EN | FR | DE | ES

Architekten der West Kingdom Review

Architects of the West Kingdom spielt in der Zeit nach dem Zusammenbruch des Karolingischen Reiches. Die Spieler werden zu königlichen Architekten und Maurern, die mit dem Bau von Wahrzeichen, Gebäuden und der Kathedrale beauftragt sind. 

The Wettbewerb wird heftig sein, was einige der Architekten dazu bringen könnte, zwielichtige Geschäfte zu machen. Dies wird Ihnen einen schnellen Vorteil verschaffen, aber seien Sie vorsichtig, da alle Ihre Entscheidungen am Ende des Spiels beurteilt werden! Lesen Sie unten unseren vollständigen Brettspiel-Review zu Architects of the West Kingdom.

Architekten des westlichen Königreichs
  • West Kingdom-Abenteuer mit wunderschönen Kunstwerken und großartiger Qualität ...
  • Werden Sie ein ehrgeiziger königlicher Architekt, um den König zu beeindrucken, indem Sie...
  • Erstes eigenständiges Spiel der West Kingdom Trilogy

Kurzer Überblick über die Architekten des Westreichs

Architects of the West Kingdom Brettspiel Ausgewähltes Bild

Architects of the West Kingdom ist ein Worker-Placement-Spiel spielbar von bis zu 5 Spieler. Es hat ein Solo-Modus, und man kann damit die beste Erfahrung machen 4 Spieler.

Die Spielzeit beträgt zwischen 60 und 80 Minuten, mit einer BGG-Komplexität von 2.76/5, was vielleicht etwas höher ist, als man es von einem Spiel mit dieser Art von Grafikstil erwarten würde.

Das Interessante an Architects of the West Kingdom ist, dass es eigentlich das erste Spiel aus der „West Kingdom“-Trilogie ist, zusammen mit dem Paladine des westlichen Königreichs und Viscounts des Westreichs.

Paladins und Viscounts sind jedoch nicht die einzigen Spiele, an die Architects Sie erinnern. Shipwrights, Raiders, and Explorers of the North Sea ist eine weitere Trilogie desselben Designers und Künstlers. 

Es gibt Pläne, eine weitere Trilogie mit Wayfarers, Scholars und Inventors of the South Tigris zu veröffentlichen, also gibt es ziemlich viele Optionen, wenn es um die Spiele von Shem Phillips und SJ Macdonald geht.

Architects of the West Kingdom ist ein großartiges Spiel, aber wenn es um diese Spiele geht, können Sie sicher das Thema auswählen, das Sie am ansprechendsten finden. Ich werde mich auf Architects als eigenständiges Spiel konzentrieren und erwähnen Jäger der Nordsee wenn nötig, da dies ein weiterer Titel ist, den ich gespielt, rezensiert und ziemlich genossen habe.

Unboxing Architects of the West Kingdom 

Architects of the West Kingdom Board Game Box, Brett und Karten

In der Box finden Sie: 

  • 1 Hauptplatine
  • 5 doppelseitige Spielertafeln
  • 40 Lehrlingskarten
  • 40 Baukarten
  • 10 Schwarzmarktkarten
  • 22 Schuldkarten
  • 11 Belohnungskarten
  • 6 Multiplikatorkarten
  • 170 ressourcenförmige Teile
  • 50 Silbermünzen
  • 10 Spielermarker
  • 100 Arbeiter

Die erste Komponente, die unter dem Kartondeckel auf Sie wartet, ist das Regelbuch. Illustriert und in Farbe umfasst das Buch 28 Seiten, aber lassen Sie sich davon nicht einschüchtern. Es enthält viele Bilder, Beispiele und hervorgehobenen Text, die es viel besser lesbar und leichter verständlich machen. 

Die einzigen Stanzteile in diesem Spiel sind die Silbermünzen – sie sind doppelseitig und springen heraus, ohne zu zerreißen. Ich bin kein Fan von Kartonmünzen, da es sich normalerweise umständlich anfühlt, sie zu stapeln und zu sortieren. 

Glücklicherweise haben Architekten nur eine Art von Münzen, also ist das kein großes Problem, obwohl ich immer noch Plastik-, Holz- oder sogar Metallstücke bevorzugen würde.

