EN | FR | DE | ES

Arcadia Quest Brettspiele Rezension

In Arcadia Quest übernehmen die Spieler die Rollen von Gildenmeistern und befehligen ihre Helden durch Arcadia, um eine Reihe von Quests abzuschließen. Monster werden nicht das einzige Hindernis auf deinem Weg sein, da du gegen andere Gilden kämpfen musst, um den Sieg zu erringen. Sehen Sie sich unten die vollständige Arcadia Quest-Rezension an.

Arkadien-Quest
$ 99.99 $ 89.99
Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
09 24:2022 GMT

Kurzer Überblick über Arcadia Quest

Arcadia Quest Box, Kacheln und Minis

Wenn du viel gespielt hast Dungeon-Crawler mit Fokus auf düster, Horror-Themen, dann könnte dieses Spiel ein erfrischendes Erlebnis sein. Arcadia Quest ist eine unbeschwerte Parodie des Fantasy-Thema gefüllt mit albernen Charakteren und cartoonartigen Monstern.

Lassen Sie sich nicht vom Schein täuschen, denn die Schwierigkeit dieses Spiels sollte nicht unterschätzt werden. Bis zu vier Spieler übernehmen die Kontrolle über Gilden, die jeweils aus drei Helden bestehen, die sie in Schlachten mit Monstern, aber auch anderen Spielern befehligen.

Die Kampagne besteht aus sechs Szenarien, die von den Spielern ausgewählt werden, mit vollem Charakterfortschritt und Konsequenzen. Jedes Szenario hat Quests, die den Fokus auf PvE oder PvP legen können. Am Ende jedes Szenarios gewinnt der Gildenmeister, der jede Quest abgeschlossen hat und die meisten Münzen besitzt.

Versionen & Erweiterungen

Arcadia Quest-Brettspiel-Erweiterungen

Arcadia Quest: Jenseits des Grabes Gra

Arcadia Quest: Jenseits des Grabes Gra
  • Produkttyp :SPIELZEUG UND SPIELE
  • Verpackungsmaße: 8.5 cm L x 30.5 cm B x 30.5 cm H
  • Herkunftsland: China

Arcadia Quest: Chaosdrache

Arcadia Quest: Chaosdrache
  • DIES IST EINE ERWEITERUNG FÜR ARCADIA QUEST: Dies ist keine eigenständige ...
  • ZERSTÖRE DEN DRACHEN UND BRINGE ARCADIA ZUR WIRKLICHKEIT ZURÜCK: Chaos regiert die...
  • NEUE HERAUSFORDERUNGEN: Mit der Chaos Dragon Box können Spieler jede...

Arcadia Quest: Feuerdrache

Arcadia Quest: Feuerdrache
  • DIES IST EINE ERWEITERUNG FÜR ARCADIA QUEST: Dies ist keine eigenständige ...
  • IM KRIEG UM ARCADIA WIRD ES ERHITZT: Die Helden von...
  • NEUE HERAUSFORDERUNGEN: Die Fire Dragon-Erweiterung zwingt die Gilden dazu, ...

Arcadia Quest: Frostdrache

Arcadia Quest: Frostdrache
  • DIES IST EINE ERWEITERUNG FÜR ARCADIA QUEST: Dies ist keine eigenständige ...
  • ZUSAMMEN KÄMPFEN ODER ALLEINE EINFRIEREN: Eine uralte Kreatur ist auferstanden ...
  • NEUE HERAUSFORDERUNGEN: Der Frostdrache bewegt sich und greift die Helden von...

Arcadia-Quest: Inferno

Arcadia-Quest: Inferno
  • DIES IST EIN EIGENSTÄNDIGES ABENTEUER FÜR ARCADIA QUEST: Die Dinge sind...
  • FANTASY-STRATEGIESPIEL: Die Menschen in Arcadia haben schon immer gesucht...
  • NEUE CHARAKTER & HEISSE ABENTEUER: Inferno stellt 12 neue Helden vor...

Arcadia Quest: Haustiere:

Arcadia Quest: Haustiere:
  • DIES IST EINE ERWEITERUNG FÜR ARCADIA QUEST: Dies ist keine eigenständige ...
  • GEHEN SIE MIT IHREM NEUEN BESTEN FREUND AUF EIN ABENTEUER: Die böse Hexe,...
  • CUTE CRITTERS: Arcadia Quest Pets ist eine der süßesten Erweiterungen...

