, aber ich würde sagen, Glück ist das größte Thema des Spiels.

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 1-4

Alter: 14 +

Mittel

60-120 Mins

Verlag: Dire Wolf Digital

Veröffentlicht: 2020