Die Box, in der Architects of the West Kingdom geliefert wird, ist nicht das, was ich als „Full-Size“-Box bezeichnen würde, aber das hat sich nicht auf die Größe des Spielbretts ausgewirkt. Dreifach gefaltet nimmt das Spielbrett die sechsfache Fläche der Box ein und schafft so eine angenehme Spielfläche.

Die Farbpalette auf dem Brett passt zum Thema, mit einem weichen, fast abgenutzten Look. Aus spielerischer Sicht sind die Orte und Anforderungen von allen Positionen rund um den Tisch aus leicht lesbar, und alle spielrelevanten Punkte sind gut gruppiert oder verteilt.

Architekten des westlichen Königreichs
  • West Kingdom-Abenteuer mit wunderschönen Kunstwerken und großartiger Qualität ...
  • Werden Sie ein ehrgeiziger königlicher Architekt, um den König zu beeindrucken, indem Sie...
  • Erstes eigenständiges Spiel der West Kingdom Trilogy

Die Illustrationen, für die diese Spiele bekannt sind, sind auf den Spieltafeln und Spielkarten am auffälligsten. Die Karten und Ressourcenmarker sind gut gemacht, aber die Spielertafeln bestehen aus flexiblem und glattem kartenähnlichem Karton. 

Ich hätte stattdessen die dicke Pappe vorgezogen, aber ich weiß, dass sie den Kunstdruck nicht so gut annimmt, also musste es ein Kompromiss sein. Insgesamt weisen die Komponenten eine gute thematische Synergie auf und ihre Qualität ist auf einem zufriedenstellenden Niveau.

Wie man Architects of the West Kingdom spielt 

Architects of the West Kingdom Board Game Box and Components

Architects ist ein einfaches Spiel, und obwohl ich die Regeln nicht im Detail erklären kann, werde ich Ihnen helfen, eine gute Vorstellung davon zu bekommen, worum es in dem Spiel geht.

Key Concepts

Architects ist ein Worker-Placement-Spiel, aber im Gegensatz zu anderen in seinem Genre beginnt es mit 20 Arbeitern. Während jeder Runde platzierst du nur 1 Arbeiter auf dem Brett, und je öfter du denselben Ort besuchst, desto größer werden die Vorteile, um dies widerzuspiegeln. 

Die primäre Art, mit anderen Spielern zu interagieren, besteht darin, ihre Arbeiter zu fangen. In der Innenstadt würden Sie die Aktion ausführen, die es Ihnen ermöglicht, die Arbeiter anderer Spieler zu schnappen und sie auf Ihr Brett zu setzen. 

Später können Sie sie ins Gefängnis schicken, um Silber zu verdienen, aber dann kann ihr ursprünglicher Besitzer sie zurückholen. Diese Mechanik ist der primäre Weg, um Arbeiter auf das Brett des Spielers zurückzubringen.

Das Letzte, was zu beachten ist, ist die Tugendleiste, die verwendet wird, um die Aktionen aller Spieler zu überwachen. Es wird von den moralischen Entscheidungen beeinflusst, die Sie während des Spiels treffen. Wenn Sie sich an das Buch halten, erhalten Sie am Ende des Spiels gute Tugend und Bonuspunkte, aber wenn Sie einige hinterhältige Geschäfte machen, profitieren Sie während des Spiels, erleiden jedoch am Ende eine Strafe.

Die Spielschleife

Architects of the West Kingdom wird in einer Reihe von Runden gespielt, beginnend mit dem ersten Spieler und im Uhrzeigersinn. Während seines Zuges muss ein Spieler 1 seiner Arbeiter auf den Spielplan stellen.

Das Spiel wird fortgesetzt, bis die erforderliche Anzahl von Gebäuden fertiggestellt ist. An diesem Punkt erhält jeder Spieler einen zusätzlichen Zug, bevor das Spiel endet. 

Die Wertung basiert auf den errichteten Gebäuden, dem Fortschritt auf der Kathedrale, der Tugendleiste sowie nicht verbrauchtem Goldmarmor und Silber. Neben der Tugendleiste kann Ihre Punktzahl durch unbezahlte Schulden oder durch Arbeiter im Gefängnis am Ende des Spiels negativ beeinflusst werden.