Arcadia Quest: Reiter

Arcadia Quest: Reiter
  • Riesige Reittiere - Arcadia Quest: Riders enthält sechs Reittierfiguren...
  • Neue Helden und Schurken - Zwei neue Helden stehen zur Verfügung...
  • Neue Kampagne - Spieler müssen sich durch sechs Missionen kämpfen,...

Arcadia Quest: Ganze Lotta Lava

Arcadia Quest: Ganze Lotta Lava
  • Erweiterte Abenteuer - Die Szenarien in Whole Lotta Lava funktionieren einfach ...
  • Unglaubliche Figuren - Ignos ist ein gewaltiger Felsen von einem Monster,...
  • Sweet Rewards - Helden, die an der Whole Lotta Lava-Seite teilnehmen ...

Arcadia Quest auspacken

Arcadia Quest Brettspielbrett und Box

In der Box finden Sie: 

  • 1 Regelbuch
  • 1 Kampagnenbuch
  • 1 Aktionsbogenblock
  • 4 Gilden-Dashboards
  • 252 Karten
  • 9 doppelseitige Spielsteine
  • 238-Token
  • 70 Coins
  • 6 Angriffswürfel
  • 3 Verteidigungswürfel
  • 25 Monsterfiguren
  • 12 Heldenfiguren
  • 14 Figurenbasen

Der Kunststil ist das herausragendste Merkmal von Arcadia Quest und ich war wirklich beeindruckt, wie das Thema in die Komponenten integriert wurde. Das Regelbuch und das Kampagnenbuch machen einen guten Job, um die Mechanik zu erklären und wie das Spiel voranschreiten sollte.

Die Karten sind bunt und haben wirklich süße Artworks, und obwohl sie nicht alle einzigartig sind, gibt es dennoch eine Menge Vielfalt. Anstelle von einfachen Symbolen verfügen Token auch über hervorragende Illustrationen. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass die Spielertafeln aus Karton und nicht aus Pappe bestehen.

Wie bei jedem Dungeon-Crawler ist der Miniaturen sind, worum es geht. Zwölf einzigartige Heldenfiguren sind in heroischen, aber leicht komischen Posen eingefangen. Auf der Seite des Monsters sind Lord Fang, Sisters of Pleasure and Pain, Goblins, Orcs und andere Bestien ebenfalls sehr detailliert. 

Arcadia Quests Miniaturen sind auch Malerfreundlich. Die einfache Farbpalette und das Goofy-Thema passen hervorragend zu Anfänger Maler, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Es gibt jede Menge Kunstwerke zum Mitnehmen Inspiration aus, und wenn Sie es vermasseln, trägt das nur zum Charme des Spiels bei. 

Insgesamt finde ich die Komponenten des Spiels großartig. Sie können die Miniaturen möglicherweise nicht in andere Spiele integrieren, aber D&D-Kampagne basierend auf ihnen würde viel Spaß machen.

Wie man Arcadia Quest spielt

Diejenigen, die mit den Dungeon-Crawlern vertraut sind, werden es mit den Konzepten von Arcadia Quests leichter haben, es gibt jedoch noch einige einzigartige Elemente. Erstspieler müssen sich zunächst einiges einfallen lassen, können aber nach einigen Szenarien kompetent mitwirken.

Spiel-Setup

Verteile die passenden Gilden-Dashboards, Gilden-Token und Figurenbasen an alle Spieler. Jeder Spieler erhält drei Helden, und dies kann auf verschiedene Weise geschehen, um den Spielverlauf erheblich zu beeinflussen:

  • Beim verdeckten Draft wird der Stapel der Heldenkarten in so viele Gruppen aufgeteilt, wie es Spieler gibt. Dann nimmt sich jeder Spieler einen Helden von seinem Stapel und gibt ihn an den Spieler zu seiner Rechten weiter, bis jeder drei Helden hat. Ich empfehle diese Methode sehr, da sie die ausgewogenste ist.
  • Face-up-Draft, bei dem die Spieler die Reihenfolge abwechseln, in der sie die Karten vom Tisch auswählen. Die Spieler haben die Möglichkeit, Strategien zu entwickeln, um entweder andere Spieler zu kontern oder eine optimale Party zu bilden.
  • Verteile drei Helden zufällig an jeden Spieler. Dies kann zu unausgeglichenen Partys führen, die viel Spaß machen können. Ich empfehle, diese Methode zu verwenden, nachdem Sie einige Erfahrungen mit dem Spiel gesammelt haben.

Heldenkarten werden auf das Gilden-Dashboard gelegt und entsprechende Miniaturen werden an Miniaturbasen befestigt. Jeder Spieler erhält fünf einzigartige Startergegenstände, die er unter seinen Helden verteilen kann. Es gibt keine Klassenbeschränkungen, abgesehen von maximal vier Gegenständen pro Held.

Vorbereiten eines Szenarios

Die Stadt Arcadia ist in 11 Szenarien mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad unterteilt: 6 im äußeren Kreis, vier im inneren Kreis und das letzte Szenario in der Mitte. Die Rückseite des Kampagnenbuches illustriert dies recht gut. 

Die Spieler müssen drei äußere und zwei innere Szenarien abschließen, um Lord Fang als Endgegner zu erreichen. Die Wiederspielbarkeit ergibt sich aus der Tatsache, dass die Spieler die vollständige Kontrolle darüber haben, welches Szenario sie ausführen werden, solange sie die erforderliche Anzahl erfüllen.

Nachdem ein Szenario ausgewählt wurde, finden Sie es im Kampagnenbuch für eine detaillierte Erklärung, wie es eingerichtet wird. Kurz gesagt, Sie müssen die entsprechenden Kartenkacheln, geöffneten und geschlossenen Türen, Portale, Spawn-Token und finden Exploration Token. 

Finde die entsprechenden Monsterkarten und lege sie offen aus. Monster haben ihre eigene Stärke, die davon abhängt, wie weit du fortgeschritten bist. Das erste Szenario des Spiels hat Monster der Stufe 1, das zweite und dritte haben Monster der Stufe 2-3 und so weiter. 

Jetzt müssen Sie die für das Szenario erforderlichen PvE- und PvP-Questkarten nehmen. Wenn eine Quest eine Belohnungskarte gewährt, wähle sie aus der Belohnung aus Deck und legen Sie es in die Nähe des Brettes. Nimm nur die PvP-Quests an, die den passenden Spieler im Spiel haben.

Lege die Spawn-, Verwundungs-, Todes- und Münzmarker in die Nähe des Spielplans sowie den Angriffs- und Verteidigungswürfel. Mischt die Gildenmarker der teilnehmenden Spieler und legt sie der Reihe nach auf die angegebenen Startplätze. Da nur zwei Helden ein Feld besetzen können, müssen die Spieler ihre Helden auf die beiden benachbarten Plättchen aufteilen. 

Und das ist die Einstellung! Schauen wir uns nun an, wie das Spiel gespielt wird. 

Abwechselnd

Während ihres Zuges können Spieler eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Aktiviere einen Helden und erlaube ihm, sich zu bewegen, zu interagieren und Angriffe auszuführen.
  • Rest ihrer Gilde, um Karten aufzufrischen, Gegenstände neu zu organisieren und Helden wiederzubeleben.

Ein aktiver Held erhält pro Runde 3 Bewegungspunkte und 1 Angriff. Ein Angriff kann die erste Aktion sein, aber wenn Sie mit Bewegung beginnen, denken Sie daran, dass ein Angriff sofort Ihren Zug beendet. 

Bewegungspunkte werden für das Betreten von Portalen, das Öffnen von Türen und natürlich für das Bewegen ausgegeben. Das Durchschreiten von Wänden, geschlossenen Türen und diagonal ist verboten. Helden können Felder, die von einem Charakter besetzt sind, entweder betreten oder durchqueren.

Wenn der Platz von zwei Zeichen belegt ist, ist er voll. Spieler können sich nicht durch volle Felder bewegen, es sei denn, einer der Helden gehört zu ihrer Gilde und sie haben genügend Bewegungspunkte, um ein freies Feld zu erreichen. Dies kann zu interessanten Situationen führen, in denen Gildenmitglieder von Monstern oder anderen Gildenmitgliedern blockiert werden.