Arbeiter und Board-Standorte platzieren

Architects ist ein Worker-Placement-Spiel. Wenn Sie also mit den allgemeinen Mechanismen des Genres vertraut sind, werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Für diejenigen, die daran denken, Architects als ihr erstes Worker-Placement-Spiel zu bekommen, werde ich näher darauf eingehen, wie es funktioniert. 

Das Spielbrett hat viele Orte, die besucht werden können. Diese sind mit einer weißen Linie umrandet und in vier Typen unterteilt:

  1. Standorte mit einem großen Kreis beherbergen mehrere Arbeiter.
  2. Standorte mit einem kleinen Kreis beherbergen nur einen Arbeiter.
  3. Das Gildenhaus zeigt Arbeiterumrisse und Arbeiter müssen in Ordnung gebracht werden.
  4. Das Gefängnis ist ein besonderer Ort, an dem Arbeiter durch die Wachhausaktion untergebracht werden.

Inzwischen habe ich mehrere Board-Standorte erwähnt, aber ich bin nicht darauf eingegangen, was sie bedeuten. Die Orte sind der Kern des Spiels, und die gesamte Spielschleife dreht sich um die taktische Platzierung von Arbeitern an Orten, die die meisten Vorteile bieten.

Architekten des westlichen Königreichs
  • West Kingdom-Abenteuer mit wunderschönen Kunstwerken und großartiger Qualität ...
  • Werden Sie ein ehrgeiziger königlicher Architekt, um den König zu beeindrucken, indem Sie...
  • Erstes eigenständiges Spiel der West Kingdom Trilogy

Das Spielbrett der Architekten des Westkönigreichs hat diese Orte:

  • Wald, Minen, Steinbruch, Silberschmied
  • Lagerhaus des Königs
  • Workshop
  • Stadtzentrum
  • Steuerstand
  • Schwarzmarkt
  • Wachhaus und Gefängnis
  • guild~~POS=TRUNC

Der Steinbruch, der Wald, die Minen und der Silberschmied sind selbsterklärend: Sie würden zu diesen Orten gehen, um Ressourcen zu gewinnen. Im Lagerhaus des Königs können Sie diese grundlegenden Ressourcen gegen Tugend oder Marmor eintauschen, was ein höherrangiges Material ist.

Die Werkstatt ermöglicht es den Spielern, neue Baupläne zu erhalten oder Lehrlinge einzustellen. Stellen Sie sich Lehrlinge als Gruppenmitglieder vor, mit besonderen Aktionen und Fähigkeiten, die Ihnen durch das Spiel helfen können. 

Die einzigen Orte, die wir bisher nicht abgedeckt haben, sind der Steuerstand und der Schwarzmarkt. Der Steuerstand ermöglicht es den Spielern, Steuern zu erheben, aber sie verlieren ihre Tugend. Der Schwarzmarkt wirkt sich auch auf die Tugend aus, bietet aber bessere Belohnungen als Standard-Ressourcenstandorte.

Ihr erstes Spiel der Architekten des Westkönigreichs

Architects hat viel Gameplay-Tiefe, aber als Erstspieler wird es Sie nicht mit allem überfordern. Obwohl das Brett viele Orte hat, können die meisten nicht besucht werden, es sei denn, Sie haben bestimmte Waren. Ihre Optionen werden einschränkender und daher am Anfang einfacher sein. 

Versuchen Sie für Ihre ersten paar Spiele, den Tugendstatus positiv oder neutral zu halten. Dadurch wird die Anzahl der Aktionen, die Sie ausführen, leicht eingeschränkt, und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, die Vorteile des Schwarzmarkts und der Steuererhebung gegen Strafen am Ende des Spiels zu minimieren.

Jedes Gebäude wird von Grund auf neu gebaut, also konzentriere dich darauf, einen konstanten Zufluss an Grundmaterialien zu schaffen. Sie können dies tun, indem Sie häufig Ressourcenstandorte besuchen oder Lehrlinge finden, die materielle Boni gewähren.