Indem du einen Bewegungspunkt auf einem Feld mit einem Portal ausgibst, kann sich dein Held auf jedes andere Feld mit der passenden Portalfarbe bewegen, aber beachte, dass die Belegungsregeln weiterhin gelten. Befindet sich ein Held auf einem Feld direkt neben einer Tür, kann er eine Bewegung ausgeben, um sie entweder zu öffnen oder zu schließen. 

Erkundungsmarker benötigen keine Bewegungspunkte zum Aufheben, aber wenn ein Monster dasselbe Feld besetzt, musst du es besiegen, bevor du den Marker einsammelst. 

Kampf

Um anzugreifen, wähle eine der nicht erschöpften Karten des aktiven Helden und überprüfe dann, ob sie das Ziel erreichen können. Wenn alle deine Karten aufgebraucht sind, kann der Held nicht angreifen. Ein Held kann je nach gewählter Karte eine der beiden Angriffsarten ausführen: 

  • Ein Fernkampfangriff kann jedes Ziel in der Sichtlinie treffen, auch diagonal und unabhängig von der Reichweite. Geschlossene Türen, Wände, fehlende Fliesenstücke und zwei Charaktere (es sei denn, einer oder beide sind von unserer Gilde) gelten als Blockaden und können nicht durchschossen werden. 
  • Nahkampfangriffe können nur in dem besetzten Feld und angrenzenden, nicht diagonalen Feldern ausgeführt werden, die nicht geblockt werden.

Sobald Sie das Ziel erfasst haben, legen Sie einen Gildenmarker auf die Karte, um es als erschöpft zu markieren. Nimm nun die auf der Karte angegebene Anzahl an schwarzen Angriffswürfeln inklusive aller zusätzlichen Boni. 

Verteidigerheldenkarten geben die Anzahl der Verteidigung an Würfel zum Rollen. Im Gegensatz zum Angreifer können durch erschöpfte Karten zusätzliche Boni gewonnen werden. Nur einige der stärkeren Monster bekommen Verteidigungswürfel, während die schwachen Monster völlig wehrlos sind.

Offensives

Angriffswürfel haben drei Symbole: 

  • Ein Bogen für Fernkampfangriffe.
  • Ein Schwert für Nahkampfangriffe.
  • Ein kritisches Symbol für beide Typen. 

Lege nach dem Wurf die kritischen Würfel auf die Seite und wirf für jeden einen zusätzlichen Würfel. Wenn Sie erneut krit. würfeln, trennen Sie diesen Würfel und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Gruppe nur noch aus Schwertern und Bögen besteht. Zähle dann die Symbole, die deiner Angriffsart entsprechen, plus alle kritischen Würfel, um die Kraft deines Angriffs zu erhalten.

Die Verteidigung

Verteidigerwürfel haben a Schild, ein Crit-Symbol und leere Seiten. Das Rollen funktioniert genauso wie bei den Angreifern, und am Ende werden Schilde und kritische Symbole für die Stärke der Verteidigung addiert. 

Der Unterschied zwischen Angriffs- und Verteidigungskraft besteht darin, wie viele Wundenmarker der Verteidiger erhält. Wenn es ein Held ist, lege sie auf seine Heldenkarte, und wenn es ein Monster ist, lege sie neben die Figur auf dem Spielbrett und achte darauf, dass du sie mit dem Monster bewegst. Wenn der verteidigende Charakter gewinnt, passiert nichts. 

Wenn das Monster stirbt, erhält derjenige, der den Todesstoß gelandet hat, die auf der Monsterkarte angegebene Anzahl an Münzen. Wenn ein Held im PvP stirbt, erhält der Killer eine Münze. Wenn jedoch ein Held an einem Monster oder einer Umgebung stirbt, nimmt jede andere Gilde eine Münze. Der tote Held erhält einen Todesmarker (siehe unten).

Guard & Payback-Reaktionen

Monster stehen nicht untätig daneben und reagieren stattdessen auf das, was um sie herum passiert. Eine Wachreaktion wird aktiviert, wenn ein Held versucht, sich von einem Feld zu bewegen, das sich in Nahkampfreichweite eines oder mehrerer Monster befindet. 

Dann würfelt der Spieler, der rechts vom aktiven Spieler sitzt, nach Monstern, während der Held verteidigen muss. Wenn ein Spieler ein anderes Ziel als das Monster in Nahkampfreichweite angreift, wird die Wachreaktion ausgelöst, nachdem der erste Kampf abgehandelt wurde.

Amortisationsreaktion ist das, was wir gemeinhin als „Aggro“ bezeichnen würden. Das angegriffene Monster kann sich bewegen, aber der kommandierende Spieler kann entscheiden, wohin das Monster geht. Kommt das Monster in Reichweite des Helden, der es provoziert hat, kann es angreifen.

Ausruhen

Anstatt einen Helden zu aktivieren, kann der Spieler die ganze Party Leistungen zu erhalten. Zuerst werden alle Erschöpfungsmarker von den Heldenkarten entfernt, damit sie erneut gespielt werden können. Karten und Marker können innerhalb der Gruppe vollständig neu angeordnet werden, mit Ausnahme der Questmarker. 

Die dritte Möglichkeit besteht darin, tote Helden wiederzubeleben, Wundmarker zu entfernen und sie entweder an den Startorten oder neben einem anderen Gildenmitglied zu platzieren.

Quests

Jedes Szenario hat spezifische Quests und wer als Erster drei Quests abschließt (eine davon muss PvE sein), gewinnt das Szenario sofort. Während jeder dieselbe Quest einmal beenden kann, erhält die erste Person, die sie erledigt, eine Münze. 

Einige Quests bieten eine begrenzte Anzahl von Belohnungskarten, daher ist es wichtig, sie vor anderen Spielern zu erhalten. Auch wenn Sie die Belohnungskarte verpassen, können Sie die Quest trotzdem abschließen. 

Am Ende des Szenarios erhalten die Spieler so viele Münzen, wie sie Quests abgeschlossen haben, und geben ihre Schätze für weitere Münzen ab. 

Ende eines Szenarios 

Es gibt ein paar Dinge zu tun, bevor Sie die Teile zurücklegen und das nächste Szenario einrichten. Erstens werden jetzt alle Todesfluchkarten entfernt, von denen deine Helden betroffen waren. Ziehe für jeden Todesmarker, den ein Held erhalten hat, die gleiche Anzahl Todesfluchkarten und entferne dann alle Todesmarker.

Je mehr ein Charakter während eines Szenarios gestorben ist, desto mehr Todesmarker sammelt er an und zieht folglich mehr Todesfluchkarten. Die gute Nachricht ist, dass Sie nur eine der Karten behalten, aber die schlechte Nachricht ist, dass Sie die strengste Karte nehmen müssen. 

Todesflüche wirken sich negativ auf dein nächstes Szenario aus und könnten einen Gegenstandsplatz belegen. Wenn das Inventar des Helden voll ist, können Sie die Fluchkarte über einen der Gegenstände legen, aber Sie können sie im nächsten Szenario nicht verwenden. 

Deine Beute ausgeben

Jetzt ist es an der Zeit, die im Dungeon verdienten Münzen für neue Ausrüstung und Gegenstände auszugeben. Nehmen Sie das Upgrade mit gleichem Level auf das soeben abgeschlossene Szenario vor und verteilen Sie sechs Karten an jeden Spieler. 

Nehmen Sie zwei Karten, die Ihnen am besten gefallen, und legen Sie sie verdeckt vor sich ab, dann geben Sie die restlichen vier zu Ihrer Linken weiter. Sie erhalten auch vier Karten von Ihrer rechten Seite, also nehmen Sie zwei davon und wiederholen Sie den Vorgang noch einmal, um insgesamt sechs Karten zu erhalten.

Diese Karten sind Ihre Upgrade-Optionen und Sie können so viele kaufen, wie Sie sich leisten können. Denken Sie daran, dass Sie nur eine Münze in das nächste Szenario übertragen können. Da jeder Held nur 4 Gegenstände tragen kann, insgesamt nicht mehr als 12, und wenn Sie dies tun, müssen Sie permanent einige davon entfernen. 

Sobald der Gewinner das nächste Szenario ausgewählt hat, ist das aktuelle offiziell beendet. Sie können die Kampagnenblätter verwenden, um die Ergebnisse und Erfolge während jedes Szenarios zu verfolgen. 