Pros & Cons

Vorteile:

  • Worker Placement Mechanik
  • Balance zwischen Schwierigkeitsgrad und Spielzeit

Es ist sehr schwer für ein Worker-Placement-Spiel, sich in seinem Genre abzuheben. Die Gameplay-Schleife ist ziemlich starr, und wenn man zu sehr aus dem Muster herausgeht, führt dies im Allgemeinen zu einem schlechten Gameplay.

Architects of the West Kingdom schafft es, etwas anderes zu machen und das Spiel dafür besser zu machen. Mit seinen 20 Arbeitern und der Arbeiterverhaftungsmechanik bietet es die dringend benötigte Spielerinteraktivität und schafft ein erfrischendes Erlebnis.

Ein weiteres starkes Verkaufsargument von Architects ist, dass es die perfekte Balance zwischen Spieltiefe und Spiellänge bietet. Dies ist keine leichte Sache, und Sie können selten eine tiefe Erfahrung von einem Spiel erwarten, das ungefähr eine Stunde dauert. 

Und doch tut Architects of the West Kingdom genau das und schafft ein fesselndes Erlebnis, das keine 2-3 Stunden benötigt, um es abzuschließen.

Architekten des westlichen Königreichs
  • West Kingdom-Abenteuer mit wunderschönen Kunstwerken und großartiger Qualität ...
  • Werden Sie ein ehrgeiziger königlicher Architekt, um den König zu beeindrucken, indem Sie...
  • Erstes eigenständiges Spiel der West Kingdom Trilogy

Nachteile:

  • Wiederspielbarkeit
  • Zu viele Spielvarianten

Architects of the West Kingdom ist kein Szenario-basiertes Spiel, also kann es theoretisch unendlich oft wiederholt werden. Der Grad der Einzigartigkeit jedes nachfolgenden Spiels wird jedoch aufgrund des statischen Spielbretts verringert. 

Dies ist nicht sehr negativ, sondern nur etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte. Sie werden in der Lage sein, Dutzende von Spielen zu spielen und viel Spaß damit zu haben, aber seien Sie sich bewusst, dass es aufgrund der Beschränkungen des Genres keine unendlichen Szenarien bieten wird.

Der zweite Punkt hat mit einer großen Anzahl von Spielen zu tun, die Architects of the West Kingdom ähneln. Das Spiel ist großartig, verstehen Sie mich nicht falsch, aber wenn Sie auch 3 „The North Sea“-Spiele und 2 zusätzliche „The West Kingdom“-Spiele zum Vergleich haben, ist es nicht einfach, nur eines auszuwählen. 

Architekten der Erweiterungen des Westkönigreichs

Age of Artisans-Erweiterung

Die vom König geforderten architektonischen Lösungen erfordern mehr als nur geschickte Maurer und Ingenieure. Das Gildenhaus wird jetzt um Lehrlinge und Handwerksmeister erweitert, die goldene Wandteppiche, Glasfenster und Skulpturen herstellen werden, die die Zeit überdauern werden!

The Age of Artisans erweitert das Spiel, sodass es mit einem 6. Spieler gespielt werden kann, und enthält neue Handwerkskarten, ein zweischichtiges Gildenhaus-Board, zwei neue Spielertableaus und mehr Gebäude und Lehrlinge.

Architects of the West Kingdom: Age of Artisans Expansion
  • Fügt Komponenten für einen zusätzlichen Spieler hinzu! Enthält neue Craft...
  • Erweitert das Spiel um zwei neue Spielertafeln und eine Vielzahl neuer...
  • Erweiterung für die preisgekrönten Architects of the West Kingdom

Works of Wonder-Erweiterung

Architects of the West Kingdom: Works of Wonder Erweiterung
  • In Works of Wonder Expnasion reist du zu den...
  • Fügt 6 neue einzigartige Spielertafeln hinzu! Dynamisches Mainboard als...
  • Enthält einen völlig neuen Solo-Modus mit 6 einzigartigen Gegnern!

Das westliche Königreich Tomesaga

The Tomesaga ist eine Erweiterung, die mit jedem Spiel der West Kingdom Trilogy über separate kooperative Modi verwendet werden kann. 

Die Spieler können auf einer epischen Reise gegeneinander antreten, um die meisten Wälzer zu sammeln, aber sie können sich auch zusammenschließen und gegen den bösen Overlord kämpfen!

Renegade Game Studios The West Kingdom Tomesaga
  • Baue das Königreich auf, verteidige seine Grenzen und vergrößere deinen Einfluss ...
  • Anzahl der Spieler: 2-6
  • Verpackungsabmessungen: 3.81 L x 23.114 H x 14.224 B (Zentimeter)

Die West Kingdom-Trilogie

#1. Architekten des westlichen Königreichs

Architekten des westlichen Königreichs
  • West Kingdom-Abenteuer mit wunderschönen Kunstwerken und großartiger Qualität ...
  • Werden Sie ein ehrgeiziger königlicher Architekt, um den König zu beeindrucken, indem Sie...
  • Erstes eigenständiges Spiel der West Kingdom Trilogy

#2. Paladine des westlichen Königreichs

Paladine des westlichen Königreichs
  • 1-4 Spieler ab 12 Jahren
  • 90-120 Minuten Spielzeit
  • Fordern Sie die Hilfe Ihrer Paladine an, um Ihre Stadt zu verteidigen

#3. Viscounts des Westreichs

Viscounts des Westreichs
  • Wenn die Herrschaft des Königs zu Ende geht, suchen Sie die Gunst des...
  • Baue Gebäude, schreibe Manuskripte, arbeite im Schloss und ...
  • Erhöhen Sie Ihren Einfluss, während Sie durch das Königreich reisen.

Architekten der West Kingdom Review (TL;DR)

Architects of the West Kingdom sticht unter seiner Trilogie und allen Worker-Placement-Spielen als gutes Beispiel dafür heraus, wie Komplexität und Tiefe des Spiels mit angemessen langen Spielsitzungen kombiniert werden können.

Wenn Sie Worker-Placement-Spiele mögen, ist Architects eine der sichersten Entscheidungen des Genres. Bevor Sie es kaufen, würde ich jedoch empfehlen, sich die anderen Spiele der West Kingdom-Trilogie anzusehen und sich für dasjenige zu entscheiden, das das interessanteste Thema hat.

Fazit: Urteil?

Seit ich Raiders of the North Sea zum ersten Mal gespielt habe, ist es zu einem meiner Lieblingsspiele geworden. Als ich Architects of the West Kingdom bekam, kam mir sofort etwas Vertrautes vor, aber zu meiner Überraschung war Architects nicht nur ein Reskin der ursprünglichen North Sea-Trilogie.

In Bezug auf das Spielgefühl sorgen die geringfügigen Unterschiede in der Spielmechanik für ein spürbar anderes Erlebnis. Angesichts der Tatsache, dass es Teil einer völlig anderen Umgebung ist, hätte ich nichts dagegen, sowohl Raiders als auch Architects zu haben, aber diejenigen mit einem knapperen Budget werden mit nur einem Spiel aus der Serie zufrieden sein. 

Ich muss noch entscheiden, ob Architects es in meine Rotation der Must-Play-Spiele anstelle von Raiders schaffen wird, aber ich kann es unabhängig davon empfehlen. Architects of the West Kingdom ist eines in einer Reihe von vielen Spielen im gleichen Geist, aber es schafft es trotzdem, sich abzuheben und zu beeindrucken! 

Architekten des westlichen Königreichs
  • West Kingdom-Abenteuer mit wunderschönen Kunstwerken und großartiger Qualität ...
  • Werden Sie ein ehrgeiziger königlicher Architekt, um den König zu beeindrucken, indem Sie...
  • Erstes eigenständiges Spiel der West Kingdom Trilogy

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Rezension zu Architects of the West Kingdom gefallen hat! Dieses Worker-Placement-Spiel zum Bau mittelalterlicher Städte hat mein Interesse geweckt, sobald es herauskam, und mit all den Erweiterungen wird es immer besser.

Haben Sie Architects of the West Kingdom oder eines der anderen Spiele der Trilogie ausprobiert? Schreibe unten einen Kommentar und lass uns wissen, was du denkst! Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

TEILEN IST KÜMMERN

Share on Facebook
Teilen auf Twitter
Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Pinterest
Teilen Sie per E-Mail

Weitere Artikel:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Statistiken auf einen Blick

Spieler: 1-5

Alter: 12 +

Mittel

60-80 Mins

Herausgeber: Garphill Games

Veröffentlicht: 2018