Dein erstes Spiel von Arcadia Quest

Es gibt viel zu beachten in Bezug auf die Regeln und Mechaniken, aber setze dich nicht mit den optimalsten Zügen unter Druck. Versuchen Sie, Ihre Charaktere am Leben zu erhalten und achten Sie auf die Aktionen anderer Spieler. 

Wählen Sie den richtigen Moment für den Angriff, da der letzte Treffer normalerweise das Einzige ist, was zählt. Wägen Sie Ihren wahrscheinlichen Angriff gegen ihre Verteidigung ab und wenn Sie sehen, dass Spieler versuchen, ein PvE-Monster zu besiegen, versuchen Sie, sich einzuschleichen und den Kill zu stehlen, aber achten Sie auf die Rückzahlungsreaktion und die gegnerische Gilde!

Lassen Sie sich nicht von geschlossenen Räumen in Versuchung führen, die eine grafische Darstellung der Beute enthalten – dies ist nur Kosmetik und nur die platzierten Token stellen Wertsachen dar. An einer bestimmten Kampfphase können nur zwei Charaktere teilnehmen, sodass Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen können, um einen starken feindlichen Angreifer zu töten. Passen Sie einfach auf Ihren Rücken auf!

Pros & Cons

Vorteile:

  • Einzigartiges Thema
  • Erfrischender Spin auf Dungeon-Crawlern

Nur die Tatsache, dass Sie sich nicht mit Spuk befassen müssen Vampire oder entstellte Monster für einmal ist ein Grund genug, um Arcadia Quest zu bekommen. 

Die Kontrolle von drei Charakteren ist etwas, das unter Dungeon-Crawlern selten zu sehen ist, ebenso wie die Wiederbelebung von Helden innerhalb von 2 Runden. Es bringt definitiv etwas Neues auf den Tisch, was es wert ist, es zumindest auszuprobieren.

Nachteile:

  • Nichts für ernsthafte Sammler
  • Auswuchtprobleme

Bei den meisten Erweiterungen für dieses Spiel geht es darum, neue Minis hinzuzufügen, aber mangelnde Massenproduktion und limitierte Editionen haben die Preise dieser Erweiterungen stark in die Höhe getrieben. Beyond the Grave fügt dem Gameplay viel hinzu, aber es ist immer noch ziemlich teuer.

Bei den Balancing-Problemen geht es nicht wirklich um das Spiel, sondern um die Spieler. Sich zusammenzuschließen, zu verraten oder ein einsamer Wolf zu sein, funktioniert alles gut, wenn andere Spieler ein ähnliches Können haben. 

Wenn jedoch eine Fähigkeitslücke besteht, kann dies zu frustrierenden Situationen führen, in denen Spieler möglicherweise nicht schnell handeln, um zu verhindern, dass jemand gewinnt. Wenn Sie der Spielertyp sind, der sich nicht gerne auf andere verlässt, um den Spielfluss zu kontrollieren, schlage ich vor, nur mit einer Gruppe zu spielen, die Sie gut kennen.

TL; DR

Arcadia Quest ist ein kampagnenbasiertes Dungeon Crawl, Miniaturen-Brettspiel für 24 Spieler Das wird Sie mit seinem Kunststil verzaubern und Sie durch ein fesselndes Gameplay und eine gut geschriebene Geschichte in Atem halten. 

Fazit: Urteil?

Das kann ich ehrlich sagen Arkadien-Quest hat meine Aufmerksamkeit erregt und lässt nicht mehr los. In den ersten Szenarien werden Sie an Ihre Helden gebunden, und es geht nicht nur darum, sie am Leben zu erhalten, um den Sieg zu erringen. 

Arkadien-Quest
$ 99.99 $ 89.99
Bei Amazon kaufen Kaufen Sie bei Noble Knight
Wir erhalten eine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.
09 24:2022 GMT

Die Kampagne kann mehrmals gespielt werden und durch das Vermischen von Helden und Szenarien erhalten Sie jedes Mal eine andere Erfahrung. Wenn dir dieser Test gefallen hat und du dich entschieden hast, Arcadia Quest zu bekommen, lass uns in den Kommentaren wissen, wie deine erste Sitzung verlaufen ist!

TEILEN IST KÜMMERN

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 2-4

Alter: 13 +

Mittel

60 Mins

Verlag: CMON

Veröffentlicht: 2014